Seite 4 von 57 ErsteErste ... 234561454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 564

Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

Erstellt von waanjai_2, 10.04.2009, 08:59 Uhr · 563 Antworten · 16.185 Aufrufe

  1. #31
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Bukeo",p="710004
    Die Polizei hatte diese Gruppe Anfangs noch begleitet, hat sich dann aber aus dem Staube gemacht. Zahlenmaessig handelt es sich um ca. 150 Maenner und Frauen.
    die Besetzung eines internationalen Gipfeltreffens ist sicher gleichzusetzen, mit der Besetzung eines internationalen Flughafens, hier werden sogar ausl. Staatsgäste bedroht.

    Hier hat leider Abhisit entweder auf die Versprechen der Rothemden gesetzt - keine Gewalt anzuwenden, oder er hat einfach einen Fehler gemacht - in der Hochburg der Rothemden, dieses Treffen abzuhalten.
    Erstens ist (bis jetzt) noch nix passiert, und ich hoffe das es so bleibt (andere Member sind da ja anderer Meinung ). Bis jetzt ist das jedenfalls ein Happening im Vergleich zum G20 Gipfel. Warum Thailand jetzt trotzdem wieder in den ausländischen Schlagzeilen/Nachrichten ist, das hat letztlich die Besetzung der Flughäfen und das damit verbundene Aufsehen in der Welt verursacht.
    Zweitens wird deutlich, das der Abhisit als PM halt doch nur eine Marionette ohne Weisungsgewalt ist.

    Gruß

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Bukeo",p="710011
    Dann noch einmal die Frage nach dem Ursprung derartiger Verfahrensweisen. Wer hat denn angefangen schmutzig zu spielen?
    soweit ich mich noch erinnern kann, gingen die ersten brutalen Zusammenstösse von den Rothemden aus.
    Erinnere dich mal - wie Busse voll von Betrunkenen Rothemden, bewaffnet mit Schwertern und Baseball-Schlägern in BKK ankamen und den Kampf gegen die - bis dahin friedlichen - Gelbhemden aufnahmen.
    Granaten haben die Gelbhemden übrigens auch nie auf die Rothemden geworfen und erschossen haben sie wohl auch keinen.

    [highlight=yellow:672c452815]Aber das wird man nach ein paarmal hin und her - also einmal Rothemden, ev. nach einem Rücktritt Abhisits, dann wieder Gelbhemden - bald nicht mehr wissen.[/highlight:672c452815]
    Eben! Das, was in den Köpfen der Menschen in der Welt haftet, sind blockierte Flughäfen, Regierungssitze, Straßen und ein lahmgelegtes Warentransportsystem. Und eben diese Wahl der Mittel kam von der PAD und wird nun, möglicherweise in anderer Form, kopiert.

  4. #33
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    schon klar, iss der aber besetzt analog bkk - wohin???? ebend hannover, siehste
    oder runter zum Hafen, rein ins Schiff und ab nach Dänemark :-) - wäre in HH kein Problem.

  5. #34
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zweitens wird deutlich, das der Abhisit als PM halt doch nur eine Marionette ohne Weisungsgewalt ist.
    ok, das PT-Premiers noch weniger Weisungsgealt haben, konnte man ja bei Somchai und Samak deutlich sehen, oder?
    Auch waren sie Marionetten Thaksins, die wöchentlich zu ihm zum Rapport fliegen mussten.

    Also was schlägst du dann für die Zukunft Thailands vor, wenn es nur Marionetten und Premiers ohne Weisungsgewalt gibt?

    Bitte aber realistische Vorschläge und nicht nur Neuwahlen fordern - weil die bringen wiederum nach deiner Ansicht nur Marionetten an die Macht.
    Wenn PT und DB nicht regierungfähig sind - wer dann?

  6. #35
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Bukeo",p="710026
    oder runter zum Hafen, rein ins Schiff und ab nach Dänemark :-) - wäre in HH kein Problem.
    moin,

    .... im seebad natürlich auch net, das meer iss noch da


  7. #36
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Eben! Das, was in den Köpfen der Menschen in der Welt haftet, sind blockierte Flughäfen, Regierungssitze, Straßen und ein lahmgelegtes Warentransportsystem. Und eben diese Wahl der Mittel kam von der PAD und wird nun, möglicherweise in anderer Form, kopiert.
    und wie wär es - wenn einfach Thaksin aufhören würde, zu hetzen. Viele ausländische Politologen sind der Ansicht, dann wäre Ruhe. Also warum fordert das keiner von den Rothemden?
    Thaksin wegzureden, ist naiv.

  8. #37
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Wenn es so weiter geht wie jetzt, d.h. der Machtkampf rot gegen gelb paralysiert das Land, dann ist doch klar was passiert; das Militär übernimmt wieder die Macht.
    Ich denke mal, das Ganze ist schon jenseits von Taxin. Wer wie die Roten die Massen derart mobilisieren kann, der will Abhisit nicht als PM.
    Gruß

  9. #38
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Bukeo",p="710032
    Eben! Das, was in den Köpfen der Menschen in der Welt haftet, sind blockierte Flughäfen, Regierungssitze, Straßen und ein lahmgelegtes Warentransportsystem. Und eben diese Wahl der Mittel kam von der PAD und wird nun, möglicherweise in anderer Form, kopiert.
    und wie wär es - wenn einfach Thaksin aufhören würde, zu hetzen. Viele ausländische Politologen sind der Ansicht, dann wäre Ruhe. Also warum fordert das keiner von den Rothemden?
    Thaksin wegzureden, ist naiv.
    Warum schafft man nicht alle Atomwaffen ab, sie sind doch unvernünftig.

    Warum verteilt man nicht alle Güter der Welt unter allen Menschen, dann haben alle genug? Es geht immer um die Meinung der Mehrheit und wenn diese Meinung falsch ist, dann muss diese Erfahrung gemacht werden. Einem Kind zu sagen, das und dies ist schlecht, erzeugt auch nur den Drang nach dem Verbotenem, macht es aber die schlechte Erfahrung selber, dann kann es daraus lernen.

  10. #39
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von KKC",p="710024
    [...........

    Warum Thailand jetzt trotzdem wieder in den ausländischen Schlagzeilen/Nachrichten ist, das hat letztlich die Besetzung der Flughäfen und das damit verbundene Aufsehen in der Welt verursacht.
    ...
    Das ist das Wort zum Sonntag!


    mann, mann, mann.... na klar ist Thailand NUR wegen der Flughafenbesetzung in den Schlagzeilen der Weltpresse, na sicher!

    Heute schon mal in "Der Spiegel" geguckt - ist das 'n Provinzblatt?


  11. #40
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Samuianer:
    Die Umsatzrueckgaenge an den [highlight=yellow:2f54acc203]nie stattgefundenen "Uruhen" [/highlight:2f54acc203]fest zu machen ist schon eine Posse sondergleichen!

Seite 4 von 57 ErsteErste ... 234561454 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der naechste ASEAN Gipfel
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 28.10.09, 04:03
  2. Die Rothemden in Phuket (Asean Gipfel)
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 24.05.09, 17:42
  3. Imposanter Auftritt beim G-7-Gipfel in Rom...
    Von sleepwalker im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.02.09, 23:35
  4. "ASEAN" als Droge
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.07, 17:26
  5. EU und ASEAN-Gruppe.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.03, 09:22