Seite 36 von 41 ErsteErste ... 263435363738 ... LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 360 von 401

Die wirklich wichtigen Dinge über Thaksin

Erstellt von waanjai_2, 29.03.2009, 07:19 Uhr · 400 Antworten · 11.903 Aufrufe

  1. #351
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Die wirklich wichtigen Dinge über Thaksin

    @samuianer, du verrennst dich in deiner Argumentation in letzter Zeit erheblich. Allen in Politik und Presse des Auslandes ist klar, es wurde die Armee vorgeschickt. Nun ist er kränklich.

  2.  
    Anzeige
  3. #352
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.161

    Re: Die wirklich wichtigen Dinge über Thaksin

    ........ist ja gut, ist ja gut , Thaksin ist ja schon lange weg, nur Abhisit scheint auch nicht so voran zukommen - ob er jetzt vorankommen darf oder nicht ist sicherlich nur Spekulation - nun ja . Es passieren Dinge, wie z.B. - wenn noch nicht sehr oft - Übertritte von "Gelb" nach "Rot". . Ein solcher Fall - -habe ich persönlich gesehen - ist auf TGN gesendet worden. Aussagen von hier lebenden thailändischen Frauen aus unserem Freundeskreis, aber auch unserer Familie in Bangkok - samt näheren Umfeld, lauten auch so: "......er spricht viel, macht aber wenig.....". Für ansonsten zurückhaltende Thailänder schon eine - man kann sagen - deutliche Aussage........

  4. #353
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die wirklich wichtigen Dinge über Thaksin

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="782793
    Zitat Zitat von Bukeo",p="782740
    Nun erklär du mir, wie man dann - wenn man in Folge die Regierung stürzt, die Verfassung brechen kann, wenn es gar keine mehr gibt
    Wir machen einfach folgendes. Heute abend Freitag, dann wenn die thail. Demokratie Ladenschluss macht, dann rufen wir in Udon den Ausnahmezustand aus und machen uebers Wochenende, was wir wollen. Am naechsten Montag, wenn die Demokratie wieder aufmacht, ist dann nix gewesen.
    wenn Udon gefährdet wäre - wäre das eine Option.
    Thailand war gefährdet, Thaksin selbst wollte ja ebenso die Gelbhemden mit dem Ausruf des Ausnahmezustandes besiegen - das wäre dann aber wesentlich blutiger abgelaufen.

    Und wir singen Lieder darueber wie wir es geschafft haetten, durch einen Staatsstreich den Staat zu retten.
    ja, so wurde auch Rumänien von Ceausescu befreit und hoffentlich putscht das Militär im Iran auch mal.

    Ausserdem, wenn ein Putsch undemokratisch ist, warum helfen dann demokratische Länder - z.B. die USA - Putschisten und unterstützen sie mit Geld, damit eine demokratisch, gewählte Regierung weggeputscht wird.
    Wäre ja auch undemokratisch, oder?

  5. #354
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die wirklich wichtigen Dinge über Thaksin

    ich hoffe Thaksin weiss nun wie der Hase läuft :-)

    Only coup can bring back 1997 charter: Reconciliation panel chairman

    http://www.nationmultimedia.com/brea...r-Reconciliati

  6. #355
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.161

    Re: Die wirklich wichtigen Dinge über Thaksin

    ........also demokratische gewählte Regierungen wegputschen, damit undemokratische Konzernführer in Ruhe ihre schmierigen Geschäfte machenkönnen. Oh, @Bukeo, jetzt weiß ich warum Du aus Deutschland weg bist: dort darfst Du wohl Opa´s Führerbild aufhängen........

    ........eine solche Geisteshaltung finde ich schlichtweg zum Kotzen..........

  7. #356
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die wirklich wichtigen Dinge über Thaksin

    Zitat Zitat von ChangLek",p="784032
    ........also demokratische gewählte Regierungen wegputschen, damit undemokratische Konzernführer in Ruhe ihre schmierigen Geschäfte machenkönnen. Oh, @Bukeo, jetzt weiß ich warum Du aus Deutschland weg bist: dort darfst Du wohl Opa´s Führerbild aufhängen........
    sehe ich anders.
    Wenn jemand als PM seine Position missbraucht, versucht durch Verfassungsänderungen eine Art Diktatur zu schaffen - dann halte ich einen Putsch für legitim.

    In diesem Fall hatte Thaksin auch nicht mehr die Kontrolle über den Aufstand der Bevölkerung - somit war die Ausrufung des Ausnahmezustandes gerechtfertigt.
    Danach wurde die Regierung entfernt, die durch Wahlbetrug, Manipulation und Einschüchterung an die Macht gekommen ist.
    Ich erinnere hier an die Personen, die Thaksin kritisierten und danach eliminiert wurden oder wie der Anwalt - eben bis heute verschwunden sind.

    Alleine bei seinem Drogenkrieg hätte ein früherer Putsch 1000en Unschuldigen das Leben gerettet.

    Lieber einen Putsch als einen Massenmörder als PM.

