Seite 5 von 76 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 755

Die PAD vor Gericht

Erstellt von waanjai_2, 04.12.2008, 17:34 Uhr · 754 Antworten · 35.173 Aufrufe

  1. #41
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die PAD vor Gericht

    Ist die PAD,vor Allem Sondhi dran schuld, scheint der einzige Name von neun Vorstaende zu sein der dir gelaeufig ist
    soweit ich informiert bin, ist lediglich Sondhi - PAD-Gründer und Führer, alle anderen sind nur Co-Leader...

    Also kann eigentlich nur Sondhi zur Verantwortung gezogen werden - oder man müsste alle zig-tausende anklagen. :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die PAD vor Gericht

    Zitat Zitat von Samuianer",p="664415
    Mal in Betracht gezogen das es sich hier um Versichererungsansprueche handeln koennte, oder eben auch zugleich um Defamierungsversuche?
    Oder um Schäden, wofür der eigens gebildete Fond der PAD haften soll?

    Eins steht allerdings fest - auch wenn bei Schadensersatz-Ansprüchen es ja auch später noch auf die Richter ankommen wird: Da gibt es Leute in der Verwaltung, die anscheinend den Auftrag bekommen haben, fließig Buch zu führen, über die Schäden, die angerichtet wurden. Denn sonst hätte man nicht so Zahlen wie:
    "The cost of damage to the Government House and lost items is estimated to reach Bt100 million"
    "The damage from the landscape around the Government House is estimated at Bt25 million including 12,400 square metres of lawn, garden"
    "The damage to the two mobile stations of Channel 11 is estimated at least Bt50 million."
    http://www.nationmultimedia.com/2008...s_30088884.php

    Ich gehe im übrigen auch davon aus, dass es noch ne Menge Überraschungen geben kann. Die Thais sind ja bekannt für ihren kreativen Umgang mit gesetzlichen Regeln. Nur, man sollte sie in dieser Zeit, mit den Maßstäben messen, die sie selbst vorgeben anzuwenden. Bei der Bekämpfung der Korruption, bei der Bekämpfung von Wahlbetrug etc..

    Mauscheleien kommen mit Sicherheit später - wenn sich die unabhängigen Beobachter nur noch über das Ausmaß an Amnestien - auch auf Gegenseitigkeit - wundern. Andernfalls ist ja kaum erklärbar, wie sich ansonsten Leute, die noch ihren Verstand beisammen haben, sich in ein Abenteuer noch völlig unabsehbarer Größenordnung eingelassen hätten. Die rechnen alle damit, dass sie vom Militär, der alten Elite und dem König zu gegebener Zeit Rückdeckung erhalten. Das wäre zwar auch nur ein weiterer Beweis für den Filz in der Gesellschaft, für die Korruption; nur dieses Mal halt die "nette Seite" der Korruption. :-)

    @ Samuianer
    Du solltest Deine veraltete Liste der 9 PAD-Rädelsführer ´mal aktualisieren. Das waren die 9, bei dem Haftbefehl in Sachen Besetzung Regierungsgebäude. Die späteren gerichtlichen Anordnungen an die Führer der Besatzer der beiden Flughäfen richteten sich an jeweils 12 Personen. So Listen up-to-date zu halten, ist garnicht so schwer. Ansonsten im Computer-Forum nachfragen.

  4. #43
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die PAD vor Gericht

    Zitat Zitat von Bukeo",p="664419
    Ist die PAD,vor Allem Sondhi dran schuld, scheint der einzige Name von neun Vorstaende zu sein der dir gelaeufig ist
    soweit ich informiert bin, ist lediglich Sondhi - PAD-Gründer und Führer, alle anderen sind nur Co-Leader...

