Seite 46 von 57 ErsteErste ... 36444546474856 ... LetzteLetzte
Ergebnis 451 bis 460 von 564

Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

Erstellt von waanjai_2, 10.04.2009, 08:59 Uhr · 563 Antworten · 16.196 Aufrufe

  1. #451
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Silom",p="711345
    Zitat Zitat von Samuianer",p="711336
    Zitat Zitat von Silom",p="711322
    ...Außerdem [highlight=yellow:68f674c507]welche Macht die Politik ausübt konnte jeder unter Somchai und Abhisit sehen. Sie sind die Lachnummern der Nation und wurden immer von der Exekutive vollkommen in Stich gelassen.[/highlight:68f674c507]

    Dabei ist GANZ wichtig zu wissen, wann, wieso und warum dies geschieht!

    Wobei dafuer grundlegende Beweise fehlen!

    Letzte Nacht hatte ich ein Gespraech mit einem Thai ueber diese angenommenen Hintergruende. Seine Darstellung war die: "Unserer Koenig, der Koenig ALLER Thai, hat uns die Demokratie, das Recht uns selbst zu verwalten uebergeben und schaut, wenn noetig ab und an nach dem Rechten und wenn es sein muss versucht er zu regulieren, den Leuten wieder auf die richtige Spur zu verhelfen.. sonst Nichts!"

    Das spiegelt in etwa die gegenwaertige Situation wiedr.
    War das einer von Thailands Elite?

    Welchen Unsinn er verzapft, stellst Du auch leichtgläubig ins Netz?

    Der König mag gütig sein und das Volk lieben, aber

    unter seiner Herrschaft gab es mit Abstand die meisten Putsche und Aufstände. Mehr will ich nicht dazu sagen, wie instabil die Lage in Thailand ist und keiner versucht diese zu verbessern.


    Well, du darfst dazu Stellung nehmen steht dir frei... nur den Beweis das dies tatsaechlich Unsinn ist, den bleibst du wie sonst auch, schlichtweg schuldig!

    Was diese und aehnliche Behauptung allerdings im Klartext heisst duerfte dir auch klar sein - die Moderatoren hier scheinen damit offensichtlich ueberlastet zu sein!

    Wie gehabt - irgendwas behaupten kann in einem oeffentlichen Forum Jeder - wird ja auch getan - so wie du - auch ich.... die hoechste Instanz des Landes zu diskutieren ist hier, wie in vielen anderen Thai-Foren nicht erwuenscht... also spare ich mir weitere Ausfuehrungen , ich habe ein Beipsiel gebracht, ein weiteres waere das Verhalten dieser Instanz zum Coup in 1992, auch das herbei zitieren des "ehrwuerdigen Herrn Ex-Premier" aber das passt nicht in euer Weltbild "Thailand" also - belassen wir es dabei!

    Wird allmaehlich klar das es einige "freunde Thailands" gibt ide sich als Verfechter der Demokratie allerdings auch nicht als Freunde der ...... na ich unterlasse es genauer zu werden, das teht ja in einigen Post's hier all zu deutlich drin!

    Koennte dich ebefalls als xxxxxxxxx titulieren, spare es mir in Hinsicht auf die Tatsachen jedoch....

  2.  
    Anzeige
  3. #452
    Avatar von Lao Wei

    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    790

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Ach, der Maechenerzaehler von Samui meldet sich wieder.

    Verdrehste schon wieder Tatsachen und Postings?

    Die Roten kaempfen um ihre Mitbestimmung, ihre Existenz und dem Futter fuer ihre Kinder welches deine heissgeliebten Gelben denen ueber Jahrhunderte vorenthalten haben bzw in ihre eigenen Taschen gesteckt haben.

    Diese Verbrecher an der aermeren Bevoelkerung haben sich wieder an die Macht gepuscht. Ist doch wohl klar dass da einige ausklinken.

    Du Superexpart sitzt da im Hotel und schmeisst jeden Thai sofort achtkantig raus der sagt er waehre fuer die Roten. Du lebst doch nach dem Prinzip Ausbeutung ist was wundervolles wenn man auf der richtigen Seite steht.

    In Europa wird sich fuer viel weniger die Birne gegenseitig eingehauen. Brauchst nur mal zu einem Fussballspiel gehen. Da sind die genau so "bewaffnet". Nur da wird das inzwischen als normal eingestuft. Hier werden selbst Kleinigkeiten aufgebauscht bis zum Gehtnichtmehr.

