Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 59

Der vorerst letzte Putsch - genau vor 4 Jahren. 19. September 2006

Erstellt von waanjai_2, 18.09.2010, 13:28 Uhr · 58 Antworten · 3.861 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Thailand hat eine recht grosse Armee (ca. 330.000 Mann) - jahrelang wurden die Rüstungsausgaben recht niedrig gehalten, sodass Teile des milit. Fluggeräts tw. verrostet bzw. flugunfähig rumstand.
    Nun hat man halt mal etwas aufgerüstet und modernisiert.
    faslch, korruption funktioniert am besten mit einem plan! den hatte und den hat das militär immer noch.

    defekte, unzureichend ausgestattete gerätschaften kaufen, die aber zum vollen oder neuwertigem preis bezahlt werden.
    oder sich angebote über waffen aus dem westen machen lassen, diese werden dann in thailand von einer dem auftraggeber natürlich "völlig unbekannten" firma nachgebaut. bezahlt wird dann fast der selben preis, wie der preis des angebotes aus dem westen. naja ab und zu sterben ein paar soldaten an diesen nachbauten, aber das sind ja meist nur dumme issanbauern ... gele. ist ja nicht weiter tragisch, denn die gneräle haben ja ihr sümmchen schon weg ... nicht war

    die liste ist lang, ob in der vergangenheit oder in der gegenwart. das spielt hier überhaupt keine rolle. taxin wollte diese gelder wahrscheinlich für sich haben (würd ich ihm jedenfalls zutrauen) aber das resultat kennen wir ja ...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    wer das militärbudge von thailand als paenuts bezeichnet weiss nicht wovon er da redet. da spiel thailand in einer liega mit vielen industriestaaten.

    wer sich ansieht wie die militärausgaben mittlerweile getarnt werden, hatten wir hier schon ausführlichst behandelt, der weiss das die steigerungsraten enorm sind.
    nein, Singapur. Malaysia usw. schlagen Thailand um Längen.

    Nur mal ein Vergleich:

    Singapur - 50.000 Soldaten/Stadtstaat - Ausgaben in US$ 5.500.000.000
    Thailand - 314.000 Soldaten 2.792.000.000

    Thailand hatte bisher gleichhohe Ausgaben wie Österreich, die nur ca. 30.000 Mann haben :-)

    Also doch Peanuts...

    Quelle: Wikipedia

    Dazu kommt noch, das nun Malaysia, Vietnam, Singapur die Ausgaben tw. vervierfacht haben - Thailand nur verdoppelt, obwohl TH 314.000 Mann zu versorgen hat.

    Keine Ahnung, warum Singapur die beste und teuerste Armee in SEA haben muss.

    defekte, unzureichend ausgestattete gerätschaften kaufen, die aber zum vollen oder neuwertigem preis bezahlt werden.
    da geb ich dir recht, das Militär ist sicher korrupt. Nur wie will man das dort bekämpfen - macht man es dann doch, wird man weggeputscht.
    Besser man gibt denen ein paar Peanuts und kauft sich somit die Loyalität. Wie man bei Somchai gesehen, geht es eben nicht, ohne das MIlitär auf der Seite der Regierung.
    Sieht ja nicht gut aus, wenn der Regierungschef vor dem Militär flüchten muss.

  4. #13
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    warum sind die zahlen von thailand die planzahlen von 2007 ?
    hat das einen grund?

    suche mal nach den beitrag über die militärausgaben hier im forum, da findest du viele millionen us$ die zwar das militär bekommt, aber nicht dem militärbudget zugerechnet werden


    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, warum Singapur die beste und teuerste Armee in SEA haben muss.
    bei singapore ist zu beachten das der militäbudget noch die kosten für 270000 mann national security forces enthält

  5. #14
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen

    suche mal nach den beitrag über die militärausgaben hier im forum, da findest du viele millionen us$ die zwar das militär bekommt, aber nicht dem militärbudget zugerechnet werden
    bei singapore ist zu beachten das der militäbudget noch die kosten für 270000 mann national security forces enthält
    wenn diese dem Militär zu gerechnet werden, ok - ansonsten stimmen die Zahlen in keiner Statistik.

    Wenn Gelder ausserhalb des Militärbudgets ans Militär gezahlt werden, dann müsste man wissen wohin die fliessen - ev. für die Pensionskasse der Generäle :-)

    In allen intern. Pubkikationen ist Thailand Schlusslicht in Militärausgaben - das meinte ich, nicht - wer die meisten Teegelder erhält.

