Seite 8 von 22 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 215

Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht

Erstellt von waanjai_2, 15.09.2009, 20:10 Uhr · 214 Antworten · 6.883 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht

    Zitat Zitat von Bukeo",p="797383
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="795568
    Aber den Vorwurf an Thaksin, er waere ein Kinderschaender, kann selbst ein Farang erkennen.
    keine Ahnung in welchem Alter Thaksin Lydia das erstemal vernascht hat - war sie da schon erwachsen :-)
    Man sieht sehr schoen, wie qualifiziert doch die Vorwuerfe vor Gericht sind. Thailand bietet immer noch ein weites Feld fuer Diffamierungen aller Art.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="797391
    Zitat Zitat von Bukeo",p="797383
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="795568
    Aber den Vorwurf an Thaksin, er waere ein Kinderschaender, kann selbst ein Farang erkennen.
    keine Ahnung in welchem Alter Thaksin Lydia das erstemal vernascht hat - war sie da schon erwachsen :-)
    Man sieht sehr schoen, wie qualifiziert doch die Vorwuerfe vor Gericht sind. Thailand bietet immer noch ein weites Feld fuer [highlight=yellow:9fa3ee89c5]Diffamierungen[/highlight:9fa3ee89c5] aller Art.




    "Diffamierungen" basieren auf Luegen, gelogen hat Thaksin...!

    Bleib mal bei der Sache, oder willst du mit aller Gewalt das man dich nicht ernst nimmt?

    macht mir ganz den Eindruck!

  4. #73
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht

    Man stelle sich einmal vor: Da stellt jemand in Deutschland die unbewiesene Behauptung auf, xyz sei ein Kinderschaender. Wuerde man in Deutschland diese Person dann als geradezu praedestiniert erachten, als Zeuge der Anklage in einem Gerichtsverfahren aufzutreten?

  5. #74
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="797391
    Thailand bietet immer noch ein weites Feld fuer Diffamierungen aller Art.
    vor allem durch Ausländer, die behaupten - Abhisit wäre schwul :-)

  6. #75
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht

    Zitat Zitat von Bukeo",p="797466
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="797391
    Thailand bietet immer noch ein weites Feld fuer Diffamierungen aller Art.
    vor allem durch Ausländer, die behaupten - Abhisit wäre schwul
    Der Ehrentitel "Prime Minister Not Really Elected Homo5exual Vejjajiva" stammt uebrigens von Not the Nation.
    http://www.notthenation.com/pages/ne...ews.php?id=779

  7. #76
    Avatar von Lao Wei

    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    790

    Re: Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht

    Zitat Zitat von Bukeo",p="797466
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="797391
    Thailand bietet immer noch ein weites Feld fuer Diffamierungen aller Art.
    vor allem durch Ausländer, die behaupten - Abhisit wäre schwul :-)
    Genau wie du (bezogen auf Diffamierungen) ;-D

  8. #77
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="797496
    Der Ehrentitel "Prime Minister Not Really Elected Homo5exual Vejjajiva" stammt uebrigens von Not the Nation.
    ist ja noch schlimmer, wenn man schon ein Satire-Blättchen als Quelle dazu angibt.

  9. #78
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht

    Wahrheiten kannst Du heutzutage in Thailand nur als Satire verkleidet sagen. Die Zensur ist uebermaechtig geworden. Und der wieder erstarkte uebertriebene Nationalismus tut den Rest dazu.

  10. #79
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="797511
    Wahrheiten kannst Du heutzutage in Thailand nur als Satire verkleidet sagen. Die Zensur ist uebermaechtig geworden. Und der wieder erstarkte uebertriebene Nationalismus tut den Rest dazu.
    ja, wenn über Thaksin-Radiostationen in Chiang Mai zu Angriffen mit Sprengkörpern beim Besuch Abhisits aufgerufen wird, dann muss wohl zensiert bzw. diese Radiostation geschlossen werden.

    Es scheint wohl so, das Thaksin nun - nachdem sein Vermögen in Gefahr ist - alle Hemmungen fallen lassen und auch vor Gewalt nicht mehr zu zurückschrecken wird.

    Mal sehen, wie lange du ihm die Stange hälst - bis zu den ersten Toten?

  11. #80
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht

    Erinnert mich fatal an das Herbeifuehren des letzten Militaerputsches durch die Gelbhemden in 2006. Die waren auch nicht eher zufrieden bis der erste Panzer rollte.

    Aber Abhisit hat mehr Optionen. Muss ja nicht in den Norden, wo er viele Gegner hat. Samak ist auch nicht in den Sueden gefahren. Soll doch Abhisit das Geld, was er verteilen will, per Post versenden. Moeglichst in 100 Baht-Scheinen.

Seite 8 von 22 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die PAD vor Gericht
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 754
    Letzter Beitrag: 02.07.14, 20:11
  2. Typisch dt. Gericht in Th.
    Von philipp im Forum Essen & Musik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.06.03, 21:27
  3. ne ungewoehnliche Frage
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.06.03, 11:28
  4. Ungewoehnliche Heirat??
    Von dawarwas im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 24.02.03, 20:56
  5. Thailand-Mord vor Gericht
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.02.02, 16:10