Seite 19 von 57 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 564

Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

Erstellt von waanjai_2, 10.04.2009, 08:59 Uhr · 563 Antworten · 16.208 Aufrufe

  1. #181
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Ich sehe das nicht als Fehler an. Hier steht das Volk wenigstens auf uns sagt der Regierung, wenn sie das Volk nicht ernst nimmt.
    welches Volk - 100.000 Schläger nennst du das Volk.
    Das Volk sind auch die Gelbhemden ( der gesamte Süden) und die neutralen, die nun Blauhemden-Gruppen gründen um die Rothemden aus dem Issaan zu vertreiben.
    Warum demonstrieren die Rothemden nicht für die Loslösung des Isaans von Thailand. Das wäre nachvollziehbar.

    Und so waren sowohl die Demos der Gelben gegen Taksin als auch die Demos der Roten gegen die illegale jetzige Regierung vom Ansatz sehr richtig.
    dann gibt es auch bei uns illegale Regierungen - nochmals zum 100. Mal:
    Der Premier wird nicht vom Volk gewählt und es gibt auch keine Garantie dafür, das die stimmenstärkste Partei den Premier stellt. Alles klar...?

    Die Gelben haben halt nur den Fehler gemacht, dass sie mit der Flughafenbestzung in erster Linie das eigene Volk isn Unheil gestossen haben
    warum ins Unheil, sieh dir mal die Familien an, die nun kein Schulgeld mehr zahlen müssen. Das nennst du Unheil - oh, ich liebe Unheil, bitte mehr davon, ev. den Sprit noch billiger..... :-)

    Ob die Roten nun ebenfalls leicht zuviel des Guten gemacht haben, wird sich zeigen. Ich denke mal nicht.
    das heisst also - die Roten dürfen Geiseln nehmen, nur die Gelben nicht - aha...

    Es wird wohl auf Neuwahlen hiansulaufen. Abhisit wird diese höchstwahrscheinlich dann legal gewinnen. Das werden die Roten akzeptieren, wie sie sagen und alle sind glücklich. Keine zukünftige Regierung wird es dann mehr wagen, gegen das Volk zu regieren.
    nein, werden sie nicht. Dann werden radikale Rothemden die Strategie wechseln - ev. Anschläge wie im Süden usw. - Thaksin wird niemals aufgeben.

    Ausserdem, was passiert - wenn die PT gewinnt, Newin aber sich mit Abhisit die Mehrheit im Parlament durch die gleiche Koalition sichert und wieder Prem wird.
    Glaub mir, die Rothemden verstehen nicht, das dies demokratisch ist. Die werden wieder behaupten, die Armee hätte interveniert und die Regierung wäre illegal.

  2.  
    Anzeige
  3. #182
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    100.000 Rothemden auf einmal in ein Hotel? Das zumindest wäre ein Erfolg der zur Aufnahme in das Guinness Book of Records führen müsste. Ansonsten kann mir niemand erzählen, dass man so ein Hotel nicht schützen kann, wenn man denn will.
    ach so, du meinst in Pattaya.

    nein, man kann kein Hotel vor 10.000 Schlägern schützen, wenn man selbst als Polizist nur die Hände benutzen darf.
    Keine Chance - da bräuchte man bei 10.000 Rothemden, ca. 30.000 Polizisten um nicht eine Dauerschlacht zu provozieren.

    Mit Tränengas wäre es gelungen, aber dann wären ev. wieder Bilder von abgetrennten Gliedmassen durch die Medien gewandert - das wollte Abhisit vermutlich nicht. Thaksin schon eher - hier hat Abhisit klug reagiert. Der Polizei ist nun kein Vorwurf zu machen und die Schuld bleibt bei alleine bei den roten Schlägern.

  4. #183
    Avatar von Ricci

    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    819

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Jetzt hätte ich beinahe gepostet, daß dieser Thread an pädagogischer Dummbomben-Vermutungs-Intelligenz, hochnäsiger Urmember-Besserwisser-Arroganz und eklatant ausgeprägtem Ich-will-auch-mal-was-gesagt-haben Gedümpel kaum zu übertreffen sei....oops....zu spät :-D

    Nun, ich hoffe, mit diesem Post dem Ganzem eine Steigerung zu geben

  5. #184
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zudem konnte jeder zu jederzeit das Hotel verlassen.
    nein, war nicht möglich - wurde blockiert. Danach hatten sich die Teilnehmer des Gipfels per Telefon besprochen.

  6. #185
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Bukeo",p="710533

    .............................gekuerzt....

