Seite 36 von 57 ErsteErste ... 26343536373846 ... LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 360 von 564

Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

Erstellt von waanjai_2, 10.04.2009, 08:59 Uhr · 563 Antworten · 16.203 Aufrufe

  1. #351
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Bukeo",p="710826
    dann bin ich beruhigt. Denn genau das ist es, was Thaksin will - [highlight=yellow:ea8569ffc8]lt. Nation[/highlight:ea8569ffc8] lacht er sich in Dubai fast tot.
    Link?
    siehe gestriges phone-in - als er grinsend erklärte:

    "I thank the Red Shirts in Pattaya who showed strength," he told the crowd.
    Klasse Quellenenagabe, danke!

    Um es Dir zu demonstrieren, wie seri ös Deine Darbietungen hier sind: hier Link kann man sehen, wie Abhisit gerade den Blauhemden ihre frisch gefärbten T-Shirts anzieht. Viel Spaß!

  2.  
    Anzeige
  3. #352
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Bukeo",p="710888
    Welches Ergebnis - auch das der Gewinner verliert?
    Würde Thaksin niemals akzeptieren.
    Na und? Taksin hat doch gar keine Möglichkeit, irgendetwas zu ändern. Da haben ja selbst du und ich mehr Möglichkeiten - weil wir IM Land sind.
    Ok, er kann Bürger beeinflussen. Durch Telefonanrufe. Können wir auch. Würde jemand auf uns hören? Wohl eher nicht.

    Warum hat dann Taksin Menschen, die auf ihn eingehen?
    Geld kann es nicht sein - wurde ihm ja abgenommen.
    Bleibt also nur, dass Menschen von seiner Meinung überzeugt sind. Also entweder hat er halt gute Argumenet oder das Problem ist nicht er, sondern die Gefolgsleute.
    Aber das sind nun mal wahlberechtigte Bürger.
    Daher kam die PAD ja auf die perverse Idee, ihnen das Wahlrecht abzuerkennen.

    Wie wäre es aber mal, mit verbünftigen Argumenten, diese zum Umdenken zu führen? Zu schwierig, zu langwierig, zu nervig zu kostenintensiv?

    In einer Demokratie sollte man seine Argumente halt schon vertreten können. Taksin scheint es ja geschafft zu haben? Warum ist Abhisit dazu nicht in der Lage? Genau an dieser Frage sollte man ansetzen und nicht in einer Wüste in Dubai. Taksin kann rein gar nichts ausrichten, wenn die Opposition ihre Hausaufgaben machen würde.

    Und wenn man mal sieht, welche Ideen er hat (siehe Schulgeld, Kooperationen mit IT-Unternehmen etc.) dann dürfte es eigentlich gar nicht schwer sein, mit Lichtgeschwindigekeit in der Gunst an Taksin vorbeizuziehen. Also warum hat er einen solchen Respekt vor Taksin - wie auch so viele Member hier im Forum?
    Sobald er thailändischen Boden betritt, wird er doch verhaftet.

    Das ist der Irrsinn, den ich nicht verstehe. Er ist nicht die Gefahr, sondern die Faulheit oder Dummheit der jetzigen Regierung, die ihre Position nicht vernünftig vertreten kann. Eine Neuwahl ist dazu natürlich erstmal die Vorausssetzung. Sonst kann ja keiner Abhisit ernst nehmen.

    Wer ein Land regieren will, sollte keine Angst vor einem Sträfling haben, der sich in einer Wüste verschanzt hat.
    Denn nur dadurch kann ein Taksin als heimlicher Sieger dastehen! Im Fußball gilt: mach dein eigenes Spiel und schau nicht zuviel auf den Gegner - vor allem nicht, wenn er nur mit 9 Mann auf dem Platz steht. Das gilt auch in der Politik.

    Er soll ehrlich sein, seine Ideen umsetzen, einige andere nochmal überdenken (vor allem die Zensurwut im Internet), Neuwahlen ansetzen und dann für das gesamte Volk da sein. Dann kann er nur als Sieger aus der Wahl hervorgehen und die Roten werden diese Wahl dann auch akzeptieren.

