Seite 8 von 15 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 148

Die thail. Medien und die Wirklichkeit

Erstellt von waanjai_2, 20.04.2009, 11:38 Uhr · 147 Antworten · 6.671 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die thail. Medien und die Wirklichkeit

    Jemand hat ein Schein-Interview erstellt. Zwischen einem Vertreter der Nation - die Rolle Tulsie - und einem Vertreter einer freien Presse.

    Lesenwert für alle, die sich über die Rolle der englisch-sprachigen Medien in Thailand ihre Gedanken machen.

    http://thailandjumpedtheshark.blogsp...democracy.html

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die thail. Medien und die Wirklichkeit

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="758651
    Jemand hat ein Schein-Interview erstellt. Zwischen einem Vertreter der Nation - die Rolle Tulsie - und einem Vertreter einer freien Presse.

    Lesenwert für alle, die sich über die Rolle der englisch-sprachigen Medien in Thailand ihre Gedanken machen.

    http://thailandjumpedtheshark.blogsp...democracy.html

    Schwach, albern und zu durchsichtig, bis naiv, ueberzogen und einem "Opinion Artikel" nachempfunden wo "Demokratie und Opposition" ein aehnliches Zwiegespraech fuehren!

    Beispiel:


    Tulsie: No, my role is to destroy Thaksin, whatever it takes, political freedom be damned.

    Democracy: So personal vendettas supersede the role of a free press in a democratic society?




    ...ist ja wohl 'n bischen sehr seicht...!

    Ist so wie der "kleine, nette, sich um das Wohlergehen des Landes und die Armen sorgende Altruist und die boese, ueble Elite, die ihm seine Erfolge nicht goennt!"


    Die ewige Ballade von der grausamen Justiz, der Militaerdiktatur und der gegenwaertigen Rechtslosigkeit... ;-D

    Der Mann ist schlichtweg verrueckt oder wie es im Englischen so treffend heisst: "He has lost his marbles!"


    Sein naechster Schritt wird sein, das er das Land, das Koenigshaus, samt Kronrat von dem "fuerchterlichen Druck" der "5 Mill. Stimmen" umfassenden Petition, die nie eine rechtliche Grundlage, nicht mal eine moralischen hatte, "befreien" wird und sich als der Held, der Retter der Nation, vor weiterer Entzweiuung - verkaufen wird!

    Er wird in seinem unermesslichen "Grossmut" die Foerderer der Petition bitten, von der Petition zurueck zu treten!


    Hier ein paar Auszuege aus dieser "Petition":

    "We, whose names and addresses appear at the end of the petition, would like to call Your Majesty's attention to the economic grievances brought about by the coup on September 19, 2006.


    "Thaksin Shinawatra was ousted from power even though he was a knowledgeable and capable leader enjoying the people's trust.


    "[highlight=yellow:b552e8d2c4]He was forced to live in exile[/highlight:b552e8d2c4] because of abuse of the rule of law. The people deem it unacceptable for double standards of law enforcement.


    "As the last resort for people to rely on, it is our fervent hope that Your Majesty, who is just and far-sighted, will not allow your subjects to be mired by their grievances for too long by granting a royal pardon to Thaksin.


    "Therefore he will once again be free to return and serve the country, at least as an economic adviser to dispel our grievances as we, the petitioners, remain confident in his capability.


    "In submitting the petition, we expect to foster reconciliation although we humbly abide by Your Majesty's discretion."

    Er ist geflohen!

    Niemend hat ihn gezwungen im Exil zu leben!

    Er kann jederzeit den Rechtsweg beschreiten!

    Welche "doppelten Standards" genau?

    Er als "Wirtschaftsberater" Thailands...

    Wie waer es gleich mit Vorstand der BoT oder Finanzminister?

    Praesident waere natuerlich seine leibste Wahl! [/quote]

  4. #73
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die thail. Medien und die Wirklichkeit

    Zitat Zitat von Samuianer",p="758660
    Hier ein paar Auszuege aus dieser "Petition"
    Hast Du auch einen link zu dieser Quelle?

