Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44

Deutsch oder Englisch?

Erstellt von singto, 13.06.2009, 12:45 Uhr · 43 Antworten · 3.136 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.055

    Deutsch oder Englisch?

    Deutsch ins Grundgesetz!
    Deutsch A1-Test zur besseren Integration!
    Deutsch ist eine Weltsprache!
    Deutsch wird im EU Parlament zu wenig berücksichtigt!
    Deutsch, Deutsch, Deutsch!

    Ich schließe mich da ganz @kcwknarf an, der statt nationaler Interessen lieber globale Interessen verfolgt
    und daher auch ENGLISCH als gemeinsame Weltsprache sieht.
    Obwohl ich ja der Fan der einen gemeinsamen Weltsprache (also sinnvollerweise englich) bin.
    Wie soll eine EU je richtig funktionieren, wenn jeder seinen
    eigenen Kauderwelsch redet und dafür ...zig Simultandolmetscher benötigt werden,
    jedes Papier und Gesetz in alle Landessprachen übersetzt werden muß.
    Wieviel Inhalt geht dabei verloren durch die ständige Übersetzerei?
    Und so berichtet auch die lokale Presse bei EU Ereignissen immer nur über das, was das eigene Land betrifft,
    und hält immer nur die eigene Fahne hoch.
    Der Gedanke einer Union wird ad absurdum geführt.

    Eine Union braucht eine gemeinsame Sprache, so wie es auch schon lange in der Wirtschaft der Fall ist.
    Die "Global Players" tun sich schon lange leicht damit,
    nationale Barrieren über Bord zu werfen, und English als ihre Kommunikationsbasis zu akzeptieren.

    Ein Inder aus der IT-Branche wird einen Teufel tun, hier Deutsch zu lernen, wenn er in seinem Job mit Englisch prima zurecht kommt.
    Und es wird auch niemand in seinem Unternehmen von ihm verlangen, dass er Deutsch lernt.

    Warum kann man nicht damit anfangen, Kinder schon in der Kita zweisprachig aufwachsen zu lassen?
    Mein Sohn, 6 Jahre, 1. Klasse muß Französisch pauken - wegen der Grenznähe zu Frankreich - was ein Blödsinn.
    Die französischen Kinder lernen in der Grundschule dafür Deutsch.

    Wäre es nicht besser und zukunftsweisender, wenn sich die Kids auf Englisch unterhalten könnten?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306

    Re: Deutsch oder Englisch?

    Schon Luther erkannte, daß man dem "Volk aufs Maul schauen muß", um verständlich zu sein.

    Der nächste Schritt wäre dann das Verbot von Muttersprachen, wie einst und jetzt bei Südtirolern, Rußlanddeutschen, Kurden usw.

    Nein, die "Eliten" müssen an den Sprachen festhalten, um an der Basis noch verstanden zu werden.
    Brüssel ist schon politisch fern genug, finde ich.

    Gruß

    Micha

  4. #3
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Deutsch oder Englisch?

    Das Lernen mehrerer Sprachen kann kein Nachteil sein. Als übergeordnete Vrkehrssprache kann ich mir Französisch oder Spanisch gut vorstellen.

    Die Würze macht nicht der Einheitsbrei aus, sondern die Vielfalt der Kulturen. Dazu zähle ich in erster Linie die Sprachen. :-)

  5. #4
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Deutsch oder Englisch?

    Zitat Zitat von antibes",p="736401
    Als übergeordnete Vrkehrssprache kann ich mir Französisch oder Spanisch gut vorstellen.
    Französisch geht garnicht. Die Laute die die Franzosen verwenden sind so Weltfremd (null Ähnlichkeit mit den Tönen einer anderen Sprache) und die Schrift hat keine Ähnlichkeit mit dem was sie sprechen.

  6. #5
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Deutsch oder Englisch?

    Zitat Zitat von antibes",p="736401
    Die Würze macht nicht der Einheitsbrei aus, sondern die Vielfalt der Kulturen. Dazu zähle ich in erster Linie die Sprachen. :-)
    Dem schliesse ich mich komplett an. Thailand währe nicht Thailand ohne seine Sprache, der Isaan nicht der Isaan ohne Wow Isaan und das Schwabenland nicht Schwaben ohne seinen Dialekt (den ich im übrigen immer noch nicht so ganz perfeht beherrsche ).

