Seite 71 von 76 ErsteErste ... 21616970717273 ... LetzteLetzte
Ergebnis 701 bis 710 von 755

Die PAD vor Gericht

Erstellt von waanjai_2, 04.12.2008, 17:34 Uhr · 754 Antworten · 35.016 Aufrufe

  1. #701
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    es gibt weltweit weder eine 100%ige Demokratie, noch einen 80%igen Rechtsstaat....
    Aber genuegend Neo-Faschisten und Diktatur-Anhaenger.

  2.  
    Anzeige
  3. #702
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.475
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    es gibt weltweit weder eine 100%ige Demokratie, noch einen 80%igen Rechtsstaat.
    Und du meinst, das wäre nicht ein Ziel, welches man anstreben sollte?

  4. #703
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Und du meinst, das wäre nicht ein Ziel, welches man anstreben sollte?
    doch, ich bin auf jeden Fall für die Demokratie, sofern sie funktioniert.
    Nur sollte man Demokratie nicht mit Gewalt in Länder exportieren, wo sie zur Gefahr wird.

    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Aber genuegend Neo-Faschisten und Diktatur-Anhaenger.
    kann man so pauschal nicht sagen.
    Manchmal funktioniert eine Diktatur, mit einem weisen König, Scheich oder Diktator (z.B. Kuwait) besser, als eine Demokratie, die auch nicht mit jahrelangem Bürgerkrieg zu festigen ist.

    Stell dir eine Demokratie in Pakistan vor, bei der eine Taliban-nahe Partei gewinnt. Taliban im Besitz von Atombomben...
    Dann würde die USA Pakistan mit Sicherheit demokratisch in die Steinzheit zurückbomben :-)

  5. #704
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    doch, ich bin auf jeden Fall für die Demokratie, sofern sie funktioniert.
    Nur sollte man Demokratie nicht mit Gewalt in Länder exportieren, wo sie zur Gefahr wird.
    In diesem Kontext heisst dies ja dann wohl. In Thailand waere sie eine Gefahr oder koennte nicht funktionieren. Also ist er gegen Demokratie und Rechtsstaat in Thailand. Was aber bitte schoen, nun laengst keinen mehr ueberraschen sollte. Auch die Dems sind keine Demokraten, die haben sich nur so benannt, um das Ausland in die Irre zu fuehren.

  6. #705
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    In diesem Kontext heisst dies ja dann wohl. In Thailand waere sie eine Gefahr oder koennte nicht funktionieren. Also ist er gegen Demokratie und Rechtsstaat in Thailand. Was aber bitte schoen, nun laengst keinen mehr ueberraschen sollte. Auch die Dems sind keine Demokraten, die haben sich nur so benannt, um das Ausland in die Irre zu fuehren.
    richtig, auch die DP ist keine demokratische Partei wie es in der Schweiz oder Deutschland gibt.
    Da muss ich dir zustimmen - aber wäre sie nicht durch die Angriffe von aussen (Thaksin, Rothemden usw) belastet, könnte sie es wieder werden.
    Ich erinnere hier nochmals daran, das unter Chuan Leekpai - Thailand am demokratischsten regiert wurde und als Musterdemokratie in ASEAN galt.

    Es gibt halt Probleme, wenn man die Meinungsfreiheit derart locker hält - das auch Volksverhetzung, Unwahrheiten, gefakte Videos, Mordaufrufe, Anstiftung zu Straftaten usw. - möglich sind. In D gibt es diese Art Meinungsfreiheit bei weiten nicht.
    Eine Rede, in der Volksverhetzung vorkommt - und die Partei, Moschee, Gruppierung usw. ist am Ende. Ein Kalif hat seinerheit nur für einen allgemeinen Aufruf zum Mord an einen Gegner 4 1/2 Jahre bekommen, in TH ist ein Aufruf zum Mord, Brandlegung usw - scheinbar kein Problem...

  7. #706
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832


    Der Text, den du eingegeben hast, ist zu kurz. Bitte erweitere den Text auf die minimale Länge von 10 Zeichen.

  8. #707
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von waltee Beitrag anzeigen

    Der Text, den du eingegeben hast, ist zu kurz. Bitte erweitere den Text auf die minimale Länge von 10 Zeichen.
    Jau. Wollte ja nur kurz zustimmen. War aber nicht lang genug. Also hier die Langfassung der Zustimmung:

  9. #708
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.475
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Jau. Wollte ja nur kurz zustimmen. War aber nicht lang genug. Also hier die Langfassung der Zustimmung:
    Ich persönlich finde es äusserst schade, wenn ein argumentierender Member die Waffen streckt vor unbelehrbarer Dummschwätzerei.

  10. #709
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich persönlich finde es äusserst schade, wenn ein argumentierender Member die Waffen streckt vor unbelehrbarer Dummschwätzerei.
    es haben sich kürzlich 2 gute Members hier verabschiedet - aus anderen Gründen, auch schade drum

  11. #710
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    interessant finde ich nun, das gerade die PT - deren Rothemden die Aufklärung der Todesfälle fordern - diese nun unter den Teppich kehren möchten.
    Auch kann ich fast garantieren, das die erste Amtshandlung Yinglucks - die Amnesty für ihren Bruder - sein wird.
    In diesem Fall hat die PAD bereits wieder Unruhen (Demos) vorausgesagt. Also wird es wohl nichts mit einem Frieden, wenn die PT gewinnen sollte.

    Bangkok Post : Pheu Thai forges amnesty plan

Seite 71 von 76 ErsteErste ... 21616970717273 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 214
    Letzter Beitrag: 02.04.10, 11:40
  2. Gericht fordert thailaendischen PM per einstweiliger...
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.10.08, 05:56
  3. Typisch dt. Gericht in Th.
    Von philipp im Forum Essen & Musik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.06.03, 21:27
  4. Thailand-Mord vor Gericht
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.02.02, 16:10