Seite 10 von 15 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 148

Die thail. Medien und die Wirklichkeit

Erstellt von waanjai_2, 20.04.2009, 11:38 Uhr · 147 Antworten · 6.693 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Die thail. Medien und die Wirklichkeit

    Zitat Zitat von Bukeo",p="825051
    sehe ich eben nicht so. Irgendwann wird der letzte Isaaner feststellen, das er von Thaksin nur als Stimmvieh benutzt worden ist.
    stimmenvieh ist besser als sklavenvieh, da kannst du dich drehen und wenden wie du möchtest

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die thail. Medien und die Wirklichkeit

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="825251
    Ausser Dir, denn Dir ist jede nicht-demokratische, authoritäre Regierung lieber als eine vom Volk gewählte.
    das kann schon sein, das mir eine Militärregierung lieber ist, als eine von Isaanern gewählte Regierung, die am liebsten alles gratis erhalten möchte (siehe Gratiskühe, Gratis-Kredite, Grati-Versicherung usw.)

    Da brauchst Du Dich doch wirklich nicht mehr zu verstecken. Prem war ja wohl auch so ein Liebling von Dir. Der regierte bekannlich zwei ganze Legislaturperioden ohne je gewählt worden zu sein.
    richtig, der Prem wird aber als Ex-PM im ganzen Land geschätzt, sogar im Isaan, die ihm lediglich Unterstützung beim Putsch 2006 vorwerfen.
    Da hast du aber recht, lieber der Prem als PM (ungewählt) - als ein gewählter Thaksin.
    Der Prem gilt als nicht korrupt. Keine Ahnung, warum die korrupte PM´s verteidigst?

  4. #93
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Die thail. Medien und die Wirklichkeit

    Wie wärs einem vom Volk gewählten Premier? Oder ganz einfach die Wahlen ausser Kraft setzen.

  5. #94
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die thail. Medien und die Wirklichkeit

    Zitat Zitat von Silom",p="825602
    Wie wärs einem vom Volk gewählten Premier? Oder ganz einfach die Wahlen ausser Kraft setzen.
    das kann passieren, wenn eine Demo der Rothemden ausser Kontrolle gerät. Die nächste Militärregierung dauert sicher länger. Vermutlich bis Thaksin zu alt zum regieren ist :-)

  6. #95
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die thail. Medien und die Wirklichkeit

    "There are many newsworthy things happening of importance to both the present and the future. The organisational development of the red movement in the provincial north and northeast is a landmark in Thai politics. More lese majeste cases are being launched. The nitty gritty of resolving the Map Ta Phut issues is still in process. There is a resurgence of protests about land rights and forest issues.

    But very little of this is found in the mainstream media. You have to tap into the blogs, the alternative news sites, and the email circulations. The mainstream media seems to have chosen to concentrate on a narrow range of issues and especially the public statements of the parade-ground-stiff generals, wily columnists, botoxed old politicians, and mad-dog warriors. Because they are leaving so much out, the mainstream media need a lot of backfill. The favourite forms of backfill seem to be unsubstantiated rumour and apocalyptic prediction."

    "Other backfill is divination, especially prediction of looming disaster. If matters had followed the predictions of three months ago, by now Thailand would have experienced coup, civil war, fighting in the streets, massive capital flight, Armageddon. According to today's predictions, these same events are coming in three months- predictions like a temple-car lumbering through time, promising chaos and disaster around the corner, and thus keeping everyone's nerves a-jangle. Everybody is an astrologer now."

    "One major reason this can happen is because the one thing we know for sure is that the police will never identify a culprit. This is an absolute law in any politically related case. Who killed Shipping Moo? Did all the logs found in a lake belong to Vatana? Where are the Saudi jewels? Who masterminded the assassination of Somchai Nilapaijt? Did someone really try to blow up Thaksin's plane? Were the Bangkok New Year bombings related to national politics or to the far South? Who killed Thanoing Po-an? Was the bomb under the bridge wired to blow Thaksin up or not? Who should be held responsible for the Suvarnabhumi closure? Who riddled Sondhi Limthongul's car with bullets? Who killed Klaeo Thanikul? This list could go on for some time.