  4. #353
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Der Spiegel schreibt: "Journalisten verspeisen Festmenü für Staatsgäste"

    wenigstens gab es noch was leckeres zu essen für die die "gearbeitet" haben:

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...618660,00.html

  5. #354
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Klasse Quellenenagabe, danke!
    ich suche gerade nach einem Weg, phone-ins von Thaksin hier reinzustellen :-) - scheinbar sieht sich die niemand an.
    Wäre aber hilfreich...!

    Also bitte in Zukunft ansehen und nicht einfach als unwahr hinstellen.
    Er hat auch das Chaos gestern als Sieg erklärt - worauf dann viele Medien feststellten:

    The Day everyone is loser

    Diese Aussage ist absolut korrekt.
    Bitte, informiere dich ein wenig - ist immer sehr anstrengend, wenn man dann diskutiert, der andere aber nichts weiss und man dann wieder nach Links suchen muss.
    Ich fange schon, wichtige abzuspeichern - ist aber trotzdem mühsam.

    Einfach alles quer durchlesen - auch ausl. Presse, mit Thais darüber reden und dann eine Meinung bilden. Geht halt nur in Thailand.

  6. #355
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Warum denn diese Hektik !
    In diesem Thread gibt´s doch genug Ahnungslose
    die Thailand retten und führen könnten !

    Zitat Zitat von Samuianer",p="710496

    Wer bist du denn Herr rambus...?

    Auch aus dem TIP Vorum oder nur aus Thai-Roberts Stuebchen gefallen...?
    Hast du mit "Soviel Einfältigkeit und Naivität auf einmal habe ich selten gesehen."
    Frohe Ostern und

  7. #356
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Na und? Taksin hat doch gar keine Möglichkeit, irgendetwas zu ändern. Da haben ja selbst du und ich mehr Möglichkeiten - weil wir IM Land sind.
    Ok, er kann Bürger beeinflussen. Durch Telefonanrufe. Können wir auch. Würde jemand auf uns hören? Wohl eher nicht.
    gestern haben sie auf ihn gehört, als er vorgeschlagen hat - nach Pattaya zu ziehen.
    Sei doch bitte nicht so naiv - Chalerm hat doch selbst schon zugegeben Thaksin laufend um Rat zu fragen.

    Warum hat dann Taksin Menschen, die auf ihn eingehen?
    Geld kann es nicht sein - wurde ihm ja abgenommen.
    ja, scheinbar hat er aber noch genug.

    Bleibt also nur, dass Menschen von seiner Meinung überzeugt sind. Also entweder hat er halt gute Argumenet oder das Problem ist nicht er, sondern die Gefolgsleute.
    Aber das sind nun mal wahlberechtigte Bürger.
    Daher kam die PAD ja auf die perverse Idee, ihnen das Wahlrecht abzuerkennen.
    ja, noch wer konnte seinerzeit die Massen überzeugen.

    Wie wäre es aber mal, mit verbünftigen Argumenten, diese zum Umdenken zu führen? Zu schwierig, zu langwierig, zu nervig zu kostenintensiv?
    richtig, Abhisit sollte in politische Bildung investieren.
    Die Leute aufklären, wie Demokratie funktioniert und das Wahlgewinner auch verlieren können, dann würden mich die Leute nicht zu verduzt ansehen, wenn ich ihnen erzähle, das dieser Vorgang bei uns in der EU normal sei.

    In einer Demokratie sollte man seine Argumente halt schon vertreten können. Taksin scheint es ja geschafft zu haben?
    ist dir noch nie die Idee gekommen, das Thaksin ev. die weniger ausgebildeten Thais nur benutzt um sein Geld zurückzubekommen.

