Seite 13 von 16 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 160

DKB gibt kein Geld mehr - Alternativen?

Erstellt von uhuh, 28.03.2015, 16:10 Uhr · 159 Antworten · 20.992 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    ich vor 4 Tagen bei der gelben 30,000.- gezogen, 200thb Gebühr. Warum sollte das jetzt nicht klappen, bei der gelben? Hast sie falsch rum reingeschoben?
    Wohl eher nicht. Zumal ich gleich mehrere ausprobiert hatte und das auch noch in zwei verschiedenen Städten. Die Fehlermeldung ging in die Richtung von wegen "setzen Sie sich mit ihrem Kreditinstitut in Verbindung" - oder so ähnlich. Doch wie gesagt, bei der CIMB ging es beide Male anstandslos. Wenn die aber auch noch wegbricht, bleiben nur noch jene die weniger als 30.000,-- pro Bewegung ausgeben. Der Surcharge-Schaden wird dadurch nur größer.

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    agottchen!!

    und zum zweiten, gerade GROSSE Anschaffungen zahlt man doch besser NICHT mit der Kreditkarte ! Oder schenkst Du die 1,5% - 2,5% Kartenprovision so liebend gerne her?

    . . . aber Du bekommst ja demnächst eine exzellente Beratung hierzu, wie ich lesen konnte. Auf gutes Gelingen!
    agottchen!!!

    Hättest du die Beiträge vor dem meinen gelesen, hättest du festgestellt, dass es um die Advanziakarte geht, deren Einsatz im Ausland kostenlos ist. Somit falllen weder Gebühren für Überweisungen noch für den Karteneinsatz an. Oder schenkst du Überweisungsgebühren so liebend gerne her?

    Somit war die Beratung bisher tatsächlich exzellent - von deiner mal abgesehen.

    Übrigens ab 10.000 Euro muss man die Devisenausfuhr anmelden.

  4. #123
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.981
    dann wünsche ich Dir viel Glück und hoffe, dass Du ganz genau weißt, welche Besonderheiten der Advanziakarte man beachten muss.

    Vorsicht bei MasterCard Gold der Advanzia Bank - Nachrichten Welt Print - DIE WELT

    ... und wie man eine Kreditkarte zur Überweisung auf ein thailändisches Bankkonto verwendet, hat mir noch niemand erklären können. Wie füllt man die Überweisung aus, per onlinebanking? Mit der DKB Visacard erhält man das obligatorische Girokonto dazu, das man für eine Auslandsüberweisung verwenden kann. 10,000.- Euro auf ein Thaikonto überweisen kostet dann circa 35.- Euro Gebühr. Von der KREDITKARTE direkt ins Ausland überweisen geht gar nicht.

    Ich bezweifle hiermit in aller Offenheit, dass man mit der Advanzia-Kreditkarte auf ein Auslandskonto Geld "überweisen" kann. Und von dem von der gleichen Bank angebotenem TAGESGELD-KONTO (!) höchstwahrscheinlich auch nicht.

    Ich überweise kein Geld nach Thailand, sondern hebe es gebührenfrei zum jeweiligen Visa-Tageskurs (und das ist immer ein guter Wechselkurs) in TH am Automaten ab. 90,000 THB pro Tag sind möglich, einmal bekam ich sogar 120,000 THB pro Tag (4 Abhebungen a 30,000). Das Kartenkonto muss gedeckt sein und das Limit mit der Bank abgesprochen

  5. #124
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von changnoi17 Beitrag anzeigen
    Die THB 200.00 sollen wohl jetzt überall gelten. . Hab ich in nem anderen Forum gelesen.....
    Übrigens sind diese THB 200 gerade mal 0.75% des Abhebebetrages (bei 30000), wenn man überlegt, dass viele Kreditkarten von zuhause mit 2-4% belastet werden.....
    Auf meinem Rechner sind die 200 THB 0,67% von 30.000, allerdings ist man bei der Kasikornbank bereits auf 2%, weil deren Maschinen bei gleicher Gebühr nur 10.000 THB ausspucken. Die TMB hat auch noch 180 THB Gebühr.
    Ein Aufschlag bei der Bezahlung mit Kreditkarte dürfte es lt. Auskunft von VISA eigentlich nicht geben. Die Verträge mit den Gewerbekunden geben das nicht her (hab' ich in DE/BE/NL/LUX/FR auch noch nicht erlebt). Man hat bestätigt, dass das leider in TH üblich geworden sei und man sich nicht dagegen wehren könne.

