Seite 12 von 41 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 401

Die wirklich wichtigen Dinge über Thaksin

Erstellt von waanjai_2, 29.03.2009, 07:19 Uhr · 400 Antworten · 11.935 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die wirklich wichtigen Dinge über Thaksin

    Zitat Zitat von thurien",p="709079
    Zitat Zitat von Bukeo",p="709059
    ... to contract Phanuphong and Sakchai, each got paid Bt140,000....Police uncovered bank records to confirm the transaction.
    ...ähem in keinem Land der Welt laufen Auftragsmorde über Bankkonten, soll mir keiner erzählen, daß das in LOS anders sei. Wurde hier mal wieder ganz schnell mit der heißen Nadel eine Bank- u. Überweisungshistorie als notwendige Beweiskette "gestrickt"?
    Nicht unbedingt Banküberweisungen etc. Wenn die Polizei von bank records spricht, heißt dies im simpelsten Falle nur: Einzahlungs- oder Auszahlungsbelege. Siehe auch Stichwort money laundering ab Summen von 500.000 Baht.
    Und es ist weltweit bekannt, dass gerade gedungene Mörder sehr sicherheitsorientiert sind. Die verwahren ihr Geld nicht unter der Matratze.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die wirklich wichtigen Dinge über Thaksin

    Bereits früher schrieb ich:

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="708615
    Ein ganz neuer Stil kehrt ein. Da gibt es zwar schon länger das viel benutzte Rechtsinstitut der Verleumdungsklage - auch hin und her - aber neu ist, dass nun auch Menschen beklagt werden (dürfen), deren Status früher irgendwie als unantastbar empfunden wurde.

    Nun hat ein Rechtsanwalt von Thaksin bei der Polizei Klage erhoben gegen Gen Pichitr Kullavanijaya, da dieser behauptet habe:
    a. Thaksin sei an einer Verschwörung gegen den König beteiligt.
    b. Thaksin hätte/würde große Mengen an Geld auf den Cayman Inseln - einem beliebten Ort der Geldwäsche - genau dieser Wäsche unterziehen.

    Sollte sich diese Klage bei der Polizei zu lange hinziehen, dann würde er direkt eine Klage beim Criminal Court einreichen. Man sieht, die politischen Akteure haben aus der ganzen PAD-Nachbereitung ´ne Menge gelernt.

    Darf man das eigentlich in Thailand? Ein Mitglied des Kronrates vor Gericht zerren?

    Eine Rede von König Bhumibol aus dem Jahre 2000 wird hier als einschlägig zitiert, in der der Monarch gesagt hat, dass die "privy councilors" nur dann diesen Titel hätten, wenn sie den König beraten würden, nicht jedoch, wenn sie in ihrer Eigenschaft als Privatpersonen agieren würden.

    Mit anderen Worten, wenn Mitglieder des Kronrates gerade mal wieder hinter einem Putsch stecken würden, dann gilt das als Privatsache und nicht als Handeln als Privy Councilor. Also auch hier: Dienst ist Dienst und Schnaps ist Schnaps.

    Hier sind die heutigen 2 Meldungen:
    http://www.bangkokpost.com/breakingn...gainst-pichitr

    http://www.nationmultimedia.com/2009...s_30099735.php
    Man ist ja hier nicht wirklich überrascht, auf solche Nachrichten die letzten Heuler als Ausflüchte zu hören. So z.B. dass doch ein früherer Botschafter der USA gesagt habe und so weiter.

    Hält man nur einmal knapp 2 Wochen still und wartet ab, dann bewahrheitet sich der alte Spruch von den Lügen und ihren kurzen Beinen.

    So heißt es jetzt:

    "Privy Councilor General Pichitr Kullavanijaya claimed to local media days before the UDD ramped up its protests that former US ambassador to Thailand Ralph "Skip" Boyce had shared information with him indicating that Thaksin had laundered 100 billion baht (US$2.8 billion) through Cayman Island bank accounts and was using the funds to organize the UDD´s protests.
    Thaksin strongly denied the charges and filed a defamation suit against the royal advisor in a Thai court - despite Thaksin´s repeated claims from exile that he could not receive a fair trial in the Thai judiciary. Former ambassador Boyce has told numerous people that he has no idea why he was cited as a knowledgeable source about where Thaksin may or may not have made deposits, [highlight=yellow:ef830cf799]and that he has no such information.[/highlight:ef830cf799]"

    http://www.atimes.com/atimes/Southea.../KD17Ae02.html

    War halt nur wieder eine weitere Lügengeschichte unserer Lügenbarone. Aber versuchen - und hoffen, die Blödmänner merken es nicht - kann man ja. :-)

  4. #113
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die wirklich wichtigen Dinge über Thaksin

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="714754
    War halt nur wieder eine weitere Lügengeschichte unserer Lügenbarone. Aber versuchen - und hoffen, die Blödmänner merken es nicht - kann man ja. :-)
    ich glaube du kannst nun einen Gang (oder auch 2) zurückschalten - eben wird verkündet, das es nun Verfassungsänderung und Demorechtsänderung geben wird. Dazu soll die Opposition mit eingebunden werden und Vorschläge bringen.
    Diese haben nun die Chance - die sie wollten. Mal sehen, ob sie diese nutzen.

