Seite 93 von 109 ErsteErste ... 43839192939495103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 921 bis 930 von 1087

Die Demo am 14. März

Erstellt von waanjai_2, 02.03.2010, 10:15 Uhr · 1.086 Antworten · 28.164 Aufrufe

  1. #921
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von phanokkao",p="840774
    [highlight=yellow:b1839e27d9]diesen Freibrief hat die Mehrheit der Thais immerhin mit der Annahme der Verfassung akzeptiert. [/highlight:b1839e27d9]
    50.2 Prozent der Bevölkerung waren es und die haben zu 99 Prozent niemals die Verfassung gelesen oder gar kapiert
    57,81 Prozent laut amtlichem Endergebnis.
    Es ist die Mehrheit, das reicht.

    Gelesen haben die Thais das gesamte Heftchen sicherlich nicht. Nur haben z.B. hier die Kamnans, Puh Yai Bans usw. den Leuten die Neuerungen erklärt.
    Daher wissen die Thais hier recht gut, was die Verfassung 1997 von der 2007er unterscheidet.

    Das passiert hier auch bei anderen Informationen. Bei kurzen Infos, informiert der Puh Yai Ban per Lautsprecher direkt, oder er holt die Dorfbewohner zu einer Besprechung zusammen und klärt sie auf.
    In Chiang Mai wird das über das lokale Radioprogramm gemacht.

  2.  
    Anzeige
  3. #922
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Demo am 14. März

    die Rothemden sollten ev. erstmal ausschlafen, bevor sie die Heimreise von Bangkok antreten.
    Bereits 3 Unfälle auf dem Heimweg, mit 5 Toten und über 50 verletzten Rothemden. Der Busfahrer hat vorsichtshalber schon mal das Weite gesucht.

    http://www.bangkokpost.com/news/loca...ed-in-accident

  4. #923
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Demo am 14. März

    Den Rothemden gehört Dank, dass sie sich zunehmend auch dem Expats in Thailand zuwenden, die halt in vielen Fällen kaum etwas mitbekommen, um was es eigentlich den Roten geht.







    Und so welche gibt es auch:





    http://www.democraticthai.com/song/drthaksin.swf

    Nachdem durch die zwei im Fernsehen ausgetragenen Streitgespräche zwischen den Blauhemden und den Rothemden sehr viele Thais das erste Mal in kurzer und unzensierter Form erzählt bekommen haben, was die Rothemden fordern, sind solche Plakate (auch) in Englisch ein wichtiger weiterer Schritt in der Propagierung der eigenen Ziele. :-)

  5. #924
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="840795
    Den Rothemden gehört Dank, dass sie sich zunehmend auch dem Expats in Thailand zuwenden, die halt in vielen Fällen kaum etwas mitbekommen, um was es eigentlich den Roten geht.
    wieder vergessen zu erwähnen, von welchen Rothemden du sprichst. Die Gruppe Veera mag ja für eine Demokratie kämpfen, zumindest was sie darunter versteht.
    Die Gruppe Saeh Daeng, Jatu.... und Weng aber sicherlich nicht, daher sind deine Ausführungen nicht sehr aussagekräftig, da zu pauschal.

    Nachdem durch die zwei im Fernsehen ausgetragenen Streitgespräche zwischen den Blauhemden und den Rothemden sehr viele Thais das erste Mal in kurzer und unzensierter Form erzählt bekommen haben, was die Rothemden fordern, sind solche Plakate (auch) in Englisch ein wichtiger weiterer Schritt in der Propagierung der eigenen Ziele. :-)
    wusste gar nicht, das Newin bei dem Gespräch auch dabei war
    Übrigens musst du bald lernen, die Blauhemden den Rothemden
    zuzurechnen - Newin hat oder wird wohl das Lager wieder wechseln

    Also bleiben wir bei der Wahrheit - es sprachen 3 Weisshemden mit 3 Rothemden, wobei bei den RH´s 2 den Titel Spinner und Oberspinner erhalten haben. Bei Weng gibt es leider keine Steigerung mehr - ev. Mega-Spinner :-)

    Übrigens scheinen die Koalitionspartner einer Meinung zu sein, da kann ja bei der Wahl nächstes Jahr ja nicht mehr viel passieren - auch wenn die PT gewinnt.

    Coalition partners in full support of PM's roadmap
    The Nation

  6. #925
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832

    Re: Die Demo am 14. März

    siehe waanis Red-Shi(r)t Plakat:

    Please join ... the dark power in Thailand



    Wohl ein freudscher Versprecher.

    PS: Wenn es GERMANY auch bloss um die Rückkehr von Dark Vader Thaksinovic geht, dann Gute Nacht Deutschland.

  7. #926
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Demo am 14. März

    nun geht es endlich weiter....

