Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Diskussionbedarf für waanjai und Bukeo?

Erstellt von franky_23, 25.06.2012, 18:34 Uhr · 18 Antworten · 1.921 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Diskussionbedarf für waanjai und Bukeo?

    Neue Ministerin auf Schwarzer Liste :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

    Da weiss die Regierung nicht mal,dass Minister(innen) auf der Blacklist der USA stehen?

    Was hat die Ministerpräsidentin für Mitarbeiter?

    Wäre es eine bewusste Provokation so ist dies das Eine. Doch nichts Wissen und dann ernennen ist mehr als tölpelhaft, oder?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Franky, wenn Du schon sowas postest, dann such doch bitte vernuenftige Quellen. So'n Kram wie Wochenblitz oder Tip, die irgendwas ohne Quellenangaben verbreiten, gehoeren sicher nicht dazu.

  4. #3
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Franky, wenn Du schon sowas postest, dann such doch bitte vernuenftige Quellen. So'n Kram wie Wochenblitz oder Tip, die irgendwas ohne Quellenangaben verbreiten, gehoeren sicher nicht dazu.
    Das hängt immer davon ab welche Qualität man als Resonanz erwartet.

    Hast du andere Informationen? Wo sind deine hochwertigen Quellenangaben?

  5. #4
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Hast du andere Informationen? Wo sind deine hochwertigen Quellenangaben?
    Warum sollte ich die haben? Ich finde diese "deutschen" Onlinepublikationen einfach nur unter aller Sau.

  6. #5
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Onlinepublikationen einfach nur unter aller Sau.
    Sprach der Trüffel?

  7. #6
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.491
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Neue Ministerin auf Schwarzer Liste :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand

    Da weiss die Regierung nicht mal,dass Minister(innen) auf der Blacklist der USA stehen?
    Stellst du bitte mal diese Liste ein?

  8. #7
    Sonera
    Avatar von Sonera
    Ein Artikel des U.S. Department of the Treasury, zum Thema: L I N K

    unter anderem heisst es da:

    [ZITAT]
    In addition, OFAC is designating Nalinee Joy Taveesin, a Thai businesswoman who has facilitated a number of financial, real-estate, and gem-related transactions on behalf of Grace Mugabe, Gideon Gono, and a number of other Zimbabwean Specially Designated Nationals (SDNs). Ironically, Nalinee Taveesin has participated in a number of initiatives on corruption and growth challenges in Africa and Southeast Asia while secretly supporting the kleptocratic practices of one of Africa's most corrupt regimes.
    [/ZITAT]

    und weiter

    [ZITAT]
    As a result of Treasury's action, any assets of the individuals and entities designated today that are within U.S. jurisdiction must be frozen. Additionally, U.S. persons are prohibited from conducting financial or commercial transactions with these individuals or entities.
    [/ZITAT]

    Da der Artikel von 2008 ist, sollte es wohl schon bekannt gewesen sein ...

  9. #8
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Der Vorfall ist lange bekannt. Nur versteht sich Thailand nicht als Weltpolizei oder als moralische Anstalt.

  10. #9
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.684
    Kann ich auch nur sagen: Kalter Kaffee! Nur wie hätten einige members reagiert wenn's sich um ein Mitglied einer anderen Partei gehandelt hätte??

  11. #10
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Der Vorfall ist lange bekannt. Nur versteht sich Thailand nicht als Weltpolizei oder als moralische Anstalt.
    Zwischen "sich nicht als Weltpolizei verstehen" und zutiefst korrupten Regimen helfen besteht aber noch ein gewaltiger Unterschied, der selbst jemanden, der so einseitig Partei für die Roten ergreift wie du, offensichtlich sein sollte.

    Bevor du mich jetzt auch in ein Lager einordnest, ich sehe sowohl Gelb als auch Rot als undemokratischen Mob an, wie ich es bisher auch durchweg von den Thailändern in Bangkok gehört habe.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte