Seite 83 von 109 ErsteErste ... 3373818283848593 ... LetzteLetzte
Ergebnis 821 bis 830 von 1087

Die Demo am 14. März

Erstellt von waanjai_2, 02.03.2010, 10:15 Uhr · 1.086 Antworten · 27.920 Aufrufe

  1. #821
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von Bukeo",p="840127
    natürlich zieht er seine phone-ins in Thai durch, ist ja die einzige Sprache die er einigermassen verständlich sprechen kann.
    Ja, eine wahre Crux. Und so etwas soll dann auch noch von Farang Normalverbraucher verstanden werden.

    Hier noch zum Tagesausklang ein schönes Stimmungsbild:


    Die Soldaten gehen in ihre Baracken zurück. Die Rothemden bleiben in Bangkok. Einer muß ja die ganze Arbeit tun. :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #822
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.336

    Re: Die Demo am 14. März

    Hallo, vor lauter Schriftverkehr vergesst ihr das Datum vom 14,März nicht stehen geblieben, das Datum geht weiter und wir haben den 27,3 . Gute Nacht.
    gruß
    eber

  4. #823
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Demo am 14. März

    Vielleicht löst sich die anfängliche Verwirrung bei unseren politikfernen Mitgliedern dann auf, wenn sie zur Kenntnis nehmen, dass es um die Demo geht, die seit dem 12.03. in Bangkok abläuft und noch immer nicht abgesagt wurde.

    Hat bei den Gelbhemden in 2008 im übrigen auch länger als einen Tag gedauert. Nix für ungut. Träumt schön von Peterchens Mondfahrt. :-)

  5. #824
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="840129
    Die Rothemden bleiben in Bangkok.
    Am Montag sind die alle wieder daheim.

    Heute hab ich 8 von den Jungs gesehen. Ist fuer mich bisher Rekord!

  6. #825
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von Dieter1",p="840139
    Am Montag sind die alle wieder daheim.
    Heute hab ich 8 von den Jungs gesehen. Ist fuer mich bisher Rekord!
    Dafuer habe ich heute soviel Militaer und Checkpoints gehabt wie nie zuvor.
    Also das der Flughafen jemals "rot" wird, kann man getrost vergessen.

  7. #826
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Demo am 14. März

    Aber das Schlimmste kommt ja noch. Die Earth Hour in Bangkok ist abgesagt worden. Diese pösen Lothemden.


  8. #827
    Avatar von AndyLao

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    949

    Re: Die Demo am 14. März

    Ein Glück, Montag ist Berufsschule, äh Regen! Und der wird dafür sorgen, dass nur die echten Bolschewiki in BKK bleiben.

    P.S. Wird wohl schon Sonntag nachmittags etwas frisch werden, allerdings nur mit 10% Wahrscheinlichkeit. Dann werden wohl die Weißhemden nachhelfen mit Wasser-/NamBpla-Flaschen.

  9. #828
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Demo am 14. März

    Nicht so schnell mit der Mutter ins Bett.
    Noch versuchen einige Medien in Bangkok immer noch, endlich eine Wende - einen Breaking Point zu erreichen. Durch Ihre Schreibe, durch die Art, wie sie selbst an der Eskalation mitwirken. The Nation ist da wieder einmal an der vordersten Front.



    Genüßlich präsentiert sie ihre neueste Errungenschaft. Immerhin 10 Verletzte beim Anschlag auf mehrere Medien. Zwischenfrage: Hat irgendjemand eine Idee, warum gerade Medien in Bangkok zum Ziel von Anschlägen werden konnten. Die berichten doch nur ganz neutral und erzürnen doch keinen. Oder???

    Wenn man so Demos der letzten Jahre in den verschiedenen Demokratien passieren läßt, so fällt für Thailand irgendwie auf, dass dort die Medien eine Vorliebe haben, selbst zu zündeln. Fehlende Professionalität würde man meinen. Was haben die an der Eskalation zu gewinnen? Vielleicht hilft hier ein Blick in die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Wo Axel Springers Welt und Bild auch schon einmal in der Lage waren, verwirrte Geister zu Gewalttätigkeit zu veranlassen. Jetzt wohl wieder in Thailand.

    Mal sehen, wie die Demonstranten als auch die Regierung reagieren. Die haben schließlich am meisten zu verlieren. So oder so.

    http://www.nationmultimedia.com/home...-30125736.html

  10. #829
    Avatar von AndyLao

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    949

    Re: Die Demo am 14. März

    Das ist halt so bei im Grunde antidemokratischen und zu 100% nicht kritikfähigen Bewegungen, Medien die einfach nur Fakten verbreiten und nicht dieselben öden hohlen Phrasen ihrer Leithunde daherbeten, stören einfach, passen nicht ins Weltbild. Das findet man auch bei extremen Islamisten, MLM-Gehirnwäsche-Geschädigten und jenen, die dort Steintisch und Chang-Dose haben, wo bei anderen Herz und Hirn sitzen.

    Aber wieso fängst Du jetzt eigentlich an, Gewalt zu beklatschen?

  11. #830
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092

    Re: Die Demo am 14. März

    Sehe gerade Abbi reden. Er sagt zwar nix neues, aber der Hintergrund sieht etwas karg aus! Sitzt er schon im Bunker?

Ähnliche Themen

  1. Neue Redshirt-Demo am Wochenende
    Von Chris67 im Forum Touristik
    Antworten: 202
    Letzter Beitrag: 17.01.11, 03:42
  2. flughafen - demo
    Von thai-rodax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.03.10, 19:51
  3. Elefanten-Demo für Ex-Premier Thaksin
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.07, 13:47
  4. Demo gegen Studiengebühren
    Von ling im Forum Sonstiges
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 30.05.06, 20:32