  4. #453
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Lao Wei, ok es ist sehr heiss heute, aber drehst Du jetzt komplett durch?

  5. #454
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Lao Wei",p="711357
    Ach, der Maechenerzaehler von Samui meldet sich wieder.

    Verdrehste schon wieder Tatsachen und Postings?

    [highlight=yellow:e48f8a1d9c]Die Roten kaempfen um ihre Mitbestimmung, ihre Existenz und dem Futter fuer ihre Kinder welches deine heissgeliebten Gelben denen ueber Jahrhunderte vorenthalten haben bzw in ihre eigenen Taschen gesteckt haben. [/highlight:e48f8a1d9c]

    Diese Verbrecher an der aermeren Bevoelkerung haben sich wieder an die Macht gepuscht. Ist doch wohl klar dass da einige ausklinken.

    Du Superexpart sitzt da im Hotel und schmeisst jeden Thai sofort achtkantig raus der sagt er waehre fuer die Roten. Du lebst doch nach dem Prinzip Ausbeutung ist was wundervolles wenn man auf der richtigen Seite steht.

    In Europa wird sich fuer viel weniger die Birne gegenseitig eingehauen. Brauchst nur mal zu einem Fussballspiel gehen. Da sind die genau so "bewaffnet". Nur da wird das inzwischen als normal eingestuft. Hier werden selbst Kleinigkeiten aufgebauscht bis zum Gehtnichtmehr.

    Die kaempfen fuer was?





    Und DU titulierst mich als "Meaerchenerxzaehler von Samui"


    WEn meinst du mit "Verbrecher" genau?


    kannst du da mal ganz im Detail HIER schildern?

    oder wolltest du dich als Maerchenerzaehler bewerben?


    Die Roten sind jetzt dabei Thailand zu "befreien" - so wie Mao Tse Tung China von der "Kralle der Herrschaft" so wie die Oktoberrevolution, so wie ein Pol Pot Kambodscha, so wie die Militaerjunta Myanmar, so wie ein Ho Tschi Minh Vietnam ... so wie ein Chavez Venezuela, so wie Mugabe Rhodesien, sprich Zimbabwe, so wie Ayatollah Khomeinie den Iran von der Herrschaft der "Pahlevi Blutsaueger" - "befreit" hat, was?


    Aber erzaehl du mal weiter.... Lao Wei, vielleicht gelingt es dir ja mal die persoenliche Anpisserei zu unterlassen, ansonsten dreh' ich mal auf Gegenkurs dann aber auf PN weiter, mein Allerwertester!

  6. #455
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Samuianer",p="711365
    Die Roten sind jetzt dabei Thailand zu "befreien"... so wie ein Chavez Venezuela
    Chavez trägt übrigens auch gerne rot.



    Cheers, X-Pat

  7. #456
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Es soll Leute geben, die schon bemerkt haben, dass keine Rothemden mehr in Pattaya sind und mehr noch: kein Gipfel der Asean mehr in Pattaya abläuft. Der Rest kämpft vielleicht noch mit seinem unverarbeiteten Unterbewußtsein.

    BBC News bringt hingegen noch einmal einen Rückblick auf den geplatzten Gipfel - dieses Mal auch mit Zitaten der beteiligten Politiker.

    http://news.bbc.co.uk/2/hi/asia-pacific/7995065.stm

  8. #457
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="711371
    E[highlight=yellow:deeacc1927]s soll Leute geben, die schon bemerkt haben, dass keine Rothemden mehr in Pattaya sind[/highlight:deeacc1927] und mehr noch: kein Gipfel der Asean mehr in Pattaya abläuft. Der Rest kämpft vielleicht noch mit seinem unverarbeiteten Unterbewußtsein.

    BBC News bringt hingegen noch einmal einen Rückblick auf den geplatzten Gipfel - dieses Mal auch mit Zitaten der beteiligten Politiker.

    http://news.bbc.co.uk/2/hi/asia-pacific/7995065.stm

    Es soll Nachrichten geben in denen es heisst das die Rotjoeppchen sich jezt munter in Bangkok austoben - der "Auftrag" in Pattaya ist ja erfuellt worden!





    @Expat:

    Yep, sach ich doch, oft auch nur sein rotes Kaeppchen...erzaehlt auch den Leuten staendig das es ihnen besser geht - waehrend ER die Oelgeschaefte des Landes kontrolliert - wie in Nigeria und in..... und in... ach wat hier waren es ja - vorerst "NUR" die Telekommunikations-Sektoren...die mehr oder weniger kurzerhand privatisiert und dann steuerfrei, verschachert wurden!

