Seite 84 von 109 ErsteErste ... 3474828384858694 ... LetzteLetzte
Ergebnis 831 bis 840 von 1087

Die Demo am 14. März

Erstellt von waanjai_2, 02.03.2010, 10:15 Uhr · 1.086 Antworten · 28.018 Aufrufe

  1. #831
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von atze",p="840207
    Sehe gerade Abbi reden. Er sagt zwar nix neues, aber der Hintergrund sieht etwas karg aus! Sitzt er schon im Bunker?
    nein, in einer Kaserne.
    Bei momentan 23 Bombenanschlägen und ca. 10 Verletzten, wäre es aber verständlich - wenn sich die Führung in Sicherheit begibt.

    So tolerant, wie die thail. Armee bei dieser Demo - wäre unsere Polizei mit Sicherheit nicht (siehe auch Krawalle bei den G8-Gipfeltreffen)

  2.  
    Anzeige
  3. #832
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von atze",p="840207
    ... Sitzt er schon im Bunker?
    Oiii, und der 30.04. rueckt naeher.

  4. #833
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von strike",p="840210
    Zitat Zitat von atze",p="840207
    ... Sitzt er schon im Bunker?
    Oiii, und der 30.04. rueckt naeher.
    ja, richtig.
    Bei den letzten Krawallen gab es sehr viele Verletzte auf beiden Seiten. Wollen wir hoffen, das es dieses Jahr friedlicher abläuft.

    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...622415,00.html

  5. #834
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die Demo am 14. März

    BANGKOK: -- [highlight=yellow:a05dfa02dd]Three soldiers were injured when two grenades were fired into the compound of the 11th Infantry Regiment early Sunday.[/highlight:a05dfa02dd]

    The attacks happened at 4:30 am.

    Peacekeeping Operations Command to protect key govt offices: Suthep

    BANGKOK: -- The Peacekeeping Operations Command will protect key government offices, including the Government House and Siriraj Hospital, without giving any ground to the protesters, Deputy Prime Minister Suthep Thaugsuban announced.

    He announced on TV Sunday morning that [highlight=yellow:a05dfa02dd]the command will protect the key offices, including the Suvarnabhumi International Airport and Parliament without any more compromise with the protesters.[/highlight:a05dfa02dd]


    -The Nation 2010-03-28-


    TAN Network: DAAD Leader Nattawut Saikua responds to PM, saying they are willing to meet him anywhere, but within 1 hr

    THE NATION: [highlight=yellow:a05dfa02dd]Redshirt leaders declare that they are ready to negotiate with PM Abhisit within an hour[/highlight:a05dfa02dd].They will send four representatives for negotiation

    THE NATION: [highlight=yellow:a05dfa02dd]Abhisit says "Wherever I'm , I'm not abandoning people." [/highlight:a05dfa02dd]


    [highlight=yellow:a05dfa02dd]DAAD Leaders Tell PM to Pick Location for Talks within 1 Hr
    [/highlight:a05dfa02dd]
    DAAD Leader Nattawut Saikua responds to the prime minister's announcement that he will not be willing to negociate with protesters under current circumstances, saying they are willing to meet Prime Minister Abhisit anywhere, but the PM must respond within 1 hour.



    ...........

    Save the last dance for me....!

  6. #835
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von Samuianer",p="840223
    DAAD Leader Nattawut Saikua responds to the prime minister's announcement that he will not be willing to negociate with protesters under current circumstances, saying they are willing to meet Prime Minister Abhisit anywhere, but the PM must respond within 1 hour.
    Erpressung - würde ich nicht darauf eingehen. Thaksin würde es auch nicht machen.

  7. #836
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Demo am 14. März

    Kurz nach Ablauf des Ultimatums um 10:15 hat Abhisit eingelenkt und um 10:57 stand das Gesprächsangebot schon in den Medien. Um 11:22 wurde es von den Rothemden-Führern angenommen.

    Abhisit will anscheinend wirklich auf die Dienstreise nach Bahrain und raus aus dem anstrengenden Bangkok.

    Wenn's der König zuläßt. :-)

  8. #837
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Demo am 14. März

    So sieht es zur Zeit vor den Baracken des 11. Infanterie Regiments aus:


    Bildunterschrift Bangkok Post:
    Prime Minister Abhisit Vejjajiva agrees on Sunday to hold talks with red-shirt protesters to bring the country back to normal, as red-shirt leaders says they are ready to talk. A large number of protesters still rally in front of the 11th Infantry Regiment after the agreement.

    Von Anupong soll der Satz stammen, dass es doch verdammt große Menschenmengen geben würde. Kennt man ja aus der rein militärischen Ausbildung irgendwie nicht.

    Die gezeigte Menge befindet sich derzeitig hier:
    http://maps.google.co.th/maps/ms?hl=...ed46e56cb861b6

  9. #838
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="840239
    Kurz nach Ablauf des Ultimatums um 10:15 hat Abhisit eingelenkt und um 10:57 stand das Gesprächsangebot schon in den Medien. Um 11:22 wurde es von den Rothemden-Führern angenommen.
    in Verdrehen von Tatsachen bist du Spitze :-)
    Die Rothemden haben eingelenkt, nachdem Abhisit Gespräche unter Beisein der Masse abgelehnt hat.
    Nach mehreren Gesprächen haben die Roten eingelenkt und zugesagt.

    Wenn's der König zuläßt. :-)
    ach ja, kurz bevor Jatu.... eingelenkt hat, kam das ok aus Dubai, oder Montenegro :-)
    D.h. eine Einigung mit Abhisit kann erst nach dem ok von Thaksin stattfinden, wenn überhaupt.

    Übrigens schreibt gerade die Presse, das mit der Gesprächsbereitschaft seitens der Regierung Abhisit wohl in die Geschichtsbücher eingehen wird - war seit den PAD-Demos wohl noch nie der Fall.

    Abhisit

  10. #839
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="840254
    So sieht es zur Zeit vor den Baracken des 11. Infanterie Regiments aus:
    du würdest dich aber wundern, wie schnell sich diese Masse auflöst, wenn die ersten Tränengas-Granaten abgeschossen werden. Kennt man ja vom April 2009 - in kurzer Zeit war dann nur mehr ein Häufchen Rothemden vor Ort.

  11. #840
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von Bukeo",p="840263
    ...
    du würdest dich aber wundern, wie schnell sich diese Masse auflöst, wenn die ersten Tränengas-Granaten abgeschossen werden. ....
    Ein tatsaechlich anerkanntes und probates Mittel um Demonstranten zu disziplinieren.
    Die Chinesen haben es 1989 uebrigens nicht bei Traenengasgranaten belassen.
    Ein wirkungsvolles Vorbild?

Ähnliche Themen

  1. Neue Redshirt-Demo am Wochenende
    Von Chris67 im Forum Touristik
    Antworten: 202
    Letzter Beitrag: 17.01.11, 03:42
  2. flughafen - demo
    Von thai-rodax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.03.10, 19:51
  3. Elefanten-Demo für Ex-Premier Thaksin
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.07, 13:47
  4. Demo gegen Studiengebühren
    Von ling im Forum Sonstiges
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 30.05.06, 20:32