Seite 56 von 109 ErsteErste ... 646545556575866106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 551 bis 560 von 1087

Die Demo am 14. März

Erstellt von waanjai_2, 02.03.2010, 10:15 Uhr · 1.086 Antworten · 28.175 Aufrufe

  1. #551
    Avatar von hawksoft

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    46

    Re: Die Demo am 14. März

    Das wird ja immer verrückter - ok wenns nur einen Bieter gibt ist es nur nicht in Ordnung wenn andere nicht zugelassen waren oder davon nichts wussten Ansonsten kann ich da nix verwerfliches entdecken ;)

  2.  
    Anzeige
  3. #552
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Die Demo am 14. März

    Da ist gar nichts verrueckt, das Grundstueck wurde von der Thaksinregierung der Gattin von Thaksin zum Spottpreis zugeschustert.

  4. #553
    Avatar von

    Re: Die Demo am 14. März

    Es fragt sich halt auch wer von dem Deal wissen durfte.
    Im uebrigen sit das nur ein kleiner Randaspekt, es gibt zehn neue VErfahren die durch das Verfassugnsgerichsurteil notwendig werden.

    Und nur mal so als BEispiel, wenn ich als Premier selbst und durch meine Freunde eine halbe Insel aufkaufe und die hinterher als neues Toruismusentwicklungsprojekt voranbringe dann stimmt halt etwas grudnsaetzliches nicht.

    Nur ein Beispiel unter vielen.

  5. #554
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von Extranjero",p="837105
    Und nur mal so als BEispiel, wenn ich als Premier selbst und durch meine Freunde eine halbe Insel aufkaufe und die hinterher als neues Toruismusentwicklungsprojekt voranbringe dann stimmt halt etwas grudnsaetzliches nicht.

    Nur ein Beispiel unter vielen.
    Ja und diese Insel (Ko Chang) war ausserdem als Nationalpark ausgewiesen.

    Aber es ist weit mehr was alles nicht stimmt.

  6. #555
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von hawksoft",p="837094
    Bleibt noch das Ding mit dem Verkauf einer Milliarden teuren Firma, der ohne Steuern abging, weil unmittelbar zufuhr dementsprächende Gesetze geändert wurden.
    ....
    Ich will mir nur eine Meinung bilden nicht mehr und nicht weniger, deshalb bin ich auch an deinen Äusserungen da du ja zum Roten Lager gehörst interessiert. Einseitige Berichte nützen da immer wenig, deshalb will ichs ja von Dir hören.
    Das Ding mit dem Verkauf der Aktien an eine Firma in Singapore hat schlicht nicht gegen thail. Steuergesetze verstoßen. Weil es in Thailand keine Steuer auf Gewinne beim Aktienverkauf gibt. Soweit ich weiß, auch heute noch nicht. Übrigens in Deutschland war das früher auch so, bis man dann endlich auf die Idee kam, die sog. Quellensteuer einzuführen. Noch garnicht so lange her.

    Deshalb hat ihm das Junta-Gericht auch mit keinen einzigen Atemzug etwa Steuerhinterziehung vorgeworfen. Ist ja noch frisch in den Medien, kann man also nachlesen.

    Was man ihm vorwirft - Stichwort: Gesetzesänderungen kurz vor dem Verkauf von Shin Corp. an eine ausländische! Firma aus Singapore - ist die wenige Tage vor dem Verkauf durchgeführte Änderung des Gesetzes, das vorher keine ausl. Beteiligung an einer thail. Telecom erlaubte. Das war eine längst überfällige - der Internationale Währungsfonds hatte diese Liberalisierung als Auflage bei der Gewährung der Kredite an Thailand damals gemacht - Gesetzesänderung, die die Konkurrenten der Shin Corp - also DTAC und andere - seit einiger Zeit dringend und ständig angemahnt haben

    Ich schließe nicht aus, dass Thaksin sich letztendlich für die schon lange im Gesetzgebungsverfahren befindliche Gesetzesänderung verwendet hat, weil seine Kinder - bei einem Verkauf ihrer Aktienanteile ans Ausland - davon abhängig sein würden. Aber die Sache selbst war zwingend erforderlich, und keine einzige Nachfolge-Regierung hat diese Gesetzesänderung nachher etwa zurückgenommen!!!

    Zusammengefaßt: Es ging und geht nie um Steuerhinterziehung. Es ging um die Liberalsierung des Telekommunikationsmarktes in Thailand wie vom IWF verlangt.

  7. #556
    Avatar von hawksoft

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    46

    Re: Die Demo am 14. März

    OK - danke für die vielen Infos!

    Und was wirft man nun der aktuellen Regierung vor?

  8. #557
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von Lanna",p="837092
    Habe gerade die Sache mit dem Blut im TV gesehen.
    Damit haben sich die Demonstranten eindeutig selbst einen in den Kaffee getan.
    Schade wie "Leben" vergeudet wird.

    immer noch besser als Blut gewaltsam zu vergießen.

    Blut hat eine hohe Symbolkraft - das es allerdings zu einem solchen Zweck eingesetzt werden sollte - ist stark anfechtbar

  9. #558
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von Dieter1",p="837098
    Eine Versteigerung ist halt dann nicht ganz in Ordnung, wenn es nur einen Bieter gibt .
    Wie aus den Gerichtsakten ersichtlich ist, gab es insgesamt 3 Bieter. Sehr bekannte Wohungsentwicklungsgesellschaften. Wir haben hierüber in diesem Forum diskutiert. Deren Angebote waren jedoch leicht geringfügig niedriger als das Angebot von Pojaman, der Ehefrau von Thaksin.

  10. #559
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="837110
    .... Es ging um die Liberalsierung des Telekommunikationsmarktes in Thailand wie vom IWF verlangt.
    moin,

    klasse gibt ja nix von nationalem interesse, wie unternehmen bsw.
    und verlangt der iwf eine lieberalisierung des grunderwerbs für ausländer,
    dann setzen das die thailänder umgehend in kraft

    ;-D

  11. #560
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von tira",p="837124
    und verlangt der iwf eine lieberalisierung des grunderwerbs für ausländer,
    dann setzen das die thailänder umgehend in kraft
    Ja, leider hat dies der IWF als Gegenleistung für die Kredite an Thailand nie getan. Die betroffenen Ausländer waren wohl einfach zu unwichtig oder zu mickrig.

Ähnliche Themen

  1. Neue Redshirt-Demo am Wochenende
    Von Chris67 im Forum Touristik
    Antworten: 202
    Letzter Beitrag: 17.01.11, 03:42
  2. flughafen - demo
    Von thai-rodax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.03.10, 19:51
  3. Elefanten-Demo für Ex-Premier Thaksin
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.07, 13:47
  4. Demo gegen Studiengebühren
    Von ling im Forum Sonstiges
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 30.05.06, 20:32