Seite 8 von 52 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 514

Demonstrationen in Bangkok - Was tun?

Erstellt von MadMac, 08.01.2014, 15:56 Uhr · 513 Antworten · 50.496 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Frage, sollte man sich ab dem 12.1. auch Biervorräte für einen Zeitraum von 14 Tagen anlegen? Oder mehr bzw. länger? Was haltet Ihr davon?
    Genug Bier im Haus ist generell eine gute Idee.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Kann, darf oder will der Autor keine Klarheit schaffen bleibt seine Intention immer hinter einem Wasserschleier verborgen.
    Goil. Das hat was Mystisches und passt dann zu meinem Bambus und da dieses ein Thailand-Forum ist, da fuegt sich dann alles doch letztendlich zusammen und ist somit on-topic. Egal, was sich derzeit auch hier im Lande zusammenbrauen mag.

    Ach waere doch der Nostradamus hier im Forum aktiv, anstatt seit 450 Lenzen auf tot zu machen und sich aus der Verantwortung zu stehlen. Werde morgen mal in meiner Soi mit meiner Hundemeute dagegen oder dafuer, egal Hauptsache ueberhaupt, demonstrieren. Demonstrationen sind fuer eine Demokratie unsagbar wichtig und aehneln nur zufaellig dem englischsprachigen Begriff "demon".

    Sie dienen dazu Unrecht unschaedlich zu machen und bei so hehren Zielen ist dann natuerlich jedes Mittel recht. Death the demons! No mercy! Buhnmie, Buhnmie? Hat jemand meinen Hund gesehen? Der drueckt sich doch wohl nicht vor seiner sozialen Verantwortung?

  4. #73
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von pegasus Beitrag anzeigen
    Genug Bier im Haus ist generell eine gute Idee.
    Das wusste sicherlich auch J.F.K. Aber der war natuerlich nicht nur Amerikaner sondern auch Berliner.

  5. #74
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Das wusste sicherlich auch J.F.K. Aber der war natuerlich nicht nur Amerikaner sondern auch Berliner.
    Die Biervorräte sind natürlich nur in Ergänzung zu den botschaftlichen Sprinkle Vorräten zu sehen, will ja hier nicht sagen, dass der ganze Kram in Thailand zur Zeit sowieso nur im Suff zu ertragen ist.

    Ob Amerikaner oder Berliner ist eigentlich auch egal, sind beides schmackhafte Backwaren. Wusste gar nicht, dass J.F.K. eine Backware ist. Aber Charles De Gaulle ist ja jetzt auch ein Flughafen.....

  6. #75
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von pegasus Beitrag anzeigen
    Wusste gar nicht, dass J.F.K. eine Backware ist. Aber Charles De Gaulle ist ja jetzt auch ein Flughafen.....
    Politiker und Politikerinnen sind immer fuer eine Ueberraschung gut. Flughaefen natuerlich auch.

  7. #76
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Wer als Thai am 13.01. durch die illegalen Demos - die gegen den ausgerufenen ISA verstoßen - an wichtigen Dingen gehindert wird, z.B. Fristen versäumt etc., soll sich bei der Polizei melden und dort Anzeige erstatten. Das führt dann zu weiteren Beschuldigungen gegenüber den Rädelsführern - um einmal den deutschen Begriff zu verwenden. Das Ergebnis wird irgendwann einmal der Ruf nach Amnestie für die derzeitigen Rädelsführer der Demos sein. Sofern dann dafür eine Bereitschaft geweckt werden koennte.

    Police ready to take complaints: CAPO - The Nation

  8. #77
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Na ja , ich hoffe du hast recht .
    Wir kommen am 17. früh an und müssen mit Taxi zu unserem Hotel
    in der Ratchada nahe BigC .
    Dann am frühen Nachmittag Ecke Ratchada-DinDaeng mit dem Boot zum Pratunam .

    Sombath



    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ein gutes Beispiel von sinnlosem Angstdenken.

    Diese Warnungen sind vielleicht teilweise berechtigt fuer Leute die direkt in der betroffenen Zone wohnen, ansonsten aber voelliger Unsinn.

  9. #78
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Wir kommen am 17. früh an und müssen mit Taxi zu unserem Hotel in der Ratchada nahe BigC .
    Die Ratchada liegt in der roten Zone, da wirste schwer durchkommen.

    Es geht langsam los, heute Abend war zum essen Thong Lor angesagt weil es selbst mit dem Moped kaum mehr ein Durchkommen auf der Petchburi Road in Richtung Zentrum gab.

    Zurueck das selbe nochmal. Das war heute einer der groessten Staus seit langem in vielen Strassen.

  10. #79
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Die Ratchada liegt in der roten Zone, da wirste schwer durchkommen.
    Wenn alles nach Plan verläuft, ist am 17. schon geputscht und damit wären dann wieder alle Straßen frei.

  11. #80
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Wenn alles nach Plan verläuft, ist am 17. schon geputscht und damit wären dann wieder alle Straßen frei.
    Ich befuerchte eher, dass sich bis zum 17. dann auch die rote Seite formiert hat.

Seite 8 von 52 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was ist nur los in Bangkok?
    Von ferromat im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.02.07, 19:12
  2. 11 jährigen Sohn nach D/Was ist in TH zu tun?
    Von MikeRay im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.12.04, 17:51
  3. Übergepäck in BKK - Was tun ?
    Von waanjai im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.06.04, 15:13
  4. Was tun in BKK
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 10:34