Seite 24 von 26 ErsteErste ... 142223242526 LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 257

Die Proteste gehen weiter

Erstellt von waanjai_2, 25.04.2009, 07:14 Uhr · 256 Antworten · 7.584 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die Proteste gehen weiter

    Zitat Zitat von Bukeo",p="724801
    Zitat Zitat von Samuianer",p="724105

    Mach dir mal keine Sorgen, Thaksin ist ja ausser Landes und hat keinen Einfluss mher auf die Medien, nimm 'n paar Prozac und fertig!
    naja, ob er nicht einige der geschlossenen Radiosender und auch DTV-TV sponsort - ich denke schon.

    Ja, so ist das mit dem "lesen & verstehen"....

    ich bezog mich (eher ironisch) auf knarfs Beitrag:

    kcwknarf hat folgendes geschrieben: (Original Beitrag)
    [....... Nur wenn er weiter macht mit dem Maulkorb verteilen an die Mehrheit der Bevölkerung dann habe ich ernsthaft Bedenken um ihn.


    Mach dir mal keine Sorgen, Thaksin ist ja ausser Landes und hat keinen Einfluss mher auf die Medien, nimm 'n paar Prozac und fertig!


    Das war ja wohl mehr als satt ueberspitzt, nur weil der Hetzsender mal voruebergehend geschlossen wurde....

    Darum ging es, nicht darum das Thaksin die Moeglichkeiten ausgegangen waeren!

    Sicher nicht!

    Der baut/kauft 'n Sender in Myanmar oder Kambodscha und betreibt seine Propaganda von dort..."Radio freies Thailand"!

  2.  
    Anzeige
  3. #232
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Die Proteste gehen weiter

    Zitat Zitat von Samuianer",p="725065
    Der baut/kauft 'n Sender in Myanmar oder Kambodscha und betreibt seine Propaganda von dort..."Radio freies Thailand"!
    Ja, und?
    Kennst du den "Schwarzen Kanal" von Karl-Eduard von Schnitzler? Ich wohnte direkt an der Grenze (BRD-Seite) und habe das jeden Montag gesehen. Dagegen ist Taksin ja ein lieber Märchenonkel.

    Und bin ich durch Schnitzlers Propaganda etwa ein Kommunist geworden? Oder ist die BRD deshalb von Schnitzler vereinnahmt worden?

    War ja - zundest viele Jahre - eher umgekehrt.
    Und es wurde daher auch kein anderer BRD-Bürger bekehrt. Selbst DDR-Bürger wollten diese Propaganda nicht so ganz hinnehmen.

    Also, was soll dann die ganze Angst?
    Wenn alles unhaltbar ist, was Taksin sagt, dann muss kein Politiker, kein Bürger und erst recht kein Farang Angst vor Taksin haben.

    Das ist alles nur plumpe Panikmache und somit unbewusste Eigenpropaganda. Zumal es ja auch stimmt: Taksin kann ganz einfach über Kambodscha oder auch übers Internet (falls man es nicht komplett sperrt) Botschaften verbreiten. Macht es nicht eher Sinn, sich Taksinhäuschen in den Garten zu stellen? Ich bin sicher, Samuianer hat schon eines - so viel Angst, wie der vor ihm hat.

    Vielleicht eine Marktlücke. Ich gründe einfach eine Taksinhäuschen-Fabrik. Warum nicht selber Profit aus der Angstmache rausschlagen? Gleich mal zum Patentamt gehen

  4. #233
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Proteste gehen weiter

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="725070

    Ja, und?
    Kennst du den "Schwarzen Kanal" von Karl-Eduard von Schnitzler? Ich wohnte direkt an der Grenze (BRD-Seite) und habe das jeden Montag gesehen. Dagegen ist Taksin ja ein lieber Märchenonkel.
    nicht vergleichbar - Schnitzler hatte keine grosse Fangemeinde.
    Sogar DDR´ler schalteten bei Schnitzler ab.
    Ausserdem war hate Schnitzler keine army trained Terroristen hinter sich.

