Seite 11 von 22 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 215

Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht

Erstellt von waanjai_2, 15.09.2009, 20:10 Uhr · 214 Antworten · 6.881 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht

    Ein weiterer Einblick in den Verlauf des Verfahrens erlaubt der folgende Bericht. Zwar scheint der Gerichtsreporter nicht alles wirklich mitbezukommen.

    Wenn z.B. Anwaelte der Verteidigung den Zeugen fragen, ob man bereits vor dem Kredit an Burma davon wusste, dass Burma einen Teil des Kredites zum Einkaufen bei der Shin Corp. nuetzen wuerde und er dann antwortete, davon haette er erst nach dem Putsch erfahren.

    Oder wenn der Zeuge vom ehemaligen ASC fresch weg behauptet, die state-owned Exim Bank was ordered to provide the Bt4-billion loan to Burma to buy services from ShinSat, was schon von Anfang an falsch war.

    Das Gericht laesst sich ja jetzt schriftliche Beweise vorlegen.

    http://www.nationmultimedia.com/2009...s_30118996.php

    Apropro
    Zitat Zitat von Bukeo",p="805564
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="805539
    Sagt halt viel aus ueber die Ermittlungsbehoerden und die Staatsanwaltschaft. Ist ueblich bei Sieger-Justiz.
    wobei mir hier Abhisit als Sieger lieber ist.
    Bukeo, es geht nicht darum, wer Sieger ist oder nicht. Es geht um "Sieger-Justiz" als solche. Die hat mit Rechtsstaat nichts gemein.

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="805982
    Bukeo, es geht nicht darum, wer Sieger ist oder nicht. Es geht um "Sieger-Justiz" als solche. Die hat mit Rechtsstaat nichts gemein.
    was denkst du was passieren würde - wenn durch einen weiteren Putsch Thaksin wieder an die Macht kommen würde.
    Da würdest du dann richtige Siegerjustiz erleben :-)
    Jahrelang aufgestauter Hass würde dann wie ein Vulkan ausbrechen.

  4. #103
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht

    Zitat Zitat von Bukeo",p="806049
    Jahrelang aufgestauter Hass würde dann wie ein Vulkan ausbrechen.
    Ja, die Thais haben viel Erfahrung mit Putschen und darauf folgender Sieger-Justiz. Da weicht der Putsch von 2006 nicht ab.

  5. #104
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="806068
    Zitat Zitat von Bukeo",p="806049
    Jahrelang aufgestauter Hass würde dann wie ein Vulkan ausbrechen.
    Ja, die Thais haben viel Erfahrung mit Putschen und darauf folgender Sieger-Justiz. Da weicht der Putsch von 2006 nicht ab.

    "Die Thais".....


    ;-D

    Dir entgeht schlichtweg wer hier der HERR im Hause ist!

  6. #105
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht

    Sie sind sogar maechtig stolz darauf. Z.B. Sombat Boonyarat.

    “It has been difficult. But now I know the 17 coups, 17 constitution drafts, 37 states of emergencies, 53 house dissolutions, 29 years of martial law and 163 cabinet reshuffles have not been in vain.”

    http://www.notthenation.com/pages/ne...ews.php?id=665

  7. #106
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="806068
    Zitat Zitat von Bukeo",p="806049
    Jahrelang aufgestauter Hass würde dann wie ein Vulkan ausbrechen.
    Ja, die Thais haben viel Erfahrung mit Putschen und darauf folgender Sieger-Justiz. Da weicht der Putsch von 2006 nicht ab.
    schon möglich, ist aber normal - war bei der Verurteilung der DDR-Politiker, oder im Irak nicht anders.
    Der Sieger bestimmt die Regeln....

  8. #107
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="806073
    Sie sind sogar maechtig stolz darauf. Z.B. Sombat Boonyarat.

    “It has been difficult. But now I know the 17 coups, 17 constitution drafts, 37 states of emergencies, 53 house dissolutions, 29 years of martial law and 163 cabinet reshuffles have not been in vain.”

    http://www.notthenation.com/pages/ne...ews.php?id=665
    und du hast dich trotzdem fuer eine Frau aus diesem verruchten, von Militaerputschen geschuettelten Land entschieden und garnoch eine Niederlassung gebaut, nur weil es biliger als daheim war oder musstest du Jemanden deinen MUt bewiesen?

  9. #108
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht

    Ein schoener Beitrag zur Vorgeschichte der Junta-Justiz, die bald ihr Ende finden soll:

    http://asiancorrespondent.com/bangko...orruption.html

    Da war immer schon ein ganz besonderes Voelkchen aktiv. :-)

  10. #109
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht

    Am 26. Februar soll endlich ein Schlusspunkt gesetzt werden. Weitere Zeugenanhoerungen und Verteidigungen wurden gestrichen. Weiss nicht, was die urspruenglich noch erforschen wollten.

    http://www.bangkokpost.com/breakingn...verdict-feb-26

  11. #110
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Der "ungewoehnliche Reichtum" vor Gericht

    Hier eine zusammenfassende Darstellung der schwierigen Fragen, um die es beim Prozess geht:

    http://www.asiasentinel.com/index.ph...=536&Itemid=31

    Ist schon ein wenig aelter aber enthaelt all die Fakten.

Seite 11 von 22 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die PAD vor Gericht
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 754
    Letzter Beitrag: 02.07.14, 20:11
  2. Typisch dt. Gericht in Th.
    Von philipp im Forum Essen & Musik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.06.03, 21:27
  3. ne ungewoehnliche Frage
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.06.03, 11:28
  4. Ungewoehnliche Heirat??
    Von dawarwas im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 24.02.03, 20:56
  5. Thailand-Mord vor Gericht
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.02.02, 16:10