Seite 22 von 109 ErsteErste ... 1220212223243272 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 1087

Die Demo am 14. März

Erstellt von waanjai_2, 02.03.2010, 10:15 Uhr · 1.086 Antworten · 27.917 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von Grumpy",p="834666
    hier in Pattaya geht mir das Alles am Allerwehrtesten vorbei...
    Verständlich, wenn man die ganze Zeit mit der Maria Ozawa im Bett ist. :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #212
    Avatar von Grumpy

    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    534

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="834671
    Zitat Zitat von Grumpy",p="834666
    hier in Pattaya geht mir das Alles am Allerwehrtesten vorbei...
    Verständlich, wenn man die ganze Zeit mit der Maria Ozawa im Bett ist. :-)
    ...find ich klasse die Kleine..... my favorite jav.

    Nee, mal Spass beiseite, habe mich bisher hier stark zurückgehalten und es wird auch so bleiben.

    Grumpy

  4. #213
    Avatar von Grumpy

    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    534

    Re: Die Demo am 14. März

    [quote="Grumpy",p="834673"]
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="834671
    Zitat Zitat von Grumpy",p="834666
    hier in Pattaya geht mir das Alles am Allerwehrtesten vorbei...
    Verständlich, wenn man die ganze Zeit mit der Maria Ozawa im Bett ist. :-)
    ...das wäre was

    ...find ich klasse die Kleine..... my favorite jav.

    Nee, mal Spass beiseite, habe mich bisher hier stark zurückgehalten und es wird auch so bleiben. Muss ja sehen, dass ich mit deiner Kohle hier monatlich klarkomme. Also keine Ekzesse....

    Grumpy

  5. #214
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="834639

    ..........adWg.......

    Ja, Samuainer, du hast so recht
    Aber von Solidarität hast du noch nichts gehört, oder? Es geht hier generell um Demokratie und Beseitigung von Armut. Das geht jeden Menschen etwas an - überall auf der Welt. Außer natürlich Samuianer. [highlight=yellow:5eae473679]Du kannst ja auf deiner Insel gegen Quallen demonstrieren[/highlight:5eae473679].
    Fein das du das wenigstens noch geraffelt kriegst, habe ich, aber nicht von einer Solidarietaet fuer Knallerbsen die sich vor den Karren eines von Korruptionsskandalen belasteten Justizfluechtlings spannen lassen, der eiskalt und kaltschnaeuzig das Volk aussschliesslich fuer seine Sache, beluegt und betruegt!

    Dazu bin ich nicht einfach genug gestrickt und meinen Einfalt reicht dafuer genauso wenig wie die nicht vorhandene Gutglaubigkeit!


    Das ist fuer mich keine "Solidaritaet" sondern schlichtweg planlose Dummheit!

    In deiner Wahrnehmung sind regelmaessig, vorprogrammierte Stoerungsfaelle, zur Korrektur: Samui ist nicht MEINE Insel!

    Wichtes Update bitte abspeichern!

    Und bisher gab es hier, auf Samu, auch keine Sichtung von oder Begegnungen mit "Portugisischen Galeeren" oder aehnlichen, lebensbedrohlichen Meeresgetier!

    Die Warnung galt fuer Ko Mak, diese Insel befindet sich auf der oestlichen Seite im Golf von Siam, unweit von Kambodscha und Ko Chang, wo sich z.B. z.Zt. ein Member aus dem Nitty aufhaelt, vielleicht, aber nur vielleicht, koennte das von Interesse fuer ihn sei, denn er ist mit Frau und den 2 Toechtern dort unterwegs, auch gibt es noch andere Reisende die nur unter Umstaenden, eventuell NICHT ihren Urlaub auf der Intensivstation verbringen wollten!

    Abgesehen von dir, du wuerdest selbstverstaendlch so eine Unterbrechung noch als "wertvolle Erfahrung" abspeichern, aber wie gesagt das ist halt dein regelmaessig von Stoerungen und Totalausfaellen bedrohtes OS!