  8. #357
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die wirklich wichtigen Dinge über Thaksin

    Zitat Zitat von Bukeo",p="783899
    ich hoffe Thaksin weiss nun wie der Hase läuft :-)

    Only coup can bring back 1997 charter: Reconciliation panel chairman

    http://www.nationmultimedia.com/brea...r-Reconciliati


    Er weiss es all zu gut, aus genau diesem Grunde will er es nicht wahrhaben!

    Ein Mega-Ego steht ihm im Weg und wie Gollum im Herrn der Ringe, von "seinem Schatz" voellig gefangen!



    Armer Kerl....obwohl er im absouten Jenseits von arm lebt!

    ....und er, der Herr Thaksin war derjenige der immer wieder behauptet hat das "Demokratie" spaeter kommt, keinen Vorrang hat und es auch mit der Pressefreiheit nicht so ernst genommen hatte!

    Aber das haben wir ja hier schon Alles "ad nauseum" durch diskutiert....und es duerfte auch allgemein bekannt sein was der Herr und sein "Dream-Team" sich so geleistet haben, sonst waere er ja nicht auf der Flucht - sein ganzes Getue und Gehabe (politisch motivierte Gerichtsurteile, die er mit 2 Millionen Baht in Kuchenschachteln demotivieren wollte!) ist alles nur Kulisse, leere Entschuldigungen und uebelste Vorwuerfe, aus dem sicheren Exil, an alle die an seinem Outing beteiligt waren!

    Da gibt es sogar Leute hier, die durchaus als "normal intelligent" gelten duerften, die dem Mann und seiner "Dream-Team" Propaganda voll auf den Leim gegangen sind, zwar immer wieder beteuern sie sind nicht seine Schleppentraeger, ihre Post's sprechen jedoch eine ganz andere Sprache!

    Dieser Mann war mit seiner "Politik", mit seinem Machtstreben ganz dicht dran, den Begriff "Demokratie" zur absoluten Farce zu machen und nur noch als huebsches Aushaengeschild, als liebenswuerdige Dekoration, zur Legitimierung seines Waltens bei zu behalten - sie sollte nur als schoene Verbraemung der absoluten Mehrheit seiner Partei im Parlament dienen, die genau genommen bereits eine etablierte "de facto Diktatur der Macht des Geldes" darstellte!

    (Gekaufte oder mit Posten belohnte Parteiueberlaeufer, gekaufte Wahlen etc.)

    Die Traeume dieses Mannes zeichnen sich durch seine Aussagen wie: "Ich wede Thailand wie der Chef einer Firma fuehren..." deutlichst aus!


    Nur das er auf dem Weg dorthin, immer oefter "mein" und "euer" verwechselte....



    Das hat die Waechter der Nation, der Demokratie aufhorchen lassen und es wurden Gegenmassnahmen getroffen um die junge, sich noch entwickelnde Demokratie vor diesem Mann und seinen egomanischen Zielen zu schuetzen!

  9. #358
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.161

    Re: Die wirklich wichtigen Dinge über Thaksin

    ........Thaksin, Thaksin, Thaksin - der ist doch schon Geschichte.......

    ........wie wär´s mal mit vorwärtsschauen - ob Abhisit endlich in die Puschen kommt.......

  10. #359
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die wirklich wichtigen Dinge über Thaksin

    Zitat Zitat von ChangLek",p="784181
    ........Thaksin, Thaksin, Thaksin - der ist doch schon Geschichte.......
    wenn er für das verurteilt ist, dann ist er Geschichte.




    ........wie wär´s mal mit vorwärtsschauen - ob Abhisit endlich in die Puschen kommt.......
    der macht das schon, hat gerade wieder hunderte Millionen in den Ausbau des Damms hier gesteckt, damit die Reisbauern mehr Wasser für den Reisanbau erhalten.

    Ist schon ok so.

  11. #360
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257

    Re: Die wirklich wichtigen Dinge über Thaksin

    Zitat Zitat von ChangLek",p="784181
    ........Thaksin, Thaksin, Thaksin - der ist doch schon Geschichte.......

    ........wie wär´s mal mit vorwärtsschauen - ob Abhisit endlich in die Puschen kommt.......
    Hier lies die mal das Interview mit ihm durch, gerade drei Tage her:
    http://www.economist.com/displaystor...ry_id=14676833

    Das ist eine Kampfsau, der gibt so schnell nicht auf...was meint er wohl mit ´über Nacht´:
    "It’s difficult to see how you can reconcile and who will guarantee this deal.

    In Thailand, overnight it can become like this [snaps fingers]. Just overnight, like in 1992. That is Thailand. Even this, a mess for years, it can become overnight…We have to clap hands with two hands at the same time."

    Über Thaksin wird hier noch geredet, wenn sich an Abhisit niemand mehr erinnert...

Seite 36 von 41 ErsteErste ... 263435363738 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 08.01.12, 19:37
  2. Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 25.01.07, 06:52
  3. Dinge die es nur in Thailand gibt
    Von mai pen rai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.03.06, 11:01