Seite 5 von 14 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 132

Die Demokratisierung schreitet voran

Erstellt von waanjai_2, 07.04.2009, 15:56 Uhr · 131 Antworten · 7.167 Aufrufe

  1. #41
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Demokratisierung schreitet voran

    Ich hoffe mal, Dein Satzteil vor dem Komma trifft zu, der nach dem Komma nicht.
    ja, hoffte ich eigentlich auch.
    Internationale Medien berichteten aber ebenso, das Thaksin der erste Premier in der Geschichte Thailands ist, der nach der Absetzung durch einen Putsch, nicht aufgibt.
    Les dir mal seine Erklärungen nochmals durch - da siehst du dann genau was ich meine.

    Er würde zurückkommen als Rambo, oder Superman und die Demokratie in TH wieder einführen.

    Da fragt man sich dann schon, warum hat er sie dann in seiner Amtszeit demontiert.

    Hab gerade diesen Artikel in der Schweizer Weltwoche bezogen auf Thaksin entdeckt:

    Nicht erst die Generäle, schon Thaksin ist auf Thailands Demokratie herumgetrampelt. Er hat seine Macht missbraucht. Er hat sich über die demokratischen Spielregeln hinweggesetzt, etwa die Gewaltentrennung, hat freimütig in die Staatskasse gelangt und private Milliarden-Deals von der Steuer befreit. Wenn einer wie Thaksin gewählt und wiedergewählt wird, die Opposition ihn nur mit Strassenprotesten aus dem Amt jagen kann – wie im Frühjahr – und er kurz darauf als «Übergangs-Premier» zurückkehrt, bis die Armee ihn stürzt, dann haben die Institutionen der Demokratie versagt. Dabei ist Thaksin kein Einzelfall – man hat ihn mit Berlusconi verglichen –, auch Putin, Hugo Chávez, Achmadinedschad im Iran und die Hamas sind vom Volk gewählt.
    Demokratien, die auf Personen bauen statt auf stabile Institutionen, sind gefährlich fragil. Wie sich in Asien immer wieder zeigt, Thailand wird nicht die letzte stolpernde Demokratie sein.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die Demokratisierung schreitet voran

    ....The three children and former wife of ousted ex-premier Thaksin Shinawatra have left the country, a police source revealed yesterday.

    They were believed to have fled because of concerns about their safety in light of Thaksin's bid to ramp up protests against the government and Privy Council, the source said.
    Die sind geflohen weil sie sich so sicher sind das ihr Pappi alles "friedlich", wie er nun mal so ist, auf die Reihe kriegt, was? ;-D

    Sind nun die Gelbhemden auf den Strassen oder die "Freunde der echten Demokratie"?

    und Thaksins Schwester dazu:

    ...

    Yaowapa denied her family had gone abroad. She said she had not talked to Thaksin. ..
    Quelle:

    http://www.nationmultimedia.com/tops...ildren-fly-out

    ;-D

    Sie weiss natuerlich von nichts... selbst nicht das IHR EHEMANN _ SOMCHAI dabei ist - wie auch!?

    Soweit zu der Glaubwuerdigkeit der Miglieder dieses Clans und ihren wahren Zielen!

  4. #43
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Demokratisierung schreitet voran

    Um beim Thema des threads zu bleiben.
    Man soll die Problematik der Ubiquität wirklich nicht unterschätzen.
    Wenn man sich nur die Kellner in Bukeos Fabeln anschaut, wie die ins Schwitzen kommen, wenn plötzlich von mehreren Seiten Leute Essen ordern wollen, der weiß, wie anstrengend das ist, sozusagen in jeder Sekunde der Weltbevölkerung zur Verfügung zu stehen.

    Selbst thail. Könige haben deshalb inzwischen davon Abstand genommen und gesagt, es wäre zu anstrengend. Abhisit wolle es sich noch überlegen, meldete The Nation schon vor einiger Zeit.

    Nur halt so Rambo-Typen wie Thaksin, die halten das durch. Sind für alles und jedes, was in Thailand passiert verantwortlich. Nicht umsonst ist sein Bildnis in allen Gebetsbüchern. Und es gibt eben noch weitaus mehr Leute, die jeden Tag ins Gebetbuch gucken, als man in unseren säkularisierten Breiten so denken mag. Diese Leute verdienen unsere Unterstützung. Ganz allein kommen die von ihrem Aberglauben nicht ab.