    Also, was soll dann die ganze Angst?
    Wenn alles unhaltbar ist, was Taksin sagt, dann muss kein Politiker, kein Bürger und erst recht kein Farang Angst vor Taksin haben.
    kommt darauf an, was er sagt. Volksverhetzung ist nun mal sehr gefährlich, überhaupt wenn dem Volk die politische Bildung fehlt.
    Warum hat D Angst vor der PKK, warum Angst vor der Partei "Die Linke" usw.

    Taksin kann ganz einfach über Kambodscha oder auch übers Internet (falls man es nicht komplett sperrt) Botschaften verbreiten.
    kann man sperren - kein grosses technisches Problem
    Würde ihn D 5 min. dauern.
    Auch die Tagesschau brachte seinerzeit einen Artikel, das Thaksin ruhigzustellen ist, ansonsten wird es in TH keine Ruhe geben.
    Man kann immer Leute wie Seh Deng losschicken und mal ein paar M79 Granaten irgendwo in ein Regierungsgebäude schiessen lassen.

    Osama lebt auch in den Bergen, warum jagt ihn eigentlich die ganze Welt - er tut doch nichts :-)

  5. #234
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Die Proteste gehen weiter

    Zitat Zitat von Bukeo",p="725074
    Warum hat D Angst vor der PKK, warum Angst vor der Partei "Die Linke" usw.
    Fast kein Mensch in Deutschland hat Angst vor der PKK und auch nicht vor den Linken. Das wollen einem nur bestimmte Politiker weismachen. Einige falen darauf rein, einige nicht.

    Früher hieß es auch "die Russen kommen". Ganz früher sogar "der böse Wolf kommt". So langsam lässt sich der normal denkende Menschen nicht mehr abspeisen mit Geschichten vom Weihnachtsmann. Die Evolution geht voran. Und daher wird die Angst vor Taksin auch kaum jemanden erreichen können. Aber man kann es ja mal versuchen...

    Osama lebt auch in den Bergen, warum jagt ihn eigentlich die ganze Welt - er tut doch nichts :-)
    Wer jagt ihn denn? Die wären ja schön blöde. Dann würde doch das Feindbild fehlen. Heutzutage kann man alles per Satellit aufspüren, auch Osama. Der ist vermutlich schon längst im Jenseits. Letztes Jahr sagte man, er sei totkrank und könnte nur noch 6 Monate leben.

    Die Zeit ist schon längst um. Aber warum sollte man es der Welt sagen, wo man sie doch so schön verängstigt hat und daher die Vollkontrolle fortführen kann? Und so ist es auch mit Taksin. Kein Mensch erfolgt ihn. Warum auch?

    Die Thairegierung weiß doch ganz genau, dass von ihm keine Gefahr mehr ausgehen kann. Doch dann hätte man ja keinen Grund, gegen Andersdenkende vorzugehen. Der Trick ist uralt und wird weltweit immer wieder gerne genommen.

    Doch wie gesagt: so langsam lassen sich nicht mehr alle täuschen.

  6. #235
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Proteste gehen weiter

    [quote="kcwknarf",p="725079"]
    Fast kein Mensch in Deutschland hat Angst vor der PKK und auch nicht vor den Linken. Das wollen einem nur bestimmte Politiker weismachen. Einige falen darauf rein, einige nicht.

    warum wählt man diese Politiker dann nicht ab.

    Früher hieß es auch "die Russen kommen". Ganz früher sogar "der böse Wolf kommt". So langsam lässt sich der normal denkende Menschen nicht mehr abspeisen mit Geschichten vom Weihnachtsmann. Die Evolution geht voran. Und daher wird die Angst vor Taksin auch kaum jemanden erreichen können. Aber man kann es ja mal versuchen...[quote]

    die Russen kamen ja auch :-)


    Wer jagt ihn denn? Die wären ja schön blöde. Dann würde doch das Feindbild fehlen. Heutzutage kann man alles per Satellit aufspüren, auch Osama. Der ist vermutlich schon längst im Jenseits. Letztes Jahr sagte man, er sei totkrank und könnte nur noch 6 Monate leben.
    da passt das neue Video aber nicht dazu.
    Man jagt ihn mit Sicherheit - nur momentan deckt in wohl noch Pakistan.

