Seite 47 von 57 ErsteErste ... 374546474849 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 470 von 564

Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

Erstellt von waanjai_2, 10.04.2009, 08:59 Uhr · 563 Antworten · 16.217 Aufrufe

  1. #461
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Abhisit hat Blut an seinen Haenden. Die Armee schoss auf unbewaffenete Zivilisten, es gab Tote. Bei der Besetzung des Flughafens gab es keine Armee - so sagt die Rote Fuehrung.

    Hier das Video von Al Jazeera. Interview mit Sean Boonkrapong, Sprecher der UFDD.


  2.  
    Anzeige
  3. #462
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Tom_Bern",p="711390
    Und was würde geschehen, wenn sich daraus ein wirkliches Blutbad ereignen würde?
    Das hat nichts mit den Truppen sondern eher mit deren Fuehrung zu tun. Allerdings kann eine Fuehrung keine Soldaten kontrollieren, die sich dieser entziehen. Dies jedoch ist eher wahrscheinlich bei Fahnenflucht als bei toedlichem Schusswaffengebrauch.

    Die Regierung setzt sicher auf eine Reaktion aus der Bevoelkerung heraus. Man hofft wohl, das die Leute in Bangkok und in anderen Teilen Thailands sich gegen die Roten Hemden stellen, weil man es einfach Leid ist.

  4. #463
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Samuianer",p="711386
    Zitat Zitat von Serge",p="711379
    Und im Isaarn tuk Khun len Songkran...
    Schrieb schon: Das gibt 'n boesen Kater, wen nicht ein boeses Erwachen....nach der Fete!
    Gemeint war damit eher, wie auf den Aufruf zur Reise nach Bangkok reagiert wird.

  5. #464
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.999

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Serge, nach Berichten auch westlicher Medien gab es zwar etliche Verletzte aber keine Todesopfer.

    Nach Medienberichten waren es die "unbewaffneten" Zivilisten, die zunaechst das Feuer auf die Militaers eroeffneten.

  6. #465
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Serge",p="711393
    Abhisit hat Blut an seinen Haenden. Die Armee schoss auf unbewaffenete Zivilisten, es gab Tote. Bei der Besetzung des Flughafens gab es keine Armee - so sagt die Rote Fuehrung.

    Hier das Video von Al Jazeera. Interview mit Sean Boonkrapong, Sprecher der UFDD.



    .... und laut Pressemeldungen 4 angeschossene Ordnungskraefte....

    http://www.bangkokpost.com/breakingn...stors-to-leave

    vermeldet die "Bangkok Post"....

    Es wurden in der vergangenen Nacht 3 M71 Granaten in das Gebaeude dass, das Landsverfassungericht beherbergt, abgeschossen!

    Mehrere Schluesselverkehrsknotenpunkte besetzt!

    Hier kann Jeder fuer sich selbst lesen was bis Huete 13:00 Ortszeit so ablaeuft:

    Chronology of April 13, 2009

    1.30am Three bombs are shot to Constitutional Court. One exploded while two did not. Police said the bombs could be M79 type.

    4am : Anti-government protesters and military officers are injured as the government has employed a force to disperse the protest near Din Daeng Intersection in Bangkok. Gunshots were heard until 5.30am. Soldiers insisted they fired the shots to the air.

    4.30am : Red Shirt leader Jatu.... Promphan says another leader Arisman Pongruangrong had been bailed out.

    5.45am : Red Shirt leaders at Government House call for more people to join the rally.

    6.00am : Army spokesman says soldiers fired tear gas at Din Daeng Intersection only after protesters threw molotov cocktails at them and tried to hit them with a bus.

    6.40am Protesters park 10-wheel gas truck on in-bound Vibhavadi-Rangsit road in Din Daeng Triangle area to prevent soldiers from coming in. Both directions of the road are closed.