    Abhisit versucht nun den Schaden, den Thaksin mit seinem Billigkredit-Projekt angerichtet hat, wieder gutzumachen.
    Es soll nun wohl - wie auch schon vorher angekündigt, einen Schuldenerlass für jene geben - die sich durch diese Kredite masslos überschuldet haben.

    http://de.euronews.net/2010/03/31/th...der-sackgasse/

  8. #927
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092

    Re: Die Demo am 14. März

    Schuldenerlaß? Er will also die Bauern kaufen! Da können die Roten mit 2000 und ne Pulle nicht mithalten.

  9. #928
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von atze",p="840825
    Schuldenerlaß? Da müssen ja einige neidisch werden die zuhaus ihre sieben Jahre aussitzen müssen.
    ja, denke ich auch - hier wird halt ein Massen-Privat-Konkurs abgezogen :-)
    Mein Schwager wird sich freuen, danach aber vermutlich wieder Thaksin wählen, weil es seine Kumpels auch machen :-(

  10. #929
    Avatar von llcoolm

    Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    164

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von Bukeo",p="840821
    nun geht es endlich weiter....

    Abhisit versucht nun den Schaden, den Thaksin mit seinem Billigkredit-Projekt angerichtet hat, wieder gutzumachen.
    Es soll nun wohl - wie auch schon vorher angekündigt, einen Schuldenerlass für jene geben - die sich durch diese Kredite masslos überschuldet haben.

    http://de.euronews.net/2010/03/31/th...der-sackgasse/
    Ich dachte Stimmenkauf ist verboten.

    Allerdings hatte die Regierung den Bauern noch vor zwei Wochen einen Kredit gewährt um die Dürre zu überstehen.

  11. #930
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von Bukeo",p="840800
    Also bleiben wir bei der Wahrheit - es sprachen 3 Weisshemden mit 3 Rothemden
    Wie weit sollen hier eigentlich Deine Beiträge noch im Niveau fallen? Informierte Dich doch zunächst einmal.
    Die Mannschaft um Abhisit trug am ersten Abend hellblaue Oberhemden!

    Nun zurück zum Versuch in diesen Tagen denjenigen Verhandlungsteilnehmer nachträglich zu diskretitieren, der gegenüber Abhisit am unversöhnlichsten war, am ersten Tag. Gegenüber Korbsak und der Figur von DP brauchte man nix zu sagen, die schwiegen ohnehin nahezu die ganze Zeit.

    Dr. Weng hat das einzig richtige gemacht, was - gerade im Nachhinein gesehen - in der Situation zu machen war. Er hat genauso wie Abhisit die der Regierung die altbekannten Sichtweisen der Rothemden vorgetragen. Denn so etwas ist zentral, wenn sich - wie ja nun immer klarer wird - Abhisit nur Zeit kaufen wollte, nie wirklich Kompromisse schließen wollte.

    Nehmen wir die rituellen Fernsehduelle der Spitzenkandidaten vor den Präsidentsschaftswahlen in den USA. Die meisten Zuhörer wollen ihren Kandidaten wieder am besten finden, nur ganz wenige sind da noch Wechselwähler und hören unvoreingenommen zu.

    Und es war gut so, dass Weng dem Abhisit die ungeschminkte und oft gar unfreundliche Wahrheit gesagt hat. Nicht dass Abhisit die ohnehin nicht wüßte - nein, vor den Augen des Wahlvolks hat er dies getan. Und da all Fernsehsender all das Gleiche ausstrahlten, war der Effekt halt wirklich groß. Ein seltenes Plus für staatlich gelenktes Fernsehen. :-)

    Da nun so viele dem Dr. Weng zuhören mußten, entsteht natürlich ein gewaltiger Druck auf die Propaganda-Maschine der Regierung - jetzt, nachdem der Karren in den Sand gefahren wurde - den Boten der schlechten Nachrichten nach Möglichkeit zu diskreditieren.

    Unnütze Liebesmüh. Er ist nun als "gestandener Hardliner" in den eigenen Reihen beliebter denn je. Reinfallen tun da vielleicht noch einige Thais und einige unbedarfte Expats, die befürchten, in kognitiver Dissonanz mit ihren Ehefrauen leben zu müssen.

Ähnliche Themen

  1. Neue Redshirt-Demo am Wochenende
    Von Chris67 im Forum Touristik
    Antworten: 202
    Letzter Beitrag: 17.01.11, 03:42
  2. flughafen - demo
    Von thai-rodax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.03.10, 19:51
  3. Elefanten-Demo für Ex-Premier Thaksin
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.07, 13:47
  4. Demo gegen Studiengebühren
    Von ling im Forum Sonstiges
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 30.05.06, 20:32