    Aber zumindest wissen wir jetzt, wer und wo sie sind. Das ist ein Ansatzpunkt. :-)

  5. #44
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Demokratisierung schreitet voran

    Nur halt so Rambo-Typen wie Thaksin, die halten das durch. Sind für alles und jedes, was in Thailand passiert verantwortlich. Nicht umsonst ist sein Bildnis in allen Gebetsbüchern. Und es gibt eben noch weitaus mehr Leute, die jeden Tag ins Gebetbuch gucken, als man in unseren säkularisierten Breiten so denken mag. Diese Leute verdienen unsere Unterstützung. Ganz allein kommen die von ihrem Aberglauben nicht ab.
    wenn man eine Demo, voll mit Transparenten mit Thaksin, mit Thaksin-Masken, Fotos, phone-ins usw. abhält - gleichzeitig aber behauptet, man hätte mit Thaksin nichts zu tun.
    Wirkt halt ein wenig unglaubwürdig, oder?

    Jetzt fleht sogar die Mutter von Jatu.... schon, er möge doch endlich aufhören und nicht das Land kaputtmachen.

  6. #45
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die Demokratisierung schreitet voran

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="709482

    ..........Nur halt so Rambo-Typen wie Thaksin, die halten das durch. Sind für alles und jedes, was in Thailand passiert verantwortlich. Nicht umsonst ist sein Bildnis in allen Gebetsbüchern. .........

    Wahnajai_2

    Das ist Mega-Spitze Junge!

    Du uebertriffst dich, taeglich selbst auf ein Neues!

    ....[highlight=yellow:bed69d768c]what they describe as "genuine democracy"[/highlight:bed69d768c] and "amatayatippatai", which has been translated loosely as "bureaucratic polity".


    Nobody is quite sure what that means. I am almost certain that even the red-shirted core leaders - who have been throwing these phrases around over the past few days in their unrelenting verbal assault on the privy councillors - if pressed, couldn't tell you what it's all about.

    Auszug aus einem Kommentar:
    http://www.nationmultimedia.com/2009...n_30099950.php


    Sabbelt mal munter weiter!

  7. #46
    Avatar von llcoolm

    Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    164

    Re: Die Demokratisierung schreitet voran

    Zitat Zitat von Samuianer",p="709481
    und Thaksins Schwester dazu:

    ...

    Yaowapa denied her family had gone abroad. She said she had not talked to Thaksin. ..
    Quelle:

    http://www.nationmultimedia.com/tops...ildren-fly-out

    ;-D

    Sie weiss natuerlich von nichts... selbst nicht das IHR EHEMANN _ SOMCHAI dabei ist - wie auch!?

    Soweit zu der Glaubwuerdigkeit der Miglieder dieses Clans und ihren wahren Zielen!
    Oder die Nation schreibt Muell. Was uebrigends, nachweisbar, nicht selten passiert.

  8. #47
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die Demokratisierung schreitet voran

    Zitat Zitat von llcoolm",p="709494
    Zitat Zitat von Samuianer",p="709481
    und Thaksins Schwester dazu:

    ...

    Yaowapa denied her family had gone abroad. She said she had not talked to Thaksin. ..
    Quelle:

    http://www.nationmultimedia.com/tops...ildren-fly-out

    ;-D

    Sie weiss natuerlich von nichts... selbst nicht das IHR EHEMANN _ SOMCHAI dabei ist - wie auch!?

    Soweit zu der Glaubwuerdigkeit der Miglieder dieses Clans und ihren wahren Zielen!
    Oder die Nation schreibt Muell. Was uebrigends, nachweisbar, nicht selten passiert.

    Ja klar, das musste ja kommen - NACHWEIS?

    Aber der passende "Rest" ist wahr, was?


    Hier ist noch ein Leckerli fuer die Vertreter der "echten Demokratie" und Befuerworter der "Rotarmee", diesmal aus der "Bangkok Post":

    ...The protesters were about to attack the news team when Pol Maj Gen Vichai Sungprapai of Metropolitan Police Bureau 1 stepped in to mediate.

    The TV team was led from the scene, but not before protesters punctured the tyres of their car.

    In a separate incident, a Channel 7 team was attacked by red shirts after reporting their number in the tens of thousands. Protesters swore at the team, tossed water bottles at them and splashed them with water.

    A Channel 9 news team was jeered from the rally site by protesters who complained its crowd estimates were too low. Protest leaders asked the team to leave as there was a possibility the mob could turn violent.

    The Thai Broadcast Journalists Association and the Thai Journalist Association said yesterday the UDD's explanation that the attacks were carried out by a third party, not its supporters, was simply not true.....
    http://www.bangkokpost.com/news/poli...s-under-attack

    soweit zu PRESSEFREIHEIT und "echte Demokratie"


    ganz nach ihrem Vorbild - der ging auch so mit den MEdien um - wenn diese nicht das berichteten was ihm gefiel oder vorschwebte....!



    Hier noch ein sehr passendes Bild ueber das wahre Gesicht der proklamierten "echten Demokratie":





    Hinter dem mittleren "Teufel" ist klar das Schild "Abhisit get out!" zu erkennen...


