Seite 12 von 76 ErsteErste ... 210111213142262 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 755

Die PAD vor Gericht

Erstellt von waanjai_2, 04.12.2008, 17:34 Uhr · 754 Antworten · 35.236 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Die PAD vor Gericht

    Da sitzen die Expats im gelobten sonnigen Land
    und haben Zeit sich stundenlang über Lutschlösser zu unterhalten


    geht mal raus - es ist warm draussen

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die PAD vor Gericht

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="665988
    Da sitzen die Expats im gelobten sonnigen Land
    und haben Zeit sich stundenlang über Lutschlösser zu unterhalten


    geht mal raus - es ist warm draussen

    Kalt in HH? ;-D

    Lieber 'n Lustschoss als 'n Luftschloss!

  4. #113
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Die PAD vor Gericht

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="665988
    geht mal raus - es ist warm draussen
    Vielleicht sitze ich ja gemütlich am Rand meines Swimming-Pools mit Notebook und Cocktail in der Hand und lasse mir gerade von unserem Hausmädchen die Füsse massieren?
    Weisst du's?

    Das Wetter ist gerade in der Tat fantastisch hier.

  5. #114
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die PAD vor Gericht

    Nein, dieser Vergleich hinkt. Die Terrorwelle folgte direkt darauf. Die PAD wartete mit ihren Aktionen viele Jahre lang. Hätten sie mal direkt nach Taksins Taten reagiert.... haben sie aber nicht.
    doch, war kurz nach dem letzten Coup von Thaksin, nach seiner Gesetzesänderung zu seinen Gunsten - 2006.
    Die letzte Demo war ja nur deshalb, weil Thaksin nicht aufgab.
    Zeitlich hat das schon gepasst.


    Chamlong hat wohl mit dieser Erklärung einen Fehler gemacht. Er hat ihn aber schon eingesehen.
    Hast du dafür eine Quelle?
    Chamlong hat nach seiner ersten Erklärung, anschliessend mehrere Erklärungen abgegeben, sein Vorschlag wäre nur eine von mehreren Optionen.
    Da nun sowieso eine andere Option gewählt wurde, ist die erste somit hinfällig.


    Tja, aber das passiert jetzt sehr wohl.
    Die Touristen, die Thailand nun meiden, fahren dann halt nach Bolivien oder auf die Cayman Island (als Beispiel, könnte natürlich auch Türkei, Ägypten oder Spanien sein).
    TUI, Jahn-Reisen haben erklärt, die Stornierungen halten sich in Grenzen.
    Warte noch ein Monate - dann brummt es wieder und du kriegst so leicht keinen Flug nach Thailand.

    Was Taksin also nicht geschafft hat, hat nun die PAD selber erledigt: Geld aus dem Land geschafft, bzw. erst gar nicht reingelassen.
    wie schon erwähnt, besser einen kurzfristigen Schaden - als einen dauerhaften.
    Die Investoren werden schon kommen, wenn mal die Demokratische Partei am Ruder ist. Wart mal ab...
    Ich meinte ja auch seine Partei, die ja auf der Wahlliste stand. Oder ist seine Partei ohne ihn nichts wert?
    oder sie haben nicht bestochen, sowie es Thaksin gemacht hat. :-)

  6. #115
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die PAD vor Gericht

    geht mal raus - es ist warm draussen
    nein, eher kühl :-)

  7. #116
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die PAD vor Gericht

    Zurück zum Thema dieses threads.

    Es scheint ein unter TRT/PPP/PT-Fans beliebtes neues Hobby zu werden, die Gerichte zur Lösung von politisch motivierten Streitigkeiten einzusetzen.

    Man kann nur hoffen, dass diese Welle an Klageeinreichungen bzw. zunächst Beschwerden bei der Polizei auch den Nebeneffekt haben, das sämtliche Gewalttätigkeiten der Roten aufhören. Wobei ich mir allerdings nicht sicher bin, dass symbolische Akte, wie Exkremente auf Häuser der aus der Sicht des Wahlkreises sich als Überläufer - vielleicht gar gegen Bezahlung - darstellenden Abgeordneten wirklich so schnell aufhören werden.

    Aber ansonsten waren die Rothemden bislang ja von einer vorbildlichen Gerichtstreue und Folgebereitschaft gegenüber Gerichtsurteilen.

