Seite 61 von 76 ErsteErste ... 1151596061626371 ... LetzteLetzte
Ergebnis 601 bis 610 von 755

Die PAD vor Gericht

Erstellt von waanjai_2, 04.12.2008, 17:34 Uhr · 754 Antworten · 35.209 Aufrufe

  1. #601
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Im Verfahren wegen Blockierung des thail. Parlaments gibt es Neues:

    Bangkok Post : PAD leaders face indictment

    Eine absolut "überzeugende" Gesamtnachricht der Bangkok Post.

  2.  
    Anzeige
  3. #602
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Das Zivilgericht will auch 'mal:

    Bangkok Post : Verdict on PAD's airports seizure Mar 25

  4. #603
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen

    Na ja, zumindest für die Rothemden ist die Welt heute wieder so, wie zu erwarten war. Die Leute, die andere verprügelt haben, bekamen 1.8 Jahre Gefängnisstrafe aufebrummt. Haben also nun wieder genug Zeit, um über die Gleichbehandlung durch die Justiz nachzudenken.
    warum haben sie den die gelben Demonstranten verprügelt?
    Jetzt wollen sie sogar wegen dem Tempel gemeinsam demonstrieren - ev. bereits der Beginn einer Annäherung?

    Mal sehen was Abhisit erreicht - dieser möchte ja mit beiden Seiten über die Demos sprechen.

  5. #604
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    jetzt haben wir solche "Terroristen" auch in der EU :-)

    Spanien droht Fluglotsen mit Festnahme

  6. #605
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Mehreres wäre schön:
    1. dass der link funzen würde
    2. dass man zwischen Maßnahmen in Arbeitskämpfen und erlaubten Ausdrucksformen politischer Meinungsäußerung unterscheidet.

    Wenn Thailand für sich und autonom entschieden hat, dass das Lahmlegen von wichtigen Verkehrssystemen ein Akt des Terrorismus sei - also in deren eigenen Strafgesetzbuch - dann ist das solange für die Thais verbindlich, wie das thail. Strafgesetzbuch gültig ist. Da nützen dann auch keine Vergleiche mit anderen Ländern, in denen z.B. die Tarifautonomie ein sehr hohes Gut ist.

    Gleiches könntest Du ja auch einmal in Thailand vorschlagen. Deine Freunde aus den Alten Eliten werden Dich lieben.

  7. #606

  8. #607
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    2. dass man zwischen Maßnahmen in Arbeitskämpfen und erlaubten Ausdrucksformen politischer Meinungsäußerung unterscheidet.
    sind leider keine genehmigten Streiks - verstossen also auch in Spanien gegen geltendes Recht.

    Wenn Thailand für sich und autonom entschieden hat, dass das Lahmlegen von wichtigen Verkehrssystemen ein Akt des Terrorismus sei - also in deren eigenen Strafgesetzbuch - dann ist das solange für die Thais verbindlich, wie das thail. Strafgesetzbuch gültig ist. Da nützen dann auch keine Vergleiche mit anderen Ländern, in denen z.B. die Tarifautonomie ein sehr hohes Gut ist.
    ist schon klar, nur sehe ich das halt nicht als Terrorismus - das Abfackeln von City Halls hingegen schon. Da müsste einiges in TH korrigiert werden.

    Gleiches könntest Du ja auch einmal in Thailand vorschlagen. Deine Freunde aus den Alten Eliten werden Dich lieben.[/QUOTE]

  9. #608
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Das ist aber nun der Unterschied zu den fanatischen Sondhi L. und Sekten-Führern: Die spanischen Fluglotsen lenken nach Ausrufung des "Notstandes" ein. Für Sondhi und Chamlong und Genossen war die Steigerung zu "Hiroshima" immer eine spannende Sache. Ganz ehrlich, so nannten die die nächste Stufe der Eskalation mit der Regierung.
    Tue keiner so, als wären die nicht über die Auswirkungen ihrer Taten informiert gewesen. Nur die dummen Anhänger glaubten, sie würden durch die Besetzung von Suvannaphum und Don Mueang den regierenden PM an der Rückkehr nach Thailand hindern.

  10. #609
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Für Sondhi und Chamlong und Genossen war die Steigerung zu "Hiroshima" immer eine spannende Sache. Ganz ehrlich, so nannten die die nächste Stufe der Eskalation mit der Regierung.
    Hier kann man das damalige Geschehen und die geradezu pazifistische Einstellung der PAD noch mal nachlesen.

    People's Alliance for Democracy - Wikipedia, the free encyclopedia

  11. #610
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von chrissibaer Beitrag anzeigen
    Hier kann man das damalige Geschehen und die geradezu pazifistische Einstellung der PAD noch mal nachlesen.
    People's Alliance for Democracy - Wikipedia, the free encyclopedia
    Immer wieder schön zu sehen, wenn einige Gelbhemden mit den alten Tricks versuchen, eine für sie günstige Mediendarstellung zu erreichen. Nur ist es schon länglich bekannt, dass die deutsche Fassung wohl so etwas wie eine Arbeit im Auftrag der PAD selbst ist. Ist ja bei Wikipedia nicht grundsätzlich auszuschließen. Die PAD hat übrigens eine Menge von Wikipedia-Beiträgen über ihre politischen Gegner in gleicher Weise verfälschen können.

    Man vergleiche deshalb als geneigter Leser diesen deutschsprachigen Kurz-Test über die PAD mit der englisch-sprachigen Langfassung und lerne die PAD als "pazifistische Bewegung" - so wollte sie ja immer gesehen werden, wenn sie irgendwelche Kinderchen ganz vorne in ihren Reihen ablichten ließ - tatsächlich kennen.

    Hier also das Original:
    People's Alliance for Democracy - Wikipedia, the free encyclopedia

Seite 61 von 76 ErsteErste ... 1151596061626371 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 214
    Letzter Beitrag: 02.04.10, 11:40
  2. Gericht fordert thailaendischen PM per einstweiliger...
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.10.08, 05:56
  3. Typisch dt. Gericht in Th.
    Von philipp im Forum Essen & Musik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.06.03, 21:27
  4. Thailand-Mord vor Gericht
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.02.02, 16:10