Seite 30 von 57 ErsteErste ... 20282930313240 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 564

Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

Erstellt von waanjai_2, 10.04.2009, 08:59 Uhr · 563 Antworten · 16.280 Aufrufe

  1. #291
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Du bleibst Dir selber treu.
    möglich, nur weiss eben niemand etwas davon, das Veera oder Jatu.... etwas von einem Waffenverbot erwähnt haben.
    Ist halt nun mal so.... - dafür kann ich doch nichts :-)
    Lt. phone-in Thaksins, forderte dieser aber alle Rothemden auf, bis zuletzt zu kämpfen.
    Was favon zu halten ist, überlasse ich dir selbst.

  2.  
    Anzeige
  3. #292
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Yogi",p="710728
    Mein Schwager liegt gerade hierneben mir und pennt.
    Der ist vor 3 Tagen aus Korat nach Bangkok gekommen und Gestern mit dem Taxi Convoy nach Patty.
    Der hat nicht einen Bath gesehen. Noch nicht mal freies Essen.
    Der steht zu seiner Ueberzeugung. Dieser einfach gestrickte Mann sagte das es ihm schon lange nicht mehr um Takky geht.
    Es geht um Fairness und darum dass Abhisit den Weg fuer Neuwahlen frei gibt, wie einst angekuendigt.
    Wenn Dein Schwager mit Thaksin nichts zu tun haben will, dann rennt er der falschen Farbe hinterher, wenn es ihm um Fairness geht auch.

    Zum anderen kann ich mich nicht daran entsinnen, das Abhisit einen Termin fuer Neuwahlen versprochen haette, der vom verfassungsmaessig vorgeschriebenen Datum abweicht.

  4. #293
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    und der naechste minipraesident heist dann wieder toxin oder so aehnlich............so manch thai will den ja wieder haben........

    wie die italieners mit ihrem berlusconi.....

    ;-D ist dann wohl wieder mal den teufel mit dem belzebub austreiben

    aber warum regen wir uns teilweise darueber auf.........was im los passiert, wenn man sieht was fuer unfaehiges gesocks hier in yoeraman sich den lohn als volksdiener selbst bestimmen kann.

    mfg lille

  5. #294
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.569

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Dieter1",p="710726
    Zitat Zitat von Yogi",p="710717
    Das gut ausgebidete Polziste oder Soldaten den Demonstranten ueberlegen sind ist fuer dich also Kaese.
    Ganz schoen ueberheblich Dieter.
    Nee Babe, mir geht es um etwas anderes.

    Um eine entschlossene, bewaffnete und gedopte Meute in Schach zu halten, reicht keine blosse Praesenz von "gut ausgebildeten Polizisten oder Soldaten".

    Vergiss Dein europaeisches Denken, die Jungs hier schaukeln sich recht schnell hoch.
    Ich wusste gar nicht, dass du in Patty warst und den gedopten Roten Aug in Aug gegenueberstandst.
    Aber, ..dann kannst du ja nur bei den ungedopten Blauen gewesen sein.
    Hier schon wieder das Wort bewaffnet. Hoffe, du hast gesehen, das die Bewaffnung auf beiden Seiten ziemlich identich war, oder schliesst du die Augen, wen Blaue ins Bild kommen?

  6. #295
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.569

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Bukeo",p="710727
    Eine schlagkraeftige, gewillte Truppe erfuellt ihren Auftrag auch ohne die Demonstranten abzuknallen.
    Es war doch im Vorfeld bekannt, mit wieviel Demonstranten gerechnet werden musste.
    Einige Hundertschaften an strategischen Punkten stationiert, da kommt dann keine Maus mehr durch.
    Bedenkt auch, das auf den Zufahrtsstrassen gerade mal 2 Autos nebeneinander passen, wenn keiner am Rand parkt.
    denke nicht, dass das in TH so funktioniert. Wie sollen ein paar Hundertschaften 10.000 - mit Molotow-Cocktails bewaffnete Rothemden in Schach halten und dabei möglichst keinen Demonstranten verletzen.
    In D würde die Bevölkerung hinter der Polizei stehen, in TH schlägt sich die Stimmung sofort um, wenn es Verletzte gibt.
    Erinnnere dich an die Gelbhemden-Demo, wo es nach dem Polizei-Einsatz verstümmelte Gelbhemden gab.
    Sofort bildeten sich Gruppen, von der Uni Chiang Mai, der Uni Nongkhai usw. und trauerten mit den Gelbhemden.

    Abhisit hat richtig gehandelt - keine Gewalt, so kann man der Regierung keine Brutalität vorwerfen. Somit sind die Rothemden die alleinigen Schuldigen.
    Leidest du an Wahrnehmungsstoerungen? Ich guck mir die Berichtestattung schon denganzen Tag an, hab nicht einen Molly bei den Roten gesehen. Und wenn es dir Freude macht, auch nicht bei den Blauen.
    Giess bite nicht immer Benzin ins Feuer.
    Was in Thailand funktioniert weiss ich nicht. Wenn du aufmerksam gelesen haettest, waer sogar dir aufgefallen, dass es um die Sicherung vom Royal Cliff ging.
    Hab am Sonntag mit Schwester und Schwager aus D-Land ne Patty Rundreise gemacht. Sind u.A. auch am R.C. gewesen, deshalb weiss ich auch was da geht. Brauch keine Ferndiagnosen aus Chiang Mai.