    The outcome is always the same. The evidence is inconclusive. The key witness disappears, or does a 180 degree turn in testimony. The surveillance cameras go on the blink. Evidence vanishes from police hands. Without clear evidence or concerted investigation, the incidents themselves start to fall apart. Was there really a bomb? Were the jewels real? Did anything really happen at all? "

    Waren die Gelbhemden wirklich Gelbhemden?

    http://www.nationmultimedia.com/home...-30123119.html

  7. #96
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die thail. Medien und die Wirklichkeit

    Man hat die traditionellen englisch-sprachigen Zeitungen oft dafür kritisiert, dass sie an der Wahrheit vorbeischrieben.

    Aber heute ist es irgendwie anders. Die Titelstory der Bangkok Post - der Printausgabe! - lautet heute:



    "Crisis here to stay".

    Und als Zwischenüberschrift steht dann darunter:

    “Red shirts target not just the govt but also the elite, which the military will protect.”

  8. #97
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die thail. Medien und die Wirklichkeit

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="830326

    “Red shirts target not just the govt but also the elite, which the military will protect.”
    die Rothemden scheinen gar kein gemeinsames Ziel mehr zu verfolgen. Demo wurde weit nach hinten verschoben - der Moment-Effekt bei einer Rally am 14.3. ist auf jeden Fall weg.
    Chalerm zieht sich schon langsam zurück und will nicht unbedingt das gleiche wie Jatu.... - dieser wiederum nicht das gleiche wie Veera usw.
    Die Rothemden laufen nun wie eine Herde Kühe durch die Gegend und suchen den Leitstier. Dieser wiederum hat sich aus Dubai vcerdünnisiert, nachdem TH und Dubai ein Auslieferungsabkommen planen. Hun Sen hat auch langsam keinen Bock mehr, sich um Thaksin zu kümmern - als kann es durchaus möglich sein, das sich Thaksin nach Sri Lanka verdrückt hat.

    Mal sehen was aus den Rothemden wird, wenn kein gemeinsamer Plan mehr vorliegt.

  9. #98
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die thail. Medien und die Wirklichkeit

    Zitat Zitat von Bukeo",p="830334
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="830326
    “Red shirts target not just the govt but also the elite, which the military will protect.”
    die Rothemden scheinen gar kein gemeinsames Ziel mehr zu verfolgen.
    Doch, das gemeinsame Ziel ist wohl auch weiterhin klar. Ich glaube auch nicht, dass man nun davon ausgehen muss, dass das Establishment nachhaltig gewonnen habe. Man wird vielleicht sagen können, dass der Putsch wohl nun abgeschlossen sei.

    Ansonsten ist die Opposition einig im Ziel, aber uneinig über die besten Wege dorthin bei gleichzeitiger Ablehnung der Gewalt. Einige werden ihr den Gewaltverzicht höhnisch vorwerfen, da sie dadurch staatstragend würde. Bis es dann wieder zu randseitigen Auschreitungen kommt, die man dann halt der Opposition vorwirft. Das Spiel wird aber schnell durchschaubar.

  10. #99
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die thail. Medien und die Wirklichkeit

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="830363
    Ansonsten ist die Opposition einig im Ziel, aber uneinig über die besten Wege dorthin bei gleichzeitiger Ablehnung der Gewalt.
    eben nicht, nur Teile der Rothemden moechten keine Gewalt. Thaksin und seine Krieger jedoch sind schon bereit dazu.

  11. #100
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die thail. Medien und die Wirklichkeit

    Zitat Zitat von Bukeo",p="830364
    eben nicht, nur Teile der Rothemden moechten keine Gewalt. Thaksin und seine Krieger jedoch sind schon bereit dazu.
    Wer ist Thaksin?

Seite 10 von 15 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die gesellschaftliche Erschaffung von Wirklichkeit in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.03.11, 14:26
  2. Fälschungen in thail. Medien
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 23.12.09, 10:08
  3. Wie schnell ist mein DSL in Wirklichkeit.
    Von odysseus im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.01.08, 11:42
  4. Effekthascherei der Medien
    Von megabonsai im Forum Thailand News
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 01.01.05, 11:36