  5. #74
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die thail. Medien und die Wirklichkeit

    The Nation "glänzt" mal wieder mit ganz neuen Verschwörungstheorien. Man sollte sie kennen, denn es wird nicht lange dauern, bis sie hier als Wahrheiten den deutschen Ehemännern von thailändischen Frauen in D erzählt werden.

    http://thaipoliticalprisoners.wordpr...te-plot-story/

  6. #75
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die thail. Medien und die Wirklichkeit

    Was in Thailand von den thailaendischen Medien wie die Pest vermieden wird, wird zunehmend in den auslaendischen Medien diskutiert. Und zuerst wenigstens sauber recherchiert und berichtet:

    http://www.independent.co.uk/news/wo...e-1797769.html

    Das letzte aerztliche Bulletin - nach nun 14-taegigem Krankenhausaufenthalt - liest sich auch ein wenig seltsam:


    "HM the King´s condition improving
    Published on October 5, 2009
    His Majesty the King´s general condition is improving and he can eat and sleep, the Royal Household Bureau´s statement said yesterday. Doctors performed an Xray on HM the King´s chest and found the lung infection to be improving."
    http://www.nationmultimedia.com/2009...l_30113761.php

  7. #76
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die thail. Medien und die Wirklichkeit

    Eigentlich ja nix Neues. Aber immerhin einmal auch vom Botschafter Kambodschas in Thailand ausgesprochen.

    "I must say that your newspaper has become a junky and vulgar newspaper. It has completely lost its value as a newspaper of a civilised country."

    http://www.nationmultimedia.com/2009...n_30115737.php

  8. #77
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die thail. Medien und die Wirklichkeit

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="792036
    Eigentlich ja nix Neues. Aber immerhin einmal auch [highlight=yellow:3d8e71fa74]vom Botschafter Kambodschas[/highlight:3d8e71fa74] in Thailand ausgesprochen.

    "I must say that your newspaper has become a junky and vulgar newspaper. It has completely lost its value as a newspaper of a civilised country."

    http://www.nationmultimedia.com/2009...n_30115737.php

    Vom Botschafter Kambodschas!

    na klar, der MUSS ja, als Botschafter Kambodschas, deshalb zwangweise richtig leigen!


    Du bist schon ein Spatz'l...

  9. #78
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die thail. Medien und die Wirklichkeit

    Der SPIEGEL brachte im April Bilder von Nick Nostitz. Inzwischen hat sich die Existenz bis hin zu den englisch-sprachigen thail. Medien herumgesprochen. Was die allerdings nicht so gut abkoennen ist, wenn einer sagt, dass die ... editors at Thai mainstream media are "too chummy with the PAD".

    http://www.nationmultimedia.com/2010...s_30119606.php

  10. #79
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Die thail. Medien und die Wirklichkeit

    Dies hier habe ich gerade von Thaivisa.com erhalten:

    IMPORTANT UPDATE FOR THAIVISA MEMBERS

    The Supreme Court is expected to issue a media gag order banning all Thai media to speculate on the judicial decision ahead of the Thaksin verdict session, scheduled for February 26.

    If the gag order is approved, we may not be able to update you on current news via our forum, website or newsletter.

    So, be sure to follow Thaivisa on Facebook or Twitter to keep you instantly updated:

    Join us on Facebook: http://facebook.com/farang


    Follow us on Twitter: http://twitter.com/georgebkk

    Mag sich jeder seine Gedanken dazu machen!

  11. #80
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die thail. Medien und die Wirklichkeit

    Warum das für Thaivisa.com einschränkende Wirkung haben sollte, ist ja nur verständlich, wenn man an deren Verfilzung mit der Nation denkt.

    Denn es heisst ja: a media gag order banning [highlight=yellow:b068251786]all Thai media[/highlight:b068251786].

    Die Petition an den Supreme Court ..... geht morgen raus.

    http://www.nationmultimedia.com/brea...t-seizure-case

Seite 8 von 15 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die gesellschaftliche Erschaffung von Wirklichkeit in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.03.11, 14:26
  2. Fälschungen in thail. Medien
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 23.12.09, 10:08
  3. Wie schnell ist mein DSL in Wirklichkeit.
    Von odysseus im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.01.08, 11:42
  4. Effekthascherei der Medien
    Von megabonsai im Forum Thailand News
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 01.01.05, 11:36