  7. #296
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.569

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Bukeo",p="710729
    Es bleibt jetzt nur zu hoffen, dass sich Abhisit halten kann. Ein Ruecktritt waere fatal, dann Gnade Buddha Thailand.
    ich hätte den Gipfel in Surathani abgehalten, dann gäbe es absolut keine Probleme.
    Sollte sich Abhisit nicht halten können, wären die nächsten Premiers wohl entweder Chalerm oder Newin.
    Beides für Farangs nicht empfehlenswert :-)
    Hat der Newin jetzt ne 5-jaehrige Politkpause oder nicht

  8. #297
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.569

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Dieter1",p="710735
    Zitat Zitat von Yogi",p="710728
    Mein Schwager liegt gerade hierneben mir und pennt.
    Der ist vor 3 Tagen aus Korat nach Bangkok gekommen und Gestern mit dem Taxi Convoy nach Patty.
    Der hat nicht einen Bath gesehen. Noch nicht mal freies Essen.
    Der steht zu seiner Ueberzeugung. Dieser einfach gestrickte Mann sagte das es ihm schon lange nicht mehr um Takky geht.
    Es geht um Fairness und darum dass Abhisit den Weg fuer Neuwahlen frei gibt, wie einst angekuendigt.
    Wenn Dein Schwager mit Thaksin nichts zu tun haben will, dann rennt er der falschen Farbe hinterher, wenn es ihm um Fairness geht auch.

    Zum anderen kann ich mich nicht daran entsinnen, das Abhisit einen Termin fuer Neuwahlen versprochen haette, der vom verfassungsmaessig vorgeschriebenen Datum abweicht.
    Noch einer fuer dich, ob Takky zurueckokmmt oder nicht, geht ihm am verlaengerten Rueckrad vorbei. Was er nicht will, ist Onkel Takky wieder als PM. Ihm ist sehr wohl bewusst, das mit einer Re-Installation Takkys die Proleme nicht geloest sind, sondern sich moeglicherweise noch potenzieren.
    Ich hab da glaube ich, auch nicht an ein festes Datum gedacht.
    Aber war da nicht mal was, wenn Abhisit PM ist gibt er den Weg fuer neue Wahlen frei. Kann das auch getraumt haben.

  9. #298
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Also in der Tagesschau eben wurden Rothemden gezeigt, die ohne Knüppel oder Molotov-Cocktails durch das Hotel gelaufen sind. Dagegen wurden Blauhemden gezeigt, die mit Zwillen rumgeschossen haben.
    Tenor der Berichterstattung:
    Die Regierung Thailands hat sich bis auf die Knochen blamiert.

    Ich sage es nochmal, wenn eine Polizei nicht in der Lage ist eine unbewaffnete Menge zurückzudrängen ist was faul.
    Da fehlt es an der Unterstützung der Regierung, und warum das wissen die Thai's wahrscheinlich am besten (und nicht die Besserwisser aus Samui und Chiang Mai).
    Zwischen dem pasiven Handeln und dem Blutbad (@Dieter) gibt es ja noch einiges an Spielraum. Und das die unwissende Thai-Polizei das nicht weiß, ich fall gleich vom Stuhl. Spätestens seit den Flughafenbesetzungen hätte sie es ja trainieren können.
    Gruß

  10. #299
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.569

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von KKC",p="710742
    Also in der Tagesschau eben wurden Rothemden gezeigt, die ohne Knüppel oder Molotov-Cocktails durch das Hotel gelaufen sind. Dagegen wurden Blauhemden gezeigt, die mit Zwillen rumgeschossen haben.
    Tenor der Berichterstattung:
    Die Regierung Thailands hat sich bis auf die Knochen blamiert.

    Ich sage es nochmal, wenn eine Polizei nicht in der Lage ist eine unbewaffnete Menge zurückzudrängen ist was faul.
    Da fehlt es an der Unterstützung der Regierung, und warum das wissen die Thai's wahrscheinlich am besten (und nicht die Besserwisser aus Samui und Chiang Mai).
    Zwischen dem pasiven Handeln und dem Blutbad (@Dieter) gibt es ja noch einiges an Spielraum. Und das die unwissende Thai-Polizei das nicht weiß, ich fall gleich vom Stuhl. Spätestens seit den Flughafenbesetzungen hätte sie es ja trainieren können.
    Gruß
    So wie du es beschrieben hast lief es auch den ganzen Tag im Thai TV. Bei der Besetzung vom Royal Cliff sah ich Transparente und Thai Fahnen.
    Ausserdem konnte ich keine zugedroehnten Demonstranten sehen. Hab leider nicht die Roentgenaugen von Dieter.
    Das was ich ueber die Bewaffnung schrieb, bezog sich nur auf den Clash zwischen Blau und Rot.
    Warum die Staatsgewalt nicht ihrem Auftrag entsprechend geschuetzt hat, darueber kann nur spekuliert werden.
    Wenn die einen Auftrag haben, muss der zwangslaufig durchgefuehrt werden.
    Haben die jetzt gar keinen Auftrag gehabt?
    Ne, Abhisit hatte ja verantwortungsbewusst gehandelt.
    Also wollte er wohl, das man die auslaendischen Gaeste ein bisschen erschreckt. Ist doch auch Sanuk.

  11. #300
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)



    http://www.rp-online.de/public/bilde.../ausland/39662

    Gelber Ärmel unter blauem Shirt.

Seite 30 von 57 ErsteErste ... 20282930313240 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der naechste ASEAN Gipfel
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 28.10.09, 04:03
  2. Die Rothemden in Phuket (Asean Gipfel)
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 24.05.09, 17:42
  3. Imposanter Auftritt beim G-7-Gipfel in Rom...
    Von sleepwalker im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.02.09, 23:35
  4. "ASEAN" als Droge
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.07, 17:26
  5. EU und ASEAN-Gruppe.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.03, 09:22