Seite 45 von 76 ErsteErste ... 35434445464755 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 450 von 755

Die PAD vor Gericht

Erstellt von waanjai_2, 04.12.2008, 17:34 Uhr · 754 Antworten · 35.044 Aufrufe

  1. #441
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die PAD vor Gericht

    Zitat Zitat von Samuianer",p="828383
    BITTE diese Verdrehungen der Tatsachen unterlassen!...Ansonsten erbringe BEWEISE das es sich bei den von dir hier geposteten Bildern um erwiesene MITGLIEDER der PAD handelt!
    Hatte ich nicht schon über das Verdrängungs-Phänomen geschrieben? Unangenehme Tatsachen sind halt wie der Name schon sagt, unangenehm.

    Wer jetzt - selbst nach Ansicht des Videos - so argumentieren will, der wird bei den Rothemden am Songkran letzten Jahres wohl Chinesen sehen, die wohl das falsche Neujahr gefeiert haben.

  2.  
    Anzeige
  3. #442
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Die PAD vor Gericht

    Weiss nicht was eure Absicht ist zu bezwecken.
    Weder Gelb noch Rot sind die reinsten Unschuldslämmer.
    Wird jetzt debattiert, wer gewalttätiger hervorging?

    ABER:
    Wer Gesetze oder Vorschriften missachtet, muss mit Schaden rechnen. Aber das ganze wurde schon einmal ausdiskutiert.

  4. #443
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die PAD vor Gericht

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="828400
    Zitat Zitat von Samuianer",p="828383
    BITTE diese Verdrehungen der Tatsachen unterlassen!...Ansonsten erbringe BEWEISE das es sich bei den von dir hier geposteten Bildern um erwiesene MITGLIEDER der PAD handelt!
    Hatte ich nicht schon über das Verdrängungs-Phänomen geschrieben? Unangenehme Tatsachen sind halt wie der Name schon sagt, unangenehm.

    Wer jetzt - selbst nach Ansicht des Videos - so argumentieren will, der wird bei den Rothemden am Songkran letzten Jahres wohl Chinesen sehen, die wohl das falsche Neujahr gefeiert haben.

    Wuerde ich dein Geschreibe ernst nehmen muessen, wuerde ich davon ausgehen das du Hilfe noetig hast!

    Dazu mal ein paarWorte von Chang Noi, die mal relativ gut umreissen was abgeht und was evntuell geaendert werden muesste...



    A is attacking B.

    No, B has staged the incident to discredit A for seeming to attack B.

    No, A has staged the incident to make people think that B is trying to discredit A.

    Round and round.

    Reflecting mirrors.

    Ad infinitum.

    Smoke. Mirrors. Darkness. Fear. Fluff. Fantasy. Mystification.



    One major reason this can happen is because the one thing we know for sure is that the police will never identify a culprit. This is an absolute law in any politically related case.

    Who killed Shipping Moo?

    Did all the logs found in a lake belong to Vatana?

    Where are the Saudi jewels?

    Who masterminded the assassination of Somchai Nilapaijt?

    Did someone really try to blow up Thaksin's plane?

    Were the Bangkok New Year bombings related to national politics or to the far South?

    Who killed Thanoing Po-an?

    Was the bomb under the bridge wired to blow Thaksin up or not?

    Who should be held responsible for the Suvarnabhumi closure?

    Who riddled Sondhi Limthongul's car with bullets?

    Who killed Klaeo Thanikul?


    This list could go on for some time.



    The outcome is always the same. The evidence is inconclusive. The key witness disappears, or does a 180 degree turn in testimony. The surveillance cameras go on the blink. Evidence vanishes from police hands. Without clear evidence or concerted investigation, the incidents themselves start to fall apart. Was there really a bomb? Were the jewels real? Did anything really happen at all?

    Smoke. Mirrors. Darkness. Fear. Fluff. Fantasy. Mystification. Fog.

    When you try to qualify democracy by rigging the rules, when you obstruct the freedom of information with too many repressive laws, when you allow politics to be enveloped by fear, then the fog rolls in, the mirrors change perceptions as in an illusionist's show, and darkness descends.

    Smoke. Mirrors. Darkness. Fear. Fluff. Fantasy. Mystification. Fog. Folly.
    http://www.nationmultimedia.com/home...-30123119.html

  5. #444
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die PAD vor Gericht

    Zum 8. Mal verschoben. Gut, dass wenigstens die Bangkok Post nur noch "zählt". Eine weitere Posse des thail. Justiz-Systems.

    Wobei es hier nicht etwa um die Verfahren wegen der Flughafenbesetzungen geht, nein hier geht es um die zeitlich viel frühere Besetzung des Regierungssitzes.


    "Decision on PAD case again deferred

    * Published: 24/02/2010 at 12:03 PM
    * Online news: Breakingnews

    The prosection on Wednesday deferred until April 22 the decision whether to indict nine leaders of the People's Alliance for Democracy (PAD) over the 193-day seizure of Government House for a political rally in 2008.

    The postponement, the eighth since Nov 18, 2008, was made at the request of the PAD's lawyers, who said their clients were busy in other provinces. Prosecutors handling the case also said they had not completed their work.

