Seite 11 von 57 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 564

Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

Erstellt von waanjai_2, 10.04.2009, 08:59 Uhr · 563 Antworten · 16.257 Aufrufe

  1. #101
    chrisu
    Avatar von chrisu

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    gerade wurde im orf gemeldet das über pattaya der ausnahmezustang verhängt worden ist.
    wurde aber auch zeit

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Tom_Bern",p="710417
    Zitat Zitat von Samuianer
    Derweil erklaert Taksin das als einen ersten grossen Gewin der Rotjoeppchen!
    Wie kann der nur so verblendet sein und von einem Gewinn sprechen, wenn ein Gipfeltreffen aus Sicherheitsgründen hat abgebrochen werden müssen, weil es von einer verrückt gewordenen Horde Verblendeter gestürmt wurde?

    Gruss Tom

    Sicher ein Gewinn fuer ihn, wenn auch fraglich!

    Egal was, egal wie Thailand dasteht - er MUSS zurueck an das Ruder, sonst ist Alles verloren!

    Er muss, koste was es wolle, wir werden ja sehen was die nahe Zukunft noch so bringt....es geht um Macht, seine Macht um NICHTS anderes!





    Eine, meine Vermutung liegt eher da, das der ASEAN Gipfel wegen ganz anderer "Probleme" vorzeitig aufgeloest wurde, da es eine Vertagung fuer die Vertraege mit Indien und China fuer den August steht.... vielleicht erfahren wir die wahren Hintergruende dafuer durch ganz andere Quellen!


    Das waere natuerlich der Hammer und sollte sich meine Vermutung bestaetigen ein boeses blaues Auge fuer Thaksin samt Rotjoeppchen sein duerfte!


    Warten wir es ab.....

  4. #103
    Avatar von Tom ja

    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    132

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    In Pattaya wurde soeben ein „Versammlungsverbot“ verhängt.
    Das geht sogar noch weiter:
    PATTAYA: -- Prime Minister Abhisit announced on TV that the government announced state of emergency in Pattaya and Chon Buri following the raid of the summit venue.

    Abhisit said Deputy Prime Minister Suthep Thaugsuban was assigned to enforce the emergency law to control the situation.

    He said the government had made sure that all Asean leaders and other foreign leaders would leave the country safely.

    -- The Nation 2009-04-11
    Kurze Übersetzung:

    Premierminister Abhisit gab im Fernsehen bekannt, dass über Pattaya und Chon Buri der Notstand verhangen wurde. Sein Stellvertreter Suthep Thaugsuban wurde ermächtigt die Notstandsgesetze durchzusetzen, um die Situation unter Kontrolle zu bringen. Die Regierung habe sicher gestellt das alle Asean-Vertreter das Land sicher verlassen könnten.

  5. #104
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Samuianer",p="710421
    Er muss, koste was es wolle, wir werden ja sehen was die nahe Zukunft noch so bringt....es geht um Macht, seine Macht um NICHTS anderes!
    Da hast Du wohl recht!



    Eine, meine Vermutung liegt eher da, das der ASEAN Gipfel wegen ganz anderer "Probleme" vorzeitig aufgeloest wurde, da es eine Vertagung fuer die Vertraege mit Indien und China fuer den August steht.... vielleicht erfahren wir die wahren Hintergruende dafuer durch ganz andere Quellen!
    Wenn es nichts ausmacht, dann dechiffriere das doch mal. Interessiert mich sehr.

    Jochen

  6. #105
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Was heißt hier eskalieren?
    Es ist ein Happening.
    Gerade gab es eine improvisierte Pressekonferenz der Roten, indem sie ihren Forderungen nach Demokratie und freien Wahlen noch einmal Ausdruck verliehen haben.
    Ansonsten viel Sanuk auf den Straßen mit vielen wehenden thailändischen Fahnen.
    ev. sollten sie dort auch gleich von Politologen aufgeklärt werden, wie eine Demokratie wirklich funktioniert und das sie bei einer Neuwahl keine Garantie dafür bekommen, wenn die PT wieder als stimmenstärkste Partei hervorgeht, aber nicht den PM stellen kann, weil eben eine neue Koalition die Mehrheit hat.
    Das wissen leider viele nicht - mir wird dies hier im Dorf gar nicht geglaubt, gottseidank hat meine Frau mir hier meine Erklärung bestätigt.
    Die Ansicht der Mehrheit ist, wenn die Partei die Mehrheit hat, stellt sie autom. den Premier - leider ein Irrtum

    Erstaunlich finde ich, dass sich Polizisten, Militär und andere wichtige Institutionen des Landes auch hier zurückhalten. Die scheinen also tatsächlich eine neutrale Stellung zwischen Rot und Geld zu haben. Das ist schon mal sehr beruhigend.
    ja, Newin ist nicht dumm - hier hat Abhisit einen exzellenten Berater - der Thaksin und seine Winkelzüge sehr gut kennt.
    Gottseidank wurde das Gipfeltreffen verschoben (hoffentlich dann in den Süden), somit haben die roten keine Angriffsfläche mehr.

