Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Der esrste Tote

Erstellt von jai po, 10.04.2010, 17:21 Uhr · 44 Antworten · 2.662 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Der esrste Tote

    Zitat Zitat von Silom",p="846286
    Wer hat auf die Sicherheitskräfte geschossen? ...
    Das wird Dir aktuell niemand sagen koennen.
    Die gleichen Leute, die die Red Shirts auf dem Gewissen haben?
    Zumindestens der Tod von Red Shirts wurde gerade eben via TV noch einmal von der Armee analysiert.
    Mein Thai ist aber derart schlecht, dass ich die Details nicht verstanden habe bzw. kenne.
    Die Thais um mich herum hat es nicht interessiert.
    So konnte ich nicht fragen .....

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Der esrste Tote

    Zitat Zitat von strike",p="846296
    Die Thais um mich herum hat es nicht interessiert. So konnte ich nicht fragen .....
    Bislang 23 Tote. Davon 5 Soldaten und 18 Demonstranten.
    Normalerweise würde man sagen: Es gab eine Eskalation der Gewalt bei dem mißglückten Räumungsversuch. Die unterschiedliche Zahl der Toten reflektiere die unterschiedliche Bewaffnung von Soldaten und Demonstranten.

    Aber noch nicht einmal die Autopsie-Befunde der Soldaten wurden veröffentlicht. Starben sie an Herzversagen?

    Unter diesen Bedingungen absolut gesteuerter Nachrichtenpolitik ist es müßig, sich überhaupt für das Thema zu interessieren. Diese Gelassenheit haben die Thais erfahrungsbedingt mir voraus. Ich arbeite dran.

  4. #33
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Der esrste Tote

    Zitat Zitat von strike",p="846296
    *
    Ich weiss Strike.
    In Thailand Mörder zu lokalisieren ist nahezu unmöglich. Sie tendieren daher öfters zu Bauernopfer.

    Sicher dürfte wohl eins sein. Die Terroristen hatten militärischen Hintergrund.

    Von welcher Seite das Kommando kam, reinste Spekulation.

  5. #34
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Der esrste Tote

    Zitat Zitat von Dieter1",p="845911
    KKC, ein Gummigeschoss mag unter Umstaenden und aus geringer Entfernung abgefeuert toedlich wirken, aber damit haeltst Du einem Angriff mit M16 Maschinengewehren nicht stand.

    Nimm mal die Scheuklappen ab. Hier wird ein schmutziges Spiel gespielt.
    So langsam kommt ja auch die Wahrheit ans Tageslicht, lässt sich in Zeiten in denen fast jedes Handy eine Filmfunktion hat und Info's innerhalb von Minuten per Internet verbreitet werden können auch nicht verhindern.

    So gibt der Sprecher des Notstandskomitee zu, das von der Armee scharf auf die Demonstraten geschossen wurde.
    http://www.thailandtip.de/tip-zeitun...ossen//back/2/
    Das das Militär ev. Scharfschützen zum gezielten Ausschalten von Demonstraten eingesetzt hat, habe ich anderorts schon vermutet, wird wohl auch langsam klarer.

    Das hier beide Seiten mit Vertuschungen, Täuschungen, etc arbeiten ist nicht von der Hand zu weisen. Allerdings scheint mir das Militär hier doch sehr plump vorzugehen

    Dieter, das mit den Scheuklappen würde wohl eher zu Deinen Kommentaren passen.

    Gruß

  6. #35
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Der esrste Tote

    Zitat Zitat von KKC",p="846315
    ... So gibt der Sprecher des Notstandskomitee zu, das von der Armee scharf auf die Demonstraten geschossen wurde. ...
    Diese Reaktion von Soldaten, die sich in die Enge getrieben fuehlen und sich wehren, ist wohl ganz einfach nach zu vollziehen.
    Allerdings hat uns Bukeo sehr ueberzeugend erklaert, dass die Bewaffnung der Soldaten das Verschiessen von scharfer Munition gar nicht zuliesse.
    Wer sagt denn nun die Wahrheit - die Armee oder Bukeo?

  7. #36
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996

    Re: Der esrste Tote

    Die Armee raeumt inzwischen laut einem Bericht der Bangkok Post ein, Sperrfeuer zur Deckung der Bergung der eigenen Verwundeten gegeben zu haben.