    Die Thairegierung weiß doch ganz genau, dass von ihm keine Gefahr mehr ausgehen kann. Doch dann hätte man ja keinen Grund, gegen Andersdenkende vorzugehen. Der Trick ist uralt und wird weltweit immer wieder gerne genommen.
    am 12/13.4. ging noch Gefahr von ihm aus.
    Ev. ist die Gefahr nun vorbei, da ihm keiner mehr glaubt.
    Von einem Mann wie Thaksin, der in die Enge getrieben wird, geht immer Gefahr aus. Erreicht er durch Demos nichts mehr, werden Bomben hochgehen - warten wir mal ab.

    Doch wie gesagt: so langsam lassen sich nicht mehr alle täuschen.
    da hast du recht - Thaksin hat seine Glaubwürdigkeit verspielt. Das macht ihn aber noch gefährlicher - weil nun sein Lakaie Jakrobob bereits den bewaffneten Untergrundkampf angekündigt hat.

  7. #236
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Proteste gehen weiter

    Zitat Zitat von Samuianer",p="724671
    Also, wo "gehen die Protest weiter", wo?
    Hier:
    http://www.bangkokpost.com/breakingn...at-sanam-luang

  8. #237
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Proteste gehen weiter

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="725252
    Zitat Zitat von Samuianer",p="724671
    Also, wo "gehen die Protest weiter", wo?
    Hier:
    http://www.bangkokpost.com/breakingn...at-sanam-luang
    mal sehen, wieviele diesmal kommen :-)
    ev. bald im zweistelligen Bereich, wie in Chiang Mai.

  9. #238
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Die Proteste gehen weiter

    Zitat Zitat von Bukeo",p="725613
    mal sehen, wieviele diesmal kommen :-)
    ev. bald im zweistelligen Bereich, wie in Chiang Mai.
    Ich finde das schon eine Frechheit.
    Was erwartest du denn?
    Wurde doch gerade öffentlich gemacht, dass Geld dafür aufgebracht wird, um Verfassungsgegner (also Andersdenkende) zu beobachten.

    Man weiß doch, was passieren kann, wenn man anderer Meinung ist. Im nächsten Monat jährt sich die Niederschlagung der Studentendemos auf dem Platz des himmlischen Friedens in Peking zum 20. Mal. Das war blutig und das wissen auch die Isaaner.

    Soll ich mich über die Chinesen, den Nordkoreanern, Birmesen lustig machen, weil sie immer nur ein paar wenige mutige Demonstranten aufbieten? Nein. Jeder Einzelne verdient Respekt. Und das gilt natürlich auch für Isaaner - und wenn auch nur ein Einzelner übrig bleiben sollte.

    Ich wundere mich immer mehr über die dubiosen Ansichten so mancher Member hier. Wenn jemand am Boden liegt, immer noch mehr draufhauen. Daran merke ich, dass ich auf dem richtigen Weg bin, wenn ich behaupte, die PAD-Anhänger und deren Marionetten sind nicht eine Spur besser als Taksin.

  10. #239
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Proteste gehen weiter

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="725625

    Ich finde das schon eine Frechheit.
    Was erwartest du denn?
    Wurde doch gerade öffentlich gemacht, dass Geld dafür aufgebracht wird, um Verfassungsgegner (also Andersdenkende) zu beobachten.
    ja, sofern die nationale Sicherheit und auch die Bürger in Thailand durch eine Gruppierung gefährdet sind - ist m.E. eine Überwachung dieser Gruppe bzw. Partei gerechtfertigt.
    Gilt weltweit und wird auch bei uns durchgeführt.

    Man weiß doch, was passieren kann, wenn man anderer Meinung ist. Im nächsten Monat jährt sich die Niederschlagung der Studentendemos auf dem Platz des himmlischen Friedens in Peking zum 20. Mal. Das war blutig und das wissen auch die Isaaner.
    bist du sicher, das sie das wissen bzw. sie das interessiert.

