Seite 4 von 109 ErsteErste ... 234561454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 1087

Die Demo am 14. März

Erstellt von waanjai_2, 02.03.2010, 10:15 Uhr · 1.086 Antworten · 27.943 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von Dieter1",p="832529
    Waani, ein grosses Thema ist der 14. Maerz in Bangkok nicht.
    Großartig, dass sich die Bangkoker nicht über die beabsichtigte Lahmlegung des Verkehrs in Bangkok beschweren wollen. Da sind sie ja wenigstens konsequent und verhalten sich wie bei den Flughafenbesetzungen. :bravo:

    Ist wahrscheinlich wieder nur die Regierung die da angebliche Probleme sieht. Die zählt schon die Zahlen ganz anders als der typische Bangkoker. Eine bei den Thai-Chinesen übliche Abweichung. :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von Dieter1",p="832551
    Du meinst den Mai 1992? Das laesst sich ueberhaupt nicht vergleichen.

    Damals kaempfte man gegen eine diktatorische Regierung, diesesmal kaempft ein Diktator um seine Rueckkehr an die Macht.
    Hallo Dieter1,

    ich meine nicht den Sinn dieser Demos - damals hat dieser hohe Adelige auf die Studenten schiessen lassen die gegen die Diktatur waren - was mach dieser Herr in 5 Jahren ?

  4. #33
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von Silom",p="832327
    Zitat Zitat von Bukeo",p="832326
    waanjai2 meint halt, [highlight=yellow:1d19da08db]2000 unschuldig Erschossene[/highlight:1d19da08db] kann man noch akzeptieren. Erst ab 10.000 oder so - spricht man dann von Massenmord
    Wo?
    in Thailand beim Drogenkrieg. Näheres erfährst du bei Amnesty International.

  5. #34
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von Bukeo",p="832747
    in Thailand beim Drogenkrieg. Näheres erfährst du bei Amnesty International.
    Und das alles mit Zustimmung des Königs?

  6. #35
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von Bukeo",p="832747
    Zitat Zitat von Silom",p="832327
    Zitat Zitat von Bukeo",p="832326
    waanjai2 meint halt, [highlight=yellow:f1da015e93]2000 unschuldig Erschossene[/highlight:f1da015e93] kann man noch akzeptieren. Erst ab 10.000 oder so - spricht man dann von Massenmord
    Wo?
    in Thailand beim Drogenkrieg. Näheres erfährst du bei Amnesty International.
    D.h. AI kennt im Gegensatz der thail. Regierung sämtliche Tode und ob diese mehr oder weniger unschuldig gestorben sind?

    Jeder gezielt ermordete ist ein Toter zu viel, richtig.

    Nur wie begründest Du die Aussage "2.000 unschuldig erschossene"?

  7. #36
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="832792
    Zitat Zitat von Bukeo",p="832747
    in Thailand beim Drogenkrieg. Näheres erfährst du bei Amnesty International.
    Und das alles mit Zustimmung des Königs?
    die Erschiessungen inkl. des 9j. Jungen?
    Das bezweifle ich...

  8. #37
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von Silom",p="832794

    Nur wie begründest Du die Aussage "2.000 unschuldig erschossene"?
    da es sich um polizeiliche Hinrichtungen handelte und die Erschossenen ja noch nicht verurteilt waren, gelten sie als Unschuldige.

    http://www.suedwind-magazin.at/z_detail.asp?ID=2375

    Es sollen ja sogar Hinrichtungs-Listen im Umlauf gewesen sein. Dafür spricht auch der Tujen-Fall, wo die Polizisten ein Haus einfach durchsiebten und sich dabei leider aber in der Hausnummer irrten. Die Bewohner überlebten nur, weil sie sich mit den Kindern hinter dem Kühlschrank versteckten.

    Aber die Fälle werden ja wieder gottseidank aufgerollt. Einige der Polizisten sind ja schon verurteilt - hoffentlich der Chef (Thaksin) auch bald.

  9. #38
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Die Demo am 14. März

    Bukeo Du redest wie ein rechtschafender Deutscher Staatsbürger.

    Leider spielte sich alles in Thailand ab.

    Warum (so spät) bzw. ob der Fall tatsächlich aufgedeckt wird, steht mehr als in den Sternen.

  10. #39
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von Silom",p="832833
    Bukeo Du redest wie ein rechtschafender Deutscher Staatsbürger.

    Leider spielte sich alles in Thailand ab.

    Warum (so spät) bzw. ob der Fall tatsächlich aufgedeckt wird, steht mehr als in den Sternen.
    es gab schon Verurteilungen, nur fehlt eben Thaksin noch - der ja zu dieser Zeit PM war.
    Mord verjährt nicht...

  11. #40
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von Bukeo",p="832835
    Zitat Zitat von Silom",p="832833
    Bukeo Du redest wie ein rechtschafender Deutscher Staatsbürger.

    Leider spielte sich alles in Thailand ab.

    Warum (so spät) bzw. ob der Fall tatsächlich aufgedeckt wird, steht mehr als in den Sternen.
    es gab schon Verurteilungen, nur fehlt eben Thaksin noch - der ja zu dieser Zeit PM war.
    Mord verjährt nicht...
    Wird Thaksins Chef auch Angeklagt?

Seite 4 von 109 ErsteErste ... 234561454104 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue Redshirt-Demo am Wochenende
    Von Chris67 im Forum Touristik
    Antworten: 202
    Letzter Beitrag: 17.01.11, 03:42
  2. flughafen - demo
    Von thai-rodax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.03.10, 19:51
  3. Elefanten-Demo für Ex-Premier Thaksin
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.07, 13:47
  4. Demo gegen Studiengebühren
    Von ling im Forum Sonstiges
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 30.05.06, 20:32