Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Der Populismus kommt zurück - nun unter der Flagge von Abhisit

Erstellt von waanjai_2, 09.01.2011, 17:23 Uhr · 22 Antworten · 2.181 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von KANA

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    62
    Die Thais finden immer einen Weg um irgendwo Geld abzuzweigen,das wird sich N I E aendern,z.B.Gasann sind in einer Flasche keine 16 KG mehr,sondern nur noch 14 KG.,oder so.Die Korruption wird bleiben,die wird auch nicht eingedaemmt,wie Bukeo schreibt,sie wird noch schlimmer werden.Frueher war es unter der Hand,heute spricht man oeffentlich darueber. Das Program ist doch alt,das wollte TS doch auch machen,man hat ihn nur nicht gelassen.Es sind doch alles nur leere Versprechungen,da wird nach der Wahl nichts von wahr.Unsere Politiker in D machen doch das gleiche,deshalb bin ich seit ueber 40 Jahren nicht mehr zur Wahl gegangen,ich konnte diese Luegen nicht mehr hoeren.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Hebbe01

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    215
    Zitat Zitat von KANA Beitrag anzeigen
    ...,deshalb bin ich seit ueber 40 Jahren nicht mehr zur Wahl gegangen,ich konnte diese Luegen nicht mehr hoeren.
    Wenn jeder so denken würde, wie sollte sich dann was ändern?

  4. #13
    Avatar von KANA

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    62
    Ob du waehlen gehst oder nicht,es wird sich nichts aendern,weil nach der Wahl alles nicht mehr wahr ist,was vorher versprochen wurde.Was in D alles versprochen und nicht gehalten wurde,hoert und liest man doch taeglich.

  5. #14
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von KANA Beitrag anzeigen
    [FONT=Verdana][SIZE=2]Die Thais finden immer einen Weg um irgendwo Geld abzuzweigen,das wird sich N I E aendern,z.B.Gasann sind in einer Flasche keine 16 KG mehr,sondern nur noch 14 KG.
    richtig, es wird dauern. Aber ich erinnere mich noch an Zeiten (vor ca 25 Jahren) - da konnte man wirklich bei den Behörden mit Teegeld alles kaufen.
    Geht heute nicht mehr so einfach. Sicher auch deswegen, weil nun Einzel-Beamte nicht mehr alleine entscheiden können, sondern alles vom Vorgesetzten abzeichnen
    lassen müssen, dann auch die PC-Vernetzungen in TH usw.
    Da hat sich schon was getan und auch jetzt tut sich was. Wie man wissen sollte, hat ja Thaksin die Anti-Korruptions-Behörde quasi deaktiviert. Das nun wieder
    mehr Fälle aufgedeckt werden, ist doch ein gutes Zeichen.
    Da helfen auch die Rothemden eifrig mit, was ich eigentlich positiv sehe, sofern es nicht nur - wie schon so oft - um Diffamierungen geht.


    oder so.Die Korruption wird bleiben,die wird auch nicht eingedaemmt,wie Bukeo schreibt,sie wird noch schlimmer werden.
    schlimmer als unter Thaksin kann es eigentlich nicht mehr werden. Es ist ja schon alleine deshalb besser geworden, da nun der PM wenigstens nicht korrupt ist. Chuan war auch nicht korrupt - es gibt also schon noch PM´s mit weisser Weste.
    Das ist erstmal das wichtigste, weil wenn der PM korrupt ist, dann machen es die anderen Politiker natürlich auch so.

  6. #15
    Avatar von KANA

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    62
    War TS korrupt oder nicht??? Wenn ja,dann hat er es sehr geschickt gemacht.Die Regierung sucht heute noch nach Beweisen gegen TS und kann keine finden.Er ist auch nie wegen Korruption angeklagt worden.Ob der PM korrupt ist,kann ich nicht sagen,weiss ich nicht.Ich erinnere mich nur noch,als gewaehlt wurde,das da sehr viel Geld geflossen ist,nach dem Motto:Wenn du mich waehlst,gebe ich dir 10 MIO.oder mehr.Ein PM sollte ehrlich gewaehlt werden und nicht mit gekauften Stimmen. Es ist gut,das mehr Faelle aufgedeckt werden,aber es wird keiner angeklagt und verurteilt,alles nur fuers Auge.Wenn alles mit Recht und Ordnung zu gehen wuerde,gaebe es die DP nicht mehr,sie waere aufgeloest.Auch das mit dem Teegeld wird es weiter geben,kann man nicht ausrotten,nicht in SOA.

  7. #16
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von KANA Beitrag anzeigen
    [FONT=Verdana][SIZE=2]War TS korrupt oder nicht??? Wenn ja,dann hat er es sehr geschickt gemacht
    ja, tw. schon - weil er zuerst das Gesetz geändert hat, danach hat er dann legal gehandelt :-)

  8. #17
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ja, tw. schon - weil er zuerst das Gesetz geändert hat, danach hat er dann legal gehandelt.
    Stimmt nicht. Die gesetzliche Neuregelung, dass bei thailändischen Telekommunikationsfirmen auch eine Minderheitsbeteiligung aus dem Ausland erlaubt ist, war eine konkrete Auflage des IMF. Das Gesetz, das verabschiedungsreif in den Schubladen der Ministerien lag, war dann auf Drängen der Konkurrenz von AIS, also insbesondere von DTAC formuliert worden.

  9. #18
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht. Die gesetzliche Neuregelung, dass bei thailändischen Telekommunikationsfirmen auch eine Minderheitsbeteiligung aus dem Ausland erlaubt ist, war eine konkrete Auflage des IMF. Das Gesetz, das verabschiedungsreif in den Schubladen der Ministerien lag, war dann auf Drängen der Konkurrenz von AIS, also insbesondere von DTAC formuliert worden.
    dann solltest du das mal allen intern. Medien mitteilen, weil sonst wird dir das keiner glauben, auch ein anerkannter Politologe Marco Bünte nicht.

  10. #19
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    dann solltest du das mal allen intern. Medien mitteilen....
    Nicht nötig, das steht schon lange in Zeitungen wie dem Wallstreet Journal. Die Links dazu habe ich auch schon hier eingestellt und zwar im thread, in dem es um die Konfiszierung von durch das Militär eingefrorenen Thaksin-Vermögen ging. Wahrscheinlich kann aber der Herr Bünte ja auch kein Englisch noch Thai lesen.

  11. #20
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.684
    Also, als neues Mitglied möchte ich mich hier doch mal zu Wort melden: D. Marco Bünte ist leiter des GIGA German Institute of Global and Area Studies Abtlg. Asien Studien. Wie gut sei Thai ist vermag ich nicht zu sagen aber sein Englisch scheint mir perfekt zu sein! Schaut Euch mal die GIGA-Homepage an! Nicht so herablassend sein! SchönenTag noch!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Folter und Massenmord durch das Militär unter Abhisit?
    Von J-M-F im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 06.10.11, 07:16
  2. Antworten: 238
    Letzter Beitrag: 31.01.10, 20:34
  3. Abhisit kommt zum FCCT
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.10, 17:20
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.05, 13:19
  5. Firstclass BKK-HKG unter zurück
    Von PengoX im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.07.04, 12:02