Seite 106 von 109 ErsteErste ... 65696104105106107108 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.051 bis 1.060 von 1087

Die Demo am 14. März

Erstellt von waanjai_2, 02.03.2010, 10:15 Uhr · 1.086 Antworten · 28.240 Aufrufe

  1. #1051
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Die Demo am 14. März

    ps. irgendwie ist da bei der Antwort gerade was falsch gelaufen - bitte löschen

  2.  
    Anzeige
  3. #1052
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Demo am 14. März

    Faszinierend wie Presse-Enten von gestern, die bereits gestern dementiert worden waren, dann Tage später in den deutschsprachigen Medien noch eine Überlebenschance haben. Erhaltet die Zeitungs-Enten!

    http://blog.nationmultimedia.com/tha.../04/09/entry-2
    Ist aber auf Ausländisch. :-)

  4. #1053
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von Bukeo",p="843900
    ...
    doch, die Soldaten tun mir leid, die Rothemden sehe ich in diesem Fall als Straftäter (Mordversuch mit Molotow-Cocktails) - also wenn die dann bei einer Abwehr verletzt werden, haben sie selbst schuld. Ähnlich wie wenn ein Bankräuber bei einer gewaltsamen Befreiung der Geiseln verletzt wird.
    Lt. Deiner Darstellung waren die PAD Demonstranten selber schuld, als sie bei Strafhandlungen verletzt wurden? Aha ganz neue Worte von Bukeo. ;-D

    Zitat Zitat von x-pat",p="844010
    Oh Mann, dieser Herr Musch-Borowska ist scheinbar auch nicht die hellste Lampe beim NDR.
    Ja, das sind Bukeos Experten.

    Zitat Zitat von Bukeo",p="844021

    Nur, wo steuert TH hin - wenn Polizei und Armee hinter keiner Regierung mehr stehen und wahllos selbst die Sache in die Hand nehmen?
    Meine Worte vor ca. 2 Jahren, nur Bukeo hatte das bessere Argument. (Das Militär sei gegen Thaksin ;-D )

    Zitat Zitat von Bukeo",p="844041
    .... Ev. wird nach diesen Gesprächen der vorgesehene Nachfolger selbst auf auf die Nachfolge zugunsten einer weiblichen Nachfolgerin verzichten. Diese Option gibt es zumindest als Gerücht und manchmal ist auch an Gerüchten was dran.
    In diesem Fall, wollen wir hoffen - das dieses Gerücht stimmt.
    Auch hier weisen Deine Recherchen eklatante Lücken auf

  5. #1054
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von Bukeo",p="844059
    ja, aber man kann nicht in Menschen hineinsehen, die nicht sehr gebildet sind und täglich mit falschen Informationen über den Red Channel bombadiert werden.
    Und genau das ist der Punkt - nicht gebildet,
    und wer hat sie ungebildet gelassen ?

    Natürlich wissen auch viele dieser Menschen dass sie nicht gebildet sind - aber eine Menge fragen sich auch warum
    Doch nicht weil sie von Geburt aus an blöd sind,
    sie werden schon drüber nachdenken warum gerade sie so leben müssen, warum

  6. #1055
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="844067

    Und genau das ist der Punkt - nicht gebildet,
    und wer hat sie ungebildet gelassen ?

    ...

    Bukeo sprach selbst, dass sein Dorf (ausser er) ungebildet sei.

  7. #1056
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.167

    Re: Die Demo am 14. März

    ........ wobei man sich hin und wieder fragen muß, ob der eine Gebildete für das Dorf - so als Möchtegerndorfschulze - nicht schlimmer ist, als die vielen anderen einfachen Menschen dort, welche sich dann immer erzählen lassen müssen, welches Hemd sie denn bitteschön anziehen sollten.......

  8. #1057
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="844065
    Faszinierend wie Presse-Enten von gestern, die bereits gestern dementiert worden waren, dann Tage später in den deutschsprachigen Medien noch eine Überlebenschance haben. Erhaltet die Zeitungs-Enten!
    sein kurzes Telefongespräch aus dem Badezimmer von gestern, war leider nicht geeignet, die vorigen Berichte als Zeitungsente zu erklären.
    Niemand hat behauptet er wäre tot - alles andere konnte man beim gestrigen Auftreten nicht erkennen.
    Also weiter warten...

  9. #1058
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von ChangLek",p="844080
    ........ wobei man sich hin und wieder fragen muß, ob der eine Gebildete für das Dorf - so als Möchtegerndorfschulze - nicht schlimmer ist, als die vielen anderen einfachen Menschen dort, welche sich dann immer erzählen lassen müssen, welches Hemd sie denn bitteschön anziehen sollten.......
    Der war aber jetzt böse.

    Aber in der Tat. Die Farbe eines Hemdes sagt viel über ihre Bildung aus.

    Wir gingen Sonntags immer Moograta-Essen. Die Live-Band trugen zu Ehren der Königin immer Rot. Als (2008)langsam die Situation sich in Bangkok änderte ernteten sie immer wieder böse Blicke. Daraufhin der Inhaber des Restaurants: Sie sollten Sonntags ihr Outfit ändern.

    Das schimpft sich Elite.

  10. #1059
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von Silom",p="844066

    Lt. Deiner Darstellung waren die PAD Demonstranten selber schuld, als sie bei Strafhandlungen verletzt wurden? Aha ganz neue Worte von Bukeo. ;-D
    was haben die PAD-Demonstranten den Polizisten getan?
    Die sassen dort im Regierungsgebäude und waren friedlich.
    Ausserdem wurde ungetestete Munition verwendet.
    Kann man also nicht vergleichen, obwohl natürlich jeder Demonstrant weltweit, immer etwas damit rechnen muss - bei einem Polizeieinsatz verletzt zu werden.
    Wenn ich das ganz ausschliessen möchte, bleibe ich zuhause.
    So auch bei den Gewalt-Demos während der G8-Gipfel, wo auch schon Leute getötet wurden.

    Ja, das sind Bukeos Experten.
    ja, er ist ausgewiesener SEA-Experte.
    Er hat ja im Prinzip nichts falsches gesagt - bis auf den letzten Absatz. Das kommt so rüber, als ob man Korruption bei Thaksin schon tolerieren könnte, Hauptsache er ist wirtschaftlich gut drauf. Das ist natürlich Blödsinn und wäre auch in D niemals möglich.

    Meine Worte vor ca. 2 Jahren, nur Bukeo hatte das bessere Argument. (Das Militär sei gegen Thaksin ;-D )
    da müssen wir noch etwas abwarten. Wird sich nachmittag entscheiden, ob du recht hast.
    Da waren wohl Militärschüler gestern bei ThaiCom - heute stehen erst die richtigen Soldaten dort.

    Auch hier weisen Deine Recherchen eklatante Lücken auf
    kennst du das Royal Command über die Thronfolge?

  11. #1060
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Die Demo am 14. März

    Zitat Zitat von Bukeo",p="844087
    kennst du das Royal Command über die Thronfolge?
    Wie denn? Es wurde ja hier als Link eingestellt.

Ähnliche Themen

  1. Neue Redshirt-Demo am Wochenende
    Von Chris67 im Forum Touristik
    Antworten: 202
    Letzter Beitrag: 17.01.11, 03:42
  2. flughafen - demo
    Von thai-rodax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.03.10, 19:51
  3. Elefanten-Demo für Ex-Premier Thaksin
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.07, 13:47
  4. Demo gegen Studiengebühren
    Von ling im Forum Sonstiges
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 30.05.06, 20:32