Seite 14 von 15 ErsteErste ... 412131415 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 146

Die Hatz auf Abhisit hat begonnen

Erstellt von waanjai_2, 02.05.2010, 16:35 Uhr · 145 Antworten · 6.243 Aufrufe

  1. #131
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Hatz auf Abhisit hat begonnen

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="854990
    Ich stelle mich doch als politischer Beobachter nicht hinter oder vor ganz bestimmte Gruppen oder einzelnen politischen Akteuren!


    Das würde meine intendierte Unvoreingenommenheit in der Beobachtung der politischen Ereignisse höchstwahrscheinlich tangieren. Also halte ich lieber ein wenig Distanz zu allen Gruppen bzw. Akteuren.
    ja, würde ich dir nun auch vorschlagen, könntest sonst dein Gesicht verlieren, nachdem die roten Chaoten nun ausser Kontrolle geraten.

    Was ja nicht bedeutet, dass meine generellen Sympathien für die politischen Interessensvertretungen des Isaans dabei unterdrückt würden.
    ach so, du nennst die roten Chaoten nun Interessensvertretung :-)
    Wobei du gar nicht unrecht hast, sie vertreten auf jeden Fall die Interessen von jemanden - jedoch nicht die vom Isaan, eher die eines Ex-PM´s :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Hatz auf Abhisit hat begonnen

    Zitat Zitat von Bukeo",p="854997
    ach so, du nennst die roten Chaoten nun Interessensvertretung :-)
    Wobei du gar nicht unrecht hast, sie vertreten auf jeden Fall die Interessen von jemanden - jedoch nicht die vom Isaan, eher die eines Ex-PM´s :-)
    Du machst Dich lächerlich.
    Es bekannt, dass die PT als Bauernpartei die politischen Interessen des Nordens und des Nordostens vertritt. Und dass die Rothemden als APO agieren. Das Parlament ist ja derzeitig wieder zu einer höchst bemerkenswerten Unfähigkeit zur politischen Integration angelangt.

    Gleichermaßen konzidiere ich jedem, dass die Gelbhemden als APO ebenso wichtige Interessen des Bangkoker Mittelstandes zu vertreten wußten. Allerdings für mich überzogen, als sie nämlich das Wahlrecht den anderen wegnehmen wollten. Aber die Gelbhemden haben mehr vertreten als nur einige ausgewählte Hofschranzen.

  4. #133
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Hatz auf Abhisit hat begonnen

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="855007
    Es bekannt, dass die PT als Bauernpartei die politischen Interessen des Nordens und des Nordostens vertritt.
    und das findest du gut?
    Wäre nicht besser eine Partei, die die politischen Interessen des ganzen Landes vertritt.

    Und dass die Rothemden als APO agieren. Das Parlament ist ja derzeitig wieder zu einer höchst bemerkenswerten Unfähigkeit zur politischen Integration angelangt.
    sehe ich nicht so, und viele ausl. Medien ebensowenig.
    Die Rothemden haben bisher gemeinsam die Interessen Thaksins vertreten, mit Hilfe der Thaksin-Partei.
    Erst jetzt beginnt langsam eine Distanzierung einiger Rothemden-Führer von Thaksin. Man wird sehen, wohin sich die Masse der Rothemden nun wendet - zu den Hardlinern, oder zu den gemässigten Führern.

    Gleichermaßen konzidiere ich jedem, dass die Gelbhemden als APO ebenso wichtige Interessen des Bangkoker Mittelstandes zu vertreten wußten. Allerdings für mich überzogen, als sie nämlich das Wahlrecht den anderen wegnehmen wollten. Aber die Gelbhemden haben mehr vertreten als nur einige ausgewählte Hofschranzen.

    auch hier wäre ich nicht einverstanden, wenn z.B. eine Gelbhemden-Partei nur die Interessen des Südens vertreten würden.