  6. #125
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    @greg

    Wer redet denn davon, dass von einem Kreditkartenkonto auf ein Auslandskonto Geld überwiesen werden soll? Außer dir niemand.

    Nochmal ganz langsam für dich die Überlegung die anstand:
    - DKB Karte zum kostenlosen Abheben von Geld in Thailand.
    - Advanziakarte zum kostenlosen Bezahlen, also ohne Gebühren für den Auslandseinsatz.

    Ist doch eine super Kombination. Und da man eh das Girokonto bei der DKB hat, kann man von dort das Geld innerhalb von 20 Tagen nach Rechnungserhalt an die Advanzia überweisen.

    Nun alles klar?

  7. #126
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.981
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    @greg

    Wer redet denn davon, dass von einem Kreditkartenkonto auf ein Auslandskonto Geld überwiesen werden soll? Außer dir niemand.
    Du selbst ! Lies doch mal Dein eigenes Geschreibe !

  8. #127
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.981
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    @greg

    Wer redet denn davon, dass von einem Kreditkartenkonto auf ein Auslandskonto Geld überwiesen werden soll? Außer dir niemand.

    Nochmal ganz langsam für dich die Überlegung die anstand:
    - DKB Karte zum kostenlosen Abheben von Geld in Thailand.
    - Advanziakarte zum kostenlosen Bezahlen, also ohne Gebühren für den Auslandseinsatz.

    Ist doch eine super Kombination. Und da man eh das Girokonto bei der DKB hat, kann man von dort das Geld innerhalb von 20 Tagen nach Rechnungserhalt an die Advanzia überweisen.

    Nun alles klar?
    Die Kombination DKB Girokonto, DKB Visacard und eine Advanzia zum Bezahlen mit Karte ist allerdings unschlagbar, da hast Du völlig recht !

    ....dafür würden uns andere Farangs beneiden. ZB Engländer oder Amerikaner haben es schwer, zu solchen Traumkonditionen eine Kreditkarte zu bekommen.

    ... die warnenden Hinweise der "WELT" würde ich aber nicht in den Wind schlagen . . . .

  9. #128
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.981
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Hättest du die Beiträge vor dem meinen gelesen, hättest du festgestellt, dass es um die Advanziakarte geht, deren Einsatz im Ausland kostenlos ist. Somit falllen weder Gebühren für Überweisungen noch für den Karteneinsatz an. Oder schenkst du Überweisungsgebühren so liebend gerne her?
    DU SELBST hast von einer "Überweisung" per Kreditkarte geschrieben !!!!!

  10. #129
    Avatar von ralfg

    Registriert seit
    08.07.2012
    Beiträge
    58
    Überweisungen nach Thailand mit Postbank Giro kosten 1,50€. Hinzu kommt die Korrespondenzbank, rund 15€. Geht bis 12500€, mehr machen die nicht, wegen der Meldepflicht.

  11. #130
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    ... einmal bekam ich sogar 120,000 THB pro Tag ...
    Hatte auch schon einmal 160.000,-- Baht auf einmal abgehoben (4x 40.000,--). Aber die Zeiten dürften wohl vorbei sein. Es sei denn dass die DKB einem Sonderkonditionen einräumt, wenn man das Girokonto auch benutzt.

Seite 13 von 16 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Keine Eheschließung mehr in Dänemark
    Von CNX im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.04.15, 15:29
  2. Keine Lust mehr auf Famillie - Geld
    Von Joerg_N im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 29.01.06, 18:15
  3. es gibt kein Bier auf Hawai, but in Thai...
    Von UAL im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.08.04, 12:49
  4. Kein Sound mehr
    Von stefan im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.08.02, 20:05
  5. Kein Kindergeld mehr für unverheiratete
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.02, 13:29