    Unklar bleibt dennoch, wer von "Roter" Seite das Feuer eroeffnete, das erst zu diesen Verwundeten fuehrte.

  8. #37
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Der esrste Tote

    Anlaß war der Befehl den - inzwischen aufgegebenen - Demo-Standort Phan Fa räumen zu lassen. Eine Maßnahme, die beim Ausnahmezustand legal ist aber auch in diesem Falle taktisch-politisch fatal falsch war. Man hätte lieber weiter de-eskalieren sollen, als irgendwelche Geländegewinne anzustreben. Die Sinnhaftigkeit verschließt sich ohnehin so manchem und dies ist wohl auch der Nährboden für so dumme Gerüchte, wie die Königin hätte die Räumung befohlen.

  9. #38
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Der esrste Tote

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="846633
    Anlaß war der Befehl den - inzwischen aufgegebenen - Demo-Standort Phan Fa räumen zu lassen. Eine Maßnahme, die beim Ausnahmezustand legal ist aber auch in diesem Falle taktisch-politisch fatal falsch war.
    Das war in der Tat ein taktischer Fehler. Aber leider konnte weder die Regierung noch die Soldaten vorher ahnen, dass an der Phan Fa Brücke bereits Bewaffnete auf sie warteten, um die Konfrontation zu eskalieren.

    Der Phan Fa Standort wurde aufgrund des Geländes gewählt, weil es dort einfacher gewesen wäre die Menge in verschiedene Richtungen zu verstreuen. An der Rajaprasong -so das Kalkül- hätte es nur eine Fluchtrichtung gegeben. Das hätte schnell zu Panik sowie Gefahr für unbeteiligte Zivilisten führen können. Vielleicht hatte man sich noch an die letztes Jahr von Rothemden erschossenen Marktverkäufer (ganz in der Nähe der Rajaprasog) erinnert.

    Prinzipiell haben die Sicherheitskräfte jedoch keine Wahl. Irgendwann muss auch der Rajaprasong Standort geräumt werden, und zwar je schneller desto besser. Die Rajprasong Kreuzung ist ein kommerzieller Brennpunkt von Bangkok. Die täglichen Verluste durch die Demonstrationen gehen in die Milliarden und die Sicherheit in diesem extrem dicht bevölkerten Sektor ist gefährdet.

    Cheers, X-Pat

  10. #39
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Der esrste Tote

    Zitat Zitat von x-pat",p="846653
    Aber leider konnte weder die Regierung noch die Soldaten vorher ahnen, dass an der Phan Fa Brücke bereits Bewaffnete auf sie warteten, um die Konfrontation zu eskalieren.
    glaub mir, es war bekannt das militär, das nicht auf regierungslinie lag, den roten helfen wollte

    man dachte halt nur, die kommen erst in ein paar stunden. aber bloss gut, dass die schon zum räumungsbefehl da waren

  11. #40
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Der esrste Tote

    Zitat Zitat von J-M-F",p="846674
    Zitat Zitat von x-pat",p="846653
    Aber leider konnte weder die Regierung noch die Soldaten vorher ahnen, dass an der Phan Fa Brücke bereits Bewaffnete auf sie warteten, um die Konfrontation zu eskalieren.
    glaub mir, es war bekannt das militär, das nicht auf regierungslinie lag, den roten helfen wollte

    man dachte halt nur, die kommen erst in ein paar stunden. aber bloss gut, dass die schon zum räumungsbefehl da waren
    Deswegen kann noch lange nicht das Attentat verteidigt noch gut geheissen werden.

    Seit 2008 gibt es keine Gewinner, sondern nur Verlierer.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tote aus HH
    Von Joerg_N im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.04.13, 14:29
  2. ... 8 Tote zuviel
    Von strike im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.07.10, 15:52
  3. 60 Tote in Bangkok...
    Von MaikWut im Forum Thailand News
    Antworten: 225
    Letzter Beitrag: 13.05.09, 06:24
  4. tote bei feuerwerk
    Von thai-rodax im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.08, 16:41
  5. 1.Tag: 45 Tote 557 Verletzte
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.04.08, 05:52