    Protesters drive truck fuelled by NGV gas into the compound. The truck uses several NGV cylinders and the protesters shouted that the flat residents should leave immediately, prompting speculation that the protesters would explode the gas tanks

    7.15am Prime Minister Abhisit Vejjajiva sets up a committee to direct the implementation according to Emergency Decree, authorising the Supreme Commander as the director to fix emergencies and prohibiting blockade of any roads in Bangkok and other effective areas.

    7.20am Deputy PM's Secretary-General Panitan Wattanayagorn tells a press conference Monday morning that some protesters were arrested, detained unharmed. Army Spokesman Col Sansern Kaewkamnerd said the protesters were detained at "proper place" without elaborating.

    7.30am Protesters at the Royal Plaza round up 15 journalists, saying they reported unfairly. The group attempt to attack, forcing journalists to leave.

    8am Protesters seize buses and use them to block Si Ayutthaya road. Some burn tyres at nearby intersections.

    8.45am Police beef up force from 200 to 300 officers to secure Democrat Party headquarters on speculation that protesters would raid the place. Police later ask reporters and cameramen to move away from the area for fear that they would be injured in a possible clash with protesters.

    9.30am Weng Tojirakarn tells protesters to seize four buses and use them to block Orathai Bridge and Misakawan intersections.

    9.50am Protesters confront and throw molotov cocktails (bottle bombs) at soldiers around Din Daeng Intersection while (the protesters) retreating to Din Daeng flats.

    10am Protesters park an LPG gas truck at King Power Shopping Mall.

    11.20am The director of Rajavithi Hospital insists Monday that no protester was killed during the crackdown at the Din Daeng Intersection early Monday.

    11.45am Prime Minister Abhisit Vejjajiva addresses live on TV, denying death report in the morning. He added that 23 soldiers and 47 protesters were injured. Four soldiers suffered bullet wounds.

    He calls on people to cooperate by filing information. He also tells people to be confident that the government is trying to restore order as soon as possible.

    12.00pm Protesters burn a bus at Din Daeng Triangle. Gun shots were heard.

    12.03pm The gas truck is removed from King Power.

    12.10pm Pheu Thai MPs threaten to mobilise more people to join protesters if the government does not stop using weapons, open an urgent joint-meeting among MPs and the Senate.

    12.30pm PM's deputy secretary-general Panitan Wattanayagorn, on TV, ensures foreigners' safety and that the government is gaining control of the situation.

    Red Shirt's D Station black out.

    12.10pm : soldiers continue to clash with the red-shirted protesters at the entrance to the Din Daeng elevated road. As the lastest, the protesters reportedly tried to drive a bus into the soldiers but the officers counter that with gunshots thus the bus crash into the bridge railing. There was no report yet if anyone was killed.

    At 12.15pm, an explosive sound is heard followed by smokes from a public park near the Victory Monument, where there are only the red-shirted protesterd.

    While soliders continue to push the protesters out of Din Daeng area towards the Victory Monument direction, the demonstrators set on fire a bus that was parked in the middle of the road.

    At 13.00pm, it was reported that soliders manged to take hold of all corners of the Din Daeng triangle and the red-shirted protesters backed towards Rajaparop Road. Twenty people were reported to be injured from the clash there.

    http://www.nationmultimedia.com/2009...s_30100420.php

    kan ja gut sein das sich "the Nation" als "Gelbhemdfreund" - wieder ALLES "zusammen gelogen" hat!


    sind das UNO Truppen die sich erst erschiessen lassen muessen bevor sie eingreifen duerfen oder steht die nationale Sicherheit, samt Ansehen der gegenwaertigen Regierung, auf dem Spiel...?

    Zur Erinnerung:

    China hat auf Tiamen-Square anders reagiert, in der "Bundesrepublik Deutschland" gibt es um ALLE wichtigen Einrichtungen eine "Bannmeile"! die Nicht durchbrochen werden darf!

    Die Polizeiaktionen in D. gegen Protestanten duerften weithin, ausreichend bekannt sein!

    Dagegen ist das doch Kinderhusten was hier ablaeuft!

