Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Die UDD vor Gericht

Erstellt von Siamfan, 13.12.2012, 11:21 Uhr · 37 Antworten · 1.682 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ... Andere rufen halt zum Mord auf, siehe Abhisit vor einem Besuch Chiang Mai. .. .
    Wen wollte denn Herr Abhisit ermorden lassen?
    Und: kommt es in diesem Fall auch noch zu einer Anklage?


  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Monta

    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    771
    Sach mal @strike, bist Du evtl. in letzter Zeit zu oft auf Weihnachtsmärkten unterwegs?
    Und bekommst Du schon Mengenrabatt auf den Glühwein?

  4. #13
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Monta Beitrag anzeigen
    *
    Was irritiert Dich denn?
    Hast Du etwa gewusst, dass der Herr Abhisit vor irgendwelchen Besuchen in Chiang Mai zu Mord aufgerufen hat?
    Fuer mich jedenfalls ist die Information neu.

    Allerdings waere auch hier ein Link nicht schlecht.
    Da dies fuer Dich nichts neues zu sein scheint, kannst Du ja eventuell mit einem aushelfen?

  5. #14
    Avatar von Monta

    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    771
    Vielleicht wurde aufgerufen, Abhisit zu ermorden?
    Was meinst Du?

  6. #15
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    @strike,

    @Bukeo hat in besagtem Kommentar wahrscheinlich etwas ungeschickt formuliert, so dass du es falsch verstanden hast. Wenn du Abhisit etwas besser einschaetzen koenntes, dann waere es dir sicherlich klar...

  7. #16
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.547
    Zitat Zitat von Monta Beitrag anzeigen
    Vielleicht wurde aufgerufen, Abhisit zu ermorden?
    Was meinst Du?
    Sollte man das dann nicht ev. (©Bukeo) auch so schreiben?

  8. #17
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Da verwendet der Bukeo mal kein "ev." oder "moeglicherweise", und schon ist es das.
    Wer soll da noch durchsteigen?


  9. #18
    Avatar von Monta

    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    771
    @Yoghurt, man kann schreiben, was man will,
    wer es falsch verstehen will, der macht es auch so.
    @strike gibt sich da halt zur Zeit besondere Mühe.

  10. #19
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Wen wollte denn Herr Abhisit ermorden lassen?
    Und: kommt es in diesem Fall auch noch zu einer Anklage?
    Wer wollte Abhisit ermorden lassen, klingt besser. Ein Rothemden-Radiosender rief seinerzeit zum Mord an Abhisit auf. Der Radiosender wurde geschlossen. Der Betreiber angezeigt. Keine Ahnung ob nun die Anklage bei dieser Regierung eingestellt wurde.

    Zitat Zitat von Monta Beitrag anzeigen
    Vielleicht wurde aufgerufen, Abhisit zu ermorden?
    Was meinst Du?
    lass ihn, es ist Weihnachtszeit und so ein Gläschen Glühwein kann ganz schön die Sinne verwirren.
    strike weiss schon was gemeint war, glaub mir :-)

  11. #20
    Avatar von Monta

    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    771
    Dann mal Prost **hicks**

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die PAD vor Gericht
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 754
    Letzter Beitrag: 02.07.14, 20:11
  2. Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 214
    Letzter Beitrag: 02.04.10, 11:40
  3. Gericht fordert thailaendischen PM per einstweiliger...
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.10.08, 05:56
  4. Typisch dt. Gericht in Th.
    Von philipp im Forum Essen & Musik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.06.03, 21:27
  5. Thailand-Mord vor Gericht
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.02.02, 16:10