Seite 17 von 52 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 514

Demonstrationen in Bangkok - Was tun?

Erstellt von MadMac, 08.01.2014, 15:56 Uhr · 513 Antworten · 50.467 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Und wer ist hier der echte Suthep ?

  2.  
    Anzeige
  3. #162
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.532
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Und wer ist hier der echte Suthep ?
    Könnte es sein, dass woody unter einem Zweitnick ..............

    Neee, jetzt ging die Phantasie wohl mit mir durch.

  4. #163
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Die Shinawats sind noch immer am Ruder und beuten das Land aus.
    Das werden die allerwenigsten bestreiten, aber trotzdem stellt sich angesichts der aktuellen Ereignisse folgende Frage:

    Warum demostrieren manche und fordern einen Austausch der Ausbeuter? Was ändert sich denn für den Durchschnittsthai, wenn er zuküntig eine andere Clankassa auffüllt? Der 'Betrag' bleibt ja wohl gleich.

    Wenn sich politisch ja ohnediese nichts ändert, dann sind diese Demos vielleicht im Grunde nur geschickt getarnte Aktionen der thailändischen Wirtschaftskammer, denn wer davon in jedem Falle profitiert sind die Unternehmen des Landes:

    1. Die Produzenten von Souvenirartikeln (egal wer gerade demonstriert, man muss ja nur die Aufdrucke auf den T-Shirts anpassen und die Farbe der Fähnchen, die geschwenkt werden. Trillerpfeifchen sind sogar farbenunabhängig immer ein toller Verkaufsschlager).

    2. die Verkäufer dieser Souvenirartikel

    3. Die Betreiber von Garküchen haben bei einer Demo Hochsaison. Gegessen und getrunken wird von Demonstranten aller Farben, je mehr kommen, umso besser für's Geschäft.

    4. Die Busunternehmen, die die Demonstrations-Statisten nach BKK karren und dann wieder zurück.

    5. Die Bauunternehmen, die abgefackelte Malls wieder aufbauen dürfen und zerstörte Ministerien renovieren.

    6. die Firmen, die die Rednertribünen auf- und abbauen

    7. die Eisenwarenproduzenten, die die mobilen Absperrzäune erzeugen freuen sich über jede blockierte Kreuzung

    8. die Spezialauto-Hersteller haben eine gesteigerte Nachfrage nach Wasserwerfern

    9. die Kostümerzeuger können sich auch nicht über mangelnden Umsatz beschweren. Falsche Uniformen gehen immer ganz gut.

    Bei den Munitions-Fabriken ist man mit der aktuellen Demo allerdings noch nicht so glücklich, das lief in früheren Jahren schon mal besser, aber sie hoffen noch auf die nächsten Tage.

  5. #164
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.161
    ......................der Wahltermin soll am 02.02 bleiben Thailand: Wahltermin bleibt trotz Protesten bestehen | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

    ......................falls es dabei bleibt, gibt es wahrscheinlich wieder eine schallende Ohrfeige vom Wähler.............


    ....................nichts anderes hätte dieser scheinDemokratische Pöbel verdient.................

  6. #165
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.532
    Zitat Zitat von ChangLek Beitrag anzeigen
    ......................falls es dabei bleibt, gibt es wahrscheinlich wieder eine schallende Ohrfeige vom Wähler.............
    Das wird aber schwer zu beweisen sein, da die Anti-Demokraten die Wahl bekanntermassen boykottieren werden.

  7. #166
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Heute frueh war tote Hose in Asoke. Haben sogar den Verkehr schon wieder halb geoeffnet Richtung Nana. Dann sind am Nachmittag ein paar 100 mit Autos vor das Phuea Thai Gebaeude in der Petburi Rd. gefahren und haben die 10 Jungs von der Riot Police beschallt, dann weitergefahren, U-turn und das Gleiche noch mal fuer jeweils vielleicht 15 pathetische Minuten.

    Heute gegen 19:00 haben sie es dann aber wieder geschafft, die Plattform der BTS zuzustellen, nicht die Demonstranten, die Laufkundschaft. Bin dann bis Phrom Pong gelaufen. Ist alles ziemlich im Shutdown begriffen, der Shutdown.

    Crackdown On 'Counterfeit' Whistles Begins : Khaosod Online

  8. #167
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092
    Dann war die angekündigte Blockade der Flugsicherung eine Luftnummer? Oder nur verschoben?

  9. #168
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    99 Luftballons


  10. #169
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von marawolf Beitrag anzeigen
    ...
    Tja, ich habe mich auch schon oefter gefragt, ob man eigentlich darüber sprechen kann, dass man nicht darüber sprechen kann.


  11. #170
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Der grösste Witz ist eigentlich der, dass man den Tatbestand bei §112- Gerichtsverhandlungen selbst von richterlicher Seite nicht wiederholen kann, weil das gleich wieder ein neuer LM-Fall wäre...

    Was ist ein Gerichtsverfahren wert, wenn nichtmal die Anklagepunkte straffrei verlesen werden können ?
    Welcome to Absurdistan.

Seite 17 von 52 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was ist nur los in Bangkok?
    Von ferromat im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.02.07, 19:12
  2. 11 jährigen Sohn nach D/Was ist in TH zu tun?
    Von MikeRay im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.12.04, 17:51
  3. Übergepäck in BKK - Was tun ?
    Von waanjai im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.06.04, 15:13
  4. Was tun in BKK
    Von Peter-Horst im Forum Treffpunkt
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 10:34