Seite 22 von 22 ErsteErste ... 12202122
Ergebnis 211 bis 215 von 215

Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht

Erstellt von waanjai_2, 15.09.2009, 20:10 Uhr · 214 Antworten · 6.879 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht

    Thailands Gerichtsbarkeit stellt sich vor!

    Da sind die Schriftsätze zum Berufungsverfahren gerade mal beim Gericht eingegangen, da beschließt doch die Staatsanwaltschaft, nun könne der Finanzminister - immer klamm und interessiert, Haushaltslücken durch Zugewinne zu stopfen - das noch nicht rechtskräftige Urteil der ersten Instanz umzusetzen.

    In Rechtsstaaten ein Unding. In Thailand

    http://www.nationmultimedia.com/home...-30126185.html

  2.  
    Anzeige
  3. #212
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="841242
    Thailands Gerichtsbarkeit stellt sich vor!

    Da sind die Schriftsätze zum Berufungsverfahren gerade mal beim Gericht eingegangen, da beschließt doch die Staatsanwaltschaft, nun könne der Finanzminister - immer klamm und interessiert, Haushaltslücken durch Zugewinne zu stopfen - das noch nicht rechtskräftige Urteil der ersten Instanz umzusetzen.
    finde ich toll, das Geld ist erstmal in Sicherheit :-

  4. #213
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht

    Zitat Zitat von Bukeo",p="841251
    finde ich toll, das Geld ist erstmal in Sicherheit
    Klar, für Leute, die Justizia mit einem Raubritter verwechseln.

  5. #214
    Avatar von

    Re: Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht

    Warum sollte man denn das gesperrte Geld weiter nur bunkern?
    Wenn, ja wenn der Schlaechter Tax Sin das Berufungsverfahren gewinnt, was nun ja sehr unwahrscheinlich ist, wie man von so ziemlich allen Recht5experten hoeren kann, dann kriegt er "sein" Geld ja wieder.

    Dass er es aktuell nicht bekommt steht ja auch im Urteil. Also schon wie gewohnt mal wieder seeehr weit hergeholt von unserem Diktatorenliebling.

  6. #215
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="841263
    Zitat Zitat von Bukeo",p="841251
    finde ich toll, das Geld ist erstmal in Sicherheit
    Klar, für Leute, die Justizia mit einem Raubritter verwechseln.
    kein Problem, da ja Thaksin vorher der grosse Raubritter war.
    Man hat ihm nur weggenommen, was er vorher geklaut hat.

Seite 22 von 22 ErsteErste ... 12202122

Ähnliche Themen

  1. Die PAD vor Gericht
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 754
    Letzter Beitrag: 02.07.14, 20:11
  2. Typisch dt. Gericht in Th.
    Von philipp im Forum Essen & Musik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.06.03, 21:27
  3. ne ungewoehnliche Frage
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.06.03, 11:28
  4. Ungewoehnliche Heirat??
    Von dawarwas im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 24.02.03, 20:56
  5. Thailand-Mord vor Gericht
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.02.02, 16:10