Seite 12 von 26 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 257

Die Proteste gehen weiter

Erstellt von waanjai_2, 25.04.2009, 07:14 Uhr · 256 Antworten · 7.575 Aufrufe

  1. #111
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Proteste gehen weiter

    Zitat Zitat von Bukeo",p="718515
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="718509
    Zitat Zitat von Bukeo",p="718493
    ...warum deutsche Medien. Einfach alles zusammenfassen, was einem so am Herzen liegt - dann ab damit als Email nach: abhisit at abhisit dot org
    Glaubt mir, er liest seine Mails
    Mit Priorität die deutschsprachigen Mails.
    er kann Deutsch, nicht viel, aber ein wenig :-)
    Ebenso Französisch..., ja, was man nicht alles auf Eton lernen kann.
    ebenso Prinzessin Chulabhorn, die recht gut Deutsch spricht.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Die Proteste gehen weiter

    Zitat Zitat von Samuianer",p="718496
    ............
    Die Schliessung des Senders ist zum Schutz der "nationalen Sicherheit" geschehen, weil der Sender Hetzkampagnen diente!
    .........
    Geschätzter Samuianer,
    sorry, eine nicht wirklich neue Argumentation.
    Leider auch etwas "anrüchig".
    Andere würden eventuell sogar von willkürlich sprechen.
    Damit kann man danach jede Repression (versuchen zu) erklären.

    Es gibt kritische Betrachtungen dazu.

    "Sind Menschenrechte ein Hindernis für die nationale Sicherheit?"
    http://www.heise.de/tp/r4/artikel/21/21859/1.html

    Es kommt offensichtlich nur darauf an, wo man dieses Totschlagargument verwenden will und wo nicht.

    Gruss,
    Strike

  4. #113
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Proteste gehen weiter

    Zitat Zitat von strike",p="718517
    Danke für den Hinweis.
    Ich werde ihn tatsächlich nutzen.
    Reaktionszeit und Wertgehalt der Antwort werde ich kommunizieren.
    erwarte keine politische Antwort, hab ich auch nicht geschrieben. Aber ev. ein privates Mail von ihm.
    Bitte nicht dann behaupten, es wäre gefälscht - das wäre möglich, aber eher unwahrscheinlich. Sei auch etwas geduldig, warte ein paar Tage.

  5. #114
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Die Proteste gehen weiter

    Zitat Zitat von Samuianer",p="718496
    Zitat Zitat von strike",p="718455
    ........
    Dein Song, Sami, wird hier nicht ausreichen - die doofen Isaanis verstehen dieses Englisch sicher nicht.
    Link zu der Behauptung, beweise das ich [highlight=yellow:8dd74638b2]DAS[/highlight:8dd74638b2] so in eine Beitrag geschrieben habe dann bist du rehabilitiert - sollte dir das NICHT gelingen.... dan hst du dich mit deiner so [highlight=yellow:8dd74638b2]schaetzenwerten[/highlight:8dd74638b2] Schreibe - selbst geoutet - wie auch Andere vor dir! :bravo: .......
    So strik´ilein... ich hoere!
    Wo habe ich denn behauptet Du hättest irgendwo irgendwas behauptet
    Oder was meinst Du mit WAS?

    OT >>>
    Ansonsten: Danke für Dein Kompliment.
    Werte ich als Ans.... und Wertschätzung meiner Beiträge durch Dich
    Es gibt Menschen deren Urteil mir wichtiger ist, aber immerhin.

    Falls Du mich mal auf Deine Inseln einlädst, vermittle ich Dir sozusagen "Erfolg in Kommunikation".
    Für umme selbstverständlich
    OT <<<

    Gruss,
    Strike

  6. #115
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Proteste gehen weiter

    Zitat Zitat von strike",p="718523

    Es gibt kritische Betrachtungen dazu.

    "Sind Menschenrechte ein Hindernis für die nationale Sicherheit?"
    lt. Ansicht der USA ja. Siehe Freigabe-Ansuchen von Gerichten wg. CIA-Akten zu Menschenrechtsanklagen. Keine Freigabe wegen nationaler Sicherheit.
    Also sollte man in Bezug auf Thailand nicht versuchen päpstlicher zu sein als der Papst.

  7. #116
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Die Proteste gehen weiter

    Zitat Zitat von Bukeo",p="718545
    .............
    Also sollte man in Bezug auf Thailand nicht versuchen päpstlicher zu sein als der Papst.
    Bukeo,
    meinst Du weil das Argument "Nationale Sicherheit" auch schon von den USA (und anderen sogenannten freien Staaten) missbraucht wurde, muss man es jetzt bei niemanden mehr hinterfragen bzw. lässt es zukünftig einfach gelten?
    Oder ist dies nur eine boshafte Auslegung Deiner Aussage?

    Gruss,
    Strike

  8. #117
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Proteste gehen weiter

    Zitat Zitat von strike",p="718546
    meinst Du weil das Argument "Nationale Sicherheit" auch schon von den USA (und anderen sogenannten freien Staaten) missbraucht wurde, muss man es jetzt bei niemanden mehr hinterfragen bzw. lässt es zukünftig einfach gelten?
    Oder ist dies nur eine boshafte Auslegung Deiner Aussage?
    wenn Hetzparolen gesendet worden sind, also Aufruf zur Revolution o.ä - gehört der Sender gesperrt, egal UDD, PAD o.a. - d.h. dann mit freier Meinungsäusserung nichts mehr zu tun, sonst dürfte in D die PKK auch nicht verboten werden.

