Seite 63 von 76 ErsteErste ... 1353616263646573 ... LetzteLetzte
Ergebnis 621 bis 630 von 755

Die PAD vor Gericht

Erstellt von waanjai_2, 04.12.2008, 17:34 Uhr · 754 Antworten · 35.150 Aufrufe

  1. #621
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    dann verstehe ich aber nicht, warum man Rothemden bei der Demo nicht nachhause lies. Kämpften doch alle für Demokratie - beinhaltet das aber auch, das man zwangsweise dazu genötigt wird, an einer Demo teilzunehmen, indem man die ID-Karten einsammelt und ohne diese von den Guards nicht rausgelassen wird?
    Es sind bei dem Transport-Chaos nach Bangkok jede Menge ID-Karten Verschütt gegangen.
    Ich selbst war ja auf der Demomeile und habe gesehen, wie die dort sich neue ID-Cards ausstellen ließen. Damit konnten die sich dann an den Kontrollpunkten ausweisen. Es lag in der Hand der Regierung, die Demonstranten auch ohne ID-Cards durchzuwinken. Haben sie aber nicht. Am Schluß so hieß es - seien ohnehin die meisten Demonstranten wohnhaft in Bangkok gewesen. Habe Ähnliches auch von Dir vernommen. War wohl nur ein Joke.

    Ansonsten schlage ich vor, dass wir zum Thema dieses threads zurückfinden.

  2.  
    Anzeige
  3. #622
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Und die angeblichen verfügbaren Mittel für die Landflucht, dass sind Verschuldungen, die die heutigen Tagelöhner aufnehmen müssen, um sich in Bangkok bei den dortigen Arbeitsämtern melden zu können. Was muß das Leben einer wohl genährten Made im Schweizer Käse eine Freude sein und auch den Blick für die Realitäten trüben.
    Wieso ist es normal sich zu verschulden damit man den Traum des Lebens, nämlich wie eine (gelbe) Made in Bangkok zu leben, verwirklichen kann, aber keinen Salüng opfert um sich in einer politischen Massenbewegung zu engagieren mit dem Ziel dass man nicht mehr nach Bangkok flüchten muss um einigermassen im Wohlstand zu leben?

    Ich habe "rote" Verwandte in Korat, Udorn, Uborn, Chieng Mai und Fang - und auch dort gibt es "gelbe" Familien die alles haben und nichts abgeben wollen.

    PS: Ich kenne Thailand persönlich und vor Ort seit 35 Jahren, und zwar 'von unten'.
    PPS: Nur weil dir die Argumente ausgehen musst du nicht beleidigend werden, das ist schlechter Stil.

  4. #623
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen

    Ansonsten schlage ich vor, dass wir zum Thema dieses threads zurückfinden.
    da gibt es nicht viel zu diskutieren.
    Wenn man schon beide Seiten als Terroristen bezeichnet - dann werden die ihm beide nach Schwere der Straftat verurteilt.
    So kann die PAD sicherlich mit Bewährungsstrafen rechnen, wenn keine Personen zu Schaden gekommen sind bzw gefährdet wurden.
    Auch die Führer wird man vermutlich wohl zu Bewährungstrafen verurteilen, immerhin hat Chamlong öffentlich aufgefordert, keine Waffen zu benutzen.

    Bei den Rothemden wird es dagegen eng mit Bewährung - immerhin steht hier Mord, Beihilfe zum Mord, Brandstiftung, Aufruf zur Brandstiftung, Nötigung, Geiselnahme usw an.
    Ob es dazu in D eine Bewährungsstrafe geben würde - eher nicht.

  5. #624
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Allmählich klären sich so einige Dinge auf, die hinter den Kulissen bedeutsam waren. Es ist halt für die PAD als ultrarechtes Kampfgeschwader wichtiger ihre Ziele zu erreichen als den Rechtsstaat zu wahren. Da werden selbst Ermittlungsbeamte gemobbt.

    Bangkok Post : No successor for Somyot in PAD case

  6. #625
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Es ist halt für die PAD als ultrarechtes Kampfgeschwader wichtiger ihre Ziele zu erreichen als den Rechtsstaat zu wahren. Da werden selbst Ermittlungsbeamte gemobbt.
    Nana waani, die meisten und die laestigsten der "ultrarechten Kampfgeschwader" tragen in Thailand die Farbe rot.

  7. #626
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Nana waani, die meisten und die laestigsten der "ultrarechten Kampfgeschwader" tragen in Thailand die Farbe rot.

    Da sieht waani automatisch "gelb" wo errot sehen sollte, ist Anweisung!

  8. #627
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Wo doch inzwischen schon jede Menge Thais "rot" sehen, wenn sie die Gelbhemden und ihre zum Scheitern verurteilten Bemühungen sehen, Thailand in einen Grenzkrieg zu ziehen. Ihr Abschneiden bei den letzten Wahlen in Bangkok war wohl noch nicht genug der Abstrafung durch besonnene Menschen.

  9. #628
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Wo doch inzwischen schon jede Menge Thais "rot" sehen, wenn sie die Gelbhemden und ihre zum Scheitern verurteilten Bemühungen sehen, Thailand in einen Grenzkrieg zu ziehen. Ihr Abschneiden bei den letzten Wahlen in Bangkok war wohl noch nicht genug der Abstrafung durch besonnene Menschen.
    Ueber ihre Abstrafung koennen sich die Rothemden mit ihren ca. 15 % bei den letzten Wahlen in Bangkok aber auch nicht beschweren .

    Und die Regierenden aus der Democrat Party koennen mit einer Zustimmung von etwas ueber 80% auch prima leben.

  10. #629
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ueber ihre Abstrafung koennen sich die Rothemden mit ihren ca. 15 % bei den letzten Wahlen in Bangkok aber auch nicht beschweren .
    Sie tun es ja auch nicht.
    Wieviel bekamen damals noch einmal die Gelbhemden?
    Das Mandat des Wählers für die jetzige Krise und die Unterwerfung Thailands unter einen Mehrheitsbeschluß der ASEAN?

  11. #630
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Sie tun es ja auch nicht.
    Wieviel bekamen damals noch einmal die Gelbhemden?
    Das Mandat des Wählers für die jetzige Krise und die Unterwerfung Thailands unter einen Mehrheitsbeschluß der ASEAN?
    Die NPP (New Politics Party), bekannt als der parlamentarische Arm der gelbhemden PAD, kam auf kein nennenswertes Ergebnis.

    Ich freue mich ueber die 80% Stimmen fuer die Democrat Party und Abisit und das lausige abschneiden der Rothemden.

Seite 63 von 76 ErsteErste ... 1353616263646573 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 214
    Letzter Beitrag: 02.04.10, 11:40
  2. Gericht fordert thailaendischen PM per einstweiliger...
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.10.08, 05:56
  3. Typisch dt. Gericht in Th.
    Von philipp im Forum Essen & Musik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.06.03, 21:27
  4. Thailand-Mord vor Gericht
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.02.02, 16:10