Seite 35 von 52 ErsteErste ... 25333435363745 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 514

Demonstrationen in Bangkok - Was tun?

Erstellt von MadMac, 08.01.2014, 15:56 Uhr · 513 Antworten · 50.477 Aufrufe

  1. #341
    Avatar von monkfish

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von Dart Beitrag anzeigen
    ....und ganz besonders Haftbefehle auszuführen!
    Das ist der Punkt! Da soll sich doch nun keiner mehr wundern. Der Selbstläufer läuft und läuft und läuft....

  2.  
    Anzeige
  3. #342
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Ich bin entsetzt über das grassierende Kurzzeit-Gedächtsnis.
    Schon die Meldung über Kraben Thongs vergessen oder nie verstanden? Noch einmal im Volltext:

    Wer die Kraben Thong sind, hat die Bangkok Post schon vor einiger Zeit beschrieben:

    Under his guidance, a group of Rayong natives, alias the Kraben Thong (stingray flag) volunteered to guard the mass rally right in the heart of Bangkok.
    The group, which counts naval officers among its members, has received special security training. Wearing black, the Kraben Thong guards have provided security protection at Democrat-organised Pha Kwam Jing (dissecting truth) forums in the past.
    The guards, now dispatched to the Ratchadamnoen rally, mingle with the crowds as they perform security surveillance and continually inspect the rally stage. They also escort the rally leaders to and from the venue at a ratio of eight guards per leader.
    They have been trained to gather intelligence from drivers of public transportation to get a sense of the political mood and tone of the day. Their targets also include motorcycle taxi drivers.
    A rally source said the Kraben Thong security volunteers make up an integral part of the more than 3,000-strong force of guards deployed at the Ratchadamnoen protest site.

    Wie erwartet, deshalb oben Volltext-Zitat:
    A hard task to keep the peace | Bangkok Post: news

    Die sind bewaffnet. Sie verstärken die Schlägerbanden, die dem Suthep persoenlich verbunden sind.
    Und da fragt Ihr Euch, warum es zuwenig Selbstmord-Freiwillige gibt??

  4. #343
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997
    Zitat Zitat von monkfish Beitrag anzeigen
    Hätten die Polizei von Anfang an Konsequenz gezeigt, müsste man nun kein Blutbad befürchten.
    Aber dafür hätte wahrscheinlich das Militär oder eine andere Marionette der höheren Mächte inzwischen die Macht übernommen, und die Verantwortlichen für die konsequenten Polizeieinsätze müssten sich heute vor Gericht verantworten.

  5. #344
    Avatar von monkfish

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Aber dafür hätte wahrscheinlich das Militär oder eine andere Marionette der höheren Mächte inzwischen die Macht übernommen, und die Verantwortlichen für die konsequenten Polizeieinsätze müssten sich heute vor Gericht verantworten.
    Ganz genau....und sicher auch im Wissen dessen, liessen sie vieles geschehen. Nur soll nun kein gelber Schlauberger mehr fragen, warum die Polizei im Moment so wenig "Freund und Helfer" spielt.
    Wir sind längst bei "Rette sich wer kann" angekommen.
    Und das bedeutet (unter anderem), dass wir unser "Europäisches Staatsdenken", spätestens jetzt, getrost ablegen können. Der Rest ist zuschauen, staunen oder/und betroffen sein...die sind so!

  6. #345
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.533
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Wie lange verfolgst du das Geschehen in Thailand schon? So würden die Dinge in Deutschland und in fast jedem andern Land der Welt geregelt, aber in Thailand ist das, aus Gründen, von denen einige nicht diskutiert werden dürfen, keine Option.
    Um das zu registrieren und als thailändisch abzuhaken, muss ich das doch nicht zwingend begreifen müssen.

  7. #346
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Zitat Zitat von monkfish Beitrag anzeigen
    Hätten die Polizei von Anfang an Konsequenz gezeigt, müsste man nun kein Blutbad befürchten. Und als Dank für diese einmalige Toleranz, werden sie vom Mob-Gesocks auch noch beschimpft und beleidigt.
    Eine reife, gelbe Leistung...
    Die Protestierer bewerfen sich nicht mit Granaten. Sie sind es, die damit beworfen werden.

