Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 132

Die Demokratisierung schreitet voran

Erstellt von waanjai_2, 07.04.2009, 15:56 Uhr · 131 Antworten · 7.159 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Die Demokratisierung schreitet voran

    Zitat Zitat von Samuianer",p="709513
    Braucht Thailand eine "Revolution", was koennte die, wenn, dann positiv aendern?
    Es geht doch vor allem darum, das Volk zu einen und nicht eine große Zahl von Thais (wenn nicht sogar die Mehrheit) außer acht zu lassen. Denn dann wird es immer wieder Unruhe und Demos geben. Dass sich die Roten zu Recht(!) nicht mit dem Umsturz zufrieden geben, war doch wohl allen Beobachtern klar.

    Abhisit hat zu meiner eigenen Überraschung versucht, das Beste aus der Situation zu machen. Er hat viele gute Ideen, die auch Taksins Maßnahmen zur Verbesserung der Lebenssituation übertreffen.
    Das sollte doch eigentlich reichen, bei einer Neuwahl genug Stimmen zu bekommen, um eine reguläre Wahl zu gewinnen. Aber es scheint sich selber nicht zu trauen.
    Sollte das aber passieren, dann wäre doch Taksin endgültig Geschichte, weil die Roten dann ja nun gar keine Argumente mehr gegen Abhisit hätten.

    So herrscht aber immer noch Mißtrauen. Logisch, dass das Taksin recht ist. Aber es gibt eben durch eine Neuwahl eine ganz einfache Lösung, um auch Taksin endgültig legal in die Wüste zu schicken.

    Es besteht natürlich das Risiko, dass er doch verliert. Aber dann will die Mehrheit des Volkes eben einen Taksin.
    Dann bliebe aber immer noch eine Abspaltung Südthailands vom Norden, wenn einem das demokratische Ergebnis nicht passt.

    Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient. Entweder durch Wahlen oder durch den nicht versuchten Sturzes.
    In beiden Fällen muss das Volk aber auch selber mit den Konsequenzen leben. Und im Moment sind das eben die Geister, die die PAD selber rief, nämlich Taksin. Er wäre längst Geschichte, wenn man auf den Norden und den Roten noch mehr eingegangen wäre.

    Wer glaubt, eine einfache Flughafenbesetzung reicht aus, um ein Land in eine sorgenfreie Zukunft zu schicken, weil die Mehrheit des Volkes dann mundtot wäre, der liegt halt mächtig daneben. Bis auf einigen wenigen war doch immer klar, dass Thailand nicht nur aus Gelben besteht. Und wer glaubt, die seien alle nur fremdgesteuert, der macht es sich viel zu einfach.

    Taksin ist wie die Finanzkrise: man kann sich ihn auch herbeireden.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Demokratisierung schreitet voran

    Zitat Zitat von Samuianer",p="709495


    Hinter dem mittleren "Teufel" ist klar das Schild "Abhisit get out!" zu erkennen...
    Mann eh, Boh eh. Ich seh´s auch. Ganz klar. Und was sagt uns das jetzt?

  4. #53
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die Demokratisierung schreitet voran

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="709522
    Zitat Zitat von Samuianer",p="709495
    [picture]

    Hinter dem mittleren "Teufel" ist klar das Schild "Abhisit get out!" zu erkennen...
    Mann eh, Boh eh. Ich seh´s auch. Ganz klar. Und was sagt uns das jetzt?

    Das dir die Spucke/Sprache wegbleibt weil sich deine idole selbst so super outen wie es kein anderer besser tun koennte - Danke fuer den "Boh eh...." Kommentar!

    Ein Waanjai_2 Klassiker! ;-D

  5. #54
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die Demokratisierung schreitet voran

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="709521
    Zitat Zitat von Samuianer",p="709513
    Braucht Thailand eine "Revolution", was koennte die, wenn, dann positiv aendern?


    Abhisit hat zu meiner eigenen Überraschung versucht, das Beste aus der Situation zu machen. Er hat viele gute Ideen, die auch Taksins Maßnahmen zur Verbesserung der Lebenssituation übertreffen.
    Das sollte doch eigentlich reichen...........

    na also, dann lassen wir doch erstmal das Ergebniss der Taksin-Aera, was anderes ist ja die Ahbisit-Demokraten-mehrheit gefuehrte Regirung nicht, machen!

    Dann, erst wenn sie sich als "Schleicher", als "Versager" erweisen sollten, dann besteht immer noch reichlich Raum und Zeit um sie dafuer an den Pranger zu stellen!

    Wer versucht denn z.Zt. mit allen erdenklichen Mitteln einen normalen Verlauf der Regierungsgeschaefte zu unterbinden, mit welchem Ziel?

    Mit dem Ziel "echte Demokratie" einzufuehren - so wie es zur Amtszeit Thaksins allmaehlich Tatsache wurde, eine Thaksinokratie - frei nach seinem Gutduencken?

