Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 51

Demokratie kann nicht auf Rache und Zorn basieren

Erstellt von strike, 20.05.2010, 21:51 Uhr · 50 Antworten · 2.102 Aufrufe

  1. #31
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Demokratie kann nicht auf Rache und Zorn basieren

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="861062
    Vor allem dann nicht, wenn Thaksin seelenruhig in der Weltgeschichte rumwandeln kann.
    kann er nicht, nur in Dubai (nach Verwarnung keine pol. Aktivitäten zu entwickeln) und ansonsten nur in Bananenrepubliken, wie Uganda, Nicaragua, Montenegro, Fidji.

    Und man stelle sich vor, er kommt zurück, sitzt seine Strafe ab oder verkürzt sie durch einen guten Anwalt und guter Führung auf 1 Jahr. Was passiert danach?
    wer kürzt im die Strafe, er sollte mit 2 Jahren voll rechnen. Danach wird sich zeigen, ob er noch Macht hat.

    Das lässt sich nur ändern, indem andere Parteien versuchen, dem Volk ein mindestens genauso gutes Konzept zu liefern wie er es ja anscheinend getan hat. Irgendetwas muss Thaksin ja bewirkt haben. Sonst wäre er nicht so beliebt. Das sollte man analysieren und eben genasuo gut werden.
    nein, man wird niemanden diese Chance geben. Man wird ihn vorher durch neue Demos zum Rücktritt zwingen wollen.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669

    Re: Demokratie kann nicht auf Rache und Zorn basieren

    Tja, der Fred hat ja u.a. auch durch den konstruktiven Beitrag von Knarfi gut angefangen. Jetzt ist er dank der Beiträge der bekannten Protagonisten wieder bei der Taxinphobie gelandet und könnte eigentlich gelöscht werden.

    M. E. finde ich die Einführung einer föderalen Struktur für Thailand mehr als sinnvoll, damit kann jede Provinz ihre Meinungen/Aspekte in den pol. Meinungsbildungsprozess einbringen.
    Ob das allerdings im Sinne der heute herrschenden Eliten ist

  4. #33
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Demokratie kann nicht auf Rache und Zorn basieren

    Ich erinnere noch einmal an meinen Eroeffnungspost:

    Ich moechte nicht ueber Schuldige oder Halbschuldige oder Viertelschuldige diskutieren.
    .....
    Es geht hier um Interesse und Wissensbildung.
    Nicht um Rechthaben und Dominieren.
    Dies ist fuer manche schwer auszuhalten, ich weiss.
    Versucht es bitte trotzdem.
    Oder meidet diesen Thread.

    Danke!


  5. #34
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315

    Re: Demokratie kann nicht auf Rache und Zorn basieren

    Kluge Sieger machen den Unterlegenen Zugeständnisse, um neue Konflikte zu vermeiden.

    D.h. ein unbelasteter neuer Regierungschef könnte Reformen einleiten, welche die Volksseele beruhigen, ohne Pfründe zu beseitigen.

    Gruß

    Micha

  6. #35
    Avatar von

    Re: Demokratie kann nicht auf Rache und Zorn basieren

    Micha L, ist die Roadmap fuer dich kein sinnvoller Weg?
    Dazu die Versoehnungssignale und Appelle Abhisits? Was kann er denn noch tun?

  7. #36
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315

    Re: Demokratie kann nicht auf Rache und Zorn basieren

    Die thailändischen Verhältnisse kenne ich nicht so genau, wie viele hier.

    Aber allgemein läuft das so ab, daß der Regierungschef, auch wenn er akzeptabel ist, nach solchen Krisen lieber zurücktritt und einem "unbeschriebenen Blatt" das Feld überläßt.
    Manche dieser Kompromißkandidaten, die als Übergangslösung gedacht waren, machten ihre Sache gut und hatten eine stabile und lange Regierung.

    Ob es in Thailand einen geeigneten Kandidaten gibt, weiß ich nicht.

    Gruß

    Micha

  8. #37
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Demokratie kann nicht auf Rache und Zorn basieren

    @Micha L.

    was Du schreibst scheint mir richtig, und insofern ich es verstehe hat Abhisit genau in dieser Rolle als PM angefangen. Deshalb würde es keinen Sinn machen wenn er zu früh wieder abgibt.

    November 2010 scheint mir auch noch zu früh...