  9. #458
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Ein grosser Unterschied zwischen rot und gelb ist die organisierte, offensive Aggression. Ausser bei der Flughafenbesetzung waren die gelben nicht auf direkte Konfrontation aus, und haben ihre Aktivitaeten nicht auf ganz Bangkok ausgebreitet. Im Falle der Roten ist dies anders, weil es hier ein anderes Ziel gibt. Waehrend die gelben durch Passivitaet provozieren wollten, wollen die roten es durch Aggression.

    Warum?

    Meine persoenliche Mutmassung: Die Aktion der Roten kostet Geld und die Investoren sind derer weniger als bei den Gelben. Angeblich, laut BBC, kommen 70% des Budgets aus nur einer Tasche. Mit anderen Worten, man braucht schnelle Ergebnisse. Diese Ergebnisse zu erzielen nimmt man halt alles in Kauf. Der Aufruf zur Revolution macht dies deutlich. Im Grunde ruft die rote Fuehrung zur offenen Konfrontation in quasi legitimer Form. Das ist komplett neu.

    Auch hier wieder eine Mutmassung - die Massen der Armee kommen aus dem gleichen Hintergrund wie deren Opponenten. Man spekuliert auf Seiten der Roten ganz klar, das es bei offener Konfrontation zu einem Bruch innerhalb der Armee kommen koennte. Und damit dann der letzte Trumpf der Regierung faellt. Hier haette man auf Seiten der Armee nur Truppen aus dem Sueden einsetzen duerfen, um das zu verhindern, die wurde aber versaeumt.

    Und was noch auffaellt, waren bei den meisten Aktionen der Gelben auch aeltere Menschen, Kinder und die Anfuehrer zugegen, sind die Aktionen der Roten doch eher mit ausgesuchtem Personal besetzt. Insbesondere die Leitung ist eigentlich nur sehr selten zu sehen, und beschraenkt sich auf Telefoninterviews von wer weiss woher.

    Die Regierung verhaelt sich im Moment eigentlich recht besonnen, wenn auch fuer viele aussenstehende nicht nachvollziehbar, denn sie laest sich von keiner Seite zu vorschnellen Handlungen provozieren. Weder von der internationalen Presse, die ja schwer einschlaegt, noch von der Roten Fuehrung.

    Und im Isaarn tuk Khun len Songkran...

  10. #459
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Serge",p="711379
    ....

    Und im Isaarn tuk Khun len Songkran...

    Schrieb schon: Das gibt 'n boesen Kater, wen nicht ein boeses Erwachen....nach der Fete!

    Das die "Truppen aus dem Sueden", also loyalere Truppen nicht schon bereitstehen koennten, will, ob der "Besonnenheit" nichts heissen!


    Wenn im Sept.2006 die "richtigen Leute" ausgewaehlt wurden, wo ein bedeutenderer "Showdown" anstand, deutet in eine andere Richtung!

    Wir werden sehen...

  11. #460
    Tom_Bern
    Avatar von Tom_Bern

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Serge
    Hier haette man auf Seiten der Armee nur Truppen aus dem Sueden einsetzen duerfen, um das zu verhindern, die wurde aber versaeumt.
    Und was würde geschehen, wenn sich daraus ein wirkliches Blutbad ereignen würde? Nein, ich denke nicht dass es klug gewesen wäre, nur Truppen aus dem Süden einzusetzen. Ich bin auch (noch) nicht einverstanden mit Stimmen, welche Abhisit als Witzfigur darstellen. Sollte er nun diesen Konflikt lösen können ohne dass es Dutzende von Toten gibt, sollte er die Armee immer noch voll hinter sich haben wenn alles vorbei ist, dann kann er durchaus "gestärkt" (soweit man dies nach solch traurigen Ereignessen sagen kann) aus dieser Situation rauskommen. Denn eines ist so sicher wie das Amen in der Kirche: ein sehr grosser Teil der Bevölkerung hat die Schnauze von dem allen gestrichen voll.

    Gruss Tom

Seite 46 von 57 ErsteErste ... 36444546474856 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der naechste ASEAN Gipfel
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 28.10.09, 04:03
  2. Die Rothemden in Phuket (Asean Gipfel)
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 24.05.09, 17:42
  3. Imposanter Auftritt beim G-7-Gipfel in Rom...
    Von sleepwalker im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.02.09, 23:35
  4. "ASEAN" als Droge
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.07, 17:26
  5. EU und ASEAN-Gruppe.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.03, 09:22