  5. #134
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Hatz auf Abhisit hat begonnen

    Zitat Zitat von Bukeo",p="855011
    auch hier wäre ich nicht einverstanden, wenn z.B. eine Gelbhemden-Partei nur die Interessen des Südens vertreten würden.
    Du kannst damit einverstanden sein oder nicht, es ändert ja nichts an der Tatsache des existierenden Nord-Süd-Konflikts in Thailand.

  6. #135
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die Hatz auf Abhisit hat begonnen

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="854962
    Zitat Zitat von Bukeo",p="854911
    Scheinbar hat Thaksin wohl die alten Rothemden-Führer gefeuert und möchte nun nur noch die absoluten Hardliner an der Front - na gute Nacht.
    Wo er doch gesagt hat, er hält sich raus.
    Tja, hatte ich doch wieder recht :-)
    Mit Arisman wird Abhisit niemals verhandeln.

    THE NATION: @ktnews: Seh Daeng: I've talked to Thaksin. Rally will go on with "2nd generation leaders" named -Kwanchai, Arisman, Su...., Vaipoj

    THE NATION: Seh Daeng to red leaders: "If u want to leave, leave. We don't care."
    Bukeo, Dir ist hoffentlich bewußt, dass Deine kopierten Tweets von The Nation noch weniger inhaltliche Gültigkeit haben als das, was die Zeitung irgendwann bringt.
    Es sind Botschaften in the Äther "getippt" von Kaffee-Satz-Lesern weit weg von den Ereignissen. Evtl. hören sie sich bei Besuchern der Gegend um, die aus der Demo-Meile herauskommen. Das alles wirkt zwar sehr aktuell, sind aber zumeist nur die neuesten Latrinen-Parolen. :-)

    Die Kommentare des Hern Waaninger lesen sich wie die von Karl Eduard von Schnitzler, voellig akkurat am Tagesgeschehen vorbei!


    Zur Erinnerung:

    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=7Vim7uSZ-Fc[/youtube]

  7. #136
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Hatz auf Abhisit hat begonnen

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="855033
    Zitat Zitat von Bukeo",p="855011
    auch hier wäre ich nicht einverstanden, wenn z.B. eine Gelbhemden-Partei nur die Interessen des Südens vertreten würden.
    Du kannst damit einverstanden sein oder nicht, es ändert ja nichts an der Tatsache des existierenden Nord-Süd-Konflikts in Thailand.
    eben, daher wäre ein PM - der gesamt TH vertritt die beste Lösung. Ähnlich Chuan Leekpai - der zumindest hier im Norden noch recht angesehen ist.

  8. #137
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Hatz auf Abhisit hat begonnen

    Inzwischen trudeln die ersten Dementis der Twitter-Luftblasen von heute morgen ins Haus:

    No new team of red shirts leaders : Nuttawut
    http://www.nationmultimedia.com/home...-30128956.html

    Bemerkenswert an der Meldung ist übrigens eine kurze Faktenaussage, die man in den letzten Tagen ja mehrfach gelesen hat. Und jedes Mal mit der Intention, denjenigen zu schaden, die sich da erdreistet hätten, mit dem "politischen Erzfeind" zu reden.

    So muß der arme Abhisit die Gespräche zwischen Thaksin und Sukhumband in Brunei ableugen und auch sonst Stein und Bein darauf schwören, dass er nie und nimmer ......usw.

    Hier heißt es jetzt:

    "The group had several secret meeting with Abhisit´s team, Kattiya said."

    Damit will Seh Daeng nach Möglichkeit die kompromißbereiten Rothemden-Führer desavouieren.

    Dies ist das spiegelbildlich in Thailand z.Zt. vorhandene Grundproblem der Politik: Die fehlende Gesprächsbereitschaft der Politiker untereinander an den jeweiligen Enden des politischen Spektrums.

    Da ist weder die PAD, noch sind die Hardliner bei den Rothemden bereit, mit den Andersdenkenden überhaupt zu reden.

