Seite 13 von 76 ErsteErste ... 311121314152363 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 755

Die PAD vor Gericht

Erstellt von waanjai_2, 04.12.2008, 17:34 Uhr · 754 Antworten · 35.017 Aufrufe

  1. #121
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die PAD vor Gericht

    was soll mit den PAD-lern passieren, die uns zuletzt den allergrößten Bockmist eingefahren haben?
    wenn am Montag Abhisit zum neuen PM gewählt werden sollte, dann bin ich mit dem "Bockmist" einverstanden. :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Die PAD vor Gericht

    Zitat Zitat von Bukeo",p="666462
    was soll mit den PAD-lern passieren, die uns zuletzt den allergrößten Bockmist eingefahren haben?
    wenn am Montag Abhisit zum neuen PM gewählt werden sollte, dann bin ich mit dem "Bockmist" einverstanden. :-)
    Erzaehle mal, was Thailand unter Abhisit (wenn er gewaehlt wird/wuerde) erwartet.

  4. #123
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die PAD vor Gericht

    Erzaehle mal, was Thailand unter Abhisit (wenn er gewaehlt wird/wuerde) erwartet.
    ich erwarte eine ähnliche Regierung, wie unter Chuan Leekpai.

    D.h. Weniger Korruption, weniger Amtsmissbrauch, keine Todesschwadrone, Stabilität, Wirtschaftswachstum usw.

    Auch sein Programm sieht nicht schlecht aus, mal sehen - inwieweit er es umsetzt.

    Verbesserung der 30-Baht Versicherung
    kostenloses Essen für Schüler
    Verzicht auf Tax bei Benzin

    Da er ja im Ausland geboren ist und auch dort studiert hat, erwarten sich viele Investoren, bessere Bedingungen unter seiner Regierung - ev. auch besser für uns Expats.

    Man wird sehen....

  5. #124
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die PAD vor Gericht

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="666377

    ...auf das wesentliche gekuerzt...

    Es wäre deshalb eine ganz gemeine Selbstbedienungstaktik der PAD, wollte man nur wegen der besseren Amnestie-Chancen, lieber die bisherige 6-er Koalition an der Macht belassen.



    Auch wenn du die Tatsachen, wie viele Andere nicht wahrhaben willst, die PAD wurde "GELASSEN", wie wir ja alle wissen, hat die Polizei (nach den Vorfaellen des 7.10.08!) zugeschaut und die Armee aufgepasst das sich der 07.10.08. nicht wiederholt oder gar Schlimmeres geschieht, das ist doch nun allmaehlich offenes Geheimniss!

    Nochmal zur Erinerung: Es ging darum eine durch und durch korrupte Proxy-Regierung zu Fall zu bringen und zu verhindern das diese Regierung, zum Vorteil bestimmter Personen die Konstitution abaendert und das st bisher gelungen!

    Yippie! :bravo:

    Recht, Unrecht, hin-oder her, lassen wir die Thai mal IHRE Angelegenheiten in Angriff nehmen, die werden das schon (auf ihre Art) regeln, wie es aussieht!

  6. #125
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die PAD vor Gericht

    Zitat Zitat von Samuianer",p="666483
    Auch wenn du die Tatsachen, wie viele Andere nicht wahrhaben willst, die PAD wurde "GELASSEN", wie wir ja alle wissen, hat die Polizei (nach den Vorfaellen des 7.10.08!) zugeschaut und die Armee aufgepasst das sich der 07.10.08. nicht wiederholt oder gar Schlimmeres geschieht, das ist doch nun allmaehlich offenes Geheimniss!
    Das ist doch nicht das offene Geheimnis. Das sah man doch ganz konkret jeden Tag.
    Die Frage war und ist doch, wie die Gerichte entscheiden werden, wenn über die zivil- und strafrechtlichen Klagen entschieden wird. Gibt es da eine Rückdeckung aus der Politik für eine Seite? Und nur dazu äußerte sich doch der Generalsekretär der DP.
    Und seit wann gibt es eigentlich "Wrong-doers auf beiden Seiten"? Das ist doch die neue Wortschöpfung mit politischer Signalwirkung.

  7. #126
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Die PAD vor Gericht

    Zitat Zitat von Silom",p="666463
    Erzaehle mal, was Thailand unter Abhisit (wenn er gewaehlt wird/wuerde) erwartet.
    Tatsächlich. :-)

    Es würde helfen, wenn man wüsste, was Newin wirklich denkt.