    Heute wurden 2 weitere Beschwerden:
    "members of a pro-charter amendment group, asked acting police commissioner-general Pol Gen Prateep Tanprasert to invoke the law on crimes against air transportation to take action against 24 PAD leaders. ..the besieging of the Suvarnanbhumi and Don Mueang airports caused damages to the country and disrupted the people´s travelling.

    They also called on police to take legal action against satellite TV ASTV channel for violating the 2008 Broadcasting Act by inciting the people to commit crimes against the royal institution and state."
    http://www.nationmultimedia.com/brea...ewsid=30090649

    Mehr als diese Initiativen zur Kenntnis zu nehmen, können wir z.Zt. nicht tun, weil wahrscheinlich keiner hier in der Runde weiß, welche Rechtsfolgen für überführte Gesetzesbrecher in den Gesetzen selbst vorgesehen sind.

  8. #117
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die PAD vor Gericht

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="666023
    .....gekuerzt...welche Rechtsfolgen für überführte Gesetzesbrecher in den Gesetzen selbst vorgesehen sind.

    Wuerde ein grosszuegige Amnestie fuer die "Gesetzesbrecher" vorschlagen, haben sie das doch aus bestem Wissen und Gewissen FUER ihr Land gemacht!

    Ist das nicht wie "ehrliche Fehler" zu werten?

    Ist doch ein Herr T. das als PM, auch ganz sauber mit wegekommen!

  9. #118
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die PAD vor Gericht

    Wuerde ein grosszuegige Amnestie fuer die "Gesetzesbrecher" vorschlagen, haben sie das doch aus bestem Wissen und Gewissen FUER ihr Land gemacht!
    ich denke, es kommt gar nicht zur Anklage - wenn doch, gibts für Ersttäter ja ev. suspended jail :-)

  10. #119
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die PAD vor Gericht

    Glücklicherweise gibt es in Thailand auch ein funktionales Äquivalent zu einem Koalitionsvertrag. :-)
    Soweit die gute Meldung.

    Es ist ja noch garnicht ausgemacht, ob die vielen Prozesse, die da jetzt angestrengt werden, wirklich der Herstellung des Rechtsfriedens im Lande dienen sollen. Wenn auch nur 50% der Ausflüchte, die hier schon vorgeschlagen werden, realiter eintreten, dann haben doch die Hardliner wieder Oberhand, oder? Unterstützt durch die ausländischen Beobachter, die auch nicht weniger werden, eher mehr. Ja, die Tourismus-Industrie ist eine zweischneidige Waffe. Nicht umsonst wollen einige sie eher wieder kleinkriegen und unter sich machen, was sie viele Jahrhunderte unter sich machten.

  11. #120
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die PAD vor Gericht

    Der Starke Mann hinter dem DP-Kandidaten für den Posten einer neuen Koalitionsregierung unter Führung der Democratic Party hat sich in einem Intervies mit der Bangkok Post zur Frage geäußert, wie sich denn die Democrats zur Frage einer nationalen Versöhnung stellen würden. Dies ist die vornehme Umschreibung des Problems: was soll mit den PAD-lern passieren, die uns zuletzt den allergrößten Bockmist eingefahren haben?

    Die Antwort ist für thailändische Verhältnisse erfrischend klar und eindeutig:
    "We´ll make sure the law is enforced against all violators, so that wrongdoers on all sides be held responsible for their actions. We won´t intervene or help anybody. "
    http://www.bangkokpost.com/111208_Ne...008_news08.php

    Also soll die Justiz nicht mehr einäugig blind sein.

    Nun täte sich eine - inzwischen als Nominee-Regierung der PAD despektierlich bezeichnete - DP-geführte Regierung wesentlich leichter mit Amnestierungen von Straftätern des gegnerischen Lagers. Und vice versa.

    Es wäre deshalb eine ganz gemeine Selbstbedienungstaktik der PAD, wollte man nur wegen der besseren Amnestie-Chancen, lieber die bisherige 6-er Koalition an der Macht belassen.

Seite 12 von 76 ErsteErste ... 210111213142262 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 214
    Letzter Beitrag: 02.04.10, 11:40
  2. Gericht fordert thailaendischen PM per einstweiliger...
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.10.08, 05:56
  3. Typisch dt. Gericht in Th.
    Von philipp im Forum Essen & Musik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.06.03, 21:27
  4. Thailand-Mord vor Gericht
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.02.02, 16:10