    Was für eine intellektuell doch vorausschauende und mutige Initiative von Abhisit, in dieser Situation so etwas wie eine "Große Koalition" der Mitte auf Zeit zu implementieren.

    Nun wird Abhisit zunehmend zurückgepfiffen und es kann nicht das eintreten, was er sich wohl erhofft hatte: Eine Annäherung durch Miteinander Reden.

    Mal sehen, ob es die politischen Kräfte der Mitte - in DP und PT - dennoch schaffen, die ewig Gestrigen auf beiden Seiten hinter sich zu lassen.

  9. #138
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Hatz auf Abhisit hat begonnen

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="855048
    Inzwischen trudeln die ersten Dementis der Twitter-Luftblasen von heute morgen ins Haus:

    No new team of red shirts leaders : Nuttawut
    http://www.nationmultimedia.com/home...-30128956.html
    wobei das natürlich ist - die müssen ja Einigkeit vorzeigen.
    Interessant auch, das nun Kwanchai - dein Freund aus Udon - immer mehr öffentliche Erklärungen abgibt - wie kommt das?

    So muß der arme Abhisit die Gespräche zwischen Thaksin und Sukhumband in Brunei ableugen und auch sonst Stein und Bein darauf schwören, dass er nie und nimmer ......usw.
    warum sollte Sukhumband nicht mit Thaksin in Brunei plaudern, obwohl ich es auch nicht so recht glaube.
    Auch Abhisit scheint nicht mit der Ex-Frau von Thaksin gesprochen zu haben. Spricht zumindest einiges dagegen.

    Nun wird Abhisit zunehmend zurückgepfiffen und es kann nicht das eintreten, was er sich wohl erhofft hatte: Eine Annäherung durch Miteinander Reden.
    Abhisit wird zurückgepfiffen?
    Nein, die Rothemden können heute den Plan annehmen, wenn sie sich einig werden. Dann geht alles seinen Weg.
    Zurückgepfiffen wurden wohl die Rothemden-Führer - aber scheinbar wollen sich Veera und Weng nicht mehr zurückpfeifen lassen.

    Mal sehen, ob es die politischen Kräfte der Mitte - in DP und PT - dennoch schaffen, die ewig Gestrigen auf beiden Seiten hinter sich zu lassen.
    richtig, aber dann müsste man Chavalit als ersten feuern, danach Distanz zu Thaksin - dann könnte es funktionieren.
    Aber leider wohl ein Wunschtraum.

    Der Ball liegt nun alleine bei den Rothemden, sowie es auch heute die BP publizierte.

  10. #139
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Hatz auf Abhisit hat begonnen

    Zitat Zitat von Bukeo",p="855053
    Der Ball liegt nun alleine bei den Rothemden...
    Du willst ja am liebsten beteiligter Politiker sein.
    Deshalb sei Dir gesagt: Der Ball liegt nie alleine an einer Stelle - nämlich bei den Anderen. Das sind und waren die Sprüche der Politiker, die einfach noch nicht fähig sind, in Koalitionen zusammen zu arbeiten.
    Danach hören dann genau diese Sprüche auf.

  11. #140
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Hatz auf Abhisit hat begonnen

    Jetzt fangen die Bangkoker an zu schwitzen. Und können es sich überhaupt nicht vorstellen, wie die Rothemden es schaffen, in der derzeitigen Hitze zu überleben. Auf der Straße und ohne A/C.



    Nur, wenn die Rothemden aus dem Norden und dem Nordosten sind, also nicht schon längst A/C gewohnte Bangkoker, die halten das ganz locker aus.

Seite 14 von 15 ErsteErste ... 412131415 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.07.11, 22:37
  2. Die juristische Aufarbeitung hat begonnen
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 10.08.09, 03:31
  3. der russische Winter hat begonnen
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 177
    Letzter Beitrag: 25.05.07, 11:06
  4. Neue Zeitrechnung hat begonnen...
    Von KLAUS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.02.02, 16:06