Seite 25 von 57 ErsteErste ... 15232425262735 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 564

Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

Erstellt von waanjai_2, 10.04.2009, 08:59 Uhr · 563 Antworten · 16.287 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.574

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Pee Niko",p="710636
    Zitat Zitat von tira",p="710623
    [...] dass die us amerikaner in teheran ihre botschaft vor der erstürmung
    eigentlich gar net schützen wollten [...]
    Der kleine, aber feine Unterschied liegt darin, dass die amerikanische Botschaft in einem fremden Land liegt (das ist so eine Eigenart von Botschaften) und auf wahrscheinlich max. 1 Squad (Zug) Soldaten zurückgreifen konnte, die innerhalb der Botschaft stationiert waren,
    während sich das angesprochene Hotel in Pattaya mitten im Zugriff aller mögliche thailändische Exekutivkräfte befindet.
    Recht hast du, Niko
    Jetzt denk ich mir aber, dass Polizei und Militaer von ihren Vorgesetzten eine Auftrag bekamen.
    Der konnte eigentlich nur lauten, die Sicherheit der Teilnehmer zu gewaehrleisten.
    Warum ist das nicht befolgt worden? Unfaehige Offiziere, Kollaborateure, latente Befehlsverwigerung der Mannschaften, gewollte Eskalation von der Regierung?
    Der Spekulation sind doch hier Tuer und Tor geoeffnet.
    (Wahrscheinlich wird es wieder so sein, das Takky dafuer gezahlt hat.)
    Dir und deiner Familie, frohe Ostern.

  2.  
    Anzeige
  3. #242
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von mike11",p="710639
    Sollte nicht bald Vernunft einkehren,wird es spätesten nach dem Tod des Königs böse enden
    nu ma nich so schwarz sehen, der/die auserwählte Nachfolger(in) wirds scho zu richten versuchen

  4. #243
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Moechte noch mal zu Vorwuerfen, die Regierung habe nicht hart genug durchgegriffen und dies wiederrum ein international sehr schlechtes Bild erzeugt, kurz folgendes bemerken.

    Haetten die Sicherheitskraefte das Feuer auf die Demonstranten eroeffnet und diese sich dennoch gewehrt, die Situation haette ohne weiteres aufs uebelste eskalieren koennen.

    Waeren das Ergebnis 100 - 200 Tote und Verletzte gewesen, es waere deshalb nichts besser. Weder die Stimmung im Land noch das internationale Ansehen.

  5. #244
    Avatar von mike11

    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    904

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Dieter1",p="710645
    Moechte noch mal zu Vorwuerfen, die Regierung habe nicht hart genug durchgegriffen und dies wiederrum ein international sehr schlechtes Bild erzeugt, kurz folgendes bemerken.

    Haetten die Sicherheitskraefte das Feuer auf die Demonstranten eroeffnet und diese sich dennoch gewehrt, die Situation haette ohne weiteres aufs uebelste eskalieren koennen.

    Waeren das Ergebnis 100 - 200 Tote und Verletzte gewesen, es waere deshalb nichts besser. Weder die Stimmung im Land noch das internationale Ansehen.
    Da gebe ich dir mal gerne recht!
    Die Fehler wurden vorher gemacht.

    mike

  6. #245
    Avatar von Hoffi

    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    111

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    ..in pattaya wurde durch den PM der ausnahmezustand ausgerufen um die asiatischen politiker ausfliegen zu koennen . auf den strassen sieht man neben der polizei aus pattaya und BKK die navy police und die armee die gegen die roten und blauen !... nur maessig vorgehen . abgesehen von dem besetzten hotel sowie einem teil von pattaya wo kundgebungen noch friendlich abgehalten werden ist es in pattaya ruhig und es geht das normale taegliche leben ab das zumal noch durch die ankunft von US kriegsschiffen , 1 traeger und die begleitschiffe mit ca. 7000 soldaten
    ,, angeregt ,, wird .
    zum thema ausnahmezustand wuerde mich interessieren welche ,, folgen ,, dies fuer die bevoelkerung hat ? gibt es da irgendwelche beschraenkungen ?
    kann da jemand eine aussage machen . waere nett bedanke mich . es waere sehr hilfreich wenn man sich auf meine frage beschraenekne kann denn zu den aussagen ist nur kurz zu sagen : ich war vor ort . 4 x und mitten drin und ich trage neutral nicht rot , gelb oder blau ! Danke sehr !
    gruss Hoffi

  7. #246
    Avatar von Hoffi

    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    111

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    .... Regierung habe nicht hart genug durchgegriffen und dies wiederrum ein international sehr schlechtes Bild erzeugt, kurz folgendes bemerken.

    Haetten die Sicherheitskraefte das Feuer auf die Demonstranten eroeffnet und diese sich dennoch gewehrt, die Situation haette ohne weiteres aufs uebelste eskalieren koennen.

    Waeren das Ergebnis 100 - 200 Tote und Verletzte gewesen, es waere deshalb nichts besser. Weder die Stimmung im Land noch das internationale Ansehen....
    _____________________________________

    ich gebe dir da vollkommen recht nur sollte man auch bedenken das irgendwann mal schluss sein M U S S ! so oder so . was ist besser ein ende mit schrecken , verletzeten und toten oder die sich alle monate auf der nase rumtanzen zu lassen . die welt lacht ueber thailand und dies ... so wie diese weitere ,,kundgebung ,, kostet dem land monat / monat ...jahr / jahr millionen an geldern die sie benoetigen u.a. wir auch >> siehe bahtkursverlust den auch WIR spueren muessen . auch diese kl. beispiel haben wir den > demos < zu verdanken beste beispiel airports .. nur das spar ich mir jetzt hier .
    wer entgegen dem frienden auf die str. geht muss 1 ..2.. 3 gewarnt werden nur dann muss gehandelt werden ansonsten mache ich mich laecherlich ...in diesem fall weltweit !

  8. #247
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.574

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von mike11",p="710647
    Zitat Zitat von Dieter1",p="710645
    Moechte noch mal zu Vorwuerfen, die Regierung habe nicht hart genug durchgegriffen und dies wiederrum ein international sehr schlechtes Bild erzeugt, kurz folgendes bemerken.

    Haetten die Sicherheitskraefte das Feuer auf die Demonstranten eroeffnet und diese sich dennoch gewehrt, die Situation haette ohne weiteres aufs uebelste eskalieren koennen.

    Waeren das Ergebnis 100 - 200 Tote und Verletzte gewesen, es waere deshalb nichts besser. Weder die Stimmung im Land noch das internationale Ansehen.
    Da gebe ich dir mal gerne recht!
    Die Fehler wurden vorher gemacht.

    mike
    Eine schlagkraeftige, gewillte Truppe erfuellt ihren Auftrag auch ohne die Demonstranten abzuknallen.
    Es war doch im Vorfeld bekannt, mit wieviel Demonstranten gerechnet werden musste.
    Einige Hundertschaften an strategischen Punkten stationiert, da kommt dann keine Maus mehr durch.
    Bedenkt auch, das auf den Zufahrtsstrassen gerade mal 2 Autos nebeneinander passen, wenn keiner am Rand parkt.

  9. #248
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Hoffi",p="710650
    ich trage neutral nicht rot , gelb oder blau
    pass nur auf, in den nächsten Tagen sollen die Träger sämtlicher Farben von der Bevölkerung diffamiert werden, erste Textil- Unternehmen bereiten sich auf das Einfärben mit "Un- Farben" vor, die erzielen ähnliche Effekte wie "des Kaisers neue Kleider". In verschiedenen bars sollen schon erste Jagden auf Mädchen veranstaltet werden, die sich mit der pigmentzerstörenden Whitening Cream (ein dermatologisches Spitzenprodukt) verunstalteten. Die neue TH Modefarbe heißt DRAB (eine Art verwaschenes Isaan- Ocker...) !

  10. #249
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Yogi",p="710654
    Eine schlagkraeftige, gewillte Truppe erfuellt ihren Auftrag auch ohne die Demonstranten abzuknallen.
    Aber nicht, wenn die Demonstranten die gleiche Entschlossenheit zeigen und selbst zum Teil bewaffnet sind.

  11. #250
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Der Ausnahmezustand ist schon längst wieder aufgehoben. Und was so etwas zu bedeuten hat, wie auch ein Versammlungsverbot, sah man doch schon letztes Jahr bei den PAD-Demos, wo dieser Zustand ja ebenfalls ausgerufen wurde. Es hält sich kein Schwein dran. Und die Sicherheitskräfte haben halt Angst, dass ihnen zu hartes Durchgreifen angehängt wird. Hatte man letztes Jahr und im Süden doch auch schon Beispiel für.

    Also, keine Sorge. Es kann jeder machen, was er will.
    Ist ja auch nicht schlecht, solange niemand zu schaden kommt. Und dafür lief es doch wunderbar in Pattaya.

Seite 25 von 57 ErsteErste ... 15232425262735 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der naechste ASEAN Gipfel
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 28.10.09, 04:03
  2. Die Rothemden in Phuket (Asean Gipfel)
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 24.05.09, 17:42
  3. Imposanter Auftritt beim G-7-Gipfel in Rom...
    Von sleepwalker im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.02.09, 23:35
  4. "ASEAN" als Droge
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.07, 17:26
  5. EU und ASEAN-Gruppe.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.03, 09:22