Seite 46 von 109 ErsteErste ... 3644454647485696 ... LetzteLetzte
Ergebnis 451 bis 460 von 1087

Die Demo am 14. März

Erstellt von waanjai_2, 02.03.2010, 10:15 Uhr · 1.086 Antworten · 27.926 Aufrufe

  1. #451
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von Extranjero",p="836419
    petpet, die Interpration zu dem Bild war ein typischer Wanni.
    Wie kommst du darauf da waere ein Politiker gelegen? ...
    Muss an der Haarfarbe oder/und Frisur gelegen haben.

  2.  
    Anzeige
  3. #452
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Demo am 14. März

    Die Erbsenzähler hatten ihre große Stunde!

    "The demonstrators entered the capital via 13,385 pick-ups, 3,385 cars, 36 trucks, 60 buses, 17 e-tan farm trucks, 137 motorcycles, 115 vans and three train journeys."

    Ganz offensichtlich hat man die Boote auf dem Chayo Phraya vergessen.

    Aber so etwas ensteht, wenn man die Bürokraten machen läßt. Glaubt ohnehin keiner.
    Denn auf diese Weise seien nur 46,377 irgendwie eingetroffen.

    Wer hat gezählt? Die Blauhemden vom Innenministerium. Die, die ganze Chose herunter spielen möchten, damit keiner an ihren ernsten Einsatz denkt.

    Abhisit ist glücklich. Über die wertvolle Zuarbeit.

  4. #453
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Die Demo am 14. März

    moin,

    in der d medienlandschaft angekommen verbreiten die bilder zuversicht für künftige reisepläne.

    http://mobil.tagesschau.de/;s=u2dF81...d686-nimex.xml

    thx khun thaskin


  5. #454
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von tira",p="836476
    moin,

    in der d medienlandschaft angekommen verbreiten die bilder zuversicht für künftige reisepläne.

    http://mobil.tagesschau.de/;s=u2dF81...d686-nimex.xml

    thx khun thaskin

    Einen bescheuerteren Bericht habe ich aus der Nachrichtenredaktion noch nicht gelesen! Hat mit objektiver Berichterstattung nichts zu tun!

  6. #455
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Die Demo am 14. März

    Wieso, genauso ist es doch.

  7. #456
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von petpet",p="836480
    Zitat Zitat von tira",p="836476
    moin,

    in der d medienlandschaft angekommen verbreiten die bilder zuversicht für künftige reisepläne.

    http://mobil.tagesschau.de/;s=u2dF81...d686-nimex.xml

    thx khun thaskin

    Einen bescheuerteren Bericht habe ich aus der Nachrichtenredaktion noch nicht gelesen! Hat mit objektiver Berichterstattung nichts zu tun!
    Der Bericht ist OK.
    Am ?Freitag? kam auf der Deutschen Welle ein sehr bescheuerter Vorbericht, sinngemäß: Die Armen betrogenen Reisbauern marschieren gegen Bangkok, Großaufgebot an Armee und Polizei, bloss nicht nach Thailand, viel zu gefährlich!!

    Seien wir froh, dass das Geld von Thaksin dieses Mal nur für 100,000 Freibiergesichter gereicht hat. Dieser ganze Spuk sollte nun vorbei sein, der nächste Spuk - Tod des Königs - wird schon noch kommen.

  8. #457
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von Claude",p="836512
    "... bloss nicht nach Thailand, viel zu gefährlich!!..."
    ich hörte, daß der Inhalt des Berichtes derzeit auf russisch, chinesisch, koreanisch, hindi, arabisch, jiddisch, bahasa malai übersetzt wird

  9. #458
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="836342
    Zitat Zitat von Bukeo",p="836288
    wenn schon, dann 4x - unter Thaksin gab es eine parlamentarische Diktatur
    Du meinst, die TRT hatte eine absolute Mehrheit im Parlament?
    Soll öfters vorkommen in Demokratien
    ein Manko der Demokratie.

    Wenn ein Mann nun die Schlüsselpositionen bei Gericht, Polizei und Armee nun mit seinen eigenen Leuten besetzt, dazu noch die absolute Mehrheit im Parlament besitzt - kann er die Verfassung nach belieben ändern, sogar die Demokratie komplett auschalten.
    Dann gibt es nichts mehr, was er nicht machen kann - er könnte sogar die 4 Jahre auf 50 Jahre erhöhen, dann könnte man ihn nicht mal mehr abwählen.
    Er wäre dann ein demokratisch gewähler Diktator :-)

  10. #459
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Die Demo am 14. März

    In der ARD-Tagesschau hieß es, dass sich Abhisit nun bereit erklärt hat, mit den Roten über einen Nachwahltermin (vermutlich Ende des Jahres) zu sprechen.
    Damit dürfte er das Ultimatum ansatzweise eingehalten haben, wenn er heute auch noch offen dazu stehen sollte.

    Wollen wir hoffen, dass die Gespräche zufriedenstellend verlaufen und auch eingehalten werden, auch wenn die Roten abziehen. Dann könnten alle Seiten zufrieden sein. Abhisit hätte sein Gesicht bewahrt und evtl. seine Chancen bei der Wahl und die Roten hätten die Demokratie zurückerkämpft und somit wäre die Demo ein Riesenerfolg gewesen.

    Also alles so, wie ich erwartet hatte.

  11. #460
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="836525
    In der ARD-Tagesschau hieß es, dass sich Abhisit nun bereit erklärt hat, mit den Roten über einen Nachwahltermin (vermutlich Ende des Jahres) zu sprechen.
    Damit dürfte er das Ultimatum ansatzweise eingehalten haben, wenn er heute auch noch offen dazu stehen sollte.
    Hast du einen Link dazu, fand bei ARD nichts darüber.
    Was bedeutet Nachwahl - die gab es doch schon, die hat ja Abhisit gewonnen.

    Wollen wir hoffen, dass die Gespräche zufriedenstellend verlaufen und auch eingehalten werden, auch wenn die Roten abziehen. Dann könnten alle Seiten zufrieden sein. Abhisit hätte sein Gesicht bewahrt und evtl. seine Chancen bei der Wahl und die Roten hätten die Demokratie zurückerkämpft und somit wäre die Demo ein Riesenerfolg gewesen.
    könnte alles so passieren.
    Nur dann ist alles wieder zu Ende, wenn Thaksin an die Macht zurückkehrt, oder die PT gewinnt und bildet wieder eine Marionettenregierung und Thaksin regiert dann TH vom Ausland aus.

    Also alles so, wie ich erwartet hatte.
    noch nicht, warte noch ein wenig.

    Übrigens höre ich gerade von meiner Frau, viele vom Amphoe hier kehren heute schon wieder zurück.
    Mal sehen ob sich dieser Trend auch auf andere Provinzen ausweitet, dann dürften nicht mal die 100.000 Rothemden für die nächsten Tage zu halten sein.

    Ev. hat das Somtam nicht so gut geschmeckt :-)

    Abhisit hätte also keinen Grund, auf irgendwelche Forderungen einzugehen. Wenn er es doch macht, dann Hut ab vor ihm :-)

Ähnliche Themen

  1. Neue Redshirt-Demo am Wochenende
    Von Chris67 im Forum Touristik
    Antworten: 202
    Letzter Beitrag: 17.01.11, 03:42
  2. flughafen - demo
    Von thai-rodax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.03.10, 19:51
  3. Elefanten-Demo für Ex-Premier Thaksin
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.07, 13:47
  4. Demo gegen Studiengebühren
    Von ling im Forum Sonstiges
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 30.05.06, 20:32