    Gruss, René

  8. #127
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die PAD vor Gericht

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="666497
    ...... wenn über die zivil- und strafrechtlichen Klagen entschieden wird. Gibt es da eine Rückdeckung aus der Politik für eine Seite? Und nur dazu äußerte sich doch der Generalsekretär der DP.
    Und seit wann gibt es eigentlich "Wrong-doers auf beiden Seiten"? Das ist doch die neue Wortschöpfung mit politischer Signalwirkung.

    Wir werden sehen... die Zukunft wird es zeigen, da ja auch einige dr Berichte ueber das was WIRKLICH gelaufen ist, etwas verzerrt sind, "The Economist" ging voran jetzt folgen "Herald Tribune" und die BBC!

    z.B. die "Besetzung des Towers", fand laut Insidern VOM SUVANNBHUM Airport garnicht statt!

    Insider sagen auch das sie UNGEHINDERT (!!!) an das Parkdeck durften und zu ihren Bueros gehen konnten!

    THAI Airways z.B. war VOR der Besetzung NACHWEISLICH finanziell in der Bredoullie und so auch einige andere Airlines, wegen der Sprit-Krise (!!!!) so und das wird jetzt gegen die PAD ausgeschlachtet...

    Das mit den Rueckgaengen in % Zahlen..


    Zitat Zitat von ReneZ",p="666525
    Zitat Zitat von Silom",p="666463
    Erzaehle mal, was Thailand unter Abhisit (wenn er gewaehlt wird/wuerde) erwartet.
    Tatsächlich. :-)

    Es würde helfen, wenn man wüsste, was Newin wirklich denkt.

    Gruss, René

    Wie soll das einer sagen koennen, wird sich noch frueh genug herausstellen ob Newin das "trojanische Pferd" ist und sich dazu hergibt... kaufen liess, wird sich zeigen, nur dann geht die Taktik immer mehr in die Hose, weil es fuer ALLE immer deutlicher wird was laeuft!

    ASTV fuer ALLE!

  9. #128
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die PAD vor Gericht

    Die PAD ist in Sorge.

    Sie fordert heute nicht nur, dass man endlich die Reisepässe von Thaksin für ungültig erklären müsse. Ja sie spricht von Reisepässen in der Mehrzahl. Allerdings nur über ihn.

    Das interessanteste aber ist die Tatsache, dass insgesamt 13 Forderungen aufgestellt werden. Die scheinen aber so kompliziert formuliert worden zu sein, dass die Bangkok Post die nicht kurz und bündig oder überhaupt wiedergeben kann.

    Eine der Forderungen soll aber lauten: Kein Änderung der Verfassung. Was aber Newin als eine der 4 Bedingungen für seine Fraktion benannt hat. Hat also so seinen Vorteil:
    Jetzt muß Abhisit entscheiden, was - besser: wer ihm lieber ist.

    Eine weitere umfaßt wohl die Medienreform. Rechtliche Regelungen sollen zukünftig ein "Regierungs-Fernsehen" verhindern. Scheint dem Sondhi wirklich eine Herzensangelegenheit zu sein. Vielleicht sollten alle Intendanten nur von der PAD vorgeschlagen werden dürfen?

    "If our demands are rejected or ignored, we are ready to stage a movement suitable with the situation," PAD coordinator Suriyasai Katasila said. Da kommt doch bei den Mitgliedern der DP Freude auf. Und bei Abhisit, der halt die Stimmen von andersdenkenden Koalitionspartnern braucht

    http://www.bangkokpost.com/breaking_....php?id=135348

  10. #129
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die PAD vor Gericht

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="666591
    ...
    "If our demands are rejected or ignored, we are ready to stage a movement suitable with the situation," PAD coordinator Suriyasai Katasila said. ....

    http://www.bangkokpost.com/breaking_....php?id=135348

    Ist halt noch lange nicht aller Tage Abend!

    Wer weiss, wer weiss.... Newin liegt mir auch irgendwie schwer im Magen, also zumindest seine Aeussrung und seine Naehe zu Takky, die er ja angeblich aufgegeben hat!


    Ein Schelm wer Boeses dabei denkt!

  11. #130
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die PAD vor Gericht

    Das interessanteste aber ist die Tatsache, dass insgesamt 13 Forderungen aufgestellt werden.
    sie können im Prinzip auch 100 Forderungen aufstellen - niemand muss sie aber erfüllen.

Seite 13 von 76 ErsteErste ... 311121314152363 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 214
    Letzter Beitrag: 02.04.10, 11:40
  2. Gericht fordert thailaendischen PM per einstweiliger...
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.10.08, 05:56
  3. Typisch dt. Gericht in Th.
    Von philipp im Forum Essen & Musik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.06.03, 21:27
  4. Thailand-Mord vor Gericht
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.02.02, 16:10