    Also kann eigentlich nur Sondhi zur Verantwortung gezogen werden - oder man müsste alle zig-tausende anklagen. :-)

    Sondhi gilt als "Gruender"...

    der Rest ist mir nur so gelaeufig, die legale Seite betreffend:

    SEVEN PAD LEADERS SURRENDER TO POLICE, GRANTED BAIL
    BANGKOK, Oct 10 – [highlight=yellow:fc48586f2f]Seven core leaders of the People‘s Alliance for Democracy [/highlight:fc48586f2f](PAD) surrendered to police on Friday with no sign violence.

    The police later have granted bail to [highlight=yellow:fc48586f2f]all protest leaders[/highlight:fc48586f2f] unconditionally after PAD lawyer used thee senatorial positions as surety for bail

    After the Court of Appeals on Thursday revoked three more serious charges, including treason, [highlight=yellow:fc48586f2f]against the PAD's nine core leaders[/highlight:fc48586f2f], five PAD core leaders turned themselves in at the Nang Lerng police station.

    They are Sondhi Limthongkul, Somsak Kosaisuk, Piphob Thongchai, Suriyasai Katasila, Amorn Amornrattananont, and Terdbhumi Jaidee.

    Somkiat Pongpaiboon, another PAD core member and Democrat list-MP, later reported to police despite being granted immunity as a parliamentary privilege.

    After the charges of insurrection were dropped, the Criminal Court allowed two PAD core leaders Maj-Gen Chamlong Srimuang and Chaiwat Sinsuwong to be released after a lawyer used a senatorial position as surety as bail in lieu of Bt100,000 each.

    However, the court maintained two less serious charges of illegal assembly and inciting unrest.

    The warrants for the arrest [highlight=yellow:fc48586f2f]of the nine leaders [/highlight:fc48586f2f]were issued on August 27, one day after the PAD protesters break into the state-owned NBT television station and later seized Government House.

    Mr. Sonthi said at the rally at Government House on Thursday that the core leaders of PAD, including himself,

  5. #44
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die PAD vor Gericht

    Zitat Zitat von Bukeo",p="664419
    Also kann eigentlich nur Sondhi zur Verantwortung gezogen werden
    Nein - wie schon Samuianer belegt hat - für die Besetzung des Regierungsviertels - in dem natürlich auch Autos standen, Dienstwagen etc. - wurden vom Gericht 9 Leute als Rädelsführer erkannt.
    Später - bei den Flughafen-Besetzungen - waren es dann schon 12. In der Zwischenzeit gab es doch die sog. second-generation leader - Wahlen - noch in Erinnerung?

    @ Samuianer
    Vielen Dank für den Zeitungsausschnitt, aus dem auch hervorgeht, welche Anklagepunkte damals nicht fallen gelassen worden sind. Paßt ja alles vorzüglich zum thread-Titel.

  6. #45
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die PAD vor Gericht

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="664423
    Zitat Zitat von Bukeo",p="664419
    Also kann eigentlich nur Sondhi zur Verantwortung gezogen werden
    Nein - wie schon Samuianer belegt hat - für die Besetzung des Regierungsviertels - in dem natürlich auch Autos standen, Dienstwagen etc. - wurden vom Gericht 9 Leute als Rädelsführer erkannt.
    Später - bei den Flughafen-Besetzungen - waren es dann schon 12. In der Zwischenzeit gab es doch die sog. second-generation leader - Wahlen - noch in Erinnerung?

    @ Samuianer
    Vielen Dank für den Zeitungsausschnitt, aus dem auch hervorgeht, welche Anklagepunkte damals nicht fallen gelassen worden sind. Paßt ja alles vorzüglich zum thread-Titel.
    Mal davon abgesehen das, das Regierungsgebaeude mittlerweile zum Regierungsviertel angeschwollen ist... habe ich die Info gern eingestellt, klar ist ja logo, o sollten sonst die Autos und die Motorraeder alle unterkommen...stand da nicht auch ein Magazin mit allen erdenklichen Guetern Thailands irgendwo in Suvannabhum, offen?