    Soll ich mich über die Chinesen, den Nordkoreanern, Birmesen lustig machen, weil sie immer nur ein paar wenige mutige Demonstranten aufbieten? Nein. Jeder Einzelne verdient Respekt. Und das gilt natürlich auch für Isaaner - und wenn auch nur ein Einzelner übrig bleiben sollte.
    ja, friedliche Demos sind ok - jedoch keine terroristischen Anschläge, wie z.B. die Androhung - Gastanks in einer Wohngegend in die Luft zu jagen, egal ob da Kinder usw. zu Schaden kommen.
    Das sind Terroristen, die gehören beobachtet.

    Ich wundere mich immer mehr über die dubiosen Ansichten so mancher Member hier. Wenn jemand am Boden liegt, immer noch mehr draufhauen. Daran merke ich, dass ich auf dem richtigen Weg bin, wenn ich behaupte, die PAD-Anhänger und deren Marionetten sind nicht eine Spur besser als Taksin.
    das mag sein, die regieren ja auch nicht :-)

  11. #240
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Proteste gehen weiter

    Zitat Zitat von Samuianer",p="724194
    Der/die geschlossene/n Sender verbreitete/n Aufrufe zu:
    "Wiederstand gegen die Staatsgewalt"
    "Zum bewaffneten Aufstand"
    "Zu Aufruhr"
    und foerderten im weitesten Sinne Staatssicherheits relevante Hetzreden, die der Allgemeinheit Schaden zufuegten und die Integritaet, Stabilitaet des Staates, die Sicherheit der Buerger, wie die Authoritaet der staatlichen Organe nicht nur in Frage stellte sondern damit auch gefaehrdete!
    Oh weia, was der alles gesagt haben muß.

    Nach ja, inzwischen weis man wenigstens, was Thaksin am 12.04.09 wirklich auf Thai gesagt hat. Was dann später von ausl. Journalisten als Aufruf zur Revolution, noch besser wäre: als Aufruf zur blutigen Revolution ins Englische übersetzt worden ist. Dann von anderen - deutschsprachigen - Journalisten aus dem Englischen ins Deutsche.

    Gesagt hat er:
    ก้ออยากจะเชิญชวนทุกฝ่ายครับ ว่ามาช่วยกัน ถือโอกาสมา ทำการปฏิวัติประชาชน เพื่อเอา เพื่อเอา ประชาธิปไตยที่แท้จริง มาให้แก่ประชาชนเถอะ อย่าให้มีการใช้อำนาจ ลุแก่อำนาจแบบนี้เลย
    (I would like to invite all sides: Let join hands. Take this opportunity to make a People’s Revolution in order to bring about the true democracy to the people. Don’t let this use of force [against the people] continue any longer.)

    ....he did call for a ‘People’s Revolution’ (kan-pa-ti-wat-pra-cha-chon), although not in the usual sense of violent overthrow of the government (this is hardly surprising, I think). In fact, he made the call right after attacking the Abhisit gov’s alledged use of force against the Red Shirts, citing Martin Luther King Junior no less! He then called on ‘all sides’ to bring about a ‘People’s Revolution’.

    Alles nachzulesen hier:
    http://rspas.anu.edu.au/rmap/newmand...or-revolution/

    Und hier ist das entsprechende Video mit der Ansprache in thailändischer Sprache - das bekanntlich von den thailändischen Gerichten für ihre Urteilsfindung zugrunde gelegt werden wird und nicht etwa irgendwelche Schlagzeilen in fremden Sprachen durch Ausländer.

    http://www.mediafire.com/download.php?xz0yaerznyc

    Fröhliches Reinhören wünscht......

Ähnliche Themen

  1. Endlich deutsch Probleme gehen weiter
    Von Jenny im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 15.08.10, 11:33
  2. Mae Sot hat jetzt auch seine Proteste
    Von tomtom24 im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.05.10, 06:18
  3. Rothemden-Proteste und kein Ende?
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 16.02.10, 10:29
  4. Wieder PAD Proteste
    Von Silom im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.11.09, 06:43
  5. Die Verschaerfungen gehen weiter
    Von Braeu im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.09.03, 21:40