Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Der Populismus kommt zurück - nun unter der Flagge von Abhisit

Erstellt von waanjai_2, 09.01.2011, 17:23 Uhr · 22 Antworten · 2.190 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Also, als neues Mitglied möchte ich mich hier doch mal zu Wort melden: D. Marco Bünte ist leiter des GIGA German Institute of Global and Area Studies Abtlg. Asien Studien. Wie gut sei Thai ist vermag ich nicht zu sagen aber sein Englisch scheint mir perfekt zu sein! Schaut Euch mal die GIGA-Homepage an! Nicht so herablassend sein! SchönenTag noch!
    Ich erlebe es nicht das erste Mal, dass hier neue Mitglieder zum ersten Mal erscheinen, um ihre vor allem politisch motivierte Stellungnahme "loszuwerden" und danach wieder für ewig zu verschwinden. Ein wahrscheinlich interessantes Objekt für die WHOIS-Programme. Über die Qualität der sellbsternannten Lady Gaga-Institute lasse ich mich hier erst garnicht aus.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Ich erlebe es nicht das erste Mal, dass hier neue Mitglieder zum ersten Mal erscheinen, um ihre vor allem politisch motivierte Stellungnahme "loszuwerden" und danach wieder für ewig zu verschwinden. Ein wahrscheinlich interessantes Objekt für die WHOIS-Programme. Über die Qualität der sellbsternannten Lady Gaga-Institute lasse ich mich hier erst garnicht aus.
    kein Problem, du glaubst mehr in diese Richtung, ich eher in eine andere.
    Wenn du meinst, Thaksin war ein ehrlicher, Demokratie-liebender PM - kein Problem. Die Welt sah es schon richtig, daher auch keine grossen Proteste wegen dem Coup 2006.
    Scheinbar haben die Amis sogar noch geholfen :-)

    Jetzt muss nur noch eine Rückkehr dieses Möchtegern-Präsidenten verhindert werden, dann passt ja alles - auch wenn es nicht in dein Weltbild passt.

  4. #23
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.698
    Ne, tut mir leid, aber ich wollte hier weder einen politisch gefärbten Kommentar abgeben noch nach einem posting verschwinden. Aber ich bin noch in dem Alter die Brötchen für die Familie vedienen zu müssen und war verreist. Ich wollte nur meiner Überraschung zum Ausdruck bringen wie ein Intitut - vom Deutschen Bundestag initiiert und vom Bund (2/3)und der Stadt Hamburg (1/3) finanziert wird hier so nolens volens diskreditiert wird. Abgesehen von den eigenen Mitarbeitern- meistens promovierte Asienwissenschaftler - arbeitet man mit bekannten Profs wie Croissant/Palmer von der Uni Heidelberg, internationalen Cracks wie Duncan McCargo, Michael K. Connors und den thailändischen Spitzenpolitologen wie Thitinant, Ukrist oder Pasuk/Baker. Der geneigte Mit-Blogger kann sich ja mal selbst überzeugen.....

    Am Wochende werde ich mal an meiner Bio arbeiten um zu zeigen dass ich hier keine wie auch immer gefärbte Politik betreiben will aber wie gesagt ich muss auch noch was anderes tun. Schönen Abend an Alle!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Folter und Massenmord durch das Militär unter Abhisit?
    Von J-M-F im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 06.10.11, 07:16
  2. Antworten: 238
    Letzter Beitrag: 31.01.10, 20:34
  3. Abhisit kommt zum FCCT
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.10, 17:20
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.05, 13:19
  5. Firstclass BKK-HKG unter zurück
    Von PengoX im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.07.04, 12:02