    Ausserdem, was passiert - wenn die PT gewinnt, Newin aber sich mit Abhisit die Mehrheit im Parlament durch die gleiche Koalition sichert und wieder Prem wird.
    Glaub mir, die Rothemden verstehen nicht, das dies demokratisch ist. Die werden wieder behaupten, die Armee hätte interveniert und die Regierung wäre illegal.
    Verstehen ja hier auch Einige, vermeintlich gebildete Menschen, nicht oder erlauben es ihrer grauen Masse nicht!

    ja, ja nun haben wir doie ganze Litanei von "ungerechten Gerichten, Armee und illegtimen Regierungen und dem "armen zu Unrecht gestuerzten aufrechten Mann" zur Genuege gehoert...


    ....irgendwas was Neues? ;-D

  7. #186
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Werden hier wieder Zhlen aus der Lotterietrommel eingesetzt?
    In Bangkok waren es nach eurer Schaetzung 30.000,
    jemand schrieb wenn 10.000 dann hochgegriffen.
    Jetzt hatten sich die 30.000 von Bangkok nach Pattaya begeben. Woher kamen die Anderen 70.000.
    Vieleicht sind die 3 mal die Strecke 2nd road - beach road gefahren.
    die meisten Medien sprechen von max. 100.000 Teilnehmern in BKK. Tagsüber weniger...
    10.000 haben sich nach Pattaya begeben, bleiben also 90.000 für BKK - alles klar :-)

  8. #187
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Bukeo",p="710533
    Das Volk sind auch die ... neutralen, die nun Blauhemden-Gruppen gründen um die Rothemden aus dem Issaan zu vertreiben.
    Jau, mit dieser Falschmeldung hat die Nation begonnen, in dem sie trotz besseren Wissens als "local people" bezeichnete. Reicht aber wohl völlig aus, auf dass die Falschmeldung aufgegriffen wird.

    So sehen die Blauhemden aus



    Und wie halt jede lokale Gruppierung sind die auch gleich bestens mit Vermummungsklamotten ausgerüstet. Da kommt man als Rothemd nicht mehr mit.



    Die Blauhemden waren schon einmal aktiv. Am 26.8. als sie vorsichtshalber sich vor dem Suvarnabhumi Airport posititionierten. Auch damals wußte die Nation, dass diese Gruppierung von Newin Chidchob gesteuert wird.

  9. #188
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Oder ist das mal wieder eine aus der Luft gegriffene Behauptung die durch monotones Wiederholen hier im Forum zu einer Tatsache wird?
    wenn ein Staatschef unter dem Schutz der Armee, ev. durch Seitenausgänge (vorne war ja alles zu) zum Helikopter gebracht werden muss, weil die Besprechung wg. Gewalt abgebrochen werden musste - dann ist das in meinen Augen Flucht vor möglicher Gewalt der Rothemden.
    Warum verlassen sie sonst Pattaya, bevor der Gipfel zu Ende ist.

  10. #189
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Obwohl ich die Szenen der Roten nicht gutheisse, aber im Grunde das gleiche Verhalten wie vor einem halben Jahr, nur das sich die Farbe änderte.

    Warum jetzt urplötzlich von einem Mob berichtet werden darf ist mir rethorisch unbegreiflich.

  11. #190
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Bukeo",p="710541
    Der Polizei ist nun kein Vorwurf zu machen und die Schuld bleibt bei alleine bei den roten Schlägern.
    Du meinst also, die Polizei hätte nur deshalb die internationale Regierungsoberhäupter nicht angemessen geschützt, weil sie im Auge hatte, keine negative Berichterfassung der Presse zu provozieren?
    Angenommen es wäre so, :bravo: kluger Schachzug! Die internationale Berichterstattung wird nun einen chinesischen Parteivorsitzenden zeigen, wie er vor dem Mob flüchtet (Deine Information), das macht natürlich eine bessere Schlagzeile, als das angemessene Vorgehen gegen gewalttätige Demonstranten.

    Es ist doch wesentlich wahrscheinlicher, dass die Polizei gar kein Interesse (Sympathisieren mit den Demonstranten)an einem einschreiten hatte und wenn dem so ist, dann sieht es finster aus für die aktuelle Regierung.

Seite 19 von 57 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der naechste ASEAN Gipfel
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 28.10.09, 04:03
  2. Die Rothemden in Phuket (Asean Gipfel)
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 24.05.09, 17:42
  3. Imposanter Auftritt beim G-7-Gipfel in Rom...
    Von sleepwalker im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.02.09, 23:35
  4. "ASEAN" als Droge
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.07, 17:26
  5. EU und ASEAN-Gruppe.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.03, 09:22