    Neuwahlen halten auch ausl. Politologen momentan für nicht notwendig.
    (Tagesschau von heute)

  5. #114
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die wirklich wichtigen Dinge über Thaksin

    Zitat Zitat von Bukeo",p="714765
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="714754
    War halt nur wieder eine weitere Lügengeschichte unserer Lügenbarone. Aber versuchen - und hoffen, die Blödmänner merken es nicht - kann man ja. :-)
    ich glaube du kannst nun einen Gang (oder auch 2) zurückschalten
    So ist halt das bekannte Schicksal der "Lügen mit den kurzen Beinen". Erst großartig herum tönen und dann irgendwann den Schwanz einziehen müssen. Everything ist freeeeeee.....

    Und absolut großartig war doch der Satz, der da so etwa lautete: Solange ich nicht vom Gegenteil überzeugt werde, gilt für mich die üble Nachrede als bewiesen.

  6. #115
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die wirklich wichtigen Dinge über Thaksin

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="714830

    Und absolut großartig war doch der Satz, der da so etwa lautete: Solange ich nicht vom Gegenteil überzeugt werde, gilt für mich die üble Nachrede als bewiesen.
    nun lies
    http://abhisit.wordpress.com

    dann geht es dir besser :-)

    Übrigens genau richtig, solange ich nicht vom Gegenteil überzeugt bin...
    Also dann führe deinen Rachefeldzug gegen Abhisit mal weiter - jetzt werden die Argumente noch dünner - wetten?

  7. #116
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die wirklich wichtigen Dinge über Thaksin

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="714754
    "Privy Councilor General Pichitr Kullavanijaya claimed to local media days before the UDD ramped up its protests that former US ambassador to Thailand Ralph "Skip" Boyce had shared information with him indicating that Thaksin had laundered 100 billion baht (US$2.8 billion) through Cayman Island bank accounts and was using the funds to organize the UDD´s protests.
    Thaksin strongly denied the charges and filed a defamation suit against the royal advisor in a Thai court - despite Thaksin´s repeated claims from exile that he could not receive a fair trial in the Thai judiciary. Former ambassador Boyce has told numerous people that he has no idea why he was cited as a knowledgeable source about where Thaksin may or may not have made deposits, .......


    Also "Skippy das Kangaroo" dementiert das er irgendwas gesagt haben soll, ist auch kein Botschafter und geniesst somit keine Immunitaet mehr!

    Von eventuell schwebenden Verfahren, wie die "Verleumdungklage" die Thaksin, bei thailaendischen Gerichten eingereicht hat, obwohl ihn die Gerichte "politisch motiviert verurteilt" hatten - und unser werter waanjai_2 kommentiert das alles vorbehaltslos ohne das IHM dabei der grobe, darin enthaltene Schnitzer auffaellt....



    Zitat Zitat von Bukeo",p="714834
    .......

    Also dann führe deinen Rachefeldzug gegen Abhisit mal weiter - jetzt werden die Argumente noch dünner - wetten?



    Na, wir werden sehen!

    Jedem seine persoenliche Vendetta - auch wenn es darin nur das Unvermoegen der Einsichtigkeit zu verbergen gilt!

  8. #117
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die wirklich wichtigen Dinge über Thaksin

    Zitat Zitat von Samuianer",p="714835
    Na, wir werden sehen!

    Jedem seine persoenliche Vendetta - auch wenn es darin nur das Unvermoegen der Einsichtigkeit zu verbergen gilt!
    also wenn es Abhisit gelingt - und es sieht momentan nicht so schlecht aus - Frieden zu schaffen, dann dürfte anschliessend das Forum einige Mitglieder weniger haben :-)
    Wollen wir mal hoffen....

  9. #118
    Avatar von AndyLao

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    949

    Re: Die wirklich wichtigen Dinge über Thaksin

    Über Thaksin muss man nur noch wissen, das er keine Lösung sondern nur noch Problem ist.

    Und jetzt werde ich beginnen, seinen Namen zu vergessen ...

  10. #119
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Die wirklich wichtigen Dinge über Thaksin

    Zitat Zitat von Bukeo",p="714837
    also wenn es Abhisit gelingt - und es sieht momentan nicht so schlecht aus - Frieden zu schaffen, dann dürfte anschliessend das [highlight=yellow:9e5c3fbd13]Forum einige Mitglieder weniger haben[/highlight:9e5c3fbd13] :-)
    Wollen wir mal hoffen....
    befürchtest Du, die werden dann auch "missing in orbit", so wie die derzeitigen 60, über die ja viele zu sprechen versuchen?

  11. #120
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Die wirklich wichtigen Dinge über Thaksin

    Zitat Zitat von AndyLao",p="714847
    Und jetzt werde ich beginnen, seinen Namen zu vergessen ...
    Das wird Bukeo und Samuianer aber gar nicht gefallen. Sie brauchen diesen Namen für ihre täglichen Hasstiraden

Seite 12 von 41 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 08.01.12, 19:37
  2. Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 25.01.07, 06:52
  3. Dinge die es nur in Thailand gibt
    Von mai pen rai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.03.06, 11:01