    Im uebrigen liegt Deine Einschaetzung "Mob-Gesocks" weit neben der Realitaet, die Protestierer sind eher Leute die mit Gesocks nichts zu tun haben.

    Ansonsten war heute in Bangkok ein ganz normaler Tag.

  8. #347
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Die Protestierer bewerfen sich nicht mit Granaten. Sie sind es, die damit beworfen werden.

    Im uebrigen liegt Deine Einschaetzung "Mob-Gesocks" weit neben der Realitaet, die Protestierer sind eher Leute die mit Gesocks nichts zu tun haben.

    Ansonsten war heute in Bangkok ein ganz normaler Tag.
    die Protestierer ? die protestieren noch immer - warum eigentlich - haben die nichts zu tun ...

  9. #348
    Avatar von monkfish

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    die Protestierer ? die protestieren noch immer - warum eigentlich - haben die nichts zu tun ...
    Gesocks hat selten etwas Vernünftiges zu tun. Ich frage heute meine Freundin: Wo ist eigentlich das faule Weib vom Haus 400 Meter weiter, ist die gestorben? Die Dame (um die 40) liegt ansonsten jeden Tag vom Morgen bis zum Abend in der Hängematte vor ihrer Holzhütte. Irgendwie hat sie wohl eine gutmütige Familie, die sie durchfüttert. Ich muss bei der guten Frau vorbei, wenn ich vom Strand ins Dorf möchte....übersehen quasi unmöglich.
    Antwort: Ich habe gestern mal die Nachbarin gefragt. Sie hat mir erzählt, dass "Frau Tunichtgut" sich nach Bangkok verabschiedet hat. Sie müsse dort demontrieren, es könnte bis zum Sieg dauern, bis sie zurück kommt. Na, wenigstens bewegt sie sich dort mal ein bisschen und kann sich nicht völlig wundliegen.
    Und wenn ich mir manche Bilder aus Bangkok so anschaue, ist sie dort nicht unbedingt eine völlig einsame "Gesocksin".

  10. #349
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von monkfish Beitrag anzeigen
    Gesocks hat selten etwas Vernünftiges zu tun. Ich frage heute meine Freundin: Wo ist eigentlich das faule Weib vom Haus 400 Meter weiter, ist die gestorben? Die Dame (um die 40) liegt ansonsten jeden Tag vom Morgen bis zum Abend in der Hängematte vor ihrer Holzhütte. Irgendwie hat sie wohl eine gutmütige Familie, die sie durchfüttert. Ich muss bei der guten Frau vorbei, wenn ich vom Strand ins Dorf möchte....übersehen quasi unmöglich.
    Antwort: Ich habe gestern mal die Nachbarin gefragt. Sie hat mir erzählt, dass "Frau Tunichtgut" sich nach Bangkok verabschiedet hat. Sie müsse dort demontrieren, es könnte bis zum Sieg dauern, bis sie zurück kommt. Na, wenigstens bewegt sie sich dort mal ein bisschen und kann sich nicht völlig wundliegen.
    Und wenn ich mir manche Bilder aus Bangkok so anschaue, ist sie dort nicht unbedingt eine völlig einsame "Gesocksin".
    Bis zum SIEG es MUSS ein Sieg errungen werden koste es was es wolle - meine Frau sagte mir heute dass ihr das alles schon zum Hals raushängt - dies gilt ebenso für unsere Familie.

  11. #350
    Avatar von monkfish

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    1.117
    Ja, dabei war der Sieg schon da: Das Amnestiegesetz wurde verhindert.
    Und dann wurde es einfach nur kriminell und die "Führer" (ausgestattet mit einigen Haftbefehlen), die heute den mangelnden Schutz durch die Polizei beklagen, liessen Straftat auf Straftat begehen...

Seite 35 von 52 ErsteErste ... 25333435363745 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was ist nur los in Bangkok?
    Von ferromat im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.02.07, 19:12
  2. 11 jährigen Sohn nach D/Was ist in TH zu tun?
    Von MikeRay im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.12.04, 17:51
  3. Übergepäck in BKK - Was tun ?
    Von waanjai im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.06.04, 15:13
  4. Was tun in BKK
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 10:34