Seite 78 von 109 ErsteErste ... 2868767778798088 ... LetzteLetzte
Ergebnis 771 bis 780 von 1087

Die Demo am 14. März

Erstellt von waanjai_2, 02.03.2010, 10:15 Uhr · 1.086 Antworten · 28.202 Aufrufe

  1. #771
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="839919
    Ich denke, hier muss mal ein richtiger Psychiater ran. Die Hysterie, Panik, Angst vor dem Urlauber Thaksin ist ja schrecklich. Es würde also schon viel erreicht werden, wenn man euch diese Psychosen nehmen könnte. Das gäbe dann einen klaren Kopf.
    dann sollten AI und UN auch gleich zum Arzt :-) Die Berichte von denen über Thaksin sind recht umfangreich.

  2.  
    Anzeige
  3. #772
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von Bukeo",p="839920
    dann sollten AI und UN auch gleich zum Arzt :-) Die Berichte von denen über Thaksin sind recht umfangreich.
    Aber die werden nicht täglich wiederholt und vor allem nicht mehr, seit er keine Rolle mehr in Thailand spielt, sondern als Ehrenbürger von Mazedonien durch die Welt reist.

    Wie war das eigentlich noch mit dem internationalen Haftbefehl? Vermutlich haben die den in Thai ausgestellt und niemand in der Welt kann das lesen

  4. #773
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Die Demo am 14. März

    Im Englischen redet man ja von "the bigger picture", und meint damit wohl das Gesamtbild. Und hier dürfte man ja tatsächliche einen ernstzunehmenden Bedarf an mehr Sozialem, sprich manchmal "Sozialismus" erkennen. Der Tatsächliche Klassenkampf wurde bislang noch nicht ausgefochten, bzw. wurde er übergangen. Der Nationalismus ist in Thailand ja nach wie vor stark, das schon alleine wegen der privilegierten Stellung die Thailand gegenüber der meisten Nachbarländer hat. Der "nationale Schutz und Stolz" ist also aus dieser Perspektive irgendwo verständlich.

    Die Zeiten sind aber momentan zu gut für einen wie auch immer gearteten "Nationalsozialismus", und des weiteren ist es dafür ein wenig zu spät.

    Das Timing für "was auch immer" ist denkbar schlecht, - und man wird nichts bewegen ausser Luft - und verbrennt nur Kalorien beim "Marschieren". Und auf ein paar rote Blutkörperchen mehr oder weniger kommt es wohl auch nicht an.

    Es ist vor allem Verzweiflung- aber man ist nicht einmal über das Gleiche verzweifelt. Und deshalb ist- und wird diese Art der "Bewegung" kraftlos bleiben.

    PS: dass man sich in seinem Wahlland in irgendeiner Weise nützlich machen sollte, und folglich "etwas erbringen" soll, ist doch so was von selbstverständlich. Ist hier nicht vor allem der Umkehrrückschluss gefragt: was hat Jemand überhaupt (vor allem auf Dauer) in einem fremden Land verloren, der nie vorhatte und auch nicht dazu zu bewegen ist, "etwas für das Land zu erbringen". Es geht hier doch auch nicht darum was- und wie viel -es im Einzelfall ist, (was ja durchaus gute Laune verbreiten sein kann) sondern um die Absicht und die Einsicht, dass es selbstverständlich ist dass Jeder zumindest BEREIT ist etwas zu erbringen.

    Wie man diese "Idee" nun zu Papier bringen kann, wie man daraus Kriterien für einen Antragsteller formulieren und mit der Legislatur in Einklang bringen kann, ist bekanntlich eine schwierige und eher leidige Angelegenheit. Hat schon Irgendjemand je ein Antragsformular zu permanenten Residenz irgendeines Landes gesehen das ihn angesprochen hat und einen positiven Eindruck hinterlassen hat?

    Wer jetzt aber hingeht und (die Idee dahinter sowieso weit von sich hält) aber die einzelnen Punkte eines Antrages zur Residenz, rein politisch-argumentativ benutzt, - der hat doch wohl mit SICHERHEIT nicht vor sich mit der Idee die dahinter steckt auseinander zu setzen, oder ihr gerecht zu werden, oder?!

  5. #774
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="839928

    Aber die werden nicht täglich wiederholt und vor allem nicht mehr, seit er keine Rolle mehr in Thailand spielt, sondern als Ehrenbürger von Mazedonien durch die Welt reist.
    und warum hält der Ehrenbürger täglich Hetz-Phone-Ins ab und fordert die Rothemden täglich auf durchzuhalten und nach nachhause zu fahren?

    Wie war das eigentlich noch mit dem internationalen Haftbefehl? Vermutlich haben die den in Thai ausgestellt und niemand in der Welt kann das lesen
    das Auslieferungsersuchen wurde sicherlich nach intern. Standard ausgestellt. Das Hun Sen seinen korrupten Freund nicht ausliefert, war eigentlich klar.