  6. #15
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    kann es sein, dass du von dem verhältnis bip zu millitärbudget redest?

    dann kannst du recht haben, da gibt es in soa nicht viele die da drunterliegen. das hat aber mehr mit der armut der anderen länder dort zu tun und nicht damit, dass thailand wenig fürs militär ausgibt.

    beispiel mit kambodscha, nach den alten zahlen wie du sie von 2007 verwendest sind die ausgaben nach bip und $
    thailand 1,8% 2.792.000.000
    kambodscha 3,0% 120.000.000

  7. #16
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    kann es sein, dass du von dem verhältnis bip zu millitärbudget redest?
    nein, nur mit den Ausgaben. Sind auch bei neueren Statisitken so, das TH bei allen SEA Staaten erst ganz hinten zu finden ist.
    Dazu muss man noch berücksichtigen, das TH jahrelang beim Militärbudget vernachlässigt wurde, daher auch das alte, verrostete Gerät.
    Dann sollte noch berücksichtigt werden, das TH eigentlich keine Art Einsatzkommandos (SEK) bei der Polizei hat. Ausser Verkehrspolizisten gibt es dort nicht viel.
    Daher wird die Armee auch bei inneren Unruhen eingesetzt und muss natürlich dementsprechend ausgerüstet werden. Sonst kann passieren, das die Terroristen hier bessere Waffen haben, als
    die Sicherheitskräfte :-)

  8. #17
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    beispiel mit kambodscha, nach den alten zahlen wie du sie von 2007 verwendest sind die ausgaben nach bip und $
    thailand 1,8% 2.792.000.000
    kambodscha 3,0% 120.000.000
    wenn man dann noch berücksichtigt, dass Kambodscha ca. 1/4 der Bevölkerung von Thailand hat, dann werden die Zahlen natürlich schnell einleuchtend.

    Allerdings wundern mich die Zahlen von Thailand, da ja der Flugzeugträger oder Hubschrauberträger ja alleine schon 1 Mrd. USD verschlingen soll.

  9. #18
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    wenn man dann noch berücksichtigt, dass Kambodscha ca. 1/4 der Bevölkerung von Thailand hat, dann werden die Zahlen natürlich schnell einleuchtend.
    momentan ist wohl Singapur führend, was Militärausgaben betrifft. Verwundert etwas - da Singapur eigentlich keinerlei Konflikte zu lösen hat - im Gegensatz zu anderen Ländern, wie Thailand, Südkorea, Vietnam usw.

    Singapore increasing their military budget

    Singapore, to increase its military capabilities will provide funds amounting to U.S. $ 8.13 milliard for the year 2010. Funds of this magnitude is an increase of 0.1% of funds last year.
    Singapore navy will get funding for U.S. $ 7.77 million. The funds were used for weapons procurement, operations and maintenance of assets.
    As we all know, Singapore is a Southeast Asian country with the largest military spending, which has the best military tool in southeast asia. In recent years singapore seen involved in the crawling arms race with malaysia.

    Asia Military world: Singapore increasing their military budget

  10. #19
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    nein, nur mit den Ausgaben. Sind auch bei neueren Statisitken so, das TH bei allen SEA Staaten erst ganz hinten zu finden ist.
    Dazu muss man noch berücksichtigen, das TH jahrelang beim Militärbudget vernachlässigt wurde, daher auch das alte, verrostete Gerät.
    Dann sollte noch berücksichtigt werden, das TH eigentlich keine Art Einsatzkommandos (SEK) bei der Polizei hat. Ausser Verkehrspolizisten gibt es dort nicht viel.
    Daher wird die Armee auch bei inneren Unruhen eingesetzt und muss natürlich dementsprechend ausgerüstet werden. Sonst kann passieren, das die Terroristen hier bessere Waffen haben, als
    die Sicherheitskräfte :-)
    welche zahlen sollen das sein? um bei deinen zahlen von 2007 zu bleiben

    laos 10.700.00
    myanmar 39.000.000
    kambodscha 112.000.000
    vietnam 650.000.000
    phillipinen 805.000.000
    malaysia 1.500.000.000
    indonesien 2.380.000.000
    thailand 2.792.000.000
    singapore 5.500.000.000 inclusiv der 270.000 mann nsf


    wo zum geier steht da thailand ganz hinten bei den ausgaben???

    zahlen von 2007 sind hier zu finden: Liste der Streitkräfte der Welt

  11. #20
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von J-M-F Beitrag anzeigen
    welche zahlen sollen das sein? um bei deinen zahlen von 2007 zu bleiben
    es geht um die Zahlen für 2009/2010 - die sehen tw. komplett anders aus.
    Vietnam, Singapur. Malaysia rüsten momentan ihre Streitkräfte um einiges schneller auf, als TH. Ebenso Indonesien und die Philippinnen.

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nach dem Putsch ist vor dem Putsch
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 18.10.17, 19:53
  2. nach genau 3 jahren scheidung?
    Von pierre im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 25.01.08, 16:43
  3. Vorerst: BGH verbietet den Polizei-Trojaner erneut
    Von tomtom24 im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.07, 06:48
  4. Taksin geflohen? Putsch in Thailand
    Von Serge im Forum Treffpunkt
    Antworten: 855
    Letzter Beitrag: 17.10.06, 17:58
  5. Phuket Air vorerst an die Kette gelegt
    Von Joopi im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.05, 08:24