Seite 14 von 16 ErsteErste ... 41213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 160

DKB gibt kein Geld mehr - Alternativen?

Erstellt von uhuh, 28.03.2015, 16:10 Uhr · 159 Antworten · 21.033 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.116
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Hatte auch schon einmal 160.000,-- Baht auf einmal abgehoben (4x 40.000,--). Aber die Zeiten dürften wohl vorbei sein. Es sei denn dass die DKB einem Sonderkonditionen einräumt, wenn man das Girokonto auch benutzt.
    . . man sollte es auch benutzen, sich die Rente darauf überweisen lassen, Mieteinnahmen und so weiter. Und dann online vom Giro- aufs Visacardkonto rüberziehen. Ich war damals meinem Bruder, der mich auf die DKB hinwies, sehr dankbar für seinen Tipp. Auch für ein Aktiendepot ist das ein prima Hafen.

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.116
    Zitat Zitat von ralfg Beitrag anzeigen
    Überweisungen nach Thailand mit Postbank Giro kosten 1,50€. Hinzu kommt die Korrespondenzbank, rund 15€. Geht bis 12500€, mehr machen die nicht, wegen der Meldepflicht.
    viel zu viel für die Cheap Charlie's, die krampfhaft nach Möglichkeiten suchen, 25,000.- Euro möglichst billig aus Deutschland heraus zu bekommen. Denen sind 2 mal 16,50.- Euronen einfach zuviel ! Dunnerwetter!!

  4. #133
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    DU SELBST hast von einer "Überweisung" per Kreditkarte geschrieben !!!!!
    Ist es denn so schwer?!?!?! Offensichtlich ja. Es ging darum, wie man an Geld in Thailand kommt. WEDER muss Geld nach Thailand überwiesen werden, NOCH fallen Gebühren für das Abheben an. Von Überweisung per Kreditkarte war nie die Rede. Duu mischst da zwei komplett verschiedene Sachen zusammen. Lies bitte nochmal gaaaaaaanz langsam die einzelnen Beiträge.

  5. #134
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.116
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    . . . . . . . . . dass es um die Advanziakarte geht, deren Einsatz im Ausland kostenlos ist. Somit falllen weder Gebühren für Überweisungen noch für den Karteneinsatz an. . . . . . . . .
    Da steht doch, ES GEHT UM DIE ADVANZIA KARTE.

    Du hättest ja zum Beispiel schreiben können . . . " deren Einsatz im Ausland kostenlos ist, sowohl bei Barabhebung als auch beim Karteneinsatz , was einem erspart, Überweisungen nach Thailand zu tätigen"

    ... erst dann hätte es jeder, welcher der deutschen Sprache mächtig ist, auch verstanden was Du sagen willst aber leider nicht richtig formulieren kannst . . . sorry, aber der Fehler liegt bei DIR, eindeutig

    willst Du jetzt zum VIERTEN Mal abstreiten, dass Du es selbst behauptet ( da leider genauso geschrieben!) hast? Es wird auch nach 100 mal abstreiten immer dasselbe im Text stehen und damit nicht richtiger. Es geht nicht darum, in welchem Zusammenhang Du das gemeint hast, sondern um den Zusammenahang von DEM, was in diesem EINEN Satz steht. Wenn Du es anders gemeint hast, warum hast Du es dann nicht korrekt formuliert? Ich kann mir ja nicht TRÄUMEN, was Du gerade meinst.

  6. #135
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    viel zu viel für die Cheap Charlie's, die krampfhaft nach Möglichkeiten suchen, 25,000.- Euro möglichst billig aus Deutschland heraus zu bekommen. Denen sind 2 mal 16,50.- Euronen einfach zuviel ! Dunnerwetter!!
    Man spart 2 x 16,50 Euro plus die Einrichtung eines Postbank Girokontos, wenn man wie ich noch keines hat. Einerseits sprichst du vom Geldherschenken
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Oder schenkst Du die 1,5% - 2,5% Kartenprovision so liebend gerne her?
    aber andererseits willst du es unbedingt verschenken....