    Vierteilen, Kielholen, Baeckertaufe, Schaffott, Galgen, Guillotine, Pranger oder nur lebenslaengliche Isolationshaft?

    Wird noch sehr interessant die Schmierenkomoedie, die Urauffuehrung kann sich aber hinziehen, im besten Fall ueber Jahre! ;-D

    Vor allem je' knapper die willigen Komparsen werden, je' mehr der eigentlichen Darsteller kommen ins Rampenlicht!


    "Ladies and Gentelman, welcome to the greatest show on earth!" (...tschuldigung fuer's englisch..)

  7. #46
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die PAD vor Gericht

    Die späteren gerichtlichen Anordnungen an die Führer der Besatzer der beiden Flughäfen richteten sich an jeweils 12 Personen. So Listen up-to-date zu halten, ist garnicht so schwer.
    sind mittlerweile wohl schon wieder mehr geworden. Schätze mal, so an die 27 :-)
    Hat Chamlong zumindest vor Beendigung der Flughafenblockade mal nebenbei erwähnt - falls die neun verhaftet werden sollen -stehen sofort 9 weitere und dann nochmals 9 weitere Co-Leader bereit.
    Wie gesagt, nur Co-Leaders - Haupt-Führer ist eigentlich Sondhi.

  8. #47
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die PAD vor Gericht

    Zitat Zitat von Bukeo",p="664437
    .....gekuerzt...stehen sofort 9 weitere und dann nochmals 9 weitere Co-Leader bereit.
    Wie gesagt, nur Co-Leaders - Haupt-Führer ist eigentlich Sondhi.
    O.K. Co-Leaders und Sondhi ist "Founder" Gruender, Huaptanfuehrer der Rebellen...

    Also:
    1 x Capo - der wird der Hauptangeklagte..
    1 x Spezi - der kommt mit auf die Bank
    dan noch 7 Hilfs-Fuehrer..

    7 x Ersatzhilfsfuehrer

    und fuer die nochmal

    7 x Ersatz

    ... weiss nich ob diese Dinge wirklich wichtig sind... eher Haarspaltereien.

  9. #48
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die PAD vor Gericht

    ... weiss nich ob diese Dinge wirklich wichtig sind... eher Haarspaltereien.
    ja, natürlich - wollte nur dem Vorposter aufzeigen, dass auch die 12 nicht mehr richtig sind.
    Hast aber recht, im Prinzip ist es unwichtig.

  10. #49
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Die PAD vor Gericht

    Zitat Zitat von Samuianer",p="664432
    Vierteilen, Kielholen, Baeckertaufe, Schaffott, Galgen, Guillotine, Pranger oder nur lebenslaengliche Isolationshaft?]
    Eben- die formelle juristische Hexenjagt ist einfach notwendig, damit die öffentliche (nationale- sowie internationale) Meinung dahingehend beruhigt wird, dass auch alles juristisch seinen Weg geht und akribisch untersucht und ge- bzw. -verurteilt wird. Und natürlich, damit die Juristen und andere Zirkel genügend Diskussionsstoff zur individuellen Beschäftigungstherapie haben. Nachdem aber feststeht was und wie viel die Versicherungen übernehmen werden, wird erneut nachgerechnet und sondiert wo und bei wem man wie viel holen kann. Und dann erst beginnt der Teil der Affäre welcher der juristischen Realpolitik des Falles entsprechen wird. Es wird letztlich auch hier in erster Linie darum gehen, den Schaden irgendwie wieder gut zu machen und die Verantwortung entsprechend in pragmatischer Weise zu verteilen. Und ja, ein paar politische und abschreckungstechnische Urteile wird es selbstverständlich auch geben, ... denn nicht nur die Revolution frisst (bekanntlich) ihre eignen Kinder, die Justiz hängt manchmal bereits vorher ihre Väter öffentlich!