    Wer hat sich denn als CEO dieses Staates proklamiert?


    Was hat das dann noch mit "Demokratie", gar mit "echter Demokratie" zu tun?

    Er hat sein Anliegen, genau wie er es jetzt immer noch tut - immer schoen verpackt, an die Masse, an die Claqueure verkauft, an Leute die in der breiten Masse, ueberhaupt keine Ahnung von "amatayatippatai" was lose uebersetzt "Buerokraten Politik" bedeuten wuerde, haben!

    Er setzte und setz immer noch auf billige populistische Mittel, erzaehl denen irgendwas... laechle nett, mach Versprechungen und mach winke, winke, schuettel ein paar armen Bauern und wie Michael Jackson seinen Fans, die Haende und du bist "Gott"...

    Das "Bad in der Menge" ist immer wirkungsvoller als alle Medien!

  6. #55
    Avatar von Ronphiboon

    Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    68

    Re: Die Demokratisierung schreitet voran

    Habe soeben einen Anruf meiner Frau bekommen. Sie wollte zum Airport Don Muang. KEINE CHANCE!

    Im Radio wird berichtet das der Flughafen wohl noch heute geschlossen wird.

    Ich hab echt Angst! Ein Freund von mir, der auch gerade in Bangkok ist und am Samstag nach Deutschland will hat gestern in seiner unmittelbaren Nähe beobachten müssen wie ein Rothemd auf offener Straße Totgeschlagen wurde.

    Oh mein Gott!

  7. #56
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die Demokratisierung schreitet voran

    Don't feed the Troll!



  8. #57
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Die Demokratisierung schreitet voran

    Zitat Zitat von Ronphiboon",p="709528
    Ich hab echt Angst! Ein Freund von mir, der auch gerade in Bangkok ist und am Samstag nach Deutschland will hat gestern in seiner unmittelbaren Nähe beobachten müssen wie ein Rothemd auf offener Straße Totgeschlagen wurde.
    Du solltest Deinem Freund empfehlen einen Optiker aufzusuchen, falls er nicht einfach nur zuviel getrunken hat.

  9. #58
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Die Demokratisierung schreitet voran

    Zitat Zitat von Ronphiboon",p="709528
    Im Radio wird berichtet das der Flughafen wohl noch heute geschlossen wird.
    In Radio Gaga?

  10. #59
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Die Demokratisierung schreitet voran

    Zitat Zitat von Samuianer",p="709527
    na also, dann lassen wir doch erstmal das Ergebniss der Taksin-Aera, was anderes ist ja die Ahbisit-Demokraten-mehrheit gefuehrte Regirung nicht, machen!

    Dann, erst wenn sie sich als "Schleicher", als "Versager" erweisen sollten, dann besteht immer noch reichlich Raum und Zeit um sie dafuer an den Pranger zu stellen!
    Mir brauchst du das nicht zu erzählen. Es geht hier um Gefühle. Ich sehe es doch in meiner eigenen Familie in Thailand, die bislang Taksin gewählt haben. Auch wenn die sehen, dass Abhisit gut ideen hat, fühlen die sich einfach verletzt - weil man sie eben undemokratisch ausgeknipst hat beim Umsturz.

    Ich denke, das würde mir auch so gehen, wenn meine Stimmen plötzlich entwertet wird - obwohl die neue Führung zumindest nichts verschlimmert.
    Die Isaaner fühlen sich doch eh schon in Thailand als Menschen zweiter Klasse im Vergleich der reichen Bangkoker. Ist doch wohl nachvollziehbar, dass sie sich nun Verhör verschaffen wollen. Nur das hat wohl keiner bedacht, weil ja gedacht wurde, die Isaaner wären gar nicht in der Lage, sich zu artikulieren. Tja, weit gefehlt.

    Es hilft nur eine Neuwahl, um Klarheit zu schaffen. Und mit dem Ergebnis müssen dann alle leben. Ist doch ganz einfach. Und mittlerweile denke ich, dass das Abhisit auch gewinnen wird, wenn er jetzt keinen Fehler macht und die Gelben in den Kellern bleiben.

  11. #60
    Avatar von Ronphiboon

    Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    68

    Re: Die Demokratisierung schreitet voran

    Zitat Zitat von Dieter1",p="709536
    Zitat Zitat von Ronphiboon",p="709528
    Im Radio wird berichtet das der Flughafen wohl noch heute geschlossen wird.
    In Radio Gaga?
    Was sollen Deine Bemerkungen. Meine Frau sitzt in dieser Sekunde in einem Taxi auf den Strassen Bangkoks fest und hat einfach nur Angst!

    Vielleicht ist es ja da wo Du wohnst ruhig. Um sie herum ist die Hölle los.

Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reparatur an Unterseekabeln kommt nicht voran
    Von Rene im Forum Computer-Board
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.02.07, 15:08