    Nebenbei überweist man ja nicht nur ein- oder zweimal Geld am Anfang sondern benötigt im Laufe der Jahre immer mal wieder Geld vom Konto. Kann man das per Internetbanking über das Postbank Giro tun? Das kostet dann vermutlich auch jedes Mal wieder Gebühren, auch wenn es mal 3.000 Euro sind?

    Wie du schon richtig festgestellt hast ist die Kombi sehr gut. Erkläre mir doch mal bitte, warum ich dann auf Teufel komm raus Gebühren für eine Überweisung zahlen soll und was das mit Cheap Charly zu tun hat, wenn man eine kostengünstige UND praktische Lösung für ein Problem gefunden hat.

    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Hatte auch schon einmal 160.000,-- Baht auf einmal abgehoben (4x 40.000,--). Aber die Zeiten dürften wohl vorbei sein. Es sei denn dass die DKB einem Sonderkonditionen einräumt, wenn man das Girokonto auch benutzt.
    Lt. DKB kann man 1.000 Euro am Tag abheben. Egal wie viel man auf dem Konto hat. Hatte ich gestern telefonisch erfragt.

  7. #136
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.116
    Mach was Du willst, aber pass gut auf beim Einsetzen der Karte in kleinen Restaurants oder Geschäften. Mit den dann ausgelesenen Karteninformationen kann jeder Schindluder treiben. Wundere Dich nicht wenn das mal passiert.

    Deine Behauptung zum Abhebungslimit werde ich morgen überprüfen, wenn ich mir mal wieder 90,000 THB am ATM ziehe.

    Ich setze meine DKB Visacard NICHT zum bezahlen ein, habe also keineswegs auch nur einen Cent verschenkt. Es gilt: Nur Bares ist Wahres!

    Ich habe auch noch keinen einzigen Cent nach Thailand überwiesen, warum auch wenn man kostenlos am ATM ziehen kann? Dann noch diese Beträge auf ein thailändisches Bankkonto einzahlen, und man kann es in Ruhe verwalten und ausgeben. Für das thailändische Konto hat man ne Karte, zieht am ATM und kann überdies auf jeder Filiale das abheben, was drauf ist. Deswegen kann ich auf eine Advanzia-Karte auch in Zukunft gottseidank verzichten

  8. #137
    Avatar von halbschlau

    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    847
    image.jpeg

    Hat der Kabelanschluss einen Einfluss auf das Abhebungslimit bzw. auf die Gebühren

  9. #138
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.116
    Endlich kommt wieder etwas Humor auf in diesem Thread !!!

  10. #139
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.116
    habe beschlossen nichts mehr zu meinem Abhebelimit zu posten, damit mein Abhebelimit so bleibt wie er ist und niemand micht bei der Bank anschwärzen kann. Der Abhebelimit von mir ist ab sofort auch von der Länge des Aufladekabels meines tethering-telefons abhängig

  11. #140
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.606
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Endlich kommt wieder etwas Humor auf in diesem Thread !!!
    Seit längerem schon packe ich am ersten Tag in Thailand einen Knödel auf das Konto meiner Frau.
    Wenn ich Geld brauche sag ich: "Gib 20"

    Da meinte sie neulich: " Ich bin doch nur ein wandelnder ATM für dich..."

Ähnliche Themen

  1. Keine Eheschließung mehr in Dänemark
    Von CNX im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.04.15, 15:29
  2. Keine Lust mehr auf Famillie - Geld
    Von Joerg_N im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 29.01.06, 18:15
  3. es gibt kein Bier auf Hawai, but in Thai...
    Von UAL im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.08.04, 12:49
  4. Kein Sound mehr
    Von stefan im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.08.02, 20:05
  5. Kein Kindergeld mehr für unverheiratete
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.02, 13:29