    PAD leaders Maj-Gen Chamlong Srimuang, Sondhi Limthongkul, Pibhip Dhonghai, Somsak Kosaisuk, Somkiat Pongpaiboon, Suriyasai Katasila, Chaiwat Sinsuwong, Amorn Amornratananont and Therdphum Jaidee have been charged with illegal assembly and inciting unrest in violation of Articles 116, 215 and 216 of the Criminal Code in the PAD's seizure of Government House for 193 consecutive days in 2008.

    The prosecution rescheduled the indictment decision for April 22 at 10am."

    http://www.bangkokpost.com/breakingn...deferred-again

  6. #445
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Die PAD vor Gericht

    Was soll das Affentheater?
    Waren nicht schon einmal PAD Leader für ein paar Tage inhaftiert(?).

    Die Strafe wird sein:
    5 Jahre Demoverbot, bei Verstoß müssen Sie 2 Wochen im Hause Thaksin dienen.

    Harte Strafe.

  7. #446
    Avatar von

    Re: Die PAD vor Gericht

    Hatte ich am 8.12.08 in diesem Thread geschrieben:

    Zitat Zitat von Extranjero",p="664002
    Das einzig interessante an diesem Thread ist fuer mich wie sehr bei der Aufarbeitung der letzten Wochen die pad im Kopf rumspuckt.

    Ich haette eigentlich erwartet es wuerdn schnelle Anklagen zu den zahlreichen Morden an pad-Sympathysanten gefordert.

    Aber ich kann euch beruhigen, die thailaendische Justiz wird die Akzente richtig setzen.
    Und wieder mal rec ht behalten. Tja, Wanni, du kannst dich noch so darueber aufregen,a endert nix daran dass die Prioritae3ten richtig gesetzt werden.

  8. #447
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die PAD vor Gericht

    Zitat Zitat von Extranjero",p="829337
    Tja, Wanni, du kannst dich noch so darueber aufregen,a endert nix daran dass die Prioritae3ten richtig gesetzt werden.
    Ich ärgere mich längst nicht mehr. Ärgern tut man sich nur dann, wenn man anderes erwarten würde.
    Aber es ist halt ein Lehrstück über Ursachen und Folgen einer politisierten Justiz in einem Lande. Solange das thailändische Justiz-System nicht wirklich unabhängig ist, also dritte Gewalt ist, solange es also rückverbunden bleibt mit den alten Herrschaftseliten wird es immer eine Justiz des zweierlei Masses bleiben. Nicht umsonst hat erst kürzlich der König die Profession der Richter daran erinnert und gemahnt, dass es ihre Aufgabe sei, unparteiisch zu urteilen. Diese Notwendigkeit, die Richter hieran zu erinnern, spricht doch schon Bände.

    Allerdings eins steht für mich schon fest: Ich persönlich werde es - wie der Teufel das Weihwasser - vermeiden, jemals "vor Gericht zu ziehen". Denn ich würde vielleicht nicht abschätzen können, ob der Gegner mehr Bestechungsgeld zur Verfügung hat.

  9. #448
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die PAD vor Gericht

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="829468
    Solange das thailändische Justiz-System nicht wirklich unabhängig ist, also dritte Gewalt ist, solange es also rückverbunden bleibt mit den alten Herrschaftseliten wird es immer eine Justiz des zweierlei Masses bleiben.
    wenn das so wäre, wie du es dir vorstellst - gäbe es keinen Thaksin. Er hat schon seinerzeit die Richter bestochen, damit er im Amt bleiben darf. Was Tränen bewirken können....

  10. #449
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die PAD vor Gericht

    Zitat Zitat von Bukeo",p="829478
    wenn das so wäre, wie du es dir vorstellst - gäbe es keinen Thaksin. Er hat schon seinerzeit die Richter bestochen, damit er im Amt bleiben darf.
    Da ist kein Widerspruch, wenn er mehr gezahlt hat. Im übrigen waren er und die neue "Wirtschaftselite" in Thailand an die Macht gespült worden, als die alten Eliten mal wieder ganz deutlich abgewirtschaftet hatten. Als PM genoß er den Amtsbonus und gehörte zum "Establishment". Das zählt auch heute noch, auch die Tatsache, dass jemand vielleicht nur nützlich - z.B. als Steigbügelhalter - wie Newin Teflon für das Establishment ist.

  11. #450
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die PAD vor Gericht

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="829493
    Im übrigen waren er und die neue "Wirtschaftselite" in Thailand an die Macht gespült worden, als die alten Eliten mal wieder ganz deutlich abgewirtschaftet hatten. Als PM genoß er den Amtsbonus und gehörte zum "Establishment". Das zählt auch heute noch, auch die Tatsache, dass jemand vielleicht nur nützlich - z.B. als Steigbügelhalter - wie Newin Teflon für das Establishment ist.
    Newin ist ein Ex-Thaksinist - schon vergessen? Er hat halt das sinkende Boot vorher verlassen und wollte nicht mit dem Kapitän untergehen.

Seite 45 von 76 ErsteErste ... 35434445464755 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 214
    Letzter Beitrag: 02.04.10, 11:40
  2. Gericht fordert thailaendischen PM per einstweiliger...
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.10.08, 05:56
  3. Typisch dt. Gericht in Th.
    Von philipp im Forum Essen & Musik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.06.03, 21:27
  4. Thailand-Mord vor Gericht
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.02.02, 16:10