  6. #215
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Die Demo am 14. März

    hier in Pattaya geht mir das Alles am Allerwehrtesten vorbei...
    den meisten Thais geht es am Popo vorbei und sie können überhaupt nicht verstehen, dass sich Europäer Gedanken über die Sache machen .

    Wie lange soll der Spaß denn in BKK gehen, wenn man das Klientel betrachet welches da für 500 Baht/Tag demonstrieren geht. Bei 100.000 Demonstranten sind das grobgerechnet 50 Millionen Baht/Tag. Wie lange ist das wohl finanzierbar .
    Die Sicherheitskräfte sind dieses Mal besser vorbereitet, ergo die Bauern machen einen Umzug in BKK und gehen dann wieder auf ihre Felder zurück und alles ist wie vorher und wird sich genau ein Jahr später wiederholen und wiederholen und wiederholen und wiederholen

    Lohnt sich also nicht wirklich darüber Gedanken zu machen.
    Ist natürlich anders wenn man geschäftlich vom Tourismus abhängig ist, aber die Welt vergißt ja bekanntlich schnell

    Gruß Sunnyboy

  7. #216
    Avatar von

    Re: Die Demo am 14. März

    Sunny, wenn Taksins Geld endgueltig eingezogen ist und er keine Chance mehr sieht da ran zu kommen hoert das schlagartig auf.

    Wenn das wirklich nur eine kurze "Stadtrundfahrt" wird -wovon ich auch ausgehe- und danach alle wieder brav heimgehen dann wars das wohl endgueltig und das ist nun wirklich auch gut so.

  8. #217
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von sunnyboy",p="834756
    den meisten Thais geht es am Popo vorbei und sie können überhaupt nicht verstehen, dass sich Europäer Gedanken über die Sache machen .
    Ob das 1. stimmt, da bin ich sehr unsicher.

    Wenn es 2. für einige stimmt, dann sind dies halt die unpolitischen Dumpfbacken. Aber die wachen auch noch auf.

    Aber 3. wollen hier die wenigsten Expats wirklich die ...........n Thailands sein, die von nichts ne Ahnung haben.

  9. #218
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von Extranjero",p="834761
    Sunny, wenn Taksins Geld endgueltig eingezogen ist und er keine Chance mehr sieht da ran zu kommen hoert das schlagartig auf.
    Wieder so eine gewaltige Fehleinschätzung der politischen Situation.
    Vor ca. einem Monat da waren für einige Medien in Thailand die Roten irgendwie weg vom Fenster. Man hat ihnen schon früh erklärt, dass die Organisation der Rothemden sich zunehmend stabilisieren würde und sie autarker würden. Jetzt kommt halt das unverhergesehene dicke Ende. Mit nur 200.000 wäre dies dann die größte Demo der Opposition seit 1992. Politisch irrelevant? 55555555.

    Wenn einem alles Politische irgendwie am Popo vorbeigeht, dann zahlen die halt auch einen Preis dafür. Die Türken in Thailand. :-)

  10. #219
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von Samuianer",p="834598
    ...Nicht-Thailaender haben auf der Demo auch nichts zu suchen, ...
    So sehe ich das auch. Da fällt mir noch die Story in der Phuket Gazette ein. Da hat auch ein Farang mit den Rothemmden demonstriert. http://www.phuketgazette.net/news/detail.asp?id=8319

  11. #220
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Die Demo am 14. März

    Ich denke Ausländer die dort leben und Steuern sollten schon ein recht haben zu demonstrieren

    würdet ihr euch in Deutschland so aeussern wenn hier Demos wären ?
    Ihr würdet gleich als ..... abgestempelt

Ähnliche Themen

  1. Neue Redshirt-Demo am Wochenende
    Von Chris67 im Forum Touristik
    Antworten: 202
    Letzter Beitrag: 17.01.11, 03:42
  2. flughafen - demo
    Von thai-rodax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.03.10, 19:51
  3. Elefanten-Demo für Ex-Premier Thaksin
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.07, 13:47
  4. Demo gegen Studiengebühren
    Von ling im Forum Sonstiges
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 30.05.06, 20:32