  7. #106
    Avatar von

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    ASEAN-Gipfel nach Protesten abgebrochen
    11.04.2009 09:30 Uhr

    Pattaya (AZ) - Tausende Demonstranten haben mit ihrem Protest gegen die Regierung den asiatisch-pazifischen ASEAN-Gipfel im thailändischen Badeort Pattaya gekippt. Die Regierung brach das Gipfeltreffen mit 16 Staats- und Regierungschefs ab. Über den Urlaubsort wurde der Ausnahmezustand verhängt.

    Die Demonstranten hatten zuvor ein Treffen der Außenminister von Japan, Südkorea und China verhindert. Der Zorn der Demonstranten richtet sich nicht gegen die Veranstaltung, sondern gegen die thailändische Führung. Um die Regierung zu blamieren, blockierten sie Außenminister und Delegierte aus den drei Ländern in ihren Hotels. Die Chefdiplomaten, die sich über die Folgen des jüngsten Raketentests Nordkoreas beraten wollten, mussten sich telefonisch verständigen, berichteten lokale Medien.

    Zu dem am Freitag gestarteten Gipfel 130 Kilometer südöstlich von Bangkok waren bereits Chinas Regierungschef Wen Jinbao und der südkoreanische Präsident Lee Myung Bak eingetroffen. Auch Regierungsspitzen aus Indien, Australien und Neuseeland wurden erwartet. Sie wollen mit den zehn Ländern der Südostasiatischen Staatengemeinschaft ASEAN die Folgen der Wirtschaftskrise erörtern

    http://www.augsburger-allgemeine.de/...geid,4290.html

  8. #107
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    @Samuianer, hast du deine Koffer schon gepackt?
    Ich muss mir erst wieder welche kaufen!

    Ich hoffe der Abhisit hält das durch. Es sieht düster aus in Pattaya und für Thailand und meine Frau schämt sich für ihr Volk.
    Ich habe die Bilder live im TV gesehen. Die Roten sind wie eine Herde Rinder ins Hotel, wie auf der Rinderfarm.
    Thaxin hat es geschafft.

  9. #108
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Premierminister Abhisit gab im Fernsehen bekannt, dass über Pattaya und Chon Buri der Notstand verhangen wurde. Sein Stellvertreter Suthep Thaugsuban wurde ermächtigt die Notstandsgesetze durchzusetzen, um die Situation unter Kontrolle zu bringen. Die Regierung habe sicher gestellt das alle Asean-Vertreter das Land sicher verlassen könnten.
    kluge Entscheidung. :-)
    Somit wären wir bei einer Geiselnahme von ausl. Staatsgästen.
    Jetzt darf man also die Rothemden auch Terroristen benennen.

  10. #109
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Zitat Zitat von Bukeo",p="710429
    Premierminister Abhisit gab im Fernsehen bekannt, dass über Pattaya und Chon Buri der Notstand verhangen wurde. Sein Stellvertreter Suthep Thaugsuban wurde ermächtigt die Notstandsgesetze durchzusetzen, um die Situation unter Kontrolle zu bringen. Die Regierung habe sicher gestellt das alle Asean-Vertreter das Land sicher verlassen könnten.
    kluge Entscheidung. :-)
    Somit wären wir bei einer Geiselnahme von ausl. Staatsgästen.
    Jetzt darf man also die Rothemden auch Terroristen benennen.
    Endlich hast Du es verstanden: Die Messlatte für derartige Aktionen wurde letzten November gelegt. Da liegt das eigentliche Problem. Und das eine Regierung nicht in der Lage ist, derartige Aktionen schon im Keim zu verhindern, zeigt auch, wie es um die Unterstützung durch die eigene Exekutive steht. Das sind ganz, ganz schlechte Aussichten für Thailand!
    Jochen

  11. #110
    Avatar von Lao Wei

    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    790

    Re: Die Rothemden in Pattaya (Asean Gipfel)

    Ist schon irgendwie seltsam

    Wenn Greenpeace solche Aktionen durchfuehrt finden das alle gut.
    Wenn die organisierten Verbrecherkartelle das in Thailand durchfuehren, finden das Bukeo, Samuianer & Co gut.
    Wenn das die Roten in Thailand durchfuehren werden diese direkt als Terroristen bezeichnet.

Seite 11 von 57 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der naechste ASEAN Gipfel
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 28.10.09, 04:03
  2. Die Rothemden in Phuket (Asean Gipfel)
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 24.05.09, 17:42
  3. Imposanter Auftritt beim G-7-Gipfel in Rom...
    Von sleepwalker im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.02.09, 23:35
  4. "ASEAN" als Droge
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.07, 17:26
  5. EU und ASEAN-Gruppe.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.03, 09:22