  6. #775
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von Bukeo",p="839931
    das Auslieferungsersuchen wurde sicherlich nach intern. Standard ausgestellt. Das Hun Sen seinen korrupten Freund nicht ausliefert, war eigentlich klar.
    Was muß es viele Hun Sens geben.

  7. #776
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="839933
    Zitat Zitat von Bukeo",p="839931
    das Auslieferungsersuchen wurde sicherlich nach intern. Standard ausgestellt. Das Hun Sen seinen korrupten Freund nicht ausliefert, war eigentlich klar.
    Was muß es viele Hun Sens geben.
    richtig, wenn man so nachdenkt - mit welchen Staats- und Regierungschefs Thaksin befreundet ist, wie z.b. von Fidji, Nicaragua, dem Mafiastaat Montenegro usw.

  8. #777
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von Bukeo",p="839931
    und warum hält der Ehrenbürger täglich Hetz-Phone-Ins ab und fordert die Rothemden täglich auf durchzuhalten und nach nachhause zu fahren?
    Zum einen muss sich doch niemand dran halten und zum anderen liegt ihm das Wohl des Volkes vielleicht noch am Herzen. Ich halte doch hier über das Forum auch täglich meine Reden, wie sich das deutsche Volk verhalten soll. Weil es mir eben am Herzen liegt. Trotzdem möchte ich nicht zurückkehren!

    Du sagst doch selbst, dass Thaksin kein Bein mehr auf den Boden bekommt, weil er zuviel Gegenwehr vom Militär, der PAD etc. bekommen würde. Also wozu die Angst vor einem Phantom ??? Oder es ist halt Taktik !!!

  9. #778
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="839935

    Zum einen muss sich doch niemand dran halten und zum anderen liegt ihm das Wohl des Volkes vielleicht noch am Herzen.
    eher das Wohl seiner Bankkonten :-)
    Das merken sogar schon Teile der Rothemden.

    Ich halte doch hier über das Forum auch täglich meine Reden, wie sich das deutsche Volk verhalten soll. Weil es mir eben am Herzen liegt. Trotzdem möchte ich nicht zurückkehren!
    ja, ich auch nicht. Thaksin bittet aber seine Supporter fast täglich, das er zurück möchte.

    Du sagst doch selbst, dass Thaksin kein Bein mehr auf den Boden bekommt, weil er zuviel Gegenwehr vom Militär, der PAD etc. bekommen würde. Also wozu die Angst vor einem Phantom ??? Oder es ist halt Taktik !!!
    nein, eine Rückkehr macht mir weniger Sorgen - eher Aufruf zur Gewalt, zu Anschlägen - wenn man bedenkt, das der suspendierte Rambo-General regelmässig zum Rapport bei Thaksin auftaucht.

    Der Mann ist einfach nur grössenwahnsinnig und so etwas hatten wir in D auch schon mal.

  10. #779
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="839797
    Zitat Zitat von Samuianer",p="839794
    Wie gut das Thailand DICH hat!
    Dein Wort in Prems Gehörgang. Hilft mir dann wahrscheinlich beim Antrag auf einen Residenten-Status. Dann muß man nämlich "etwas für Thailand erbracht haben oder erbringen". Scheinbar ein K.O-Kriterium für Viele.

    ;-D

    Waani ist dir das bisschen Hirn was du hast nun auch noch eingetrocknet?

    DU bist nicht von dir selbst eingenommen, kein bisschen was?

    So Leute wie dich braucht Thailand nicht, als ATM Maschine und Blaudachhaeuslebauer, sogenannte "Direktinvestoren", sind selbst Fehlproduktionen wie du eine bist, natuerlich immer willlkommen!

    Was hast DU fuer "Thailand erbracht"?

    Etwa deine Schmaehungen ueber den "Spinner" Thanong Kanthong Kolumnist bei "The Nation", ueber Abhisit, die derzeitige Regierung, deine hier veroeffentlichte Einstellung zur Monarchie, dem Koenig?

    Deine Hurra-Gejubel ueber Thaksin's "Wohltaten"?

    Waani.... waani, waani, Leute wie du brauchen eigentlich Hilfe, bei dir bin ich mir allerdings nicht so sicher ob da noch was zu retten ist!

  11. #780
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von Samuianer",p="839940
    den "Spinner" Thanong Kanthong Kolumnist bei "The Nation"
    Mache nur konsequent so weiter. Wenn Du Dich immer strebend bemühst, schaffst Du es noch zum "Spinner" von Nittaya. :bravo:

Ähnliche Themen

  1. Neue Redshirt-Demo am Wochenende
    Von Chris67 im Forum Touristik
    Antworten: 202
    Letzter Beitrag: 17.01.11, 03:42
  2. flughafen - demo
    Von thai-rodax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.03.10, 19:51
  3. Elefanten-Demo für Ex-Premier Thaksin
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.07, 13:47
  4. Demo gegen Studiengebühren
    Von ling im Forum Sonstiges
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 30.05.06, 20:32