    Nein, ein noch so guter Zweck (der in diesem Fall ja Ansichtssache ist) heiligt nicht alle Mittel - Gesetzesbrecher sind Gesetzesbrecher und man kann die Scherben nicht einfach wegkehren und allen sagen sie sollen jetzt nach hause gehen. Aber man kann auch nicht hingehen und den ganzen Hintergrund und den Verlauf der Geschichte sowie Ursachen und Wirkungen mit juristischen Fakten zukippen. Die Geschehnisse rein aus einem juristischen Blickwinkel zu betrachten und die Akteure einfach nur zu kriminalisieren wäre doch ein wenig zu bequem, nicht wahr...?

    Das machen doch bereits alle faschistoiden Systeme und Staatsapparate aller couleur seit Ewigkeiten mit ihren Hauspartisanen und anderen "unbequemen politischen Gefangenen"!

  11. #50
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die PAD vor Gericht

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="664448
    ...gekuerzt..
    Nein, ein noch so guter Zweck (der in diesem Fall ja Ansichtssache ist) heiligt nicht alle Mittel - Gesetzesbrecher sind Gesetzesbrecher und man kann die Scherben nicht einfach wegkehren und allen sagen sie sollen jetzt nach hause gehen. Aber man kann auch nicht hingehen und den ganzen Hintergrund und den Verlauf der Geschichte sowie Ursachen und Wirkungen mit juristischen Fakten zukippen. Die Geschehnisse rein aus einem juristischen Blickwinkel zu betrachten und die Akteure einfach nur zu kriminalisieren wäre doch ein wenig zu bequem, nicht wahr...?

    ...gekuerzt..

    Jau, mal schauen, wird wahrscheinlich die Loesung fuer die Geschichte werden, "save face", es wird elaboriert werden was das Zeug haelt und anschliessend gehen alle, mit verklaertem Laecheln "nach Hause" und danken den Geistern das alles so "gut lief", klar werden hier undda einige Federn lassen, die aber nur das keiner "was merkt".

    Die thailaendische Loesung, sollte mich wundern, das sich daran was aendert.

    Die Frage wird noch ein Weilchen offen bleiben, die Frage wohin werden letztendlich die Kraefte steuern, the "winds of changes" blasen?

    Die PAD soll Geruechten zufolge "geopfert" werden, oder "opfert" sich selbst und verschwindet einfach wieder, weil peinlich oder Soll erfuellt.

    Andere "Pundits" sehen die PAD und die "Rothemden" eine neue politische Richtung, in Form von neu gegruendeten Parteien, einschlagen.

    Die mit der ganz grossen Kristallkugel eine, letztendlich aus politischen "impasse" heraus erzwungene "de Facto Diktatur" nach "PAD Vorbild" (was nicht ganz stimmen soll, da sind andere, groessere Interessen dahinter), also mit einer hohen Anzahl an nicht gewaehlten, sondern eingesetzten, (von Gremien))bestimmten Beamten - mehr einen Verwaltungsapperat als ein echtes Parlament.

    Wir werden sehen... haben die seltene Chance Zeitzeugen zu werden..ich bin gespannt wie sich das Enigma allmaehlich entfalten wird.

    Die Entwicklng ging ja nach all dem Stillstand zack, zack, inklusive gekuerzte Parade, vom 2.12. zum 6.12. ist ja allerhand geschehen und auch nichts, wie man es so sieht.


    ich werde den Eindruck nicht los das es allmaehlich mit dem Recycling von "alten Wein in neue Flaschen" vorueber zu sein scheint, kann selbstverstaendlich auch Wunschdenkensein, das raeume ich alle male ein, denn wissen, kann das Heute keiner!

Seite 5 von 76 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 214
    Letzter Beitrag: 02.04.10, 11:40
  2. Gericht fordert thailaendischen PM per einstweiliger...
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.10.08, 05:56
  3. Typisch dt. Gericht in Th.
    Von philipp im Forum Essen & Musik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.06.03, 21:27
  4. Thailand-Mord vor Gericht
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.02.02, 16:10