    Gruss, René

  9. #38
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.554

    Re: Demokratie kann nicht auf Rache und Zorn basieren

    Zitat Zitat von Bukeo",p="861071
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="861062
    Vor allem dann nicht, wenn Thaksin seelenruhig in der Weltgeschichte rumwandeln kann.
    kann er nicht, nur in Dubai (nach Verwarnung keine pol. Aktivitäten zu entwickeln) und ansonsten nur in Bananenrepubliken, wie Uganda, Nicaragua, Montenegro, Fidji.

    Und man stelle sich vor, er kommt zurück, sitzt seine Strafe ab oder verkürzt sie durch einen guten Anwalt und guter Führung auf 1 Jahr. Was passiert danach?
    wer kürzt im die Strafe, er sollte mit 2 Jahren voll rechnen. Danach wird sich zeigen, ob er noch Macht hat.

    Das lässt sich nur ändern, indem andere Parteien versuchen, dem Volk ein mindestens genauso gutes Konzept zu liefern wie er es ja anscheinend getan hat. Irgendetwas muss Thaksin ja bewirkt haben. Sonst wäre er nicht so beliebt. Das sollte man analysieren und eben genasuo gut werden.
    nein, man wird niemanden diese Chance geben. Man wird ihn vorher durch neue Demos zum Rücktritt zwingen wollen.
    Bukeo, eigentlich geht es darum hier eine Sammlung fuer Ideen, fuer ein gemeinsames Miteinhander zu finden.
    Destruktiv nur zu sagen so nicht, nein, das geht nicht, etc, ist nicht hilfreich. Bring doch mal im gleichen Atemzug deine machbaren Ideen zur Gegenueberstellung ein.

  10. #39
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Demokratie kann nicht auf Rache und Zorn basieren

    Zitat Zitat von Micha L",p="861190
    ... daß der Regierungschef, auch wenn er akzeptabel ist, lieber zurücktritt und einem "unbeschriebenen Blatt" das Feld überläßt. ...
    Dazu gehoert unabdingbar Groesse und keine Eigeninteressen.
    Und selbstredend Rueckendeckung.
    Mal sehen ob er die hat.

    Was nach meinem Dafuerhalten ganz, ganz wichtig ist:
    den armen Leuten das Gefuehl nehmen, dass sie ihre Stimme nichts zaehlt.

    Schumacher hat es ja gesagt: "... die Menschen fuehlen sich betrogen."
    Das macht gute Politik aus, den Menschen die Aengste nehmen und Hoffnung auf Besserung vermitteln - zunaechst.
    Das wird allerdings ein Mr Abhisit mit derart viel Blutzoll deutlich schwerer fallen als einem - wie Du es bezeichnest - unbeschriebenen Blatt.
    Aber: gibt es dieses Blatt in Thailand?

  11. #40
    Avatar von

    Re: Demokratie kann nicht auf Rache und Zorn basieren

    Da es hier ja um Konzepte und Ideen gehen soll mal meine Gedanken noch etwas genauer.
    Langfristig wird Thailand nicht um foederale Strukturen herumkommen. An sich eben auch das was zu
    Thailand historisch gehoert. Den Zentralismus hat man ja erst als Reaktion auf die europaeischen Kolionalmaechte eingefuehrt. Das ist also an sich so gar nicht thai.

    Ein Bundesland fuer die muslimischen Gebiete im tiefen Sueden, ein oder zwei fuer die Gegend bis Bangkok, Greater Bangkok selbst, die Zentralebene, der Norden, der Isaan wohl ein oder zweimal unterteilt.

    Vielleicht auch noch etwas kleinteiliger, aber viel mehr als zwoelf sollten es nicht werden. Diese "Bundeslaender" brauchen dann weitreichende Kompetenzen.

    Die heutigen 77 Provinzen, die immer noch mehr werden und keine echten Entscheidungsbefugnisse haben kann man als 3. Ebene beibehalten. Hat Bayern ja auch, aber da haben die sieben Regierugnsbezirke auch nicht viel zu sagen. Aber man stelle sich vor es gaebe in D nur so etwas mit aehnlicher Machtbefugnis. Das waere auch kaum lange gut gegangen.

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Email kann ich nicht lesen
    Von Make im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.07.10, 21:47
  2. Kann Log Datei nicht loeschen.
    Von wasa im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.12.07, 02:03
  3. Zufriedenheit kann man nicht kaufen
    Von dutlek im Forum Literarisches
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.05.07, 15:46
  4. Kann nicht mehr die ...
    Von wasa im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.12.06, 05:46
  5. Zeit kann man nicht anhalten
    Von MenM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.11.03, 12:26