  9. #118
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Die Proteste gehen weiter

    Zitat Zitat von strike",p="718523
    ...............
    Es kommt offensichtlich nur darauf an, wo man dieses Totschlagargument verwenden will und wo nicht.
    .........
    NACHTRAG//PRÄZISIERUNG

    Bei der Vielzahl der Threads kann so etwas schnell untergehen: ich hinterfrage Deine Argumentation und nicht die Erklärung der thailändischen Regierung für ein solches Vorgehen.

    Mich hat von Anfang erstaunt, nein, irritiert, mit welcher Inbrunst Du hier für eine bestimmte Seite mit völliger Ausblendung der möglicherweise auch berechtigten Anliegen der anderen Seite "missionierst".

    Und nun als Aussenstehender Argumente für das Handeln dieser favorisierten Seite verwendest, die jeden wirklich kritisch denkenden Menschen aus unserem Kulturkreis zumindestens zweifelhaft erscheinen sollten.

    Eines kann ich Dir versichern: ich habe auch bei ständiger Anwesenheit in TH nicht vor, mich in deren Tagespolitik reinzuhängen oder Mitglied irgendeines politischen Haufens zu werden.
    Geschweige denn anderen die thailändische Politik aus lediglich einem Blickwinkel zu erklären.
    Dazu dürfte unser Verständnis und das der Thais von Politik, Korruption und Familie zu weit auseinandergehen.
    Ausserdem wollte ich mich dort eigentlich im wesentlichen entspannen

    Gruss,
    Strike

  10. #119
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Die Proteste gehen weiter

    Zitat Zitat von Bukeo",p="718558
    ................
    wenn Hetzparolen gesendet worden sind, also Aufruf zur Revolution o.ä - gehört der Sender gesperrt, egal UDD, PAD o.a. - d.h. dann mit freier Meinungsäusserung nichts mehr zu tun, sonst dürfte in D die PKK auch nicht verboten werden.
    Sollte ein Sender diese Aufrufe aus journalistischer Gewissenhaftigkeit - und der Unterstellung, das der geneigte Hörer das Original hören will und selbst werten kann - senden, ist dies dann Unterstützung zum Aufruhr oder neutrale Berichterstattung?

    Vermutung: es kommt wohl immer auf den Entscheider an.
    Also kann es mitunter Willkür sein.
    Soll so etwas tatsächlich die Referenz für eine freie Meinungsbildung sein?

    Beispiel Deutschland?
    "Mein Kampf" sollte Pflichlektüre in den Schulen sein und nicht verboten.
    Besser, praktischer und glaubhafter kann man Schwachsinn nicht erklären.
    Aber siehe da: letztendlich ist es wohl auch wegen der "nationalen Sicherheit" verbannt.
    Heisst: man traut dem eigenen Bürger keine eigene Meinungsbildung mehr zu.
    Deutlicher: er ist zu blöd.

    Dies ist ja auch hier die Intension, die man unterstellen darf.
    Aber auch hier noch einmal: mir geht es nicht um das Vorgehen der thailändischen Regierung sondern um Deine persönliche Haltung zu solch delikaten Themen.
    Sorry, aber da hinterlässt Du nicht immer Eindruck der konzentrierten und eingehenden Beschäftigung mit den Themen.
    Worunter dann die grundsätzliche Akzeptanz Deiner - aber auch Samis - Beiträge bei mir und anderen Membern leidet.
    Nimm Dir rhig mal die Zeit und denk darüber nach.

    Gruss,
    Strike

  11. #120
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Die Proteste gehen weiter

    Strike, das hast du sehr gut analysiert.
    Aber Bukeo erleichtert dem neutralen Leser ja auch eine Wertung der thailändischen Ereignisse.

    Es ist ja durchaus Bukeos gutes Recht wegen der freien Meinungsfreiheit auch eine Meinung zu haben, die der freien Meinungsfreiheit widerspricht. Wenn es um die nationale Sicherheit geht, darf man halt dem Volk den Mund verbieten (laut Bukeo). Und er machte ja auch schon mehrmals deutlich, dem Volk auch freie demokratische Wahlen verbieten, wenn die nationale Sicherheit gefährdet ist.

    Und aus dieser Kenntnis heraus, kann man nun auch die Beweggründe der von ihm unterstützten Personen, Parteien und Organisationen wie Abhisit, PAD, Militär etc. besser einordnen - da sie ja vermutlich eine ähnliche Sichtweise haben.

    Und wenn man nun selber für Meinungsfreiheit und Demokratie einsteht, kann man daraus sehr leicht den Schluß ziehen, wie man die politische Situation in Thailand zu bewerten hat.

    Das können natürlich auch diejenigen, die eher Bukeos Weltbild für das Bessere halten.

    Insofern bin ich durchaus zufrieden, dass Bukeo hier eine solche klar offene klare Linie fährt, damit jeder User genau weiß, was Demokratie und Freiheit eben gerade nicht sind, auch wenn es massenhaft Beispiele in der Welt gibt, die diese Begriffe ebenfalls missbrauchen und für sich umdeuten.

    Anders wäre es ja, wenn Personen, die weitgehend in anderen Fragen mit mir übereinstimmen, in der politischen Einschätzung eine andere Meinung haben. Das würde mir dann ernsthaft zu denken geben.

Seite 12 von 26 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Endlich deutsch Probleme gehen weiter
    Von Jenny im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 15.08.10, 11:33
  2. Mae Sot hat jetzt auch seine Proteste
    Von tomtom24 im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.05.10, 06:18
  3. Rothemden-Proteste und kein Ende?
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 16.02.10, 10:29
  4. Wieder PAD Proteste
    Von Silom im Forum Thailand News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.11.09, 06:43
  5. Die Verschaerfungen gehen weiter
    Von Braeu im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.09.03, 21:40