    Dazu:

    ...Thaksin urged his supporters to "rise up" for "democracy" because "Thailand needs change". But the buses carrying the upcountry protesters to Bangkok were full of people chanting, "Thaksin come back. Abhisit get out."

    Quelle:

    http://www.nationmultimedia.com/2009...n_30099947.php

    ...klar "The Nation" wird in diesem Fall natuerlich wieder "Luegen" verbreiten!


    Es geht ganz klar - weder um "echte Demokratie", noch um sonstwas - es geht AUSSCHLIESSLICH darum "Uncle Cracker" wieder zu reinstallieren - damit alle wieder an ihre Futtertroege zurueckkehren koennen - wer weiss wie hoch die Erfolgspraemien angesetzt sind!

    Wenn das so weitergeht und sich Erfolg zeitigen sollte - dann werden die "Gelbhemden" wieder auf die Strassen gehen.... dannn wird es wirklich spannend!

  9. #48
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Die Demokratisierung schreitet voran

    Zitat Zitat von Bukeo",p="709448
    Die Demo hat nicht die Stärke, die sie haben sollte.
    Stark für was? Um Flughäfen zu besetzen?
    Sie war groß genug, um gestern in der deutschen Tagesschau erwähnt zu werden. Das reicht doch völlig aus.
    Es läuft also alles so ab, wie erwartet wurde.
    Der Norden ist wenig begeistert, dass die Mehrheitsregierung abgesägt wurde. Demokratie und Freiheit ist den Menschen anscheinend doch lieber als die Versprechungen der Politiker, wovon sie ja eigentlich profitieren könnten.

    Abhisit sollte nun sofort Neuwahlen für alle ansetzen - wie er es ja auch mal versprochen hatte. Nur befürchte ist, dass die Gelben die Mehrheitsentscheidung danach wieder nicht akzeptieren werden und natürlich wieder schlimmere Angriffe auf den Staat ausüben als die doch relativ friedlichen Rothemden.
    Also muss man erstmal die PAD-Rädelsführer hinter Gitter bringen. Oder ist das schon passiert und ich habe es verpasst?

    Vielleicht gewinnt aber auch Abhisit die Wahl. Und dann würden die Roten friedlich abziehen. Wäre auch eine Möglichkeit. Es liegt nun alles an Abhisit. Bis auf seine Zensurverschärfungsmaßnahmen macht er doch bislang einen gescheiten Eindruck. Also wo ist das Problem? Die Welt wartet auf Neuwahlen!

  10. #49
    woody
    Avatar von woody

    Re: Die Demokratisierung schreitet voran

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="709506
    Zitat Zitat von Bukeo",p="709448
    Die Demo hat nicht die Stärke, die sie haben sollte.
    Stark für was? Um Flughäfen zu besetzen?
    Sie war groß genug, um gestern in der deutschen Tagesschau erwähnt zu werden. Das reicht doch völlig aus.
    Es läuft also alles so ab, wie erwartet wurde....
    Du machst deinem Ruf als Dummschwaetzer und Schwadronierer mal wieder alle Ehre.

    Das Ziel der Roten wurde schlicht und einfach verfehlt und die letzten Ratten verlassen das sinkende Schiff, so sieht es aus.

  11. #50
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die Demokratisierung schreitet voran

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="709506
    Zitat Zitat von Bukeo",p="709448
    Die Demo hat nicht die Stärke, die sie haben sollte.
    Stark für was?


    Stark genug.... 300.000 wurde getoent - 50-70.000 waren es... oder auch 100.000 das sind Schaetzungen, kein Mensch kann da mit verlaesslichen Zahlen kommen!

    Spielt auch keine wirklich ernsthafte Rolle!

    Was diese "Demonstranten" wollen - darum geht es doch,oder?

    "Thaksin come back - Abhisit go home!"

    klingt es klar und deutlich - der Mann mit seinen "Phone-ins" hlift kraeftig aus sicherer Distanz nach!

    und heizt, und heizt und heizt...steht ja viel auf dem Spiel fuer diesen Megalomanen!

    Verstehen kann ich ihn alle Male!

    Nur wird er sich wohl seine Zaehnchen daran ausbeissen!

    gesetzt dem Fall er sollte es tatsaechlich schaffen... was meinst du/ihr was dann hier Sache waere?




    Braucht Thailand eine "Revolution", was koennte die, wenn, dann positiv aendern?

    Man beachte die Publicity - natuerlich eine Photoshopmontage...

    laesst sich so "echte Demokratie" herbeifuehren?


Seite 5 von 14 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reparatur an Unterseekabeln kommt nicht voran
    Von Rene im Forum Computer-Board
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.02.07, 15:08