Seite 2 von 52 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 514

Demonstrationen in Bangkok - Was tun?

Erstellt von MadMac, 08.01.2014, 15:56 Uhr · 513 Antworten · 50.557 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    da wir am 13. mittags landen ,habe ich überhaupt keinen Plan.
    Man kann sich auf nix vorbereiten ,da niemand weiß ,was wirklich abgehen wird.

    Habe das Hotel gecancelt,und werde vor Ort entscheiden,vielleicht mal kurz zur Cousine nach Pattaya und dann weitersehen.
    Für Leute wie Dich, die evtl. damit liebäugeln, gleich weit weg vom Zentrum zu übernachten, empfehle ich so Hotels wie:

    Sinsuvarn Airport Suite - Suvarnabhumi International Airport Thailand Achtung: Auf die Promotion Preise achten!

    Davon gibt es mehr. Kann jeder selbst ergoogeln.

    Jedensfalls - für Leute mit Gepäck und deshalb eingeschränkter Beweglichkeit: Hände weg vom Zentrum. Am besten weiterreisen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von pegasus Beitrag anzeigen
    Und vergiß nicht, das Moped aufzutanken.
    2 aufgetankte Moppeds hab ich grade in CNX zu stehen . Bin aber nun in der Hoehle des Loewen. Hab gestern uebrigens noch die neue Nummer gekriegt. Alles easy.

  4. #13
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671
    Na das wird ja eine 'lustige' Veranstaltung werden. Auf das Chaos bin ich ja mal gespannt.
    Da dürfte gar nichts mehr gehen (für Touristen; Privat- und Geschätsleute) und wenn das ein paar Tage andauert wird der Schaden (monitär als auch image mässig) enorm sein.

    GottseiDank sind wir mittlerweile schon wieder in Deu.

  5. #14
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Hände weg vom Zentrum. Am besten weiterreisen.
    Ja, der unberechenbare Faktor ist hier der Skytrain und die MRT. Selbst wenn diese offiziell nicht blockiert werden, wird der Andrang das Gleiche tun. Das haben wohl auch die Protestanten erkannt. Also kein Extraaufwand an der Stelle noetig...

  6. #15
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Für Leute wie Dich, die evtl. damit liebäugeln, gleich weit weg vom Zentrum zu übernachten, empfehle ich so Hotels wie:

    Sinsuvarn Airport Suite - Suvarnabhumi International Airport Thailand Achtung: Auf die Promotion Preise achten!

    Davon gibt es mehr. Kann jeder selbst ergoogeln.

    Jedensfalls - für Leute mit Gepäck und deshalb eingeschränkter Beweglichkeit: Hände weg vom Zentrum. Am besten weiterreisen.
    Schätze die Hotels in Airportnähe werden ratzfatz ausgebucht sein.

  7. #16
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Sofern Praxis-Bezug erwünscht ist. Hier die neuesten Beschreibungen der wahrscheinlichen Zentren der Anti-Demokraten: Aus der Feder der Polizei, die leider immer noch kein Deutsch kann.


    Die 21 Zentren: They are Government House, Parliament, Government Complex on Chaeng Wattana Road, Finance Ministry and Budget Bureau, Foreign Affairs Minsitry, Interior Ministry, Energy Ministry, the Government Public Relations Department, the Department of Special Investigation, Bank of Thailand, the Royal Thai Police, the Metropolitan Police Bureau, home of caretaker Prime Minister Yingluck Shinawatra, Baan Chan Song La ("Shiny Moon" home, the residence of former premier and Ms Yingluck’s brother, Thaksin), Pheu Thai Party headquarters, the Defence Ministry, the Royal Thai Army headquarters, the Royal Thai Navy headquarters, the Bureau of Registration Administration, back-up office of the Centre for the Administration of Peace and Order (Capo) and the Defence Ministry’s printing house which is used to print ballot papers for the Feb 2 election.

    Two bridges ― Rama VIII and Somdet Phra Pin Klao ― and 12 major roads in Bangkok will be affected by the rally, including Sukhumvit, Phloenchit, Rama I, Phetchaburi, Silom, Phaya Thai, Ratchadamri, Din Daeng, Boromratchonnanee, Nakhon Sawan, Rama V and Phra Pin Klao.

    The protest will also hit traffic on six roads leading to the capital: Phahon Yothin, Vibhavadi Rangsit, Rama IX, Sukhumvit, Boromratchonnanee and Lat Phrao five-way intersection.

    The PDRC has announced that six intersections in inner Bangkok and Chaeng Wattana Road will be closed on Jan 13. They are the Lat Phrao five-way intersection, Victory Monument, Pathumwan, Lumpini park (Sala Daeng intersection), Ratchaprasong and Asok.

  8. #17
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.755
    Hoffentlich wiederholen sie die Aktion nicht noch einmal.

  9. #18
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Hoffentlich wiederholen sie die Aktion nicht noch einmal.
    Wie schon früher angekündigt, soll der Shutdown mindestens 10 bis 20 Tage andauern. Wie soll man sonst eine Wirkung - z.B. auf den 2. Februar als Wahltag - entfalten?

  10. #19
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Und ich behaupte immer noch, dass es einen Coup d' Etat geben wird.

  11. #20
    Avatar von eddisea

    Registriert seit
    07.06.2004
    Beiträge
    133
    So, Leute habe von meiner Dolmetscherin gehört, das die öffentlichen Verkehsmittel durchgewinkt werden,teils aber auch auf Nebenstraßen.Wir hatten es 2010 erlebt,als wir ins Zentrum wollten, von Lopburi aus.Die Fahrt mit Bus ging nur bis kurz vor Rangsit,dann hieß es aussteigen und mit einem Bummelbus ging es weiter über Nebenstraßen,die noch nie einen Bus gesehen haben. Kurz vor dem Ziel hieß es wieder - stop. Den Rest ging es zu Fuß weiter. Alles verlief ruhig und ohne Hektik. Busfahrer kannten Schleichwege.
    Zurück war es noch einfacher. Von Rangsit mit Taxi zu einer Rot fai Station, von dort weiter mit dem Zug Richtung Heimat, Fazit: Stau umgangen und Zeit gespart. Gewiß muß man aufpassen,Taxifahrer fragen. Die finden schon Schleichwege.
    Oder vom Airport mit Hochbahn ins Zentrum ist zwar nervig wegen div. Koffer und Treppen, aber eine Alternativeund tschüß

Seite 2 von 52 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was ist nur los in Bangkok?
    Von ferromat im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.02.07, 19:12
  2. 11 jährigen Sohn nach D/Was ist in TH zu tun?
    Von MikeRay im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.12.04, 17:51
  3. Übergepäck in BKK - Was tun ?
    Von waanjai im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.06.04, 15:13
  4. Was tun in BKK
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 10:34