    Und wenn man mal sieht, welche Ideen er hat (siehe Schulgeld, Kooperationen mit IT-Unternehmen etc.) dann dürfte es eigentlich gar nicht schwer sein, mit Lichtgeschwindigekeit in der Gunst an Taksin vorbeizuziehen.
    macht er ja gerade - er ist ja im Januar bei der Nachwahl schon in Rothemden-Hochburgen vorgestossen.
    Aber er ist erst ca. 3 Monate im Amt - ist noch etwas zu früh, um ihm einen Sieg zu garantieren.
    Aber ich denke auch, das ev. heuer schon Wahljahr ist.

    Also abwarten, wird sich in den nächsten Tagen entscheiden.

    Dann haben wir die Option:

    Abhisit schafft es wieder - oder Anupong bestimmt den Premier. So ist leider die Realität. Die Armee wird niemals Thaksin wieder an die Macht lassen.

  8. #357
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Dieter1",p="710874
    Zitat Zitat von Silom",p="710863
    Es gibt Member, die vor ca. einem halben Jahr die Regierung als schwach und nicht handlungsfähig darstellten, weil sie den gelben Mob nicht aufhalten konnten.

    Gleiche Member urteilen, daß bei gleichem (unfähigen) Verhalten der PM weise handelte, um Verletzte oder Tote zu vermeiden.
    Ok, fuer Dich noch mal ausfuehrlich.

    Wenn Du geschrieben haettest "die gleichen, die die Gelben vor kurzem noch als Terroristen bezeichneten kreiden ihnen jetzt an, nicht schnell genug auf die Demonstranten zu schiessen", dann wuerde da ein Schuh draus.

    Aber was Du schreibst ist schlicht Unsinn.
    Dieter umvernünftig eine Diskussion führen zu können, sollten die Hintergründe des Diskusionspartner bekannt sein. Hier besitzt Du ein kleines Manko

    Daß Gelbe und Rote sich wenig nehmen in Sachen Gewalttaten Imageschaden, etc. Das dürfte jedem Normaldenkenden klar sein. Es gibt leider Member, Du bist einer davon, der Gewalttaten der einen Seite wegredet, Gewalttaten der anderen Seiten hochpuscht.

    Für mich haben beide Seiten (oops es gibt bereits mehr Seiten) einen völlig an der Klatsche.

    "Mit Unsinn schreiben", das ist (d)ein Ausdruck, mangelnder Kenntnisse.

  9. #358
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Hippo",p="710884
    Zwischen all dem Hickhack hier mal eine neue Meldung.
    edit: gleich nochwas dazu
    Genau die richtige Maßnahme. Denn das bewußte Stören des ASEAN Gipfeltreffens war illegal. Keine Demo, kein ziviler Ungehorsam. Schlichte Nötigung und Gewaltanwendung. :bravo:

    Gleiches wird man nun auch im Falle der Flughafenbesetzung erwarten dürfen.

  10. #359
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Sorry,
    aber gerade diese Meinung ist in meinen Augen völlig daneben !

    Aber
    ....lasst Euch überraschen !

    Zitat Zitat von Bukeo",p="710907
    ...... So ist leider die Realität. Die Armee wird niemals Thaksin wieder an die Macht lassen.

  11. #360
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Gleiches wird man nun auch im Falle der Flughafenbesetzung erwarten dürfen.
    ja, dann ist das soweit korrekt - hätte ich kein Problem damit.
    Vermutlich wird aber weder den Rothemden noch den Gelbhemden viel passieren und somit wäre es dann wenigstens nicht ungerecht, oder?

Seite 36 von 57 ErsteErste ... 26343536373846 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der naechste ASEAN Gipfel
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 28.10.09, 04:03
  2. Die Rothemden in Phuket (Asean Gipfel)
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 24.05.09, 17:42
  3. Imposanter Auftritt beim G-7-Gipfel in Rom...
    Von sleepwalker im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.02.09, 23:35
  4. "ASEAN" als Droge
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.07, 17:26
  5. EU und ASEAN-Gruppe.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.03, 09:22