  7. #466
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Serge",p="711393
    Der Al Jazeera Sprecher in diesem Video ist brilliant. Mit wenigen gezielten Einwürfen und Zwischenfragen nimmt er die unsinnigen Forderungen der Rothemden und deren Sprecher, Sean Boonprakong, vollkommen auseinander. Gegen Ende dieses Interviews bleibt Boonprakong nichts anderes übrig als an den Fragen des Reporters vorbeizureden.

    Cheers, X-Pat

  8. #467
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Samuianer",p="711402
    ............
    Die Polizeiaktionen in D. gegen Protestanten duerften weithin, ausreichend bekannt sein!
    ...............Kinderhusten.....
    Wahrscheinlich ist die Führung katholisch.
    Was aber die vielfach unqualifizierte Ablehnung des Papstes nicht erklärt.

    Kinderhusten?
    Was ich über das Thai-TV ( http://www.maxnettv.tv/module_tvonli...ion=play&id=13 ) sehe, ist Militär dass nicht nur wild in die Luft schiesst.
    Leicht auszurechnen, dass es hier Kollateralschäden in Form von Menschenopfern gibt.
    Auf CNN war es eben sogar noch klarer zu sehen.

    Aber wenn dies für Dich noch weniger bedeutet als "Kinderhusten" spricht dies für/gegen Dich.

    Gruss,
    Strike

  9. #468
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.541

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Dieter1",p="711400
    Serge, nach Berichten auch westlicher Medien gab es zwar etliche Verletzte aber keine Todesopfer.

    Nach Medienberichten waren es die "unbewaffneten" Zivilisten, die zunaechst das Feuer auf die Militaers eroeffneten.
    Nach bestaetigten oder unbestaetigten Medienberichten
    Die Zeitung oder TV Station kannst du uns sicher auch noch nennen

  10. #469
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Dieter1",p="711400
    Nach Medienberichten waren es die "unbewaffneten" Zivilisten, die zunaechst das Feuer auf die Militaers eroeffneten.
    Merkwürdig, oder?
    Kurz vor den Angriffen der unbewaffneten Zivilisten schalten alle TV-Kanäle ihre Live-Berichte ab. Kurz darauf geht durch die Medien, dass die Zivilisten auf die Soldaten losgingen, wodurch denen nichts übrig blieb, als sich zu verteidigen.

    Wer glaubt denn an diese Volksverarsche?

    Damit hat sich Abhisit für die nächste Wahl ja sein eigenes Grab geschaufelt. Welcher Isaaner wählt ihn denn jetzt noch? Taksin wird jetzt erst recht zum Märtyer.
    Jetzt bleibt Abhisit nur eine Diktatur oder die Auslöschung aller Isaaner. Und genau das war die Befürchtung, die ich letztes Jahr hatte. Myanmar 2 ist nur noch wenige Tage von uns entfernt.

    Allerdings scheinen hier ja viele auf Seiten der Diktatoren zu sein, wodurch es für diese Personen ja nicht so schlimm sein wird. Leiden wird ja "nur" das einfache Volk und die wahren Demokraten. Vielen ist das egal, mir aber nicht. Auch auf der Siegerseite sollte man nicht auf die Verlierer spucken und treten.

  11. #470
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Dieter1",p="711400
    Serge, nach Berichten auch westlicher Medien gab es zwar etliche Verletzte aber keine Todesopfer.
    ....sagen die Roten.

    @X-Pat
    Fand ich auch. Al Jazeera mal wieder brilliant. Insbesondere die Diskussion ueber das Einsetzen eines neuen Premiers fand ich gut.

Seite 47 von 57 ErsteErste ... 374546474849 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der naechste ASEAN Gipfel
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 28.10.09, 04:03
  2. Die Rothemden in Phuket (Asean Gipfel)
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 24.05.09, 17:42
  3. Imposanter Auftritt beim G-7-Gipfel in Rom...
    Von sleepwalker im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.02.09, 23:35
  4. "ASEAN" als Droge
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.07, 17:26
  5. EU und ASEAN-Gruppe.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.03, 09:22