    Auf der anderen Seite muss es in einer globalen Welt (die wir mittlerweile nunmal haben, was aber wohl zu einigen Politikern nicht so recht durchgedrungen zu sein scheint) auch eine globale Sprache geben. Ob das Englisch ist (da recht einfach zum Lernen), Französich, Chinesisch, Suaheli oder Esperanto halte ich dabei für absolut zweitrangig. Und je früher damit zu lernen angefangen wird umso besser. Im Gegensatz dazu sollte aber auch gezielt die jeweilige Muttersprache und entsprechender Dialekt gefördern werden.

    Meine 50 Satang dazu,
    Alex

  7. #6
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Deutsch oder Englisch?

    Ich sehe keinen Grund, warum die nationale Sprache gefördert werden soll. Ich finde auch Sprachen wie französisch wunderschön. Diese müssen ja nicht aussterben. Trotz der Amtssprache Deutsche werden ja in Deutschland genug Dialekte gesprochen. Und das klappt ja auch einigermaßen. Deshalb sterben bayerisch, platt oder kölsch ja nicht. Jetzt werden wieder die Schlaumeier kommen und sagen, dass es ja Dialekte und keine Sprachen sind.
    Das ist aber doch nur ein formaler Unterschied.
    Ich verstehe z.B. holländisch als Hochdeutscher besser als so manchen Oberbayern.

    Deutsch kann doch gerne weiter in der Kultur verwendet werden - in Liedern, in Büchern...
    Aber es wäre klasse, wenn jeder seine Kinder von Anfang an mindestens zweisprachig aufwachsen lässt.

    In Unternehmen, Schulen, Unis und Behörden wird dann weltweit einheitlich englisch gesprochen. Zu Hause kann man dann trotzdem deutsch sprechen, wer will.
    Deutschland entgeht alleine deshalb schon so viel an Wirtschaftskraft, weil viele Produkte und Dienstleisungen in englisch angeboten werden. Ausländer können damit nichts anfangen. Bringen Amis ein Produkt auf den Markt, wird es alleine schon durch die Sprache sofort akzeptiert.

    Auch Fachleute werden natürlich lieber in englischsprachige Länder ziehen anstatt sich das komplexe deutsch anzugewöhnen.

    Das Bestehen auf die eigene Sprache ist also reiner Luxus. Wir haben uns von der D-Mark getrennt, dann werden wir doch wohl auch kein Problem mit der Sprache haben.

    Mir wäre es ja auch lieber, wenn die ganze Welt deutsch sprechen würde. Denn meine Eltern machten ja auch den Fehler, mit mur nicht englisch zu sprechen. Das begann dann erst in der Schule mit 10 Jahren! Im Vergleich: in Thailand lernen die es schon im Kindergarten ab 3 Jahren!

  8. #7
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306

    Re: Deutsch oder Englisch?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="736429
    Mir wäre es ja auch lieber, wenn die ganze Welt deutsch sprechen würde.
    Das wäre bequem aber auch von Nachteil.
    In einem Forum und auch sonst komme ich mit Englisch gut zurecht, weils die Verkehrssprache der welt ist. Ein Muttersprachler hat aber massive Probleme mit nichtenglischen Publikationen, wie ich feststellte.

  9. #8
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666

    Re: Deutsch oder Englisch?

    Also ich finde es gut wie es ist.
    Englisch wird inzwischen (letztlich auch durch die Globalisierung und Tourismus) fast überall auf der Welt und zunehmend gesprochen.
    Kunstsprachen wie Esperanto haben sich nicht durchgesetzt und werden es wohl auch nicht.
    Gruß

  10. #9
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952

    Re: Deutsch oder Englisch?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="736429
    Im Vergleich: in Thailand lernen die es schon im Kindergarten ab 3 Jahren!
    jaja, Thailand ist fürwahr ein Vorbild, wie man sich optimal die englische Sprache aneignet....

  11. #10
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938

    Re: Deutsch oder Englisch?

    Dachte immer Chinesisch sei die meist gesprochene Sprache dieser Welt

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.02.09, 14:09
  2. Deutsch - Englisch, Englisch - Thai Translator gesucht.
    Von dawarwas im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.10.07, 20:39
  3. Englisch/Deutsch-Unterricht in Pattaya
    Von schwabenmanni im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.12.05, 14:26
  4. Wie heisst das auf Deutsch oder englisch ????
    Von Sydney im Forum Essen & Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.10.05, 16:54
  5. Transkript -> Englisch / Deutsch
    Von Nuckel im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.10.04, 14:12